#21

RE: Showmaster Guttenberg ?

in Themen vom Tage 15.12.2010 09:32
von Pit 59 | 10.149 Beiträge

Das sich alle wünschen das unsere Soldaten Gesund wieder nach Hause kommen das ist doch wohl klar.Vieleicht wünscht sich das keiner mehr als ich,denn mein Sohn ist dort,ich schrieb es schon mal.Aber er ist Freiwillig dort,und er sagt nirgends kann ich im Moment soviel Geld verdienen wie dort.Man muss ganz einfach der Realität in die Augen schauen,wenn ich den Beruf des Soldaten gewählt habe muss ich damit rechnen in Krisengebiete geschickt zu werden.das man dabei auch zu Tode kommen kann,ist das schlimmste was passieren kann.


nach oben springen

#22

RE: Showmaster Guttenberg ?

in Themen vom Tage 17.12.2010 11:45
von Sachsendreier (gelöscht)
avatar

Hallo Leute - Guttenberg in Afghanistan mit Frau ? na immerhin will der Mann Kanzler werden, dazu ne "Kernershow", da sind die Unkosten der Reise für die Gattin wieder rein. Das vor dem Fest......PR ist Alles (das ist nicht auf meinen Mist gewachsen) und um was anderes geht es nicht.. Truppenbesuch ?, na wem will er sonst besuchen.....Osama ? ...gibts den überhaupt noch, oder hatten die Amis ihn nun gefangen ?
Mit der neuen Militärdoktrin wird man sich an solche Reisen gewöhnen müssen. Bei richtiger Koordinierung, kann man die Särge gleich mit zurückfliegen.
Ja und der "deutsche Michel" kann endlich richtig Geld verdienen (soviel gabs früher nicht)...aber eben sich auch totschießen lassen.
Da hat man dann aber die Militärseelsorge mit an Bord , zum Waffen segnen und für die Trauerfeiern.
Wer mit dem Feuer spielt......wird durch das Feuer umkommen - steht das nicht auch in der Bibel ?
Warum lernt man nichts aus der Geschichte, was ist passiert, daß man junge Leute mit Geld für Kriege motiviert ?
Ich stell mir immer vor es ist Krieg und keiner geht hin.
Ein gewisser Sarkasmus ist meinerseits schon dabei..........aber das muß raus !!


nach oben springen

#23

RE: Showmaster Guttenberg ?

in Themen vom Tage 17.12.2010 13:08
von Pit 59 | 10.149 Beiträge

Wäre niemand hingefahren,"Ja die grossen lassen die Truppe im Stich,haben Angst hier her zu kommen".
Jeden Menschen Recht zu tun das ist eine Kunst die niemand kann.Ich jedenfalls finde es eine grosse und feine Sache das sich der Minister schon mehrmals dieses Jahr vor Ort hat sehen lassen.


nach oben springen

#24

RE: Showmaster Guttenberg ?

in Themen vom Tage 17.12.2010 17:45
von Gohrbi | 575 Beiträge

Die Dame hat ihre Reisekosten selbst getragen. Ich habe Respekt vor dieser Frau, PR hin oder her. Mir sind Taten lieber als die großmäuligen Worteschmeißer. Habt ihr die letzte Übertragung aus dem Bundestag zu Afhganistan gesehen? Die meisten interessiert es nicht und sind schon im Weihnachtsurlaub.

Und wenn man die Stimmen der Soldatinnen hört, denen hat der Besuch gefallen.

Übrigens ist unser Bundespräsident auch mit Gattin nach Baden-Baden gefahren, da regt sich keiner auf.

Gibt es eine statistische Erhebung wie viele Kinder/Enkel von Bundestagsabgeortneten in Afhganistan sind?

Die Truppe dort wurde schon oft alleine gelassen, von den Ausrüstungsproblemen ganz zu schweigen.


nach oben springen

#25

RE: Showmaster Guttenberg ?

in Themen vom Tage 17.12.2010 18:06
von Pit 59 | 10.149 Beiträge

Gohrbi

Genau so ist es,Du hast den nagel auf den Kopf getroffen.


nach oben springen

#26

RE: Showmaster Guttenberg ?

in Themen vom Tage 18.12.2010 12:59
von Gohrbi | 575 Beiträge

Ach, die Frau Merkel ist auch heute kurz mal bei der Kriegstruppe in Kundus.

Hat die ein schlechtes Gewissen? Und zum anderen hat sie heute festgestellt, dass dort kriegsähnliche Kämpfe sind...

Man staune, heute schon, nach wievielen Toten übrigens?


nach oben springen

#27

RE: Showmaster Guttenberg ?

in Themen vom Tage 18.12.2010 13:57
von YYYYYYYY (gelöscht)
avatar

@gohrbi

Zitat von Gohrbi
Ach, die Frau Merkel ist auch heute kurz mal bei der Kriegstruppe in Kundus.

Hat die ein schlechtes Gewissen? Und zum anderen hat sie heute festgestellt, dass dort kriegsähnliche Kämpfe sind...

Man staune, heute schon, nach wievielen Toten übrigens?[rolling_eyes]




nach 45 toten , heute morgen ist wieder ein soldat, ein hauptgefreiter, sein schweren schuss verletzungen erlegen. allerdings fand kein gefecht statt.


Tödliche Schussverletzung

Der 21-jährige Hauptgefreite war nach Angaben der Bundeswehr am Freitagabend mit einer Schusswunde in einem Außenposten nördlich des Regionalen Wiederaufbauteams Pol-e-Chomri gefunden worden. Er wurde mit einem Hubschrauber in das Feldlager Pol-e-Chomri geflogen, verstarb dort aber während einer Notoperation.

Es ist der neunte tote Deutsche seit Jahresbeginn. Ihr erster Weg im deutschen Feldlager führte die Kanzlerin an den Ehrenhain, an dem sie der Soldaten gedachte, die am Hindukusch ihr Leben ließen. Insgesamt starben in Afghanistan 45 Bundeswehr-Soldaten.


aus--->http://www.n-tv.de/politik/Merkel-sprich...cle2180206.html


zuletzt bearbeitet 18.12.2010 14:03 | nach oben springen

#28

RE: Showmaster Guttenberg ?

in Themen vom Tage 18.12.2010 15:10
von Wolle76 (gelöscht)
avatar

Anbei ein leserbrief an die FAZ, geschrieben von 2 Soldaten aus Mazar-i-sharif:

In Mazar-i-Sharif sieht man es anders

Dass Verteidigungsminister Karl Theodor zu Guttenberg für seinen Besuch am 13. Dezember hier in Mazar-i-Sharif dermaßen angegangen wird, stößt bei uns Soldaten auf großes Unverständnis. Unser Resümee nach dem Besuch des Ministers, seiner Gattin und Herrn Kerner fällt durchaus positiv aus. Herr Kerner zeichnete eine Fernsehsendung auf, in der der Alltag der Soldaten ungeschminkt dargestellt wurde. Doch schon bevor die Sendung ausgestrahlt wurde, hat man in Deutschland darüber geurteilt.

Der Minister und seine Gattin informierten sich über den aktuellen Zustand der Truppe vor Ort. Frau zu Guttenberg trat dabei gerade nicht als "Anhängsel" ihres Mannes auf, sondern nutzte die Möglichkeit, als Außenstehende, die nicht den politischen Zwängen und dem protokollarischen Druck eines Ministers unterliegt, das unbefangene Gespräch mit Soldaten und Soldatinnen auf einer ganz anderen Ebene zu suchen. So war es ihr möglich, den Einsatz, die einzelnen Aufgaben der Truppe und den Alltag der Soldaten zu verstehen und dies vielleicht als Botschaft für ein besseres Verständnis der Sache nach Deutschland zu transportieren.

In jedem Unternehmen wird von einem Chef erwartet, dass er sich dort zeigt, wo es brennt, und seinen Mitarbeitern den Rücken stärkt. Warum wird das dem Verteidigungsminister zum Vorwurf gemacht? Ist das nicht viel mehr genau seine Aufgabe? Wie soll jemand, der Neuerungen einbringt und Verbesserungen fordert, kontrollieren, ob dies in die Tat umgesetzt wird? Der einzelne Soldat befindet sich in der Regel vier Monate lang im Auslandseinsatz. Bei sieben Besuchen des Ministers in diesem Jahr haben die Soldaten ihren Chef also ein-, wenn es hochkommt zweimal zu Gesicht bekommen. Was ist daran zu viel? Vielmehr ist es eine große Anerkennung der eigenen Leistung, eine Stütze und sicher auch Motivation, wenn der Minister seine Soldaten im Einsatzland besucht.

2001 war es eine von der SPD geführte Regierung, die den Einsatz der Bundeswehr in Afghanistan befürwortete. Wo aber stehen ein Sigmar Gabriel, ein Frank Walter Steinmeier oder eine Andrea Nahles heute? Herr Gabriel greift zudem jeden Soldaten noch einmal persönlich an, wenn er sagt, hätte man doch Frau Katzenberger mitgenommen, hätten auch die Soldaten was davon gehabt. Was glaubt Herr Gabriel eigentlich, wer wir sind? Notgeile Männer und Frauen, die am Rande der Gesellschaft stehen und so etwas nötig haben? Wir sind hier in diesem Land, um unseren Job zu machen, einen Job, den sie uns aufgegeben haben. Durch Bemerkungen wie die von Herrn Gabriel wird unsere Arbeit gerade in Zeiten sinkender Zustimmung für den Einsatz in Afghanistan nicht leichter.

Warum sieht man es nicht als Chance, dass eine Sendung wie sie Herr Kerner aufgezeichnet hat, die deutsche Bevölkerung über Aufgaben, Tätigkeiten und Sachstand im Einsatz informiert? Stattdessen greifen Politiker einiger Fraktionen den Minister an, kritisieren die Häufigkeit seiner Besuche und die Art des letzten Besuchs und heizen damit die Stimmung in der Bevölkerung weiter gegen diesen Einsatz auf. Das, was hier in Afghanistan manchmal aus Deutschland bei dem einzelnen Soldaten ankommt, gleicht einer Ohrfeige und zeigt Geringschätzung für die Arbeit, die hier geleistet wird. Wir sind hier ein paar tausend Deutsche, entsandt durch das deutsche Parlament und somit durch das deutsche Volk, die Weihnachten fern der Heimat unter teilweise unvorstellbaren Bedingungen zu verbringen haben. Wir sind keine Maschinen, wir sind Menschen mit Gefühlen und Emotionen, getrennt von ihren Familien und Freunden.

Dirk Messerschmidt, Oberbootsmann Steffen Richter, Hauptfeldwebel Mazar-i-Sharif

Text: F.A.Z., 18.12.2010, Nr. 295 / Seite 18


nach oben springen

#29

RE: Showmaster Guttenberg ?

in Themen vom Tage 18.12.2010 15:21
von YYYYYYYY (gelöscht)
avatar

tja , das sind doch mal zwei klare statments....


@ wolle danke für das einstellen


nach oben springen

#30

RE: Showmaster Guttenberg ?

in Themen vom Tage 18.12.2010 15:23
von Wolle76 (gelöscht)
avatar

extra für euch geld ausgegeben. Das Ding ist eigentlich gebührenpflichtig.


nach oben springen

#31

RE: Showmaster Guttenberg ?

in Themen vom Tage 18.12.2010 15:47
von Sachsendreier (gelöscht)
avatar

Ja die Show geht weiter. Wer schreibt hier eigentlich das Drehbuch ? "Mutti" schnell noch hinterhergehechelt um ihren VM nicht allein das Feld zu überlassen. 2 Soldaten einen Brief abgedrückt und lassen die alte "Dolchstoßlegende" wieder auferstehen. Wahlkampf in seiner schlimmsten Form. Allerdings wird "der Besuch überschattet von einem toten Soldaten.... ( Mediensprache auf einigen Sendern) .... Ne, ne es wird ans Licht gezerrt was es ist K r i e g !!!! ....und dafür soll ich mich begeistern...?
Gut das die "repräsentativen Demokraten " mit der "Freiwilligen-Armee" nun einen Weg gefunden haben. Hier braucht man keine "betröppelten" Mienen mehr aufzusetzen wenns um Tote geht. Diese Zermonien fallen dann weg.
Welche "geistigen Voraussetzungen" muß ein junger Mensch haben um wieder in Kriege zu marschieren ?


nach oben springen

#32

RE: Showmaster Guttenberg ?

in Themen vom Tage 18.12.2010 18:35
von PF75 | 3.294 Beiträge

wieso wurde der Verletzte gefunden,rennen die da alleine in der Gegend rum?Denke da ist Kampfgebiet und sollte man doch wenigsten mit 2 Leuten in Gelände bewegen.


nach oben springen

#33

RE: Showmaster Guttenberg ?

in Themen vom Tage 18.12.2010 18:46
von YYYYYYYY (gelöscht)
avatar

@ pf 75

noch hält sich das BMVg sehr bedeckt. man spricht von einem unfall. das kann alles mögliche heißen . war es friendly fire? oder hat sich mal wieder jemand nicht an die vorschriften gehalten und mit der waffe gespielt?
der junge hauptgefreite war als vorposten einsetzt. ich glaube kaum das der alleine in der "wallachei" rumlag.sehr seltsam das ganze.auf jedenfall eine tragische sache .ist jetzt soldat nummer 9 dieses jahr , der afg nur im sarg verlässt. den angehörigen mein beleid.


nach oben springen

#34

RE: Showmaster Guttenberg ?

in Themen vom Tage 18.12.2010 21:05
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Zitat von Wolle76

Wir sind hier ein paar tausend Deutsche, entsandt durch das deutsche Parlament und somit durch das deutsche Volk, die Weihnachten fern der Heimat unter teilweise unvorstellbaren Bedingungen zu verbringen haben. Wir sind keine Maschinen, wir sind Menschen mit Gefühlen und Emotionen, getrennt von ihren Familien und Freunden.




An und für sich ja nicht schlecht, aber der Teil trägt zum Ende leider etwas dick auf. Das deutsche Volk, so so und warum ist dann der größte Teil des "Volkes" dagegen? Ich habe sie nicht entsandt und 100tausende bis Millionen anderer Deutesche auch nicht! Weihnachten fern der Familie kenne ich auch und das lernten sicher auch viele andere hier im Forum mindestens einmal kennen. Ok ich hab es mir ausgesucht und die Masse der Wehrpflichtigen mußte, aber jeder da unten ist auch freiwillig da!!!


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
nach oben springen

#35

RE: Showmaster Guttenberg ?

in Themen vom Tage 18.12.2010 21:14
von Wolle76 (gelöscht)
avatar

@Feliks,

Warum das Deutsche Volk dagegen ist ? u.a. weil es von Anfang belogen wurde, man verkauft(e) uns für Dumm. Ob es anderes Aussehe wenn man von Anfang an die Wahrheit gesagt hätte weis man nicht. Man hat dem Volk Sand in die Augen gestreut nach dem Motto : "Bewaffnetes THW, Brunnen bohren und Schulen bauen " etc etc.

Sehr gut in dem Leserbrief finde ich die Aussage über Herrn Gabriels Meinung man sollte doch die Katzebnerger mitschicken.

@
Sachsendreier

Ich weiß nicht ganz was ich von Deinem Beitrag halten soll. Ich denke in Deinem Beitrg ist viel Verschwörungstheorie dabei. Das finde ich ziemlich unpassend, und warum schreibst Du "Freiwilligen-Armee " ?


nach oben springen

#36

RE: Showmaster Guttenberg ?

in Themen vom Tage 18.12.2010 21:26
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Zitat von Wolle76

Sehr gut in dem Leserbrief finde ich die Aussage über Herrn Gabriels Meinung man sollte doch die Katzebnerger mitschicken.



Ja der Teil war gut, wie gesagt allgemein sehr gut formuliert nur der eine Absatz trägt etwas zu dick auf.


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
nach oben springen

#37

RE: Showmaster Guttenberg ?

in Themen vom Tage 19.12.2010 21:28
von GZB1 | 3.287 Beiträge

Zitat von HpTGefr82
@ pf 75

noch hält sich das BMVg sehr bedeckt. man spricht von einem unfall. das kann alles mögliche heißen . war es friendly fire? oder hat sich mal wieder jemand nicht an die vorschriften gehalten und mit der waffe gespielt?
der junge hauptgefreite war als vorposten einsetzt. ich glaube kaum das der alleine in der "wallachei" rumlag.sehr seltsam das ganze.auf jedenfall eine tragische sache .ist jetzt soldat nummer 9 dieses jahr , der afg nur im sarg verlässt. den angehörigen mein beleid.



Der Unfall könnte auch der Versuch eines Freitodes gewesen sein. Gerade auf vorgeschobenen Posten ist die nervliche Anspannung besonders groß!


zuletzt bearbeitet 19.12.2010 21:28 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Aufruf zur Demo bei Facebook für die Rückkehr von zu Guttenberg
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Angelo
62 02.03.2011 22:09goto
von exgakl • Zugriffe: 2962
Schummel - Baron ?
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Alfred
257 24.08.2013 13:16goto
von Vierkrug • Zugriffe: 12532
K-Frage
Erstellt im Forum Themen vom Tage von YYYYYYYY
2 15.10.2010 16:00goto
von YYYYYYYY • Zugriffe: 409
4 deutsche Soldaten in Afghanistan getötet
Erstellt im Forum Themen vom Tage von fela123
169 24.05.2010 00:02goto
von YYYYYYYY • Zugriffe: 12324

Besucher
2 Mitglieder und 34 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Andre Lambert
Besucherzähler
Heute waren 310 Gäste und 21 Mitglieder, gestern 3660 Gäste und 197 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14371 Themen und 558175 Beiträge.

Heute waren 21 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen