#101

RE: Bewaffnung der DDR Grenztruppen ?

in Fahrzeuge der DDR Grenztruppen 18.07.2015 18:56
von der 39. | 522 Beiträge

Zitat von schulzi im Beitrag #97
Zitat von Schlutup im Beitrag #96
Moin moin,
passt ja zum Themenbereich Bewaffnung. Hatte heute diese Magazintasche gesehen. Angeblich AK47 wohl aus Leder(?)
Kennt einer von euch diese Ausführung?
Gruß



defintief nein könnte mir aber vorstellen das alte Kameraden wie der @der 39. etwas dazu sagen könnten


Da muss ich passen. Solche Taschen habe ich nie gesehen. In den erstejn Jaghren hatten wir nur die MPi41(?) mit rundem Magazin und entsprechender Stofftasche und in meinen letzten Jahren bei der Truppe die MPK (?) mit Stangenmagazin, auch in einer Leinentasche. Was nach 1963 war, weiß ich leider nicht.
Gruß vom 39.


Fritze, Schlutup und seaman haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#102

RE: Bewaffnung der DDR Grenztruppen ?

in Fahrzeuge der DDR Grenztruppen 19.07.2015 08:24
von Harsberg | 3.248 Beiträge

Moin ,

es sind tatsächlich Magazintaschen Samopal VZ58, Tschechien, die man hier käuflich erwerben kann

Mir waren die bisher auch unbekannt.

http://www.google.de/imgres?imgurl=http%...gIVRVkUCh16FAMP


Phantasie ist wichtiger denn Wissen, denn Wissen ist begrenzt!
Fritze hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 19.07.2015 10:36 | nach oben springen

#103

RE: Bewaffnung der DDR Grenztruppen ?

in Fahrzeuge der DDR Grenztruppen 19.07.2015 09:57
von Schlutup | 4.108 Beiträge

Moin Moin,

DANKE für eure Hilfe



nach oben springen

#104

RE: Bewaffnung der DDR Grenztruppen ?

in Fahrzeuge der DDR Grenztruppen 19.07.2015 21:34
von Gert | 12.356 Beiträge

aber solche Magazintaschen aus Leder hatte ich nicht. Ich hatte eine emtsprechende Stofftasche für 3 Magazine für die AK 47, am Gürtel zu befestigen, der Stoff war Flecktarn wie unsere Kampfanzüge. So erinnere ich mich , ja ist schon lange her.


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
Schlutup hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#105

RE: Bewaffnung der DDR Grenztruppen ?

in Fahrzeuge der DDR Grenztruppen 19.07.2015 22:53
von vs1400 | 2.397 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #104
aber solche Magazintaschen aus Leder hatte ich nicht. Ich hatte eine emtsprechende Stofftasche für 3 Magazine für die AK 47, am Gürtel zu befestigen, der Stoff war Flecktarn wie unsere Kampfanzüge. So erinnere ich mich , ja ist schon lange her.


nicht eher für vier magazine, Gert?
drei hattest du im gd mit und zwei davon in den hinteren einschüben dieser tasche. vorne war dann platz fürs waffenputzgerät und diversem kleinkram,
wie zb. ne gmn verlängerung.

gruß vs


04.11.1986 - 21.04.1987 Uffz. Ausbildung In Perleberg
21.04.1987 - 28.08.1989 Gruppenführer der 2. Gr./ 2.Zug/ 7. GK - Schierke/ GR 20/ GKM- N


nach oben springen

#106

RE: Bewaffnung der DDR Grenztruppen ?

in Fahrzeuge der DDR Grenztruppen 19.07.2015 23:03
von Rostocker | 7.733 Beiträge

Zitat von vs1400 im Beitrag #105
Zitat von Gert im Beitrag #104
aber solche Magazintaschen aus Leder hatte ich nicht. Ich hatte eine emtsprechende Stofftasche für 3 Magazine für die AK 47, am Gürtel zu befestigen, der Stoff war Flecktarn wie unsere Kampfanzüge. So erinnere ich mich , ja ist schon lange her.


nicht eher für vier magazine, Gert?
drei hattest du im gd mit und zwei davon in den hinteren einschüben dieser tasche. vorne war dann platz fürs waffenputzgerät und diversem kleinkram,
wie zb. ne gmn verlängerung.

gruß vs




Also ich kenne nur die Magazintaschen für 4 Magazine. Was die Anzahl zu Mitnahme von Magazinen in den Grenzdienst betrifft, waren es nur 2 Magazine also die 60 Mumpels. Das mit den Waffenputzgerät stimme ich Dir zu, hinzu kam nur, das noch ein Rasierpinsel dazu gehörte--aber der war privat für die Schnellreinigung.


Commander und vs1400 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#107

RE: Bewaffnung der DDR Grenztruppen ?

in Fahrzeuge der DDR Grenztruppen 19.07.2015 23:10
von vs1400 | 2.397 Beiträge

Zitat von Rostocker im Beitrag #106


Also ich kenne nur die Magazintaschen für 4 Magazine. Was die Anzahl zu Mitnahme von Magazinen in den Grenzdienst betrifft, waren es nur 2 Magazine also die 60 Mumpels. Das mit den Waffenputzgerät stimme ich Dir zu, hinzu kam nur, das noch ein Rasierpinsel dazu gehörte--aber der war privat für die Schnellreinigung.


muss ich dir einfach recht geben, Rostocker,
und ja, auch der rasierpinsel war mit drinnen. dochte und zusätzliche putzlappen hatte ich auch immer mit dabei.

gruß vs


04.11.1986 - 21.04.1987 Uffz. Ausbildung In Perleberg
21.04.1987 - 28.08.1989 Gruppenführer der 2. Gr./ 2.Zug/ 7. GK - Schierke/ GR 20/ GKM- N


nach oben springen

#108

RE: Bewaffnung der DDR Grenztruppen ?

in Fahrzeuge der DDR Grenztruppen 20.07.2015 17:18
von Fritze | 3.474 Beiträge

Und bei nicht wenigen ,war der "Gammel " (Postenradio) drin !

Wie sollte man sonst auch die vier Abteile nutzen ? !

MfG Fritze


"Das kann doch überhaupt nur jemand nicht wissen ,der entweder vollkommen ahnungslos ist ,oder ,oder jemand der also bösartig ist !"

"If you get up and walk away, leave the past behind, go ahead and take a ride ,no telling what you find ! "
vs1400 und schulzi haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#109

RE: Bewaffnung der DDR Grenztruppen ?

in Fahrzeuge der DDR Grenztruppen 20.07.2015 17:26
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von vs1400 im Beitrag #105
Zitat von Gert im Beitrag #104
aber solche Magazintaschen aus Leder hatte ich nicht. Ich hatte eine emtsprechende Stofftasche für 3 Magazine für die AK 47, am Gürtel zu befestigen, der Stoff war Flecktarn wie unsere Kampfanzüge. So erinnere ich mich , ja ist schon lange her.


nicht eher für vier magazine, Gert?
drei hattest du im gd mit und zwei davon in den hinteren einschüben dieser tasche. vorne war dann platz fürs waffenputzgerät und diversem kleinkram,
wie zb. ne gmn verlängerung.

gruß vs




@vs1400, ich kenne auch nur Magazintaschen für 4 Magazine, aber ich mal Google bemüht und sie da, es gab sie die Tasche für 3 Magazine in
Flächentarn. Wird für 30 € gehandelt.
Micha


nach oben springen

#110

RE: Bewaffnung der DDR Grenztruppen ?

in Fahrzeuge der DDR Grenztruppen 21.07.2015 00:12
von vs1400 | 2.397 Beiträge

Zitat von Fritze im Beitrag #108
Und bei nicht wenigen ,war der "Gammel " (Postenradio) drin !

Wie sollte man sonst auch die vier Abteile nutzen ? !

MfG Fritze


als bei uns die psg 85 eingeführt wurden, Fritze,
hatte ich ne masse draht in einem fach und teilweise auch diese federklemmen.
nen "Rudi" war nie in meinem bestand, dafür war der abschnitt zu interessant.

gruß vs


04.11.1986 - 21.04.1987 Uffz. Ausbildung In Perleberg
21.04.1987 - 28.08.1989 Gruppenführer der 2. Gr./ 2.Zug/ 7. GK - Schierke/ GR 20/ GKM- N


nach oben springen

#111

RE: Bewaffnung der DDR Grenztruppen ?

in Fahrzeuge der DDR Grenztruppen 21.07.2015 19:12
von Gert | 12.356 Beiträge

Es gab die Taschen mit 3 Magazinfächern. Ich habe sie im Internet gesehen, es ist mir aber nicht gelungen, die Bilder hier einzufügen.


Ach, übrigens das war 10k, wie es mitunter bei Technikern so heißt. Mein 10.000 Post in diesem Forum. Ja, ja ich weiß, es ist keine Verdienst sondern nur eine Frage de r Zeit, bis man diese Zahl erreicht hat. Es waren nicht alle Beiträge der Weisheit letzter Schluss aber der eine oder andere war ganz gut, denke ich. Den Rest vergessen wir. Bei 20k melde ich mich mal wieder. Dürfte so in 5 Jahren sein, wenn die Taktfrequenz von mir beibehalten wird.
In diesem Sinne benutze ich mal einen vor etwa 63 Jahren in einer fernen Diktatur gelernten Gruß und der hieß: Freundschaft


Nachtrag nun ist es doch gelungen, siehe beigefügtes Word Dokument


Dateianlage:
.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
schulzi, RudiEK89 und exgakl haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 21.07.2015 19:13 | nach oben springen

#112

RE: Bewaffnung der DDR Grenztruppen ?

in Fahrzeuge der DDR Grenztruppen 21.07.2015 19:35
von exgakl | 7.237 Beiträge

Na dann meinen herzlichen Glückwunsch, verbunden mit den heißesten Kampfesgrüßen zum 10.000 Beitrag @Gert


Man sollte niemanden mit Tatsachen verwirren, der sich seine Meinung schon gebildet hat....
Gert hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#113

RE: Bewaffnung der DDR Grenztruppen ?

in Fahrzeuge der DDR Grenztruppen 21.07.2015 19:45
von furry | 3.580 Beiträge

Gratulation @Gert (mit t) für die Besteigung des 10.000er (ohne Sauerstoff und Sherpas).
Bleibt aber die Frage an den @94 , ob er bewusst in Deckung geblieben ist, um Dir den Erfolg zu gönnen und dem Alter den Vortritt zu lassen?
Wenn ja, wäre es ein netter Zug.


"Es gibt nur zwei Männer, denen ich vertraue: Der eine bin ich - der andere nicht Sie ... !" (Cameron Poe)
Gert hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#114

RE: Bewaffnung der DDR Grenztruppen ?

in Fahrzeuge der DDR Grenztruppen 21.07.2015 19:48
von Gert | 12.356 Beiträge

Zitat von furry im Beitrag #113
Gratulation @Gert (mit t) für die Besteigung des 10.000er (ohne Sauerstoff und Sherpas).
Bleibt aber die Frage an den @94 , ob er bewusst in Deckung geblieben ist, um Dir den Erfolg zu gönnen und dem Alter den Vortritt zu lassen?
Wenn ja, wäre es ein netter Zug.


lass dich überraschen


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
94 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#115

RE: Bewaffnung der DDR Grenztruppen ?

in Fahrzeuge der DDR Grenztruppen 21.07.2015 20:37
von exgakl | 7.237 Beiträge

Zitat von furry im Beitrag #113
Gratulation @Gert (mit t) für die Besteigung des 10.000er (ohne Sauerstoff und Sherpas).
Bleibt aber die Frage an den @94 , ob er bewusst in Deckung geblieben ist, um Dir den Erfolg zu gönnen und dem Alter den Vortritt zu lassen?
Wenn ja, wäre es ein netter Zug.


Jo der 94iger kann auch nett sein


Man sollte niemanden mit Tatsachen verwirren, der sich seine Meinung schon gebildet hat....
Gert hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#116

RE: Bewaffnung der DDR Grenztruppen ?

in Fahrzeuge der DDR Grenztruppen 21.07.2015 23:31
von 94 | 10.792 Beiträge

Zitat von exgakl
Jo der 94iger kann auch nett sein

Genau so isses, wenn auch oft unpüktlich *verlegen_grins*

Kleine Anmerkung zu #99 (den ich bin nicht nur nett, sondern sogar netter ... und zwar ein netter Sultaninenk*cker): Fallblock- und Drehkopfverschluß sind zwei vollkommen verschiedene Waffentypen.


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


nach oben springen

#117

RE: Bewaffnung der DDR Grenztruppen ?

in Fahrzeuge der DDR Grenztruppen 22.07.2015 10:49
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von 94 im Beitrag #116

Zitat von exgakl
Jo der 94iger kann auch nett sein
Genau so isses, wenn auch oft unpüktlich *verlegen_grins*

Kleine Anmerkung zu #99 (den ich bin nicht nur nett, sondern sogar netter ... und zwar ein netter Sultaninenk*cker): Fallblock- und Drehkopfverschluß sind zwei vollkommen verschiedene Waffentypen.



@94, gratuliere zum Durchbrechen der 10.000er Marke.
Aber wie gewohnt, kann ich mir eine Provokation nicht verkneifen.
"unstarr verriegelter Masseverschluß", gabs bei den GT, dieses System.
Micha


nach oben springen

#118

RE: Bewaffnung der DDR Grenztruppen ?

in Fahrzeuge der DDR Grenztruppen 22.07.2015 11:26
von Fritze | 3.474 Beiträge

Der Fallblockverschluss ist bekannter unter Schenkriegelverschluss !

Die für uns relevante Verschlussart ist doch eher der Masseverschluss (AK47und Makarow )

Aber hinzufügen möchte ich noch ,daß es ganz schön viele Dumm-Dumm-Geschosse gab ,besonders unter selbst ernannten "Spezialisten " !

MfG Fritze


"Das kann doch überhaupt nur jemand nicht wissen ,der entweder vollkommen ahnungslos ist ,oder ,oder jemand der also bösartig ist !"

"If you get up and walk away, leave the past behind, go ahead and take a ride ,no telling what you find ! "
nach oben springen

#119

RE: Bewaffnung der DDR Grenztruppen ?

in Fahrzeuge der DDR Grenztruppen 22.07.2015 11:41
von 94 | 10.792 Beiträge

Zitat von Fritze im Beitrag #118
... Masseverschluss AK47...
Soso. Die einzige 'Kaschi' mit Masseverschluß war wohl die MPi69, odär?
Mann ist das ein Fachwissen hier, da wird ja manch ein Waffenforum richtig neidsch. Soo, Ironie wieder aus, zur dieser unveriegelt, aber starren 'Provokation' sage ich mal nix. Nun, wenigstens gebietet der mir anerzogene Anstand mich zu bedanken ... für die Gratulation.


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


vs1400 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#120

RE: Bewaffnung der DDR Grenztruppen ?

in Fahrzeuge der DDR Grenztruppen 22.07.2015 11:53
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Fritze im Beitrag #118
Der Fallblockverschluss ist bekannter unter Schenkriegelverschluss !

Die für uns relevante Verschlussart ist doch eher der Masseverschluss (AK47und Makarow )

Aber hinzufügen möchte ich noch ,daß es ganz schön viele Dumm-Dumm-Geschosse gab ,besonders unter selbst ernannten "Spezialisten " !

MfG Fritze




Ja, ja. AK 47 und Masseverschluß!
A 380 und U-Boot, ist Alles gleich.
Micha


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Ab wann wurde in der DDR von den Grenztruppen gesprochen.
Erstellt im Forum Landstreitkräfte (Grenztruppen) von Schlutup
16 14.09.2016 17:47goto
von Schlutup • Zugriffe: 930
Die "Aktuelle Kamera" berichtet über die Vereidigung von Offiziersschülern der Grenztruppen in Perleberg:
Erstellt im Forum Grenztruppen der DDR von Schlutup
18 30.12.2015 19:54goto
von G.Michael • Zugriffe: 2591
Struktur und Bewaffnung Artillerieeinheiten der GT der NVA
Erstellt im Forum Die Nationale Volksarmee (NVA) der DDR von EK0470
15 11.11.2014 16:00goto
von remember78 • Zugriffe: 4134
Politische Schulung der Grenztruppen
Erstellt im Forum Grenztruppen der DDR von wosch
101 04.11.2013 20:06goto
von Hajo 77 • Zugriffe: 6944
Bewaffnung der DDR Grenztruppen ?
Erstellt im Forum Ausrüstung/Waffen/Fahrzeuge/Verordnungen/Uniformen/ von Angelo
433 26.10.2014 03:06goto
von G. Michael • Zugriffe: 58325
Das Ende der DDR-Grenztruppen
Erstellt im Forum Grenztruppen der DDR von Angelo
15 04.03.2013 14:33goto
von 94 • Zugriffe: 4557
Grenzsoldaten und Grenztruppen der Deutschen Demokratischen Republik
Erstellt im Forum Grenztruppen der DDR von Angelo
51 01.04.2013 23:29goto
von 82zwo • Zugriffe: 7683
Freiwillige Helfer der DDR-Grenztruppen (FHG)
Erstellt im Forum Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze von Angelo
95 01.02.2016 22:21goto
von ABV • Zugriffe: 8241
Die Wahrheit über die Ost und West Grenztruppen
Erstellt im Forum Mein Leben als DDR Grenzsoldat von Angelo
28 19.11.2014 11:12goto
von IM Kressin • Zugriffe: 5275

Besucher
19 Mitglieder und 52 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TalSiar
Besucherzähler
Heute waren 931 Gäste und 72 Mitglieder, gestern 3638 Gäste und 176 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14373 Themen und 558558 Beiträge.

Heute waren 72 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen