#21

RE: Der Winter und der Schnee in Deutschland

in Themen vom Tage 29.11.2010 15:09
von Gert | 12.354 Beiträge

nun ist der Schnee im Rheinland angekommen, wauh

Gruß Gert


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#22

RE: Der Winter und der Schnee in Deutschland

in Themen vom Tage 29.11.2010 15:13
von S51 | 3.733 Beiträge

Einer der Hauptfeinde (früher auch des Sozialismus) hat wieder einmal zugeschlagen. Plötzlich und unerwartet, untypisch sowieso.
In Sachsen an der Elbe ging es so gegen 23:30 Uhr los. Eine geschlossene Schneedecke hatten wir auch schon vorher. Ein Fuchs hat das daraus resultierende Kontrastprogramm einige Millesekunden zu spät realisiert. Seine Gehörspitzen werden es demnächst ohne ihn bis zum Veterinäramt schaffen müssen. Auf der Bundesstraße Richtung Berlin herschte ab der Brandenburger Landesgrenze das übliche Bild - schön weiß und kein lästiger Winterdienst ward gesehen.
Auf der Autobahn angekommen waren ich und meine Lütte nicht mehr so sicher, ob uns ihre Mutti die Entschuldigung ("Schnee, also solch weißes rutschiges Zeugs auf der Fahrbahn) für das etwas spätere Eintreffen noch glauben würde. In Berlin herrschte das eigentlich übliche Bild. Beginnendes Chaos und freie Straßen, wenn da diese 30 km/h Blechbeulen nicht wären.
Daran hat sich nichts geändert. Es ist diesig aber Schnee fällt hier nicht.


GK Nord, GR 20, 7. GK
VPI B-Lbg. K III


nach oben springen

#23

RE: Der Winter und der Schnee in Deutschland

in Themen vom Tage 29.11.2010 17:29
von Pit 59 | 10.135 Beiträge

Es schneit also (fällt) ununterbrochen,und nun schon fast seit 24h.Also 3Tage so und das absolute Chaos ist perfekt.


nach oben springen

#24

RE: Der Winter und der Schnee in Deutschland

in Themen vom Tage 29.11.2010 18:18
von GZB1 | 3.287 Beiträge

Berlin z.Zt. kein Schnee nur -1 Grad, gefühlt -5 Grad kalt.


nach oben springen

#25

RE: Der Winter und der Schnee in Deutschland

in Themen vom Tage 29.11.2010 20:05
von Huf (gelöscht)
avatar

29.11.2010 20:00 Uhr

Nordwestbrandenburg, LK Prignitz:

Restschnee vom Wochenende, -1,6 °C, bewölkt, kein Niederschlag
Vorhersage: nachts weiterhin dunkel.

VG Huf


nach oben springen

#26

RE: Der Winter und der Schnee in Deutschland

in Themen vom Tage 29.11.2010 21:12
von Zermatt | 5.293 Beiträge

Kleiner Tip:

Wer draussen parkt-Vorsicht -Handbemse könnte einfrieren.....



nach oben springen

#27

RE: Der Winter und der Schnee in Deutschland

in Themen vom Tage 29.11.2010 22:42
von Rostocker | 7.719 Beiträge

Zitat von Zermatt
Kleiner Tip:

Wer draussen parkt-Vorsicht -Handbemse könnte einfrieren.....



Grundsätzlich zieht man im Winter die Handbremse nicht an,wenn man länger parkt.Ganz einfach--man legt den 1 oder den Rückwärtsgang ein.


nach oben springen

#28

RE: Der Winter und der Schnee in Deutschland

in Themen vom Tage 29.11.2010 23:15
von kinski112 (gelöscht)
avatar

Hier mal Lagebericht über weitere Wetterentwicklung ab Mittwoch 01.12.2010

Der hochreichende Tiefkomplex über Westeuropa und dem westlichen Mittelmeer schiebt
seinen Schwerpunkt am Boden über Frankreich nordwärts vor, gleichzeitig setzt auch
nördlich der Alpen mit stärkerem Druckfall Zyklogenese ein. Gegen die über Skandinavien
stationär verbleibende Antizyklone nimmt so der Druckgradient über dem Vorhersagebereich
stark zu.
Gestützt durch einen aus dem westeuropäischen Langwellentrog von den Westalpen nach
Nordosten voran kommenden Randtrog setzt in der zweiten Tageshälfte von Südwesten
Schneefall ein, der sich rasch nordostwärts über Nordbayern in den östlichen
Mittelgebirgsraum ausweitet.
Das südöstliche Bayern bleibt leebedingt noch ausgespart.
Ähnlich wie im 00 UTC Lauf schon von den anderen Modellen läßt die deutsche Modellkette
nun den Schneefall vor allem über dem östlichen Mittelgebirgsraum am Abend deutlich nach
Norden ausgreifen. Lokal sind über 10 cm Schnee in 6 Stunden möglich, gebietsweise
werden 10 bis 15 cm/12h Schnee bis Mittwoch 24 UTC simuliert
, Schwerpunkt im nördlichen
B-W, nördlichen Bayern und östlichen Mittelgebirgsraum in der deutschen Modellkette,

etwas weiter im Norden über dem Mittelgebirgsraum von West nach Ost orientiert bei GFS.

Der Ostwind frischt stark auf. Verbreitet sind Böen Bft 7 möglich, zum Teil bis in tiefe
Lagen Bft 8, wobei sich der Schwerpunkt rasch in die Mitte und den Norden verlagert,
höhere Mittelgebirgslagen Bft 9 bis 12, Küste Bft 9 aus Ost, Alpengipfel Sturmböen aus
Südwest.
In mittleren Teilen und dann nach Norden ausgreifend sind Schneeverwehungen bis in tiefe
Lagen möglich, für höhere Mittelgebirgslagen besteht die Gefahr einer unwetterartigen
Entwicklung durch Schneefall und starke Schneeverwehungen.


Zyklogenese bezeichnet man in der Meteorologie die Neubildung eines Tiefdruckgebietes.

Antizyklone sind Hochdruckgebiete

Druckgradient Der Druckgradient gibt die Stärke der Druckänderung auf einer gegebenen Strecke an.Also je stärker der Druck ist um so windiger wird es in hohen Luftschichten.

LangwellentrogTröge mit langer Wellenlänge, d.h. "breite" Tröge.also länger anhalte Niederschlagsgebiete örtlich stationär können sie hohe Niederschlagsmengen verursachen auf begrenzten Raum, also ab Mittwoch Schnee

GFS (Global Forecast System)-Modell


zuletzt bearbeitet 29.11.2010 23:16 | nach oben springen

#29

RE: Der Winter und der Schnee in Deutschland

in Themen vom Tage 30.11.2010 14:18
von werner | 1.591 Beiträge

Franz, danke für die Warnung, da freue ich mich ja auf meine Fahrt morgen früh über das Sauerland > Oberhof nach Coburg und am Donnerstag weiter nach Hannover . . . .


Und irgendwo saßen die ganz anonym die leitenden Hirne, die den ganzen Betrieb koordinierten und die politischen Richtlinien festlegten, nach denen dieses Bruchstück der Vergangenheit aufbewahrt, jenes gefälscht, und ein anderes aus der Welt geschafft wurde.
George Orwell, 1984
nach oben springen

#30

RE: Der Winter und der Schnee in Deutschland

in Themen vom Tage 30.11.2010 14:49
von Gohrbi | 574 Beiträge

Ich glaube es wird ein kalter langer Winter. Auf der anderen Seite des Tales waren es heute Nacht -28,5 °C


nach oben springen

#31

RE: Der Winter und der Schnee in Deutschland

in Themen vom Tage 30.11.2010 18:05
von Zermatt | 5.293 Beiträge

Zitat von Rostocker

Zitat von Zermatt
Kleiner Tip:

Wer draussen parkt-Vorsicht -Handbemse könnte einfrieren.....



Grundsätzlich zieht man im Winter die Handbremse nicht an,wenn man länger parkt.Ganz einfach--man legt den 1 oder den Rückwärtsgang ein.



Hallo Rostocker,was heisst länger,eine kurze Nacht kann schon reichen......selber erlebt.



nach oben springen

#32

RE: Der Winter und der Schnee in Deutschland

in Themen vom Tage 30.11.2010 19:46
von Greso | 2.377 Beiträge

Zitat von Zermatt

Zitat von Rostocker

Zitat von Zermatt
Kleiner Tip:

Wer draussen parkt-Vorsicht -Handbemse könnte einfrieren.....



Grundsätzlich zieht man im Winter die Handbremse nicht an,wenn man länger parkt.Ganz einfach--man legt den 1 oder den Rückwärtsgang ein.



Hallo Rostocker,was heisst länger,eine kurze Nacht kann schon reichen......selber erlebt.



Zermatt,du solltest nicht immer durch die Pfützen fahren.
das ist in dieser Jahreszeit
Greso


nach oben springen

#33

RE: Der Winter und der Schnee in Deutschland

in Themen vom Tage 01.12.2010 18:24
von Angelo | 12.396 Beiträge

Und es schneit wieder


nach oben springen

#34

RE: Der Winter und der Schnee in Deutschland

in Themen vom Tage 01.12.2010 18:29
von Pit 59 | 10.135 Beiträge

Schneefall ohne Ende,muss lange überlegen wann es mal so war.Ich wollte heute im Baumarkt noch einen Schneeschieber holen,das war der Lacher des Tages,die haben sich bekullert vor lachen.schneeschieber u. Straßenbesen könnten die jetzt tausende haben.


nach oben springen

#35

RE: Der Winter und der Schnee in Deutschland

in Themen vom Tage 01.12.2010 18:30
von Mike59 | 7.959 Beiträge

Zitat von Angelo
Und es schneit wieder




Voll Geil. Immer her mit dem Zeug

Ich mag das.

Mike59


nach oben springen

#36

RE: Der Winter und der Schnee in Deutschland

in Themen vom Tage 01.12.2010 18:48
von kinski112 (gelöscht)
avatar

Am Abend und in der Nacht zum Donnerstag kommt es nördlich des Alpenhauptkamms
über Österreich zu einer Teiltiefbildung, dessen resultierendes kleines Tief
bis zum Morgen via Tschechien nach Südpolen zieht. Dadurch verlagern sich
nicht nur die zugehörigen meist mäßigen, teils auch starken Schneefälle

nach ZZ-Bereich Leipzig, teils auch im
Süden Brandenburgs gebietsweise 10 bis 15, im Stau vielleicht 20cm/12h über
Brandenburg und Sachsen-Anhalt nordwärts,
es kommt von Süden her auch zu einer
deutlichen Auffächerung des Gradienten ergo zu einer merklichen Windabnahme.
Es sieht fast ein bisschen so aus, als würde das Starkwindfeld dem Schneefall
voraus laufen.

Besonders im Süden und Osten aufkommende, später
gebietsweise mäßige bis starke Schneefälle. Dazu lebhafter, teils stürmischer
Ost- bis Nordostwind mit Schneeverwehungen, vor allem in der östlichen Mitte
auch unwetterartig.


zuletzt bearbeitet 01.12.2010 18:48 | nach oben springen

#37

RE: Der Winter und der Schnee in Deutschland

in Themen vom Tage 01.12.2010 18:53
von Mike59 | 7.959 Beiträge

Okay - also, es wird weiter Schnee vom Himmel fallen.


nach oben springen

#38

RE: Der Winter und der Schnee in Deutschland

in Themen vom Tage 01.12.2010 19:04
von Pitti53 | 8.788 Beiträge

und ich darf morgen früh nach Freyburg.brauch da keinen schnee.

aber freitag auf der rückfahrt treff ich mich exgakl


zuletzt bearbeitet 01.12.2010 19:04 | nach oben springen

#39

RE: Der Winter und der Schnee in Deutschland

in Themen vom Tage 01.12.2010 19:10
von Mike59 | 7.959 Beiträge

Zitat von Pitti53
und ich darf morgen früh nach Freyburg.brauch da keinen schnee.

aber freitag auf der rückfahrt treff ich mich exgakl


-----------------------
Hab ich dir eigentlich schon gesagt, dass ich die nächsten 3 Tage frei habe

Leider nur 3 danach bin ich wieder dabei

Mike59


nach oben springen

#40

RE: Der Winter und der Schnee in Deutschland

in Themen vom Tage 01.12.2010 19:21
von don71 (gelöscht)
avatar

Zitat von Mike59
Okay - also, es wird weiter Schnee vom Himmel fallen.


78,79 ist noch weit weg. Gruß Jürgen


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Der Winter 78/79 in der DDR
Erstellt im Forum DDR Zeiten von Angelo
26 02.12.2016 16:51goto
von schulzi • Zugriffe: 2152
Gab es 1952 eine reale Chance für die Einheit Deutschlands?
Erstellt im Forum DDR Staat und Regime von Klauspeter
147 31.05.2016 14:38goto
von SET800 • Zugriffe: 6691
Winter 86/87 postenpunkt verlassen
Erstellt im Forum Mein Grenzer Tagebuch von feldwebel88
1 22.02.2011 16:49goto
von Backe • Zugriffe: 1310
Deutschland wird immer ärmer und dümmer!
Erstellt im Forum Themen vom Tage von SFGA
248 19.04.2014 13:32goto
von HG19801 • Zugriffe: 11675
Armes Deutschland ! Mindestens neun Kältetote !
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Angelo
61 10.01.2010 17:49goto
von Focking • Zugriffe: 2145
Winter an der Grenze
Erstellt im Forum Grenztruppen der DDR von Mongibella
72 22.04.2010 02:31goto
von EK 81/2 • Zugriffe: 6525

Besucher
13 Mitglieder und 65 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Erinnerung
Besucherzähler
Heute waren 960 Gäste und 69 Mitglieder, gestern 3611 Gäste und 206 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14366 Themen und 557734 Beiträge.

Heute waren 69 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen