#61

RE: Mauerschützen-Computerspiel ab heute Online

in Presse Artikel Grenze 12.12.2010 20:20
von Altermaulwurf (gelöscht)
avatar

Na, nie über etwas urteilen bevor man es sich selbst zu Gemüte geführt hat.

Steam ist zwar kostenlos aber Half Life kostet im Steam Shop ca. 9.- €. Allerdings ist die Spiele Engine ziemlich veraltet und die Screens geben eine grottenschlechte Grafik wieder, als CoD Spieler - aktuell Black Ops zocke ich so etwas nicht. Was allerdings die Gewaltdarstellung in 1378 anbetrifft da lacht jeder 12 jährige heute nur noch müde drüber..............

edidiert von pitti53 :so ein grottenschlechtes vidio muß hier nicht sein


zuletzt bearbeitet 12.12.2010 21:19 | nach oben springen

#62

RE: Mauerschützen-Computerspiel ab heute Online

in Presse Artikel Grenze 12.12.2010 22:27
von Greso | 2.377 Beiträge

Zitat von LO-Fahrer
Zitat von Eisenringtheo: Frage: Wie hat man in der Realität die Grenzbewachung geübt? Gab es im Binnenland eine "Übungsgrenze" und gefakte "Grenzverletzungen" mit Markeuren? Denn es wäre ja eigentlich wichtig gwesen, eine gewisse Routine im Handlungsablauf zu haben, wenn eine richtige Grenzverletzung erfolgte

Antwort: Ja, wir hatten im GAR5 (Glöwen) einen Grenzausbidungsplatz, an dem ein Stück Grenze mit allem drum und dran nachgebaut war.



Die sogenannte # Scheingrenze # gab es auch in Marienborn.Da wurden wir von Dingelstedt hingefahren und es wurde alles geübt.
War aber nur 1mal.War 1966
Greso


nach oben springen

#63

RE: Mauerschützen-Computerspiel ab heute Online

in Presse Artikel Grenze 12.12.2010 22:46
von Büdinger | 1.502 Beiträge

Zitat von Greso
... Die sogenannte # Scheingrenze # gab es auch in Marienborn.Da wurden wir von Dingelstedt hingefahren und es wurde alles geübt.
War aber nur 1mal.War 1966
Greso



Hallo Greso ,

und zu meiner Zeit von 82 bis 90 (82 bis 84 in Mönchhai) hatten wir einen Grenzausbildungsplatz im Huy (siehe Anhang).

Weiterhin kenne ich noch die Lehrgrenze der OHS auf dem STÜP Pöllwitz - zu Plauener Zeiten.

Gruß

Ricardo

Edit sagt: Leider bekomme ich die Bilder nicht größer hin.

Angefügte Bilder:
.

Ich finde Menschen faszinierend, die meinen mich zu kennen.
Manchmal drängt es mich sie zu fragen, ob sie mir ein bisschen was über mich erzählen können ...

Ich übernehme die Verantwortung für alles, was ich sage, aber niemals für das, was andere verstehen!

.
zuletzt bearbeitet 12.12.2010 22:46 | nach oben springen

#64

RE: Mauerschützen-Computerspiel ab heute Online

in Presse Artikel Grenze 12.12.2010 22:49
von Mike59 | 7.942 Beiträge

Zitat von eisenringtheo
Nachdem ich im Manöver meines letzten Reservistendienstes den Gruppenführer einer Partisanengruppe spielen durfte und mit dieser u.a. den Abteilungskommandaten in Gefangenschaft nahm, stelle ich mir beim Lesen dieses Beitrages zu diesem völlig sinnfreien Spiel die Frage: Wie hat man in der Realität die Grenzbewachung geübt? Gab es im Binnenland eine "Übungsgrenze" und gefakte "Grenzverletzungen" mit Markeuren? Denn es wäre ja eigentlich wichtig gwesen, eine gewisse Routine im Handlungsablauf zu haben, wenn eine richtige Grenzverletzung erfolgte.
Theo


--------------------------------------------------
yup die gab es,

früher oder später an allen Grenzausbildungeinheiten , egal ob für Uffz, Offz oder PF.
1979 in Perleberg war diese schon vorhanden, 1983/84 in Suhl, die habe ich selber mit aufbauen dürfen.
Da wurden eigentlich alle taktischen Handlungen im Grenzdienst durchgespielt. Befehl Postenführer an Posten, etc. und natürlich auch Handlungen bei Auslösung der Signalanlagen. Also der Run in die Abriegelung. Bezeichnend ist da, dass bei uns in Perleberg der als GV eingesetzte Auszubildende versuchte die Abriegelung zu durchbrechen, allen Aufforderungen keine Folge leistete und den Posten angriff und dieser ihm mit einer M43 PP durch die Hand schoss, als der angebliche "GV" ihm die Waffe abnehmen wollte.

Hm, das war wohl so eine Art übertriebener Identifizierung mit dem Vorgang. Gibt mit Sicherheit einen Fachbegriff, komm nur nicht drauf

Mike59


nach oben springen

#65

RE: Mauerschützen-Computerspiel ab heute Online

in Presse Artikel Grenze 12.12.2010 22:55
von GZB1 | 3.286 Beiträge

Dann hat der "GV" wohl dummerweise über die alufarbene Platzpatronendüse der Kaschi gefasst, sonst hätte das mit einer Platzpatrone eigentlich nicht passieren können.


zuletzt bearbeitet 12.12.2010 22:58 | nach oben springen

#66

RE: Mauerschützen-Computerspiel ab heute Online

in Presse Artikel Grenze 12.12.2010 22:57
von Greso | 2.377 Beiträge

Zitat von Büdinger

Zitat von Greso
... Die sogenannte # Scheingrenze # gab es auch in Marienborn.Da wurden wir von Dingelstedt hingefahren und es wurde alles geübt.
War aber nur 1mal.War 1966
Greso



Hallo Greso ,

und zu meiner Zeit von 82 bis 90 (82 bis 84 in Mönchhai) hatten wir einen Grenzausbildungsplatz im Huy (siehe Anhang).

Weiterhin kenne ich noch die Lehrgrenze der OHS auf dem STÜP Pöllwitz - zu Plauener Zeiten.

Gruß

Ricardo

Edit sagt: Leider bekomme ich die Bilder nicht größer hin.





Hallo Ricardo,ist das der Paulskopf?
Da hatten wir auch Ausbildung ,Giftübung mit Atomschlag und Platzerschießen.
Aber wenn du den Übungsplatz meinst,war dort zu meiner Zeit keine Scheingrenze.
Greso


nach oben springen

#67

RE: Mauerschützen-Computerspiel ab heute Online

in Presse Artikel Grenze 12.12.2010 23:05
von Büdinger | 1.502 Beiträge

Zitat von Greso
... Hallo Ricardo,ist das der Paulskopf?
Da hatten wir auch Ausbildung ,Giftübung mit Atomschlag und Platzerschießen.
Aber wenn du den Übungsplatz meinst,war dort zu meiner Zeit keine Scheingrenze.
Greso



Hallo Greso ,

Du sagst es, der Paulskopf mit der Ruine der Paulskopfwarte.

Die Lehrgrenze wurde am (fast) rechten Rand des Ausbildungsplatzes (gelbe Linie) gebaut.
Mit allen Schikanen, wie KoW, 6-m-KS, Kfz--Sperrgraben, vorgelagertem Hoheitsgebiet mit GSä.

Muckerausbildung wurde dort auch durchgeführt.

Gruß

Ricardo


.

Ich finde Menschen faszinierend, die meinen mich zu kennen.
Manchmal drängt es mich sie zu fragen, ob sie mir ein bisschen was über mich erzählen können ...

Ich übernehme die Verantwortung für alles, was ich sage, aber niemals für das, was andere verstehen!

.
zuletzt bearbeitet 12.12.2010 23:05 | nach oben springen

#68

RE: Mauerschützen-Computerspiel ab heute Online

in Presse Artikel Grenze 12.12.2010 23:10
von Mike59 | 7.942 Beiträge

Zitat von GZB1
Dann hat der "GV" wohl dummerweise über die alufarbene Platzpatronendüse der Kaschi gefasst, sonst hätte das mit einer Platzpatrone eigentlich nicht passieren können.


--------------------
Na ganz so war es wohl nicht, nach dem Handgemenge wurde der Schuss aus ca. 1 m abgegeben. Hat gereicht, Ausbildung abgebrochen und wir alle ziemlich blass um die Nase.

Mike59


nach oben springen

#69

RE: Mauerschützen-Computerspiel ab heute Online

in Presse Artikel Grenze 12.12.2010 23:13
von Greso | 2.377 Beiträge

Zitat von Büdinger

Zitat von Greso
... Hallo Ricardo,ist das der Paulskopf?
Da hatten wir auch Ausbildung ,Giftübung mit Atomschlag und Platzerschießen.
Aber wenn du den Übungsplatz meinst,war dort zu meiner Zeit keine Scheingrenze.
Greso



Hallo Greso ,

Du sagst es, der Paulskopf mit der Ruine der Paulskopfwarte.

Die Lehrgrenze wurde am (fast) rechten Rand des Ausbildungsplatzes (gelbe Linie) gebaut.
Mit allen Schikanen, wie KoW, 6-m-KS, Kfz--Sperrgraben, vorgelagertem Hoheitsgebiet mit GSä.

Muckerausbildung wurde dort auch durchgeführt.

Gruß

Ricardo




Klasse,habe doch noch nicht alles vergessen
Greso


nach oben springen

#70

RE: Mauerschützen-Computerspiel ab heute Online

in Presse Artikel Grenze 12.12.2010 23:24
von Büdinger | 1.502 Beiträge

Zitat von Greso

Zitat von Büdinger

Zitat von Greso
... Hallo Ricardo,ist das der Paulskopf?
Da hatten wir auch Ausbildung ,Giftübung mit Atomschlag und Platzerschießen.
Aber wenn du den Übungsplatz meinst,war dort zu meiner Zeit keine Scheingrenze.
Greso



Hallo Greso ,

Du sagst es, der Paulskopf mit der Ruine der Paulskopfwarte.

Die Lehrgrenze wurde am (fast) rechten Rand des Ausbildungsplatzes (gelbe Linie) gebaut.
Mit allen Schikanen, wie KoW, 6-m-KS, Kfz--Sperrgraben, vorgelagertem Hoheitsgebiet mit GSä.

Muckerausbildung wurde dort auch durchgeführt.

Gruß

Ricardo




Klasse,habe doch noch nicht alles vergessen
Greso




Hallo Greso ,

Dein Gedächtnis ist besser als meines .

Die Lehrgrenze war die Fortsetzung des Zufahrtweges von Klein Quenstedt
auf dem Grenzausbildungsplatz. Dies noch mal zur konkreten Ortsbestimmung.

Übrigens: Mönchhai war für mich eine schöne Zeit.

Gruß

Ricardo


.

Ich finde Menschen faszinierend, die meinen mich zu kennen.
Manchmal drängt es mich sie zu fragen, ob sie mir ein bisschen was über mich erzählen können ...

Ich übernehme die Verantwortung für alles, was ich sage, aber niemals für das, was andere verstehen!

.
nach oben springen

#71

RE: Mauerschützen-Computerspiel ab heute Online

in Presse Artikel Grenze 13.12.2010 08:24
von Holtenauer | 1.158 Beiträge

Um zum Thema zurück zu kommen. Ich als "Wessi" finde es gut, das es so eine Simulation gibt. Da kann ich mich mal richtig in die "Lage" hineinversetzen. Werde mir das Spiel mal downloaden


Gruß
Thomas
Zerstörer Lütjens - D185

Seit man begonnen hat, die einfachsten Behauptungen zu beweisen, erweisen sich viele von ihnen als falsch

Glaube keiner Statistik, die du nicht selber gefälscht hast


zuletzt bearbeitet 13.12.2010 08:25 | nach oben springen

#72

RE: Mauerschützen-Computerspiel ab heute Online

in Presse Artikel Grenze 13.12.2010 08:27
von chucky | 1.213 Beiträge

Holtenauer, nisch das dir noch eener abgeht,lol


nach oben springen

#73

RE: Mauerschützen-Computerspiel ab heute Online

in Presse Artikel Grenze 13.12.2010 08:40
von exgakl | 7.223 Beiträge

Zitat von Holtenauer
Um zum Thema zurück zu kommen. Ich als "Wessi" finde es gut, das es so eine Simulation gibt. Da kann ich mich mal richtig in die "Lage" hineinversetzen. Werde mir das Spiel mal downloaden



gibts auch ein Spiel über die Lütjens? Ich wollte auch schon immer mal in die "Lage" versetzen und auf einem Zerstörer fahren.


Man sollte niemanden mit Tatsachen verwirren, der sich seine Meinung schon gebildet hat....
nach oben springen

#74

RE: Mauerschützen-Computerspiel ab heute Online

in Presse Artikel Grenze 13.12.2010 09:34
von YYYYYYYY (gelöscht)
avatar

moin karsten,

mensch ,da merkt man glatt ,das du erhebliche diffiziete im bereich "zocken" hast.aber dir kann geholfen werden.es ist uralt ,man konnte aber mit etwas geschick ,über verschiedene "mods" (http://de.wikipedia.org/wiki/Mod_%28Computerspiel%29) ,sein eignes schiff bauen.
http://www.marinesims.de/site/destroyer-command/dc.html


LG
Janos


nach oben springen

#75

RE: Mauerschützen-Computerspiel ab heute Online

in Presse Artikel Grenze 13.12.2010 09:38
von chucky | 1.213 Beiträge

Na irgendwie seid ihr alle krank, ich brauch den scheiß nicht


nach oben springen

#76

RE: Mauerschützen-Computerspiel ab heute Online

in Presse Artikel Grenze 13.12.2010 10:00
von exgakl | 7.223 Beiträge

Zitat von HpTGefr82
moin karsten,

mensch ,da merkt man glatt ,das du erhebliche diffiziete im bereich "zocken" hast.aber dir kann geholfen werden.es ist uralt ,man konnte aber mit etwas geschick ,über verschiedene "mods" (http://de.wikipedia.org/wiki/Mod_%28Computerspiel%29) ,sein eignes schiff bauen.
http://www.marinesims.de/site/destroyer-command/dc.html


LG
Janos



Moin Janos,

na ich hätte doch lieber ein paar Smilies benutzen sollen bei meinem Beitrag. Ernst war der nun wirklich nicht gemeint und ich hoffe doch, dass der Beitrag von Holtenauer auch nicht ernst war und er auch nur vergessen hat ein paar Smilies zu intergrieren.

VG exgakl


Man sollte niemanden mit Tatsachen verwirren, der sich seine Meinung schon gebildet hat....
nach oben springen

#77

RE: Mauerschützen-Computerspiel ab heute Online

in Presse Artikel Grenze 13.12.2010 10:16
von Holtenauer | 1.158 Beiträge

Zitat von exgakl

Zitat von HpTGefr82
moin karsten,

mensch ,da merkt man glatt ,das du erhebliche diffiziete im bereich "zocken" hast.aber dir kann geholfen werden.es ist uralt ,man konnte aber mit etwas geschick ,über verschiedene "mods" (http://de.wikipedia.org/wiki/Mod_%28Computerspiel%29) ,sein eignes schiff bauen.
http://www.marinesims.de/site/destroyer-command/dc.html


LG
Janos



Moin Janos,

na ich hätte doch lieber ein paar Smilies benutzen sollen bei meinem Beitrag. Ernst war der nun wirklich nicht gemeint und ich hoffe doch, dass der Beitrag von Holtenauer auch nicht ernst war und er auch nur vergessen hat ein paar Smilies zu intergrieren.

VG exgakl




Genau Exgakl, war natürllich nur Spaß. HAb mir die Smiles erspart


PS. Die Lütjens ist schon längst versenkt äh verschrottet. Leider


Gruß
Thomas
Zerstörer Lütjens - D185

Seit man begonnen hat, die einfachsten Behauptungen zu beweisen, erweisen sich viele von ihnen als falsch

Glaube keiner Statistik, die du nicht selber gefälscht hast


nach oben springen

#78

RE: Mauerschützen-Computerspiel ab heute Online

in Presse Artikel Grenze 13.12.2010 10:19
von exgakl | 7.223 Beiträge

Hallo Holtenau,

die letzte Fahrt der Lütjens habe ich mir mal als Doku angesehen... einfach schade um das schöne Schiff.... zum heulen!


VG exgakl


Man sollte niemanden mit Tatsachen verwirren, der sich seine Meinung schon gebildet hat....
nach oben springen

#79

RE: Mauerschützen-Computerspiel ab heute Online

in Presse Artikel Grenze 13.12.2010 11:46
von Holtenauer | 1.158 Beiträge

Zitat von chucky
Holtenauer, nisch das dir noch eener abgeht,lol



ach chucky, mal schauen


Gruß
Thomas
Zerstörer Lütjens - D185

Seit man begonnen hat, die einfachsten Behauptungen zu beweisen, erweisen sich viele von ihnen als falsch

Glaube keiner Statistik, die du nicht selber gefälscht hast


nach oben springen

#80

RE: Mauerschützen-Computerspiel ab heute Online

in Presse Artikel Grenze 13.12.2010 11:55
von chucky | 1.213 Beiträge

Holti, mach keen scheiß


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Griechenland - gestern - heute - morgen
Erstellt im Forum Themen vom Tage von
969 08.05.2016 22:10goto
von eisenringtheo • Zugriffe: 31164
Europawahl 2014 - Wahl-O-Mat jetzt online
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Feliks D.
56 27.05.2014 14:02goto
von Barbara • Zugriffe: 2663
BR heute 12:00 Bulgarien, Rumänien, Medizin!
Erstellt im Forum DDR Staat und Regime von SET800
1 16.01.2014 20:49goto
von berlin3321 • Zugriffe: 306
Bild meint: "So würde die DDR heute aussehen"
Erstellt im Forum Das Ende der DDR von exDieter1945
179 26.02.2014 22:52goto
von Pitti53 • Zugriffe: 10873

Besucher
17 Mitglieder und 75 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: loryglory
Besucherzähler
Heute waren 3110 Gäste und 168 Mitglieder, gestern 3466 Gäste und 184 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14357 Themen und 557078 Beiträge.

Heute waren 168 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen