#1

Warnschilder an der Sektorengrenze Berlins

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 11.12.2010 15:37
von Gert | 12.362 Beiträge

@ all,

mein Sohn besitzt ein Schild von der Berliner Sektorengrenze. Das Originalschild trägt eine Nummer 4. Er ist der Meinung, dass diese Nummer einen bestimmten Standort bezeichnet. Ist das so ? Wenn ja kennt jemand den früheren Standort ? Bitte alle melden, die davon etwas wissen.

Danke und Gruß aus dem Rheinland

Angefügte Bilder:
End of British Sector.JPG

.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#2

RE: Warnschilder an der Sektorengrenze Berlins

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 11.12.2010 19:09
von don71 (gelöscht)
avatar

Zitat von Gert
@ all,

mein Sohn besitzt ein Schild von der Berliner Sektorengrenze. Das Originalschild trägt eine Nummer 4. Er ist der Meinung, dass diese Nummer einen bestimmten Standort bezeichnet. Ist das so ? Wenn ja kennt jemand den früheren Standort ? Bitte alle melden, die davon etwas wissen.

Danke und Gruß aus dem Rheinland


Mal einen Zöllner aus WB fragen. Gruß Jürgen


nach oben springen

#3

RE: Warnschilder an der Sektorengrenze Berlins

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 11.12.2010 20:19
von eisenringtheo | 9.190 Beiträge

Zitat von don71

Zitat von Gert
@ all,

mein Sohn besitzt ein Schild von der Berliner Sektorengrenze. Das Originalschild trägt eine Nummer 4. Er ist der Meinung, dass diese Nummer einen bestimmten Standort bezeichnet. Ist das so ? Wenn ja kennt jemand den früheren Standort ? Bitte alle melden, die davon etwas wissen.

Danke und Gruß aus dem Rheinland


Mal einen Zöllner aus WB fragen. Gruß Jürgen




Kann auch eine Artikel Nummer sein. Das Schild stand ganz offensichtlich an der Grenze zum Bezirk Potsdam. Zum sowjetischen Sektor hin standen solche Schilder, die Nummer links. Ich vermute, damit wollte man wohl eine Verwechslungsgefahr beim Aufstellen vermeiden.
http://www.3ad.org/67ar/67ar_2/67ar_2_diary_%20colson_k2.htm
(Bild 5)
Theo


zuletzt bearbeitet 11.12.2010 20:25 | nach oben springen

#4

RE: Warnschilder an der Sektorengrenze Berlins

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 11.12.2010 22:14
von X-X-X (gelöscht)
avatar

Solche Schilder gab es in der Naehe des Lenne-Dreiceck. Mauertouristen waren immer duech dieses Gebiet gelatscht, ohne zu wissen, dass es DDR-Territorium war. Die Briten hattens ernst genommen, warteten aber immer geguldig ausserhalb des Dreiecks, um dir mitzuteilen, dass du eben durch die DDR gelatscht warst. (War mir auch passiert! Deswegen weiss ich davon...

Es ist durchaus moeglich, dass es andere aehnliche Ecken gab, wo solche Schilder angebracht waren. Der Hinweis auf 'angrenzendes Gebiet' war aber nicht die Regel.

Jens

Angefügte Bilder:
karte-43-4-reichstag-potsdamerplatz.jpg

zuletzt bearbeitet 11.12.2010 22:17 | nach oben springen

#5

RE: Warnschilder an der Sektorengrenze Berlins

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 12.12.2010 11:39
von Pit 59 | 10.164 Beiträge

Schönes Schild Gert,wirklich Original ?
Ich habe ende 89 eins abgeschraubt " SED-KREISLEITUNG",hängt jetzt an meinem Gäste WC.


nach oben springen

#6

RE: Warnschilder an der Sektorengrenze Berlins

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 12.12.2010 13:36
von Gert | 12.362 Beiträge

Zitat von Pit 59
Schönes Schild Gert,wirklich Original ?
Ich habe ende 89 eins abgeschraubt " SED-KREISLEITUNG",hängt jetzt an meinem Gäste WC.




gehört meinem Sohn, er sagt original. Sieht auch original aus.

Das SED Schild auf dem Gäste WC , finde ich ist ein "guter Platz"

Gruß Gert


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#7

RE: Warnschilder an der Sektorengrenze Berlins

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 12.12.2010 13:42
von EK 82/2 | 2.952 Beiträge

wenn ich auch ein zufriedener ddr bürger war und heute die ddr als mein vaterland sehe,finde ich das schild am wc passend.weis doch gleich jeder was bei einer sitzung raus kam.schitt nun wurde ich abtrünnig.

andy


Alles was ich schreibe, ist nur meine Meinung und keine Feststellung.
nach oben springen

#8

RE: Warnschilder an der Sektorengrenze Berlins

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 12.12.2010 13:45
von Gert | 12.362 Beiträge

Zitat von EK 82/2
wenn ich auch ein zufriedener ddr bürger war und heute die ddr als mein vaterland sehe,finde ich das schild am wc passend.weis doch gleich jeder was bei einer sitzung raus kam.schitt nun wurde ich abtrünnig.

andy





.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#9

RE: Warnschilder an der Sektorengrenze Berlins

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 10.05.2012 10:00
von grenzdebil (gelöscht)
avatar

Sehr schönes Schild und Relikt einer vergangenen Zeit!

Gab es solche Schilder tatsächlich im Lenné-Dreieck? Das kann ich mir bei bestem Willen nicht vorstellen, da die Briten ja dann Ost-Berlin offiziell zur DDR gerechnet und ihren eigenen Anspruch auf die Geltung des Viermächtestatuts für die gesamte Stadt unterminiert hätten!
Das Schild stand mit Sicherheit an der Sektorengrenze zum Bezirk Potsdam, der zweifellos zur DDR gehörte.


nach oben springen



Besucher
4 Mitglieder und 31 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TalSiar
Besucherzähler
Heute waren 599 Gäste und 40 Mitglieder, gestern 3617 Gäste und 188 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14376 Themen und 558757 Beiträge.

Heute waren 40 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen