#1

Hintergrundbild

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 30.11.2010 19:54
von Pio | 13 Beiträge

Hallo,

ich hätte da mal eine Frage. Da sich das Bild das Hintergrundbild des Forums geändert hat, würde mich mal interessieren welcher Abschnitt das war.
Wenn ich mal einen Tip abgeben darf. Es sieht aus wie Waddekat im ehemaligen GR 24. Ich habe es zwar nie von dieser Seite der Grenze gesehen, aber die Anordnung der Grenzanlagen auf der Ostseite sieht sehr danach aus.
Auf der Westseite stand eine Plattform. Von dort könnte auch das Bild aufgenommen sein? Kennen andere User dieses Bild auch?

Viele Grüße vom Pio



nach oben springen

#2

RE: Hintergrundbild

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 30.11.2010 20:31
von 94 | 10.792 Beiträge

Ha, das ist ja goil! Ein neues Forumsspiel.
Und die Quelle hilft keinen Meter weiter, sonst wär's ja zu einfach *grins* @Pio hätteste nicht fragen können WANN dieses Bild aufgenommen wurde? Dann hätte ich sagen könne 1987.
Nein, du fragst wo und ich muß antworten kP (kein Plan) *peinlich*


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


zuletzt bearbeitet 30.11.2010 20:33 | nach oben springen

#3

RE: Hintergrundbild

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 30.11.2010 20:33
von Zaunkönig | 624 Beiträge

Hallo Pio, klicke den Button Neue Themen an und dort auf der 4. Seite das vorletzte Thema behandelt ebenfalls das Bild.
Gruß vom
Zaunkönig Peter


März 1959 bis Mai 1962 an der Grenze in Berlin vom Norden bis an die Stresemannstraße
zuletzt bearbeitet 30.11.2010 20:33 | nach oben springen

#4

RE: Hintergrundbild

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 30.11.2010 20:40
von SkinnyTrucky | 1.260 Beiträge

Ich bin ja dort in der Gegend geboren....kannte lange Zeit Waddekath ja nur von der Landkarte obwohl es locker mit dem Fahrrad am Sonntag-Nachmittag zu entern gewesen wäre.....

.....im Jahr nach der Wende bin ich dort desöfteren über die Grenze gefahren und sah noch so einiges, und konnte mir vorstellen wie es mal gewesen sein muß....das Dorf lag ja praktisch direkt an der Grenze.....

....da kommt in mir echt die Frage auf, warum man dieses Dorf nicht auch geschleift hatte.....war es vielleicht dafür einfach zu groß oder gab es andere Gründe.....ich mein ja nur, andere Orte verschwanden ja auch für's Freie Schußfeld.....

groetjes

Mara


Kein Sex mit Nazis...!!!
nach oben springen

#5

RE: Hintergrundbild

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 30.11.2010 20:44
von tdk03 | 240 Beiträge
nach oben springen

#6

RE: Hintergrundbild

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 30.11.2010 20:52
von Zermatt | 5.293 Beiträge

An dem Bild kann man schön erkennen,wie nah der erste" Zaun" an der Grenzlinie war und wie dann später zurück gebaut wurde.



nach oben springen

#7

RE: Hintergrundbild

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 01.12.2010 21:29
von Pio | 13 Beiträge

Hallo,

na ist ja super, habe ich doch das Bild richtig eingeordnet. Das mit dem Forenspiel ist übrigens eine super Idee. Einer gibt ein Bild vor und dann kann man raten wo es gelegen hat. Manche Abschnitte haben sich so eingeprägt, dass man sie noch in hundert Jahren erkennt und dann sogar von der anderen Seite! Es kann gut sein, dass das Bild aus dem Jahr 1987 stammt. Später hat man allerdings noch den BT und den hinteren Bunker abgerissen. Könnte sogar 1987 gewesen sein. Warum hat man Waddekat nicht abgerissen? Kann ich auch nicht mit Sicherheit sagen, woran das gelegen hat! Wahrscheinlich ist bei solchen Aktionen der öffentliche Druck aus dem Westen zu groß geworden.
Viele Grüße Pio



nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Konzert von Reinhard Fendrich an der Mauer?
Erstellt im Forum Grenzbilder innerdeutsche Grenze von berlin3321
1 25.10.2016 17:01goto
von pee • Zugriffe: 411

Besucher
27 Mitglieder und 62 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: rtde
Besucherzähler
Heute waren 2868 Gäste und 171 Mitglieder, gestern 3912 Gäste und 213 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14352 Themen und 556880 Beiträge.

Heute waren 171 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen