#1

Tarn-Namen bei den Grenztruppen

in Spionage Spione DDR und BRD 11.01.2011 21:02
von Perle | 106 Beiträge

Hallo,

kennt einer von Euch noch die Tarn-Namen der einzelnen Dienststellungen?
z.B. hatte unser KC die 800 als Tarn-Name, der stelv.KC die 700 ,der Polit die 550 usw.Wenn ich als UvD z.B. ans Telefon ging meldete sich am anderen Ende die Person mit den entsprechenden Tarn - Namen.
Was wisst ihr darüber?

Gruß Perle.


nach oben springen

#2

RE: Tarn-Namen bei den Grenztruppen

in Spionage Spione DDR und BRD 11.01.2011 21:05
von Stabsfähnrich | 2.046 Beiträge

Zitat von Perle
Hallo,

kennt einer von Euch noch die Tarn-Namen der einzelnen Dienststellungen?
z.B. hatte unser KC die 800 als Tarn-Name, der stelv.KC die 700 ,der Polit die 550 usw.Wenn ich als UvD z.B. ans Telefon ging meldete sich am anderen Ende die Person mit den entsprechenden Tarn - Namen.
Was wisst ihr darüber?

Gruß Perle.



..........750 der RD


Mit freundlichen Grüßen - Chris
www.polizeilada.de
www.grenzradio911.info
nach oben springen

#3

RE: Dienstgrade bei anderen uniformierten Einheiten

in Spionage Spione DDR und BRD 11.01.2011 21:14
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Perle Du solltest zu deiner Frage einen eigenen Thread eröffnen und nicht in diesem einfach den Betreff ändern.
Ich denke aber dazu gab es schon mal einen.


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
nach oben springen

#4

RE: Tarn-Namen bei den Grenztruppen

in Spionage Spione DDR und BRD 11.01.2011 21:26
von 94 | 10.792 Beiträge

Ähm, die dreistelligen Ziffern waren Tarnzahlen. Tarnnamen waren zum Beispiel Wostok oder Schneewittchen. Übrigens, @Perle biste Dir da sicher? Ah, Tschuldschung, hatte z.B. überlesen. Also mal kurz 750 ... der Chef, bei750 halt sein 'bei', also der StKC o.ä. Der Polit war die 680. Und Chris, der RD, hä? Meinste Du jetzt den Spieß? Der hatte keine! Oder war das jetzt ironisch, achso ... *grins*

P.S. @FED lass doch die Team doch mal bissel was teamstern und die Admin was administrieren
P.P.S sehr umfangreiche Seite zum SAS- und Chiffrierdienst http://scz.bplaced.net/


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


zuletzt bearbeitet 11.01.2011 21:40 | nach oben springen

#5

RE: Tarn-Namen bei den Grenztruppen

in Spionage Spione DDR und BRD 11.01.2011 22:53
von Pitti53 | 8.791 Beiträge

Zitat von Perle
Hallo,

kennt einer von Euch noch die Tarn-Namen der einzelnen Dienststellungen?
z.B. hatte unser KC die 800 als Tarn-Name, der stelv.KC die 700 ,der Polit die 550 usw.Wenn ich als UvD z.B. ans Telefon ging meldete sich am anderen Ende die Person mit den entsprechenden Tarn - Namen.
Was wisst ihr darüber?

Gruß Perle.



der Polit war immer die 680


nach oben springen

#6

RE: Tarn-Namen bei den Grenztruppen

in Spionage Spione DDR und BRD 11.01.2011 23:38
von 254Spielregel | 339 Beiträge

Zitat von 94
Ähm, die dreistelligen Ziffern waren Tarnzahlen.... Also mal kurz 750 ... der Chef, bei750 halt sein 'bei', also der StKC o.ä. Der Polit war die 680. Und Chris, der RD, hä? Meinste Du jetzt den Spieß? Der hatte keine!....


Hmm
Auf Kompanieebene war Hauptfeld' war 920 (eben Chef RD),
der StKC die 731,
der Waffenunteroffizier die 600,
der DhO/OpD die 940,
der UvD die 941,
der Nachrichtenunteroffizier die 960...
(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)

Sowas hatten wir auch schon mal hier:
Könnt Ihr Euch noch an verwendete Rufzeichen für Funk/GMN erinnern?

Gruß,254


jecki09 hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 12.01.2011 00:32 | nach oben springen

#7

RE: Tarn-Namen bei den Grenztruppen

in Spionage Spione DDR und BRD 12.01.2011 00:27
von 254Spielregel | 339 Beiträge

Zitat von Pitti53

Zitat von Perle
....z.B. hatte unser KC die 800 als Tarn-Name, der stelv.KC die 700 ,der Polit die 550 usw....



der Polit war immer die 680



Immer? Nichts ist bzw. war für die Ewigkeit.
Anfang der 70er gab es andere Tarnzahlen, nämlich die von @Perle angeführten, welcher allerdings laut Profil Anfang der 80er gedient hat Wundert mich, daß die bei @Perle noch aktuell waren.

Gruß, 254


nach oben springen

#8

RE: Tarn-Namen bei den Grenztruppen

in Spionage Spione DDR und BRD 12.01.2011 00:34
von Mike59 | 7.980 Beiträge

Zitat von 254Spielregel

Zitat von Pitti53

Zitat von Perle
....z.B. hatte unser KC die 800 als Tarn-Name, der stelv.KC die 700 ,der Polit die 550 usw....



der Polit war immer die 680



Immer? Nichts ist bzw. war für die Ewigkeit.
Anfang der 70er gab es andere Tarnzahlen, nämlich die von @Perle angeführten, welcher allerdings laut Profil Anfang der 80er gedient hat Wundert mich, daß die bei @Perle noch aktuell waren.

Gruß, 254



-------------------------------
Die 800 = Chef kenne ich auch noch, bin 79 an den Zaun gekommen.

Mike59


nach oben springen

#9

RE: Tarn-Namen bei den Grenztruppen

in Spionage Spione DDR und BRD 12.01.2011 08:57
von Huf (gelöscht)
avatar

Regimentsarzt des GAR-5 zu meiner Zeit: Zimmernachweis 590.

VG Huf


nach oben springen

#10

RE: Tarn-Namen bei den Grenztruppen

in Spionage Spione DDR und BRD 12.01.2011 10:42
von Oss`n | 2.779 Beiträge

RE: Könnt Ihr Euch noch an verwendete Rufzeichen für Funk/GMN erinnern? in Grenztruppen der DDR Diesen Beitrag melden | 12.08.2009 16:41
von Oss`n • | 1.357 Beiträge • Nachricht senden | Profil ansehen | Oss`n ist online.
--------------------------------------------------------------------------------
Gugst du hier - hatte ich schon mal eingestellt.

Oss`n



Tarnzahlen standen für eine bestimmte Dienststellung. Sie wurden zur Verschleierung der Diensstellungen im öffentlichen Sprechverkehr gemeinsam mit den Tarnamen für Truppenteile und Einheiten verwendet. Tarnnamen- und zahlen wurden ebenfalls im dienstlichen Fernschreibverkehr verwendet.

Dabei waren die Tarnzahlen immer einheitlich. So bedeutete die 750 Kommandeur. Die Ebene des Kommandeurs wurde durch den Tarnnamen definiert. Unterhielt sich zum Beispiel "Glubina 750" mit "Aufbauhelfer 750", sprachen der Divisionskommandeur der 9. PD mit dem Regimentskommandeur seines MSR-9.


Fernschreiben des Leiters Unterabteilung Kader der 11. MSD an den Kdr. MSR-17

Je nach Kommandohöhe bezeichnete die Tarnzahl einen Chef (Ebene MB und höher), einen "Leiter Unterabteilung" (Ebene Division) oder einen "Oberoffizier" (Regiment). Die gleiche Tarnzahl (Beispiel 785) galt also sowohl für den
- den Chef Pionierwesen des MfNV (Wostok 785),
- den Chef Pionierwesen eines MB (Subilo 785),
- den Leiter Unterabteilung Pionierwesen einer Division (Morena 785) und
- den Oberofizier Pionierwesen eines Regiments (Festgewand 785).
Unterscheiden konnte man die vier Personen ausschließlich an Hand des Tarnnamens.

Es gab auch Tarnzahlen für zeitweise ausgeführte Tätigkeiten (Tagesdienste). So war zum Beispiel die 941 immer ein Diensthabender. Meldete sich jemand als "Zuständigkeit 941", war er der OvD des PR-21. Sein Stellvertreter hatte den Vermerk "bei" anzuhängen. Er hieß also im konkreten Beispiel "Zuständigkeit bei 941".
Mit der Nummer 941 hatten sich alle Diensthabenden im S1-Verkehr zu melden. Gab es Außenstellen von Truppenteilen so waren diese durch den Zusatz 21 zum Tarnnamen gekennzeichnet.

Befand sich die Spezialaufklärungskompanie des FuFuTAB-5 zur Fallschirmsprungausbildung in der FJAB-40 hieß die korrekte Meldung des GUvD bei einem Anruf: "Lebensjahr 21 - bei 941 - zur Zeit bei Huflattich"




426 Oberoffizier Kultur
431 Oberoffizier Treib-/Schmierstoffe
432 Oberoffizier Bekleidung/Ausrüstung
433 Oberoffizier Verpflegung
434 Leiter UA Militärhandel (MHO)
442 Militärstaatsanwalt
443 Militärstaatsanwalt (zuständig für Straftaten durch Angehörige der GSSD)
450 Leiter Kfz/ OOKfz
454 Leiter / Offz. Instandhaltung
455 Leiter / Offz. Mat. Sicherstellung
460 Leiter Abteilung Operativ / Leiter Unterabteilung Operativ (LUA Op.)
463 Leiter Abt. FEK / LUA FEK / OO FEK
470 Chef /Leiter Militärbauwesen
490 Chef Truppenaufklärung/ Chef Akl. / Ltr. Abt. Akl. /LUA Akl./ OO Akl.
491 Ltr. operative und taktische Aufklärung
492 Ltr. funk- und funktechnische Aufklärung
495 Chef der 1. Verwaltung des Bereichs Aufklärung
496 Leiter Information des Bereichs Aufklärung
497 Chef der 2. Verwaltung des Bereichs Aufklärung
498 Chef der 3. Verwaltung des Bereichs Aufklärung
499 Chef der 4. Verwaltung des Bereichs Aufklärung
510 Militärabwehr
520 Chef/ Leiter Medizinischer Dienst
526 Chefarzt
528 Leiter Militärerholungswesen
561 Diensthabender Flugdispatcher in der Flugüberwachung
574 Offizier Funkmeßtechnik
576 Leiter FMID
578 Leiter Gefechtsstand
586 Dh. Aufklärungs- und Informationszentrum
591 Diensthabender Oberflugdispatcher
639 Steuermann/Leitoffizier Gefechtsstand
640 Stellv. Chef Hauptstab für allgemeine Fragen/ StCSAllg
642 Offizier innerer Dienst
650 Chef TB/ STKTB
670 StCSOrg. / LUA Org
671 Chef Verwaltung Org./Planung im Hauptstab
680 Chef PHV / LPA / Stellvertreter des Kommandeurs für Politische Arbeit (StKPA)
681 Leiter Sekretariat des Chef PHV
682 Vorsitzender Parteikontrollkommission
683 Vorsitzender Revisionskommission
690 Chef TB / Stellvertreter des Kommandeurs für Technik und Bewaffnung (StKTB)
700 Chef Ausbildung / Stellvertreter des Kommandeurs für Ausbildung (StKA)
740 Diensthabender op. Führungszentrum
743 Leiter VS-Stelle
750 Chef MfNV / Chef TSK / MB / Kommandeur
751 Leiter Sekretariat MfNV
759 1. Stellvertreter des Chefs, Kommandeurs, Leiters
760 Chef /Leiter Militärbauwesen/Unterbringung
770 Chef Kader / LUA Kader / OO Kader
780 Chef ChD / LUA ChD / OO ChD
785 Chef PiW / LUA PiW / OO PiW
810 Chef des Hauptstabes / Chef des Stabes / Stellvertreter des Kommandeurs Stabschef (StKSC)
811 Stellvertreter des Chefs des Stabes / des Stabschef (StSC)
812 Leiter Sekretariat des Chefs Hauptstab
813 Leiter Abteilung Abteilung Grundsatzfragen im Hauptstab
820 Chef/Leiter/OO/Offizier Finanazökonomie
840 Stellv. Chef Politische HV für org.-pol. Arbeit
846 Ltr. Abt. Jugend/ Offz. Jugendarbeit/ FDJ-Sekretär
890 Offizier Org./Auffüllung
900 Chef Verwaltung Internationale Verbindungen (IV)
901 Stellv. Chef Verwaltung IV für Auslandsbeziehungen
901 Stellv. Chef Verwaltung IV für Org./ Sicherstellung
920 Chef RD / Stellvertreter des Kommandeurs für rückwärtige Dienste (StKRD)
930 Hauptinspekteur der NVA
940 OpD/ Diensthabender Gefechtsstand
941 OvD/ UvD
942 Diensthabender Nachrichtenzentrale
943

Leiter Nachrichten- / Flugsicherungszentrale
944 Diensthabender SAS-/ Chiffrierdienst

945 Diensthabender Nachrichten/Flugsicherung
949 Leiter Funkzentrale
960 Chef Na / Ltr. Abt. Na / LUA Na / OO Na
961 Stellvertreter für Nachrichtenverbindungen
963 Stellvertreter für Nachrichtentechnik
964 Leiter 8. Abt. beim Chef Nachrichten
965 Leiter UA SAS-Verbindungen
980 Chef RA / Ltr. Art.
984 Chef TLA / Ltr. TLA

Vielleicht hilft es dir weiter !


Spucke nie in einen Brunnen - es könnte sein, du mußt mal daraus trinken !
nach oben springen

#11

RE: Tarn-Namen bei den Grenztruppen

in Spionage Spione DDR und BRD 12.01.2011 12:20
von 94 | 10.792 Beiträge

Zitat von 254Spielregel
der StKC die 731

Hallo 254, also ich kenne den StKC nur ohne eigene Tarnzahl als bei750. Und der Haupfeld als 'Chef RD', na dann war der LdK wohl die 433, egal. Jedenfalls haben sich an der eigenen Tarnzahl Einige schon ganz schön aufgegeilt. War bei mir einfach, im Abschnitt war ich die 94 oder bei94 (auf Streife) und drinnen halt sehr oft die 940 *nicht_grins* War glaube ich nicht offiziell, aber wenn ich schon mal als Kompanie-DHO ans Telefon mußte, machte eine Tarnzahl schon was her *bissel_grins*


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


nach oben springen

#12

RE: Tarn-Namen bei den Grenztruppen

in Spionage Spione DDR und BRD 12.01.2011 12:32
von Oss`n | 2.779 Beiträge

dann muß ich mich am Tel. wohl mit 7 4 18 melden?

Oss`n


Spucke nie in einen Brunnen - es könnte sein, du mußt mal daraus trinken !
nach oben springen

#13

RE: Tarn-Namen bei den Grenztruppen

in Spionage Spione DDR und BRD 12.01.2011 17:11
von Oss`n | 2.779 Beiträge

94, du brauchst recht lange

Oss`n


Spucke nie in einen Brunnen - es könnte sein, du mußt mal daraus trinken !
nach oben springen



Besucher
15 Mitglieder und 47 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TalSiar
Besucherzähler
Heute waren 3486 Gäste und 185 Mitglieder, gestern 3638 Gäste und 176 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14376 Themen und 558730 Beiträge.

Heute waren 185 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen