#21

RE: Nur noch Freiwillig zur Bundeswehr ab März 2011

in Themen vom Tage 16.12.2010 13:52
von YYYYYYYY (gelöscht)
avatar

Zitat von SFGA
Janos Truppbetankung am frühen morgen OHA mache das mal in Schwabo da biste Tod wenn der Hauptfeld dich erwischt...
----------------
Die Zivis werden wie ich es schon schrieb durch Praktikanten, Ehrenamtliche ersetzt. Das ist Glasklar, auch machen viele FSJ.
In meiner Stadt brauchte ich mal einen Praktikumsplatz im APD. Wir haben min. 13 Einrichtungen alle voll kein bedarf.




mahlzeit hauptgefreiter!

die"kabelträger" waren ja auch aus neustadt/hessen nicht aus bbc.in bbc bei den grenis wäre sowas unmöglich gewesen.unser kompaniechef hauptmann S. hätte jeden einzeln weggesprengt und über die hiba gejagt. wenn er jemanden morgens um 08:30 uhr ,auf der stube angetroffen hätte.dazu noch die fress spinde auf, und nen glas-mantel-geschoss offen? oha nicht auszudenken.


nach oben springen

#22

RE: Nur noch Freiwillig zur Bundeswehr ab März 2011

in Themen vom Tage 16.12.2010 14:12
von SFGA | 1.519 Beiträge

Hi Hauptgefeierter!

Das wäre dein Tod bis zum DZE gewesen BBC hat sehr anstrengende Laufwege OHA. Bei den Heeresmopeds habe ich das mal gemacht.
Der Spieß kam auf Stube und bläckte rum. Ich sagte Genosse(War kurz nach einem WE wo KS-treffen war von NVA u.a Soldaten) öhm Herr
Stabsfeldwebel ich bin nicht im Dienst. Erst um 13:00 Uhr. Da es mir schlecht geht(hatten Abend vorher ne Party) und Pflicht zur Gesunderhaltung habe trinke ich 1 Jaupe.
Der bapelte nochwas und wer war er.

-----------

Was Janos und ich damit sagen wollen das das von TG zu TGattung unterschiedlich ist. Die Späße etc. werden auch weniger da die Grundwehrdienstleistenden weniger werden. Also die just for Fun zum Bund gehen.

Aber Jungs hier was fürs Auge *grins* http://www.youtube.com/watch?v=ZMKWb6Mi_LM


JgRgt 1 Schwarzenborn / HFlgUstgStff 1 Holzdorf

Wenn einer von uns müde wird,der andere für ihn wacht.Wenn einer von uns zweifeln will,der andere gläubig lacht.Wenn einer von uns fallen sollt',der andere steht für zwei,denn jedem Kämpfer gibt ein Gott den Kameraden bei.
nach oben springen

#23

RE: Nur noch Freiwillig zur Bundeswehr ab März 2011

in Themen vom Tage 16.12.2010 14:53
von Genosse v.d. NVA (gelöscht)
avatar

Zitat von HpTGefr82

Zitat von Genosse v.d. NVA
Ja, klar .... von Truppengattung zu Truppengattung ist das anders.
Ich selber kenne welche die bei der BW sind .... der eine ist bei den Fernspähern und der andere Feldjäger... .
KSK,Fernspäher und Minentaucher sind nicht ohne.
Das hätte ich noch dazu schreiben sollen ...
Das sollte auch keine Beleidigung etc sein... .
Ich selber habe ja auch Respekt vor denen die z. Z. in Afghanistan oder Kosovo sind.
Auch vor denen die Ihren dienst bei der Bundeswehr gut und möglichst "motiviert" angehen.
Es gibt jene und solche ... es ist klar das es überall mal schwarze schafe hat.
Ich wollte ja auch nur meine Meinung sagen ... auch wenn ich zwei, drei Sätze vergessen habe.
Hoffe das nun der sinn etwas besser zu verstehen ist.
War nicht auf jede Truppengattung bezogen, nur auf die bei den es z. Z. ein bisschen an Disziplin fehlt.

Genosse




@ genosse das hört sich doch schon mal ganz anders an.es gibt natürlich diziplinlosigkeit, vornehmlich hab ich das bei den männern mit dem roten barett und der gelben litze erlebt. die haben zeitweise morgens ,nach dem antreten schon die fress und getränke spinde aufgehabt und dann hieß bier auf und feuer frei.allerdings ist ihnen unser spieß auf die schliche gekommen.dann gabs eine riesen große "sprengung"(bw deutsch für anschiss). wochenende gestrichen ,stattdesen formaldienst



ja ich bin auch mal gespannt wie das mit den zivis und ähnlichem weitergeht.





Ja, ich glaube ich sollte mich doch besser formulieren bevor hier wieder was falsch aufgegriffen wird.


nach oben springen

#24

RE: Nur noch Freiwillig zur Bundeswehr ab März 2011

in Themen vom Tage 16.12.2010 15:05
von SFGA | 1.519 Beiträge

@Genosse
Nee du sollst nur aus eigener Erfahrung schreiben. Also das was du weist und erlebt hast. Ich kann auch nicht schreiben oder behaupten (Sorry Angelo anderes Bsp. kam bei mir auf der schnelle nicht) Angelo liegt in der Mittagspause auf der RTW liege und trinkt Prosecco Erstens weil ich das nicht weiß und zwotens es nicht so ist.
Merke dir das mal. Was du gestern geschrieben hast da hatten die Bundis über 200 Puls!!


JgRgt 1 Schwarzenborn / HFlgUstgStff 1 Holzdorf

Wenn einer von uns müde wird,der andere für ihn wacht.Wenn einer von uns zweifeln will,der andere gläubig lacht.Wenn einer von uns fallen sollt',der andere steht für zwei,denn jedem Kämpfer gibt ein Gott den Kameraden bei.
nach oben springen

#25

RE: Nur noch Freiwillig zur Bundeswehr ab März 2011

in Themen vom Tage 16.12.2010 15:48
von Genosse v.d. NVA (gelöscht)
avatar

Zitat von SFGA
@Genosse
Nee du sollst nur aus eigener Erfahrung schreiben. Also das was du weist und erlebt hast. Ich kann auch nicht schreiben oder behaupten (Sorry Angelo anderes Bsp. kam bei mir auf der schnelle nicht) Angelo liegt in der Mittagspause auf der RTW liege und trinkt Prosecco Erstens weil ich das nicht weiß und zwotens es nicht so ist.
Merke dir das mal. Was du gestern geschrieben hast da hatten die Bundis über 200 Puls!!



Ja toll, wenn man das aber sogar schon von Bundis hört ... na also ich darf doch bitten!?

Und Angelo wird ja wohl kaum im RTW oder KTW auf der Trage liegen und sich einen hinter die Binde kippen... wie war das doch??? Deutschland ist ein freies land??? oh mann ...außerdem sagte ich MEINUNG und nich ERFAHRUNG ... das ist zweierlei.
Und jetzt frag dich ma wie anderen der Puls ist wenn man ihn so vollschnauzen tut anstatt sich ruhig und sachlich zu unterhalten !!!!


nach oben springen

#26

RE: Nur noch Freiwillig zur Bundeswehr ab März 2011

in Themen vom Tage 16.12.2010 16:03
von josy95 | 4.915 Beiträge

Zitat von Genosse v.d. NVA

Zitat von SFGA
@Genosse
Nee du sollst nur aus eigener Erfahrung schreiben. Also das was du weist und erlebt hast. Ich kann auch nicht schreiben oder behaupten (Sorry Angelo anderes Bsp. kam bei mir auf der schnelle nicht) Angelo liegt in der Mittagspause auf der RTW liege und trinkt Prosecco Erstens weil ich das nicht weiß und zwotens es nicht so ist.
Merke dir das mal. Was du gestern geschrieben hast da hatten die Bundis über 200 Puls!!



Ja toll, wenn man das aber sogar schon von Bundis hört ... na also ich darf doch bitten!?

Und Angelo wird ja wohl kaum im RTW oder KTW auf der Trage liegen und sich einen hinter die Binde kippen... wie war das doch??? Deutschland ist ein freies land??? oh mann ...außerdem sagte ich MEINUNG und nich ERFAHRUNG ... das ist zweierlei.
Und jetzt frag dich ma wie anderen der Puls ist wenn man ihn so vollschnauzen tut anstatt sich ruhig und sachlich zu unterhalten !!!!





@*enosse v. d. NVA,

junger Heißsporn!

Persönlich würde ich Dir empfehlen, ersteinmal bei der BW zu dienen, dann riechst Du mal echte Kaserne von innen und lernst militärische Gepflogenheiten, militärischen Altag besser kennen. Obwohl heutzutage BW- Altag bei weitem nicht mehr der Altag ist, wie er früher z. Bsp. bei NVA oder den GT oder auch BW, BGS o. ä. üblich war. Und wohlgemerkt, bei der BW und BGS ging es schon immer "etwas" legerer her...!

Sonst handelst Du Dir sehr schnell den Begriff eines Grünschnabels ein...

josy95


Sternbild Krebs, eine seiner herausragenden Eigenschaften: Krebse kommen immer an ihr Ziel..., und wenn sie zei Schritt vorgehen und einen zurück...

Zu verstehen als Abmahnung an EINEN Admin... bitte lächeln!
zuletzt bearbeitet 16.12.2010 16:06 | nach oben springen

#27

RE: Nur noch Freiwillig zur Bundeswehr ab März 2011

in Themen vom Tage 16.12.2010 17:11
von SFGA | 1.519 Beiträge

@Genosse wenn ich nicht beruhigt hätte, dann hättest du ein richtiges Fettes Feedback bekommen von Bundis!!!
Oder andersrum du würdest weggesprengt werden!!!

Und ließ dir NOCHMAL meinen Beitrag durch wo ich ein Bsp. geschrieben habe!!! Irgendwann fruchtet es!!

Hätte ich gestern und heute den anderen Hauptgefreiten von der Leine gelassen OHA das wäre sehr bitter gewesen für dich.
Aber du bist jung das kommt alles noch.......


JgRgt 1 Schwarzenborn / HFlgUstgStff 1 Holzdorf

Wenn einer von uns müde wird,der andere für ihn wacht.Wenn einer von uns zweifeln will,der andere gläubig lacht.Wenn einer von uns fallen sollt',der andere steht für zwei,denn jedem Kämpfer gibt ein Gott den Kameraden bei.
zuletzt bearbeitet 16.12.2010 17:16 | nach oben springen

#28

RE: Nur noch Freiwillig zur Bundeswehr ab März 2011

in Themen vom Tage 16.12.2010 18:35
von Rostocker | 7.719 Beiträge

junger Heißsporn!

Persönlich würde ich Dir empfehlen, ersteinmal bei der BW zu dienen, dann riechst Du mal echte Kaserne von innen und lernst militärische Gepflogenheiten, militärischen Altag besser kennen. Obwohl heutzutage BW- Altag bei weitem nicht mehr der Altag ist, wie er früher z. Bsp. bei NVA oder den GT oder auch BW, BGS o. ä. üblich war. Und wohlgemerkt, bei der BW und BGS ging es schon immer "etwas" legerer her...!

Sonst handelst Du Dir sehr schnell den Begriff eines Grünschnabels ein...

josy95

[/quote]

Zu Josy seine Ausführungen möchte ich nur anführen. Beim BGS wurden schon immer so wie damals und heute hohe Ansprüche gefordert um dort unter zu kommen.
Und zum Genossen--möchte ich sagen---erst mal selber die Sporen in einer Armee verdienen,als Soldat oder wie man heute so sagt als Rekrut.Denn aus eigenen Erlebnissen läst sich besser berichten. Gruß Rostocker


nach oben springen

#29

RE: Nur noch Freiwillig zur Bundeswehr ab März 2011

in Themen vom Tage 16.12.2010 19:26
von Genosse v.d. NVA (gelöscht)
avatar

Zitat von SFGA
@Genosse wenn ich nicht beruhigt hätte, dann hättest du ein richtiges Fettes Feedback bekommen von Bundis!!!
Oder andersrum du würdest weggesprengt werden!!!

Und ließ dir NOCHMAL meinen Beitrag durch wo ich ein Bsp. geschrieben habe!!! Irgendwann fruchtet es!!

Hätte ich gestern und heute den anderen Hauptgefreiten von der Leine gelassen OHA das wäre sehr bitter gewesen für dich.
Aber du bist jung das kommt alles noch.......



Ja ... komisch nur das ein Stuffz. der bei der BW ist und ein Fw das selbe sagen ... .
Und die kenne ich ... und das sind auch die die dienen ...


nach oben springen

#30

RE: Nur noch Freiwillig zur Bundeswehr ab März 2011

in Themen vom Tage 16.12.2010 19:32
von SFGA | 1.519 Beiträge

Willst du es nicht verstehen oder kannst du das nicht verstehen????
Noch deutlicher kann es der andere HG schreiben das wäre bitter für dich.
Wir gaben dir ne Chance.........


JgRgt 1 Schwarzenborn / HFlgUstgStff 1 Holzdorf

Wenn einer von uns müde wird,der andere für ihn wacht.Wenn einer von uns zweifeln will,der andere gläubig lacht.Wenn einer von uns fallen sollt',der andere steht für zwei,denn jedem Kämpfer gibt ein Gott den Kameraden bei.
nach oben springen

#31

RE: Nur noch Freiwillig zur Bundeswehr ab März 2011

in Themen vom Tage 16.12.2010 19:35
von Pitti53 | 8.788 Beiträge

nun gebt mal ruhe...das geht auch ganz gut per PM


nach oben springen

#32

RE: Nur noch Freiwillig zur Bundeswehr ab März 2011

in Themen vom Tage 16.12.2010 20:39
von YYYYYYYY (gelöscht)
avatar

@ genosse

zitat: Und jetzt frag dich ma wie anderen der Puls ist wenn man ihn so vollschnauzen tut anstatt sich ruhig und sachlich zu unterhalten !!!! zitat ende

dazu deine aussage: Nunja sind wir mal ehrlich ... die Bundeswehr ist jetzt schon ein "Sauhaufen" was soll es dann werden?... kaum Disziplin wie es bei der NVA war...


und da fragst du dich warum der ton rauher wird?das wundert dich nach solchen aussagen? mensch , mensch. du verlangst eine diskussion ohne vollschnauzen und schön sachlich? kannste haben, aber nicht so!!nur weil ein stabsunteroffizier und ein feldwebel dir sowas erzählen , heißt das nicht das dass überall so ist.
eigentlich hat das eh kein sinn mit dir über die bw zureden, weil du bist 14!!!!!!!! ungedient, kennst alles nur vom erzählen! und so ein quatsch tue ich mir nicht an. entweder du sprichst ordentlich mit mir oder du lässt es.aber hör auf hier blöde sprüche zu klopfen. haben wir uns verstanden? dann wegtreten!!!!!!!!!


nach oben springen

#33

RE: Nur noch Freiwillig zur Bundeswehr ab März 2011

in Themen vom Tage 16.12.2010 20:59
von josy95 | 4.915 Beiträge

Zitat von Pitti53
nun gebt mal ruhe...das geht auch ganz gut per PM




Warum? Wozu?

...Herr Oberscharfrichter....


josy95


Sternbild Krebs, eine seiner herausragenden Eigenschaften: Krebse kommen immer an ihr Ziel..., und wenn sie zei Schritt vorgehen und einen zurück...

Zu verstehen als Abmahnung an EINEN Admin... bitte lächeln!
nach oben springen

#34

RE: Nur noch Freiwillig zur Bundeswehr ab März 2011

in Themen vom Tage 16.12.2010 21:07
von SFGA | 1.519 Beiträge

Zitat von HpTGefr82
@ genosse

zitat: Und jetzt frag dich ma wie anderen der Puls ist wenn man ihn so vollschnauzen tut anstatt sich ruhig und sachlich zu unterhalten !!!! zitat ende

dazu deine aussage: Nunja sind wir mal ehrlich ... die Bundeswehr ist jetzt schon ein "Sauhaufen" was soll es dann werden?... kaum Disziplin wie es bei der NVA war...


und da fragst du dich warum der ton rauher wird?das wundert dich nach solchen aussagen? mensch , mensch. du verlangst eine diskussion ohne vollschnauzen und schön sachlich? kannste haben, aber nicht so!!nur weil ein stabsunteroffizier und ein feldwebel dir sowas erzählen , heißt das nicht das dass überall so ist.
eigentlich hat das eh kein sinn mit dir über die bw zureden, weil du bist 14!!!!!!!! ungedient, kennst alles nur vom erzählen! und so ein quatsch tue ich mir nicht an. entweder du sprichst ordentlich mit mir oder du lässt es.aber hör auf hier blöde sprüche zu klopfen. haben wir uns verstanden? dann wegtreten!!!!!!!!!




Das war der andere HG mit den noch deutlicheren Worten. Wir gaben dir eine Chance...


---------------------------------------------

Die Strukterierung läuft auf die Berufsarmee hinaus. Das heist das Soldaten voll Ausgebildet bereit stehen zu jeder Zeit und nicht so wie jetzt der Fall ist.


JgRgt 1 Schwarzenborn / HFlgUstgStff 1 Holzdorf

Wenn einer von uns müde wird,der andere für ihn wacht.Wenn einer von uns zweifeln will,der andere gläubig lacht.Wenn einer von uns fallen sollt',der andere steht für zwei,denn jedem Kämpfer gibt ein Gott den Kameraden bei.
nach oben springen

#35

RE: Nur noch Freiwillig zur Bundeswehr ab März 2011

in Themen vom Tage 16.12.2010 21:11
von SCORN (gelöscht)
avatar

beim lesen der beiträge kann ich mir einfach ein grinsen nicht verkneifen. alle hauen auf den jungen kerl ein der eigendlich nur das weitergibt was er von anderen gehört hat. machen wir uns doch nichts vor, das von ihm geäusserte ist doch im wesentlichen identisch mit dem was an stammtischen, in ost und west palavert wird. das heist natürlich nicht das es der realität entspricht.

zum thema, der schritt zur berufsarmee ist ein logischer und notwendiger schritt wenn man die aufgabenstellung der bundeswehr in der zukunft sieht. dieses konzept bedeutet ganz einfach ein plus an militärischer profesionalität, welche die BW unstrittig braucht um die ihr gestellten aufgaben auch nur ansatzweise erfüllen zu können. das ich persönlich eine recht kritische sicht auf diese aufgabenstellung in der zukunft habe tut hierbei nichts zur sache. die derzeitigen einsätze, seien sie in a'stan oder am horn von afrika sind ein desaster.

SCORN


nach oben springen

#36

RE: Nur noch Freiwillig zur Bundeswehr ab März 2011

in Themen vom Tage 16.12.2010 21:28
von GilbertWolzow | 3.633 Beiträge

nun lasst doch mal bitte die luft etwas ab...wenn er die bw kennen lernen soll, kann er oooch ins pionierferienlager fahren, das ist weitaus härter....

soooo mädels, nun aber feuer frei sollte jemand unter euch sein, der auch am wochenende gedient hat, ohne zeitausgleich, der darf mich oooch gerne mit du anreden....

p.s. habe da noch so ein bild vom september vor meinen geistigen augen... früh um 04.00 uhr einen frierenden bw- angehörigen mit den pfoten im bunker mit dem rücken zum lagerfeuer, während "die harten" zum manöver antraten....


* User in einem Forum wo ich mich von Vollpfosten als Verbrecher betiteln lassen muss *
nach oben springen

#37

RE: Nur noch Freiwillig zur Bundeswehr ab März 2011

in Themen vom Tage 16.12.2010 21:31
von SFGA | 1.519 Beiträge

Zitat von SCORN
beim lesen der beiträge kann ich mir einfach ein grinsen nicht verkneifen. alle hauen auf den jungen kerl ein der eigendlich nur das weitergibt was er von anderen gehört hat. machen wir uns doch nichts vor, das von ihm geäusserte ist doch im wesentlichen identisch mit dem was an stammtischen, in ost und west palavert wird. das heist natürlich nicht das es der realität entspricht.


Dazu stelle ich fest: Ich habe Janos zurückgehalten um den jungen eine Chance zu geben. Aus dem Aspekt das wir jüngeren hier nicht wirklich akzeptiert werden von manchen. Ich sagte geben wir Ihm eine Chance. Die hat er bekommen und Sie nicht wargenommen.
Wir erinnerten uns daran wo wir in diesem alter waren. Wir taten zwar auf cool und was kostet die Welt aber wir hörten auf die Leute die es erlebt haben. Vllt. nahmen wir jemand als Vorbild. Janos hat sich heute noch ruhig ausgedrückt, uns geht es wie euch wenn es um die Ehre der Bw geht bzw. bei euch NVA/GT.


zum thema, der schritt zur berufsarmee ist ein logischer und notwendiger schritt wenn man die aufgabenstellung der bundeswehr in der zukunft sieht. dieses konzept bedeutet ganz einfach ein plus an militärischer profesionalität, welche die BW unstrittig braucht um die ihr gestellten aufgaben auch nur ansatzweise erfüllen zu können. das ich persönlich eine recht kritische sicht auf diese aufgabenstellung in der zukunft habe tut hierbei nichts zur sache. die derzeitigen einsätze, seien sie in a'stan oder am horn von afrika sind ein desaster.

SCORN

Dazu stelle ich fest: Es liegt nicht am Soldaten sondern an der Regierung wegen Handlungsspielraum und auch an der Ausrüstung die uns die Regierung zur verfügung stellt!!



JgRgt 1 Schwarzenborn / HFlgUstgStff 1 Holzdorf

Wenn einer von uns müde wird,der andere für ihn wacht.Wenn einer von uns zweifeln will,der andere gläubig lacht.Wenn einer von uns fallen sollt',der andere steht für zwei,denn jedem Kämpfer gibt ein Gott den Kameraden bei.
nach oben springen

#38

RE: Nur noch Freiwillig zur Bundeswehr ab März 2011

in Themen vom Tage 16.12.2010 21:33
von Wolle76 (gelöscht)
avatar

@Scorn,

Zu Deinem Beitrag ist eigentlich nichts hinzuzufügen.


nach oben springen

#39

RE: Nur noch Freiwillig zur Bundeswehr ab März 2011

in Themen vom Tage 16.12.2010 21:38
von SFGA | 1.519 Beiträge

Zitat von GilbertWolzow begin_of_the_skype_highlighting     end_of_the_skype_highlighting
nun lasst doch mal bitte die luft etwas ab...wenn er die bw kennen lernen soll, kann er oooch ins pionierferienlager fahren, das ist weitaus härter....

soooo mädels, nun aber feuer frei sollte jemand unter euch sein, der auch am wochenende gedient hat, ohne zeitausgleich, der darf mich oooch gerne mit du anreden....

p.s. habe da noch so ein bild vom september vor meinen geistigen augen... früh um 04.00 uhr einen frierenden bw- angehörigen mit den pfoten im bunker mit dem rücken zum lagerfeuer, während "die harten" zum manöver antraten....




Ich war Sani und fror nicht sondern beobachtete die Kämpfer , als Ihr alle fort wart haben viele geschlafen dann. Ich blieb wach wegen Einsatzbereitschaft!!


JgRgt 1 Schwarzenborn / HFlgUstgStff 1 Holzdorf

Wenn einer von uns müde wird,der andere für ihn wacht.Wenn einer von uns zweifeln will,der andere gläubig lacht.Wenn einer von uns fallen sollt',der andere steht für zwei,denn jedem Kämpfer gibt ein Gott den Kameraden bei.
nach oben springen

#40

RE: Nur noch Freiwillig zur Bundeswehr ab März 2011

in Themen vom Tage 16.12.2010 21:40
von Genosse v.d. NVA (gelöscht)
avatar

Ich habe es lange im ruhigen und sachlichen probiert... aber wenn es keiner so haben will gibts ne Quittung!
So nun ist aber auch mal wirklich gut ... zurück zum Thema...:

Wenn es eine Berufsarmee geben soll nur zu.
ABER ... Bessere Förderungen auch für die Soldaten z.B. im Grundwehrdienst ...
Gut ist es auch das dadurch neue Arbeitsplätze entstehen.
Aber was sollte man tun das die Altersheime usw. noch Pfleger bekommen?
Grade dadurch das viele den dienst an der Waffe verweigert hatten, hatten die Altersheime, Krankenhäuser und/oder Rettungsdienste ihre Zivis.
Wie sieht es aber ohne sie aus?
Keine Zivis => mehr Arbeitsplätze auch in Krankenhäusern?

Liebe Grüße


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Die Bundeswehr und gezielte Tötungen in Afghanistan
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Georg
137 08.01.2015 09:39goto
von Georg • Zugriffe: 5278
Feindbild der Bundeswehr zu DDR-Zeiten
Erstellt im Forum DDR Zeiten von Ecki
77 14.12.2013 16:12goto
von glasi • Zugriffe: 4081
Bundeswehr baut gigantische Kampfstadt in der Heide
Erstellt im Forum Themen vom Tage von
46 16.07.2012 07:44goto
von Polter • Zugriffe: 2540
Maulkorb für die Bundeswehr - Inspekteure
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Polter
2 13.02.2012 09:54goto
von Wolle76 • Zugriffe: 330
lustiges Gespräch zwischen einem älteren Gedienten bei den GT mit jungen Leuten von der Bundeswehr
Erstellt im Forum Grenztruppen der DDR von Thomas-Porta
10 06.04.2011 10:27goto
von GZB1 • Zugriffe: 2229
Bundeswehr plant Werbekampagne bei "Bild"
Erstellt im Forum Themen vom Tage von xxxx
4 24.02.2011 11:53goto
von GZB1 • Zugriffe: 613

Besucher
24 Mitglieder und 64 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Erinnerung
Besucherzähler
Heute waren 1756 Gäste und 110 Mitglieder, gestern 3611 Gäste und 206 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14366 Themen und 557776 Beiträge.

Heute waren 110 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen