#361

RE: Der Winter und der Schnee in Deutschland

in Themen vom Tage 28.12.2010 17:29
von Zermatt | 5.293 Beiträge

Ein Auto mit Standheizung wäre jetzt genau das richtige.Fährt von euch solch ein Teil ?



nach oben springen

#362

RE: Der Winter und der Schnee in Deutschland

in Themen vom Tage 28.12.2010 17:32
von exgakl | 7.228 Beiträge

Zitat von Zermatt
Ein Auto mit Standheizung wäre jetzt genau das richtige.Fährt von euch solch ein Teil ?



Nee... ick hab sämtlichen Scheiß einschließlich Fernseher... aber keene Standheizung dafür kann ick im Videotext den Wetterbericht lesen


Man sollte niemanden mit Tatsachen verwirren, der sich seine Meinung schon gebildet hat....
nach oben springen

#363

RE: Der Winter und der Schnee in Deutschland

in Themen vom Tage 29.12.2010 08:12
von josy95 | 4.915 Beiträge

Leute, loggt Euch schnell mal hier ein und schaut/ klickt Euch die aktuellen Webcam- Fotos vom Brocken an. Ist das nicht ein supper-tiittten- affengeiles Panorama...?

http://www.hsb-wr.de/

josy95


Sternbild Krebs, eine seiner herausragenden Eigenschaften: Krebse kommen immer an ihr Ziel..., und wenn sie zei Schritt vorgehen und einen zurück...

Zu verstehen als Abmahnung an EINEN Admin... bitte lächeln!
nach oben springen

#364

RE: Der Winter und der Schnee in Deutschland

in Themen vom Tage 29.12.2010 08:17
von exgakl | 7.228 Beiträge

Moin Josy,

herrlich, sieht aber auch sehr sehr kalt aus....

VG exgakl


Man sollte niemanden mit Tatsachen verwirren, der sich seine Meinung schon gebildet hat....
nach oben springen

#365

RE: Der Winter und der Schnee in Deutschland

in Themen vom Tage 29.12.2010 08:27
von josy95 | 4.915 Beiträge

Zitat von exgakl
Moin Josy,

herrlich, sieht aber auch sehr sehr kalt aus....

VG exgakl




Nööööööö! Brocken aktuell - 4,4 °C, Wind 11 km/h und 75 (!) km Sicht. Hier im Tale ist es da einiges kälter, in Ilsenburg vor 1 Stunde - 15 °C. Haben ja auch wieder klassische Inversionswetterlage, wärmere Luft in den oberen Schichten, kältere unten. Darum prognostizieren die Wetterfrösche ja für die nächsten Tage wieder die Gefahr von Eisregen....

josy95


Sternbild Krebs, eine seiner herausragenden Eigenschaften: Krebse kommen immer an ihr Ziel..., und wenn sie zei Schritt vorgehen und einen zurück...

Zu verstehen als Abmahnung an EINEN Admin... bitte lächeln!
nach oben springen

#366

RE: Der Winter und der Schnee in Deutschland

in Themen vom Tage 29.12.2010 08:28
von exgakl | 7.228 Beiträge

Ick globe ick mach mir uff die Socken und fahr zum Brocken hoch mich mal ein bissel uffwärmen......


Man sollte niemanden mit Tatsachen verwirren, der sich seine Meinung schon gebildet hat....
nach oben springen

#367

RE: Der Winter und der Schnee in Deutschland

in Themen vom Tage 29.12.2010 09:52
von Pit 59 | 10.132 Beiträge

Heute Morgen hier -13 Grad,ich habe es so satt. 10 Sommer hintereinander wären jetzt mein größter Wunsch.


nach oben springen

#368

RE: Der Winter und der Schnee in Deutschland

in Themen vom Tage 29.12.2010 10:03
von küche69 | 428 Beiträge

Zitat von Südharzer
Hallo Küche69,

die Schneeräumung in der DDR hat sicherlich etwas besser geklappt. Durch das geringe Verkehrsaufkommen sind die Straßenberäumer aber auch besser durchgekommen. Zudem hat der gute alte Traber aber auch nicht vor einem bischen Schnee kapituliert.

Auf Grund der Ofenheizung war auch genug Streumaterial für die Gehwege vorhanden,denn an Steusalz in dem Sinne kann ich mich nicht erinnern. Es lag ja überall die Asche in großen Mengen wo man ging.
Außerdem waren in den Betrieben genug Arbeiter vorhanden die zum Schneeräumen ins Dorf abgestellt wurden.Viele machten es sogar freiwillig und gern weil die Bevölkerung nach dem beräumen immer was zum hochprozentiges zum aufwärmen anbot


Da gebe ich Dir Recht, gerade gestern habe ich mich in der Verwandschaft über das Thema unterhalten, sicherlich gab es weniger Fahrzeuge auf den Strassen, deshalb blieben die Schienen länger Schneefrei. Und auch mit der Asche als Streugut stimmt, den von Salz ect. weiß ich auch nichts mehr.

Ja die Betriebe stellten immer ihre Hofarbeiter ab zum Schneeräumen!

Wünsche Dir einen guten Start ins neue Jahr 2011!

Grüße von Küche69

___________

"Wer nicht mit beiden Augen sieht, wird nie die ganze Wahrheit sehn!"
Gruß aus dem Südharz



nach oben springen

#369

RE: Der Winter und der Schnee in Deutschland

in Themen vom Tage 29.12.2010 10:58
von Thomas 66 | 269 Beiträge

Ich hab auch mal zwei Bilder vom Winter.
Das erste ist Heiligabend in unserer Straße und das Zweite heute nach dem Aufräumen mit dem Radlader vom Nachbar.

Angefügte Bilder:
05/85 - 10/85 Potsdam / 10/85 - 10/86 Elend - Kompaniesicherung

Copyright liegt bei Mir !

Grüße aus Sachsen
nach oben springen

#370

RE: Der Winter und der Schnee in Deutschland

in Themen vom Tage 29.12.2010 11:03
von josy95 | 4.915 Beiträge

Zitat von Pit 59
Heute Morgen hier -13 Grad,ich habe es so satt. 10 Sommer hintereinander wären jetzt mein größter Wunsch.





...*eichei...!

Hier in Wernigerode sind jetzt mit Sonnenaufgang aktuell - 18 °C...!

...und da redest Du vom Sommer...!

Nie Wache geschoben bei solch Temperaturen, das muß doch eigentlich abgehärtet haben...!

josy95


Sternbild Krebs, eine seiner herausragenden Eigenschaften: Krebse kommen immer an ihr Ziel..., und wenn sie zei Schritt vorgehen und einen zurück...

Zu verstehen als Abmahnung an EINEN Admin... bitte lächeln!
nach oben springen

#371

RE: Der Winter und der Schnee in Deutschland

in Themen vom Tage 29.12.2010 11:24
von Pit 59 | 10.132 Beiträge

Weichei gebe ich voll zu,das ist nicht meine Jahreszeit.Wache kann mann das nicht nennen.Die Grenze oder Grenzverletzer waren uns doch im Winterhalbjahr egal.Einmummeln war angesagt. Unterwäsche lang,2paar Strümpfe,Trainingsanzug,Dienstuniform,Watteuniform,
Filzstiefel,zeitungen zum verbrennen u. Spiritustabletten das war wichtig,nich den Hirnis Ihre Grenze.


nach oben springen

#372

RE: Der Winter und der Schnee in Deutschland

in Themen vom Tage 29.12.2010 11:30
von Südharzer | 570 Beiträge

Zitat von Zermatt
Ein Auto mit Standheizung wäre jetzt genau das richtige.Fährt von euch solch ein Teil ?




Hatte meine Frau vor ca.10 Jahren in ihrem Ford Fiesta.Mein Kumpel der in einer KFZ-Werkstadt arbeitet hat das Ding mal nach Feierabend reingebastelt. Er hatte das Teil im Angebot bei Bosch für 500Euro bekommen,ohne Fernbedienung aber mit Zeitschaltuhr.
Geile Sache kann ich nur sagen,das Teil lässt du 30min vor Abfahrt starten,länger läuft die auch nicht pro Heizgang,und wenn du losfährst dann ohne Jacke und ohne Kaltstart.
Wie gesagt das war der Stand vor 10 Jahren,heute die Teile haben Fernbedienung mit Kontrolleuchten und reichweiten bis zu 500 Meter.
Wenn das mit den Wintern auch in Zukunft so bleibt,eine überlegenswerte Investition,gerade bei einem Autoneukauf.
Ohne Klimaanlage kauft ja auch kaum noch einer.


nach oben springen

#373

RE: Der Winter und der Schnee in Deutschland

in Themen vom Tage 29.12.2010 11:35
von Pit 59 | 10.132 Beiträge

Südharzer, wie wenn das so bleibt ? Ich denke das ist jedes Jahr so.


nach oben springen

#374

RE: Der Winter und der Schnee in Deutschland

in Themen vom Tage 29.12.2010 12:06
von bendix | 2.642 Beiträge

Moin @all,
Bei mir waren es die Nacht -10°C und sehr nebelig.
Anbei ein paar Impressionen von zu Hause....
Man hat begonnen die Straßen zu beräumen

Angefügte Bilder:
Das Zufriedene ist leise,das Unzufriedene ist laut.
Gefreiter der Grenztruppen -1980 GAR 40 Oranienburg/Falkensee-GR 34 Groß-Glienicke 1981-1982
zuletzt bearbeitet 29.12.2010 12:07 | nach oben springen

#375

RE: Der Winter und der Schnee in Deutschland

in Themen vom Tage 29.12.2010 12:07
von joachim-wolter | 107 Beiträge

So sah es heute früh bei uns In Annaberg-Buchholz aus. "Ein Wetter zum Helden zeugen!!!" Strahlender Sonnenschein, - 8 Grad Celsius, durchschnittlich 1 m Pulverschnee und windstill. So kann es bleiben! Das ist der Blick von meinem Haus auf die gegenüberliegende Talseite, auf unseren Hausberg, den Pöhlberg ca 829 m hoch mit einer guten Gaststätte darauf und Ausichtsturm. Das andere Foto zeigt unsere Straße.
Viele Grüße
Joachim

Angefügte Bilder:
nach oben springen

#376

RE: Der Winter und der Schnee in Deutschland

in Themen vom Tage 29.12.2010 12:21
von joachim-wolter | 107 Beiträge

Hallo Altmark01,
im Videotext war zu lesen, daß bei Euch wieder Stromausfälle zu verzeichnen waren. Warst Du auch wieder mit betroffen. "Hoffentlich erhöhen Eure Stromanbieter nicht gleich die Preise. Mit der Begründung, sie brauchen das Geld, damit so etwas nicht wieder vorkommt."
Gruß Joachim


nach oben springen

#377

RE: Der Winter und der Schnee in Deutschland

in Themen vom Tage 29.12.2010 12:54
von bendix | 2.642 Beiträge

Zitat von joachim-wolter
So sah es heute früh bei uns In Annaberg-Buchholz aus. "Ein Wetter zum Helden zeugen!!!" Strahlender Sonnenschein, - 8 Grad Celsius, durchschnittlich 1 m Pulverschnee und windstill. So kann es bleiben! Das ist der Blick von meinem Haus auf die gegenüberliegende Talseite, auf unseren Hausberg, den Pöhlberg ca 829 m hoch mit einer guten Gaststätte darauf und Ausichtsturm. Das andere Foto zeigt unsere Straße.
Viele Grüße
Joachim


Hallo Joachim,tolle Bilder von Dir,sowie die weiteren in deiner neu angelegten Gallerie.
So stellt man sich den Winter vor,kommen allerdings die Unannehmlichtkeiten dazu ist es wieder eine andere Sicht.
Aber egal,es ist eben Winter.

Gruß bendix


Das Zufriedene ist leise,das Unzufriedene ist laut.
Gefreiter der Grenztruppen -1980 GAR 40 Oranienburg/Falkensee-GR 34 Groß-Glienicke 1981-1982
nach oben springen

#378

RE: Der Winter und der Schnee in Deutschland

in Themen vom Tage 29.12.2010 13:06
von joachim-wolter | 107 Beiträge

Zitat von bendix
[quote="joachim-wolter"]So sah es heute früh bei uns In Annaberg-Buchholz aus. "Ein Wetter zum Helden zeugen!!!" Strahlender Sonnenschein, - 8 Grad Celsius, durchschnittlich 1 m Pulverschnee und windstill. So kann es bleiben! Das ist der Blick von meinem Haus auf die gegenüberliegende Talseite, auf unseren Hausberg, den Pöhlberg ca 829 m hoch mit einer guten Gaststätte darauf und Ausichtsturm. Das andere Foto zeigt unsere Straße.
Viele Grüße
Joachim


Hallo Joachim,tolle Bilder von Dir,sowie die weiteren in deiner neu angelegten Gallerie.
So stellt man sich den Winter vor,kommen allerdings die Unannehmlichtkeiten dazu ist es wieder eine andere Sicht.

Hallo Bendix,
bei uns gab es bis jetzt keine Schwierigkeiten. Gott sei Dank arbeiten sie bei unserer Stadtverwaltung sehr intensiv und konzentriert. Nebenbei bemerkt, nur wegen unserer Oberbürgermeisterin der Frau K. Prima Frau, die wir da gewählt haben.
Die Straßen die zu eng wurden, die wurden zu Einbahnstraßen gemacht. Alle nur von oben in Richtung Tal befahrbar. Die oberen Regionen unserer Stadtteile Annaberg und Buchholz sin von außen über die Bundesstraßen B 95 und B 101 zu erreichen.
Wenn es denn gar nicht mehr geht wie zur großen Bergparade, dann wird eben etwas Schnee abgefahren.
Gruß Joachim


zuletzt bearbeitet 29.12.2010 13:24 | nach oben springen

#379

RE: Der Winter und der Schnee in Deutschland

in Themen vom Tage 29.12.2010 13:24
von bendix | 2.642 Beiträge

Zitat von joachim-wolter

Zitat von bendix
[quote="joachim-wolter"]So sah es heute früh bei uns In Annaberg-Buchholz aus. "Ein Wetter zum Helden zeugen!!!" Strahlender Sonnenschein, - 8 Grad Celsius, durchschnittlich 1 m Pulverschnee und windstill. So kann es bleiben! Das ist der Blick von meinem Haus auf die gegenüberliegende Talseite, auf unseren Hausberg, den Pöhlberg ca 829 m hoch mit einer guten Gaststätte darauf und Ausichtsturm. Das andere Foto zeigt unsere Straße.
Viele Grüße
Joachim


Hallo Joachim,tolle Bilder von Dir,sowie die weiteren in deiner neu angelegten Gallerie.
So stellt man sich den Winter vor,kommen allerdings die Unannehmlichtkeiten dazu ist es wieder eine andere Sicht.

Hallo Bendix,
bei uns gab es bis jetzt keine Schwierigkeiten. Gott sei Dank arbeiten sie bei unserer Stadtverwaltung sehr intensiv und konzentriert. Nebenbei bemerkt, nur wegen unserer Oberbürgermeisterin der Frau K. Prima Frau, die wir da gewählt haben.
Die Straßen die zu eng wurden, die wurden zu Einbahnstraßen gemacht. Alle nur von oben in Richtung Tal befahrbar. Die oberen Regionen unserer Stadtteile Annaberg und Buchholz sin von außen über die Bundesstraßen B 95 und B 101 zu erreichen.
Wenn es denn gar nicht mehr geht wie zur großen Bergparade, dann wird eben etwas Schnee abgefahren.
Gruß Joachim



Leider ist es bei uns nicht so in der Region(rot markierter Teil).Die Gemeindeämter sind da vorbildlicher,wenn ich das mal so sagen darf.
Hier kommt der Winter immer plötzlich und unerwartet,auch wenn schon im Herbst in der Zeitung steht "Wir sind vorbereitet".
P.S. Habe den Namen eurer OB gekürzt.


Das Zufriedene ist leise,das Unzufriedene ist laut.
Gefreiter der Grenztruppen -1980 GAR 40 Oranienburg/Falkensee-GR 34 Groß-Glienicke 1981-1982
zuletzt bearbeitet 29.12.2010 13:25 | nach oben springen

#380

RE: Der Winter und der Schnee in Deutschland

in Themen vom Tage 29.12.2010 13:33
von icke46 | 2.593 Beiträge

Zitat von bendix

P.S. Habe den Namen eurer OB gekürzt.



Nur mal so aus Interesse: Hat das einen bestimmten Grund? Die gute Dame steht auch in der wikipedia unter Annaberg-Buchholz, von daher glaube ich nicht, dass sie gegen eine Namensnennung Einwände haben könnte.

Gruss

icke



nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Der Winter 78/79 in der DDR
Erstellt im Forum DDR Zeiten von Angelo
26 02.12.2016 16:51goto
von schulzi • Zugriffe: 2128
Gab es 1952 eine reale Chance für die Einheit Deutschlands?
Erstellt im Forum DDR Staat und Regime von Klauspeter
147 31.05.2016 14:38goto
von SET800 • Zugriffe: 6687
Winter 86/87 postenpunkt verlassen
Erstellt im Forum Mein Grenzer Tagebuch von feldwebel88
1 22.02.2011 16:49goto
von Backe • Zugriffe: 1310
Deutschland wird immer ärmer und dümmer!
Erstellt im Forum Themen vom Tage von SFGA
248 19.04.2014 13:32goto
von HG19801 • Zugriffe: 11675
Armes Deutschland ! Mindestens neun Kältetote !
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Angelo
61 10.01.2010 17:49goto
von Focking • Zugriffe: 2145
Winter an der Grenze
Erstellt im Forum Grenztruppen der DDR von Mongibella
72 22.04.2010 02:31goto
von EK 81/2 • Zugriffe: 6525

Besucher
18 Mitglieder und 65 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: loryglory
Besucherzähler
Heute waren 1559 Gäste und 140 Mitglieder, gestern 3810 Gäste und 192 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14365 Themen und 557529 Beiträge.

Heute waren 140 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen