#21

RE: Go West - Freiheit um jeden Preis

in DDR Politik Presse 07.01.2011 13:57
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Zitat von Pit 59
mit welchen Skupellosen und Dreckigen Methoden die Firma Horch und Guck gearbeitet hat.Und ich bin mir sicher die haben so gearbeitet,leider wird vieles verschwunden sein,und das dies so bleibt da Beten einige Tag und Nacht.



1. Wenn es keine Beweise gibt hilft also der Glauben, na da schau an. Aber die Einbildung und Hoffnung muss ja erhalten bleiben.
2. Nach deiner Theorie heiß Verschwunden dann also 89 vernichtet und was richtig vernichtet wurde bleibt auch verschwunden. Weshalb sollte dann jemand beten?
3. War der Film nun wirklich nicht der beste.


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
nach oben springen

#22

RE: Go West - Freiheit um jeden Preis

in DDR Politik Presse 07.01.2011 13:58
von Pit 59 | 10.153 Beiträge

Ja da gibt es ein Sprichwort " Betroffene Hunde Bellen".


nach oben springen

#23

RE: Go West - Freiheit um jeden Preis

in DDR Politik Presse 07.01.2011 14:02
von SCORN (gelöscht)
avatar

ich lehne mich mal weit aus dem fenster und sage diesem film eine oskar nominierung voraus! kategorie: filme die die welt nicht braucht!


nach oben springen

#24

RE: Go West - Freiheit um jeden Preis

in DDR Politik Presse 07.01.2011 14:32
von eisenringtheo | 9.180 Beiträge

Zitat von SCORN
ich lehne mich mal weit aus dem fenster und sage diesem film eine oskar nominierung voraus! kategorie: filme die die welt nicht braucht!


Gibt es denn Filme, die die Welt braucht???


Theo Eisenring


nach oben springen

#25

RE: Go West - Freiheit um jeden Preis

in DDR Politik Presse 07.01.2011 14:35
von Pit 59 | 10.153 Beiträge

Zitat von SCORN
--------------------------------------------------------------------------------
ich lehne mich mal weit aus dem fenster und sage diesem film eine oskar nominierung voraus! kategorie: filme die die welt nicht braucht!

das wäre nun wieder Interessant was für Dich Filme sind die gebraucht werden ?


nach oben springen

#26

RE: Go West - Freiheit um jeden Preis

in DDR Politik Presse 07.01.2011 14:36
von SCORN (gelöscht)
avatar

hallo eisenringtheo,
im vergleich zu "go west" ist ja die olsenbande ein dokumentarfilm............:-)


nach oben springen

#27

RE: Go West - Freiheit um jeden Preis

in DDR Politik Presse 07.01.2011 14:44
von SCORN (gelöscht)
avatar

Zitat von Pit 59


das wäre nun wieder Interessant was für Dich Filme sind die gebraucht werden ?



ganz einfach: "der stülpner karl", "titanic", "ursula"," two and a half man",gina wild " jetzt wird es schmutzig", "zwei jahre ferien"............ach pit59, es gibt so viele filme die dieses machwerk in der substanz um längen schlagen.........jedem nach seinem geschmack.

SCORN


zuletzt bearbeitet 07.01.2011 14:56 | nach oben springen

#28

RE: Go West - Freiheit um jeden Preis

in DDR Politik Presse 07.01.2011 15:00
von eisenringtheo | 9.180 Beiträge

Zitat von Angelo
Also die Flucht mit dem Drahtseil über die Mauer in Berlin fand ich jetzt schon echt beachtlich. Welche gefahren diese Bürger auf sich genommen haben um aus der DDR zu fliehen Wahnsinn. Mich wundert echt das unten im Mauerstreifen keiner was bemerkt hat obwohl eine BT 9 nicht weit davon entfernt war.


Das ist einfach zu erklären. Das Drahtseil war oberhalb der Lampen, diese strahlen gegen unten und deshalb lag es im Lichtschatten. Die Türme sind weniger hoch als die Lampen, wie es scheint.
http://www.berliner-mauer.de/m-fuehrunge...5_1084-0192.htm
http://www.dailysoft.com/berlinwall/phot...er-1983-016.htm
http://www.welt.de/kultur/history/articl...gen_gelang.html

Theo


nach oben springen

#29

RE: Go West - Freiheit um jeden Preis

in DDR Politik Presse 07.01.2011 17:04
von GZB1 | 3.287 Beiträge

@ eisenringtheo

Der zweite Link mit dem Foto ist falsch, das ist der PP Heidelberger Str., drei PP weiter, im Hintergrund hinter der Hinterlandmauer sieht man den Schmollerplatz. Die richtige Stelle ist im ersten Link, Eckhaus am Schmollerplatz. Eine Laterne wurde nach dem Durchbruch nach oben gedreht, zu besseren Ausleuchtung des Dachs.

Allerdings hätte der GP vom Turm Bouchéstr. 37 (Hintergrund Foto erster Link) evtl. doch was gesehen, wenn er von der Lichttrasse nicht geblendet gewesen wäre.


zuletzt bearbeitet 13.01.2011 15:48 | nach oben springen

#30

RE: Go West - Freiheit um jeden Preis

in DDR Politik Presse 07.01.2011 17:40
von eisenringtheo | 9.180 Beiträge

Zitat von GZB1


Allerdings hätte der GP von Turm Bouchestr 37 (Hintergrund Foto erster Link) evtl. doch was gesehen, wenn er von der Lichttrasse nicht geblendet gewesen wäre.



Der müsste hier links stehen??
http://de.wikipedia.org/w/index.php?titl...=20080406135613
Theo


nach oben springen

#31

RE: Go West - Freiheit um jeden Preis

in DDR Politik Presse 07.01.2011 17:42
von GZB1 | 3.287 Beiträge

Genau,

im Hintergrund rechts ist der kurze Turm Bouché Str., weiß aber nicht ob es den 1983 schon gab. Die Lücke zwischen den beiden Häusern links ist die Schmollerstr.


zuletzt bearbeitet 07.01.2011 17:50 | nach oben springen

#32

RE: Go West - Freiheit um jeden Preis

in DDR Politik Presse 07.01.2011 17:52
von Pit 59 | 10.153 Beiträge

Oder Sie haben Grenzdienst gemacht so wie ich und viele andere meines Jahrganges.Wir haben uns mit anderen Dingen beschäftigt,und nicht die gegend beobachtet.


nach oben springen

#33

RE: Go West - Freiheit um jeden Preis

in DDR Politik Presse 07.01.2011 17:53
von GZB1 | 3.287 Beiträge

Mußt doch nicht alles verraten.

Gab ja auch außerhalb des Grenzstreifens schöne Sachen zu sehen!


zuletzt bearbeitet 10.01.2011 10:20 | nach oben springen

#34

RE: Go West - Freiheit um jeden Preis

in DDR Politik Presse 07.01.2011 18:04
von 94 | 10.792 Beiträge

War das nicht der mittlere von den Bethke-Brüdern? Da hätte man doch eh keine Chance gehabt!


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


nach oben springen

#35

RE: Go West - Freiheit um jeden Preis

in DDR Politik Presse 07.01.2011 18:06
von Schreiberer | 210 Beiträge

Zitat von S51
Ich habe es mir gestern angesehen, na gut, teilweise. Als sie die Schwalbe geklaut haben um schneller weg zu kommen, war meine Schublade voll. Penner, Rowdys und Kleinkriminelle, also etwa die Klientel, von der ich dunemals mehr als genug hatte. Nein danke, der Tastendruck auf ein anderes Programm war die Konsequenz. Solche Typen zu Helden stilisieren und dann wundern sich unsere Politgutmenschen, dass es zu Ereignissen wie an der Münchner oder Hamburger S-Bahn kommt?
Ich werde mir den Film nicht mehr antun.


Hallo S51,

Also für mich waren es keine Penner, Rowdys und Kleinkriminelle. Der Film hat mir gut gefallen und ich werde auch heute den zweiten Teil schauen.

Mfg der Schreiberer


nach oben springen

#36

RE: Go West - Freiheit um jeden Preis

in DDR Politik Presse 07.01.2011 18:11
von GZB1 | 3.287 Beiträge

Zitat von 94
War das nicht der mittlere von den Bethke-Brüdern? Da hätte man doch eh keine Chance gehabt!



Ja, das waren die Bethke-Brüder, der erste ist glaube über die Elbe und der letzte wurde mit dem Ultraleichtflieger aus dem Treptower Park 1989 "abgeholt".


zuletzt bearbeitet 10.01.2011 10:21 | nach oben springen

#37

RE: Go West - Freiheit um jeden Preis

in DDR Politik Presse 07.01.2011 18:37
von eisenringtheo | 9.180 Beiträge

Zitat von GZB1

Zitat von 94
War das nicht der mittlere von den Bethke-Brüdern? Da hätte man doch eh keine Chance gehabt!



Ja, das waren die Bethke-Brüder der erste ist glaube über die Elbe und der letzte wurde mit dem Ultraleichflieger aus dem Treptower Park 1989 "abgeholt".




Theo


nach oben springen

#38

RE: Go West - Freiheit um jeden Preis

in DDR Politik Presse 07.01.2011 19:00
von Hackel39 | 3.123 Beiträge

Zitat von eisenringtheo

Zitat von GZB1

Zitat von 94
War das nicht der mittlere von den Bethke-Brüdern? Da hätte man doch eh keine Chance gehabt!



Ja, das waren die Bethke-Brüder der erste ist glaube über die Elbe und der letzte wurde mit dem Ultraleichflieger aus dem Treptower Park 1989 "abgeholt".




Theo




Ob die inzwischen wissen, wovor sie eigentlich geflüchtet sind ?
Wenn es wirklich um Freiheit um jeden Preis gegangen wäre, dann hätte man sich dem Risiko einer mitgeführten Kamera nicht noch zusätzlich ausgesetzt, alles just for fun, so wie einst der Rust auf dem Roten Platz.
So wie Reinhold Messner seine 8000er ins Visier nimmt, so hatten die sich eben dem Projekt Grenze gewidmet, heute sind das wahrscheinlich Freeclimber oder Bungeejumper.
So sei ihnen nachträglich noch diese geglückte Grenzerfahrung gegönnt.



nach oben springen

#39

RE: Go West - Freiheit um jeden Preis

in DDR Politik Presse 07.01.2011 19:53
von Granate | 132 Beiträge

hallo granate hier. mal echt kein realistischer film was grenze und stasi anspricht. der film ....das leben der anderen.... da war ich hin und weg. die fehler die sich das mfs. geleistet hat,zu ddr zeiten unvorstellbar. sie hätten vor ihren offizieren stellung nehmen müssen.



nach oben springen

#40

RE: Go West - Freiheit um jeden Preis

in DDR Politik Presse 07.01.2011 19:58
von Pit 59 | 10.153 Beiträge

So ist das Schreiberer,den 2. teil ziehen wir uns rein.Klar ich würde Ihn auch nicht sehen wollen,wenn mich das alles an meine Arbeit erinnert.


nach oben springen



Besucher
15 Mitglieder und 65 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TalSiar
Besucherzähler
Heute waren 2063 Gäste und 134 Mitglieder, gestern 3936 Gäste und 179 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14372 Themen und 558438 Beiträge.

Heute waren 134 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen