#61

RE: Grenzausbildungsregiment 7 Halberstadt

in Grenztruppen der DDR 18.01.2011 14:46
von StabPL | 456 Beiträge

Die anderen Gebäude sind fast alle weg, es steht nur noch das lange Gebäude zur ehemaligen Tankstelle.
Das ist durch Brand sehr zerstört und sieht furchtbar aus.
Anstatt die anderen Gebäude zu sanieren, hat man sie abgerissen und dafür noch Geld bekommen, so ein Irrsinn.
StabPL



nach oben springen

#62

RE: Grenzausbildungsregiment 7 Halberstadt

in Grenztruppen der DDR 18.01.2011 16:49
von Büdinger | 1.504 Beiträge

Zitat von StabPL
Die anderen Gebäude sind fast alle weg, es steht nur noch das lange Gebäude zur ehemaligen Tankstelle.
Das ist durch Brand sehr zerstört und sieht furchtbar aus.
Anstatt die anderen Gebäude zu sanieren, hat man sie abgerissen und dafür noch Geld bekommen, so ein Irrsinn.
StabPL



Hallo Werner ,

verstehe ich irgendwie nicht - den Abriss. Wieso standen sie nicht unter Denkmalschutz? Und außerdem waren
sie massiv gebaut. Wer weiß, wer sich da sein Näschen vergoldet hat.

Über den Abriss statt Sanierung (dafür Neubau) in der Altstadt zu DDR-Zeiten hat man sich mokiert, hierbei scheint
es aber nicht der Fall zu sein. Und durch Brand zerstört - da wird wohl auch abgerissen.

Im LWH - das ja noch steht - soll eine Behörde untergekommen sein?

Den Hof hat man, wie bei maps und earth ersichtlich, zu einem Parkplatz umgebaut.

Was befindet sich eigentlich jetzt in der ehemaligen Kaufhalle?

Gruß

Ricardo


.

Ich finde Menschen faszinierend, die meinen mich zu kennen.
Manchmal drängt es mich sie zu fragen, ob sie mir ein bisschen was über mich erzählen können ...

Ich übernehme die Verantwortung für alles, was ich sage, aber niemals für das, was andere verstehen!

.
nach oben springen

#63

RE: Grenzausbildungsregiment 7 Halberstadt

in Grenztruppen der DDR 19.01.2011 17:30
von StabPL | 456 Beiträge

Hallo Ricardo,
die ehemalige Kaufhalle ist immer noch die ehemalige Kaufhalle, also es gibt sie noch.
War nicht gegenüber vom Bullenkloster ein Spätverkauf?
Jedenfalls ist ort ein Schauraum einer Fensterfirma.
Die abgebrannten Gebäude sind privat und werden zur Zeit nicht abgerissen.
Wenn die Gebäude zur DDR-Zeit abgerissen worden wären, wär der Aufschrei groß aber
jetzt gab es nur ein paar Gegenstimmen.
StabPL



nach oben springen

#64

RE: Grenzausbildungsregiment 7 Halberstadt

in Grenztruppen der DDR 19.01.2011 18:24
von Büdinger | 1.504 Beiträge

Hallo Werner ,

Zitat von StabPL
... die ehemalige Kaufhalle ist immer noch die ehemalige Kaufhalle, also es gibt sie noch. ...


Ja der Konsum ... - etwas, was immer gebraucht wird. Wenigstens das ist erhalten geblieben.

Zitat von StabPL
... War nicht gegenüber vom Bullenkloster ein Spätverkauf? ...


Ja. Wimre, genau auf der Ecke?

Zitat von StabPL
... Die abgebrannten Gebäude sind privat und werden zur Zeit nicht abgerissen.
Wenn die Gebäude zur DDR-Zeit abgerissen worden wären, wär der Aufschrei groß aber
jetzt gab es nur ein paar Gegenstimmen. ...


Das ist heutzutage bestimmt Einsicht in die Notwendigkeit.

Denk' mal bitte an die Bilder vom LWH. Hast Du doch versprochen, oder ?

Wer an der Quelle sitzt, sollte auch aus ihr schöpfen.

Gruß

Ricardo


.

Ich finde Menschen faszinierend, die meinen mich zu kennen.
Manchmal drängt es mich sie zu fragen, ob sie mir ein bisschen was über mich erzählen können ...

Ich übernehme die Verantwortung für alles, was ich sage, aber niemals für das, was andere verstehen!

.
nach oben springen

#65

RE: Grenzausbildungsregiment 7 Halberstadt

in Grenztruppen der DDR 23.01.2011 20:48
von Dassi | 15 Beiträge

Zitat:
Mein halbes Jahr in Mönchhai (Mai 1972 bis Oktober 1972) und die Folgezeit in ...


Auch ich hatte die zweifelhafte Ehre in Mönchhei im Jahr 1972 (Mai bis Oktober) zu verweilen. War dort zur Ausbildung zum MKF.
untergebracht. Wir waren einer Werkstattbutze mit jeweils 10 Betten in einem Raum, gegenüber der damaligen "Sporthalle", untergekommen. Davor war für ein halbes Jahr ein Waschzelt mit Wasser aus einem Wasserfass (... wie bei den Kolchosen zur Viehtränke damals üblich) und irgendwelchen Waschschüsseln aus Alu aufgestellt. Ein "Superplumsklo" gab es auch. Dieses wurde dann jede Woche einen Meter weiter versetzt. Dafür wurden dann immer Samstags "Freiwillige" eingeteilt. Über die Woche gab es so eine Bewerbungsfrist für diese Dienste. Von den Vorhesetzten wurden dann besondere "Spezialisten" ausgewählt. Neben dem täglichem "schleifen" war dieses Lebensumfeld neben dem KFZ-Park eigendlich die Härte. Gut in Erinnerung habe ich den MHO. Da war auch etwas zu bekommen um Frust abzubauen. Hat öfter weiter geholfen.
Als ich dann versetzt wurde, [GR. 25, 9. GK (Veltheim)], war es eigendlich kaum vorstellbar. Die Ausstattung und das gesamte Umfeld waren recht gut. Der Dienst war dann eigendlich recht erträglich (Kompaniesicherung). Zum Januar 1973 war das dann aber auch vorbei. Es wurde zu der Zeit im 3. Battalion die "Battalionssicherung" eingeführt. Jetzt wusste ich auch aus erster Hand, was uns da in höchsten Tönen in Mönchhai schmackhaft gemacht wurde. Auf einmal tickten die Uhren anders. 10 Monate in einer viel besuchten Kompanie, weil einer beschlossen hatte um ein "Ehrenbanner" zu kämpfen. Aber das ist wieder ein anderes Thema.

edit @Stabsfähnrich: wegen der besseren lesbarkeit des Beitrages wurde die Schriftfarbe von orange in schwarz geändert.


zuletzt bearbeitet 24.01.2011 01:05 | nach oben springen

#66

RE: Grenzausbildungsregiment 7 Halberstadt

in Grenztruppen der DDR 23.01.2011 21:12
von Greso | 2.377 Beiträge

Hallo Dassi,da möchte ich dich grüßen,und ich als (Altmönchhaier) gebe zu,das es eine große Schinderzentrale war
Aber Waschbecken und Toiletten waren in den Zimmern und im Gebäude.Ein Waschbecken für 10 Soldaten.
Das war 1965. Gruß Greso


nach oben springen

#67

RE: Grenzausbildungsregiment 7 Halberstadt

in Grenztruppen der DDR 24.01.2011 18:07
von StabPL | 456 Beiträge

Hallo Ricardo,
ich werde wenn das Wetter wieder etwas besser geworden ist, die Bilder von der Gegend
machen und versuchen einzustellen.
StabPL



nach oben springen

#68

RE: Grenzausbildungsregiment 7 Halberstadt

in Grenztruppen der DDR 24.01.2011 18:59
von FestusA (gelöscht)
avatar

War ,,Gast,,von Okt.1980-März 1981...5kompanie.Dann Versetzung nach Aulosen.Gibt es noch alte kumpels aus der Zeit.EK,S 82 ???


nach oben springen

#69

RE: Grenzausbildungsregiment 7 Halberstadt

in Grenztruppen der DDR 27.01.2011 17:59
von StabPL | 456 Beiträge

Jetzt ist es soweit, das neue Buch

"Grenzausbildungsregiment 7 "Martin Hoop"
Gedient in Halberstadt

ist erschienen.
Zur Zeit ist es nur beim Verlag
"Engelsdorfer Verlag" zu haben. Bis es auf dem Markt und somit in allen Buchhandlungen
zu kaufen gibt, dauert es erfahrungsgemäß noch mindesten zwei Wochen.
Wer es also jetzt schon haben will:

WWW.engelsdorfer-verlag.de
ISBN 978-3-86268-192-1

Viel Spaß beim Lesen
StabPL

Angefügte Bilder:


zuletzt bearbeitet 27.01.2011 18:08 | nach oben springen

#70

RE: Grenzausbildungsregiment 7 Halberstadt

in Grenztruppen der DDR 27.01.2011 18:46
von Büdinger | 1.504 Beiträge

Hallo Werner ,

hab bestellt. Bin gespannt. Lass mich überraschen.

Gruß

Ricardo


.

Ich finde Menschen faszinierend, die meinen mich zu kennen.
Manchmal drängt es mich sie zu fragen, ob sie mir ein bisschen was über mich erzählen können ...

Ich übernehme die Verantwortung für alles, was ich sage, aber niemals für das, was andere verstehen!

.
nach oben springen

#71

RE: Grenzausbildungsregiment 7 Halberstadt

in Grenztruppen der DDR 27.01.2011 19:32
von StabPL | 456 Beiträge

Du bist ja sehr schnell!
StabPL



nach oben springen

#72

RE: Grenzausbildungsregiment 7 Halberstadt

in Grenztruppen der DDR 27.01.2011 20:43
von Büdinger | 1.504 Beiträge

Werner,

Unmögliches wird sofort erledigt.
Wenn bei mir Interesse besteht, geht manches schneller als die Polizei erlaubt.
Und das GAR-7 war ja nun mal meine "Heimat", jedenfalls vorübergehend.

In der Hoffnung, dass auch etwas über Mönchhai geschrieben steht ... und eventuell auch
Namen genannt werden ... und vielleicht auch ein Bildchen dabei ist, auf dem ich mich
wiederfinde ...

Gruß

Ricardo


.

Ich finde Menschen faszinierend, die meinen mich zu kennen.
Manchmal drängt es mich sie zu fragen, ob sie mir ein bisschen was über mich erzählen können ...

Ich übernehme die Verantwortung für alles, was ich sage, aber niemals für das, was andere verstehen!

.
nach oben springen

#73

RE: Grenzausbildungsregiment 7 Halberstadt

in Grenztruppen der DDR 28.01.2011 19:41
von StabPL | 456 Beiträge

Hallo Ricardo,
also Mönchhai ist herausgenommen und ist in extra Behandlung.
Bilder und originale Dokumente sind reichlich vorhanden.
Namen dürfen leider nicht veröffentlicht werden, hätte ich gerne getan,
denn ich habe fast die gesamteStellenplanbesetzungsliste aber leider....
Ich hoffe, das es trotzdem interessant für dich ist.
Werner



nach oben springen

#74

RE: Grenzausbildungsregiment 7 Halberstadt

in Grenztruppen der DDR 28.01.2011 20:30
von 254Spielregel | 339 Beiträge

Zitat von Büdinger
...
hab bestellt. Bin gespannt. Lass mich überraschen....


Dem schließe ich mich an
Sehr geehrte(r)...heute wurden von Engelsdorfer Verlag Artikel Ihrer Bestellung vom Januar 27, 2011 versendet.
==================================================
VERSANDDETAILS
==================================================
Engelsdorfer Verlag enthielt die folgenden Artikel im Paket 1 dieser Lieferung:
1 Grenzausbildungsregiment 7 Martin Hoop": Gedient in Halberstadt
Versandunternehmen: Deutsche Post
Versanddatum: Januar 28, 2011
Versandgeschwindigkeit: Standard

Gruß,254


nach oben springen

#75

RE: Grenzausbildungsregiment 7 Halberstadt

in Grenztruppen der DDR 30.01.2011 02:47
von Claus562 (gelöscht)
avatar

Wie heist das Buch? Gedient in Halberstadt!? Unteroffiziere und Offiziere haben Grundwehrdienstleistenste mehr oder weniger Fertiggemacht
als Kanonenfutter für die Grenze
GEDIENT IN HALBERSTADT Ein absoluter Witz


nach oben springen

#76

RE: Grenzausbildungsregiment 7 Halberstadt

in Grenztruppen der DDR 30.01.2011 09:13
von exgakl | 7.237 Beiträge

Zitat von Claus562
Wie heist das Buch? Gedient in Halberstadt!? Unteroffiziere und Offiziere haben Grundwehrdienstleistenste mehr oder weniger Fertiggemacht
als Kanonenfutter für die Grenze
GEDIENT IN HALBERSTADT Ein absoluter Witz



Unterlasse bitte diese Art von sinnfreien Kommentaren! Weitere "Beiträge" dieser Art werden kommentarlos gelöscht!

VG exgakl


Man sollte niemanden mit Tatsachen verwirren, der sich seine Meinung schon gebildet hat....
nach oben springen

#77

RE: Grenzausbildungsregiment 7 Halberstadt

in Grenztruppen der DDR 30.01.2011 09:28
von EK76/1 | 84 Beiträge

Hallo StabPL,
bei Deinen angefügten Bildern zum neuen Buch ist mir aufgefallen, dass auch auf dem Breiten Weg in Halberstadt die Vereidigung vollzogen wurde. War mir neu. Ich kannte eigentlich nur die Friedenstrasse als Ort dafür, bzw das GAR-Objekt selbst. Da war auch meine Vereidigung. Gab es noch andere Orte dafür?
Viele Grüße



zuletzt bearbeitet 30.01.2011 09:44 | nach oben springen

#78

RE: Grenzausbildungsregiment 7 Halberstadt

in Grenztruppen der DDR 30.01.2011 09:48
von Südharzer | 570 Beiträge

Meine Vereidigung wurde nicht in Halberstadt gemacht,sondern nach Wernigerode auf dem Marktplatz verlegt. Das war im September 1988.


nach oben springen

#79

RE: Grenzausbildungsregiment 7 Halberstadt

in Grenztruppen der DDR 30.01.2011 10:09
von StabPL | 456 Beiträge

Ja, es gibt noch andere Orte der Vereidigung.
Das Bild von der Vereidigung in Wernigerode ist auch im Buch,
außerdem gab es auch eine Vereidigung in Magdeburg.
StabPL



nach oben springen

#80

RE: Grenzausbildungsregiment 7 Halberstadt

in Grenztruppen der DDR 30.01.2011 16:47
von SEG15D | 1.121 Beiträge

Hallo Claus 562.

Dem kann ich mich wohl unbestreitbar anschließen, egal ob es dann jemand löschen wird!Die Suppe dort löffelt nur jemand aus, der dabei war!

Gruß SEG15D



nach oben springen



Besucher
25 Mitglieder und 79 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TalSiar
Besucherzähler
Heute waren 3268 Gäste und 172 Mitglieder, gestern 3936 Gäste und 179 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14373 Themen und 558523 Beiträge.

Heute waren 172 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen