#41

RE: Grosser-Zapfenstreich-20-jahre-Armee-der-Einheit

in Themen vom Tage 22.11.2010 21:59
von Alfred | 6.861 Beiträge

HUF,

ich dachte immer Gysi hatte folgende Funktionen.

Senator für Wirtschaft, Arbeit und Frauen des Landes Berlin.

Finanzen, gehörte dies auch mit in den Bereich ?


nach oben springen

#42

RE: Grosser-Zapfenstreich-20-jahre-Armee-der-Einheit

in Themen vom Tage 22.11.2010 22:09
von 94 | 10.792 Beiträge

Zitat von Huf
Das nenn ich Feigheit vor dem Feind, aber was ist von Leuten derartiger Coleur auch anderes zu erwarten!


Nun, Du Doktor der Reserve (Ha, könnte man ja abkuerzen *grins*). Reine Spekulation, abär, was hätte wir den geschrieben, wenn Leute derartiger Couleur (meines Wissens nach war G.Gysi nie ein Farbenstudent) NICHT bei der Bonusmeilen-Affäre einen Rücktritt gemacht hätten, hä?

Und @Huf, Du darfst meinen Beitrag auch ruhig als Angriff sehen, Dein ständiges Zurückrudern ist für mich reine Angst vor der eigenen Courage. Als Offizier sollte man zu seinen Aussagen stehen. Alles Andere bringt Unruhe in die Truppe ...


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


nach oben springen

#43

RE: Grosser-Zapfenstreich-20-jahre-Armee-der-Einheit

in Themen vom Tage 22.11.2010 22:17
von Oss`n | 2.779 Beiträge

Zitat von EK 82/2

Ich häng dir unten Mal ein Bild an, auf was man wirklich Stolz sein kann oder könnte.

Pfui Teufel !

Generäle, die ja wirklich keine schlechte Ausbildung in der DDR erfahren durften, wollen jetzt ganz plötzlich und nat. ohne Sinneswandel einer "gesammt deutschen" Armee dienen ??

Generäle der NVA geh. nicht in die Bundeswehr !

Dies war schon ein Fehler zu Ende des 2. WK.

Oss`n



1.wo ist das bild?2.nach dem 2.wk gab es keine aufarbeitung in der brd weil man sich selber beschmutzt hätte,aber heute kann man ja sauber anklagen als sieger und sagen:heute machen wir es mal richtig waswir nach dem 2.wk versäumten.märchenstunden solte man kindern halten.
das die merkel als kanzlerin zur wahl aufgestellt wurde war doch nur PR um ostwähler für die cdu zu gewinnen denn er bayer wählt eh die christen.selbst wenn sie den weihnachtsmann auftellen,diese wähleschaft ist treu.
andy[/quote]


Da ist das Bild !
Was man dafür geleistet hat - darauf kann man Stolz sein !
Das man diese Auszeichnung bekommt - das ist eine Ehre !
Das man dies bei Ebay verhökert ist eine Schande !

Oss`n

Angefügte Bilder:
DSCF2785.JPG

Spucke nie in einen Brunnen - es könnte sein, du mußt mal daraus trinken !
nach oben springen

#44

RE: Grosser-Zapfenstreich-20-jahre-Armee-der-Einheit

in Themen vom Tage 22.11.2010 22:43
von EK 82/2 | 2.952 Beiträge

Zitat von Oss`n

Zitat von EK 82/2

Ich häng dir unten Mal ein Bild an, auf was man wirklich Stolz sein kann oder könnte.

Pfui Teufel !

Generäle, die ja wirklich keine schlechte Ausbildung in der DDR erfahren durften, wollen jetzt ganz plötzlich und nat. ohne Sinneswandel einer "gesammt deutschen" Armee dienen ??

Generäle der NVA geh. nicht in die Bundeswehr !

Dies war schon ein Fehler zu Ende des 2. WK.

Oss`n



1.wo ist das bild?2.nach dem 2.wk gab es keine aufarbeitung in der brd weil man sich selber beschmutzt hätte,aber heute kann man ja sauber anklagen als sieger und sagen:heute machen wir es mal richtig waswir nach dem 2.wk versäumten.märchenstunden solte man kindern halten.
das die merkel als kanzlerin zur wahl aufgestellt wurde war doch nur PR um ostwähler für die cdu zu gewinnen denn er bayer wählt eh die christen.selbst wenn sie den weihnachtsmann auftellen,diese wähleschaft ist treu.
andy





Da ist das Bild !
Was man dafür geleistet hat - darauf kann man Stolz sein !
Das man diese Auszeichnung bekommt - das ist eine Ehre !
Das man dies bei Ebay verhökert ist eine Schande !

Oss`n[/quote]

oss`n,
ohne worte.bei deinem kommentar sind wir uns einig.
andy


Alles was ich schreibe, ist nur meine Meinung und keine Feststellung.
nach oben springen

#45

RE: Grosser-Zapfenstreich-20-jahre-Armee-der-Einheit

in Themen vom Tage 22.11.2010 22:53
von Gert | 12.356 Beiträge

Leute wie habt ihr meinen Thread geschrottet ? Ich habe doch nur auf den großen Zapfenstreich hingewiesen, ein Ereignis dass sowohl bei der Bundeswehr wie bei der Nationalen Volksarmee ein Hochamt war. Und was macht ihr daraus ?



Gruß Gert


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#46

RE: Grosser-Zapfenstreich-20-jahre-Armee-der-Einheit

in Themen vom Tage 22.11.2010 23:22
von Gert | 12.356 Beiträge

Zitat von Altermaulwurf
Gemeinsame Armee und dann " gedient in fremden Streitkräften" ( ? ), das paßt gut zusammen

Zitat Wikipedia: Generell galt bis zum 1. März 2005 die in der deutschen Armee NVA geleistete Dienstzeit als „gedient in fremden Streitkräften“. Nunmehr lautet die Bezeichnung „gedient außerhalb der Bundeswehr“. Laut Einigungsvertrag ist es den ehemaligen NVA-Angehörigen - im Gegensatz zu früheren Angehörigen der Wehrmacht - nicht gestattet, in der Bundesrepublik ihren letzten Dienstgrad mit dem Anhang „a. D.“ (außer Dienst) zu führen.

Gemeinsamkeit sieht anders aus !




@AMW nun habe ich den großen Zapfenstreich angeschaut und war begeistert. Ich habe da auch gelernt dass viele Offiziere, Unteroffiziere sich bereit erklärt habe einen neuen Eid zu leisten und in der Bundeswehr zu dienen.
Ich sage aber auch, dass ehemalige Angehörige des MfS erstens keine Soldaten waren, sondern Polizeikräfte einer geheimen Sicherheitspolizei, die zufällig gleiche Uniformen trugen wie die wirklichen Soldaten der NVA. Zweitens waren sie nicht politisch neutrale Soldaten sondern eine Parteitruppe, die der SED hörig waren. Schlussfolgerung: Als solche gehören sie nicht in die neue deutsche Armee Bundeswehr und hatten dort auch keine Chance weiter beschäftigt zu werden.
Alles richtig gemacht, auch wenn das dir persönlich vielleicht nicht gefällt.


Viele Grüße vom Rhein


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#47

RE: Grosser-Zapfenstreich-20-jahre-Armee-der-Einheit

in Themen vom Tage 22.11.2010 23:33
von EK 82/2 | 2.952 Beiträge

hallo gert,
schon wieder timme ich dir fast genau zu.
soldaten im mfs waren freiwillige im gegensatz zu uns grenzern.da sollte es schon einen unterschied in der gleichstellung geben ob man auch in der bw als gedinter reervist anerkannt wird oder nicht.hier beziehe ich auch höhere dienstgrade der nva oder grenztruppen ein.ich verachte deswegen das mfs nicht weil jeder staat einen sicherheitsdient hat.
naja ich habe mal wieder wie ein bauer geschieben ,aber du wirst es schon verstehen.
gruß andy


Alles was ich schreibe, ist nur meine Meinung und keine Feststellung.
nach oben springen

#48

RE: Grosser-Zapfenstreich-20-jahre-Armee-der-Einheit

in Themen vom Tage 23.11.2010 00:12
von kinski112 (gelöscht)
avatar

Für alle die keine Möglichkeit hatten die Live-Übertragung zu sehen bitte sehr :




zuletzt bearbeitet 23.11.2010 00:14 | nach oben springen

#49

RE: Grosser-Zapfenstreich-20-jahre-Armee-der-Einheit

in Themen vom Tage 23.11.2010 00:23
von EK 82/2 | 2.952 Beiträge

naja,den eppelman seinen schmalzkommentar hätte man weg lassen können.da produziere ich auf dem wc interessanteres.
andy


Alles was ich schreibe, ist nur meine Meinung und keine Feststellung.
nach oben springen

#50

RE: Grosser-Zapfenstreich-20-jahre-Armee-der-Einheit

in Themen vom Tage 23.11.2010 01:10
von Peter1960HH | 125 Beiträge

völlige übereinstimmung, gert!

ich wäre nie auf die idee gekommen, in die bundeswehr übernommen zu werden - das wäre für mich einfach unehrlich gewesen - mal vom fehlenden bedarf für mich ganz abgesehen - wobei ich mir durchaus zugetraut hätte, ein guter "offizier innere führung" zu sein.

aber der dienstherr und die dienstpflichten hätten nicht zu mir gepasst.

ich aber weiterhin gern und gut mit und für menschen gearbeitet in diesem neuen, gemeinsamen deutschen staat und selten meine vergangenheit verschwiegen.

und es bringt mir anerkennung, ehre, persönliche zufriedenheit.


@ EK 82/2

wenn ein pfarrer sich mit militärischen fragen beschäftigt ist es ähnlich , als wenn ein blinder über farben urteilt - das kann er einfach nicht - blos schade, dass er sein ego so wenig im griff hat und es trotzdem macht.



nach oben springen

#51

RE: Grosser-Zapfenstreich-20-jahre-Armee-der-Einheit

in Themen vom Tage 23.11.2010 09:27
von Gert | 12.356 Beiträge

Zitat von Peter1960HH
völlige übereinstimmung, gert!

ich wäre nie auf die idee gekommen, in die bundeswehr übernommen zu werden - das wäre für mich einfach unehrlich gewesen - mal vom fehlenden bedarf für mich ganz abgesehen - wobei ich mir durchaus zugetraut hätte, ein guter "offizier innere führung" zu sein.

aber der dienstherr und die dienstpflichten hätten nicht zu mir gepasst.

ich aber weiterhin gern und gut mit und für menschen gearbeitet in diesem neuen, gemeinsamen deutschen staat und selten meine vergangenheit verschwiegen.

und es bringt mir anerkennung, ehre, persönliche zufriedenheit.


@ EK 82/2

wenn ein pfarrer sich mit militärischen fragen beschäftigt ist es ähnlich , als wenn ein blinder über farben urteilt - das kann er einfach nicht - blos schade, dass er sein ego so wenig im griff hat und es trotzdem macht.




Hej, das ist doch gut so, gefällt mir was du da schreibst. Kann nur kurz antworten bin umm 10:00 h zum Tennis verabredet mit meiner
"Altherrenriege" Bis bald


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#52

RE: Grosser-Zapfenstreich-20-jahre-Armee-der-Einheit

in Themen vom Tage 23.11.2010 09:49
von GilbertWolzow | 3.633 Beiträge

Zitat von Gert
Ich sage aber auch, dass ehemalige Angehörige des MfS erstens keine Soldaten waren, sondern Polizeikräfte einer geheimen Sicherheitspolizei, die zufällig gleiche Uniformen trugen wie die wirklichen Soldaten der NVA.



wie war das nochmal ? wenn man keine ahnung hat, einfach mal...






* User in einem Forum wo ich mich von Vollpfosten als Verbrecher betiteln lassen muss *
nach oben springen

#53

RE: Grosser-Zapfenstreich-20-jahre-Armee-der-Einheit

in Themen vom Tage 23.11.2010 09:52
von GilbertWolzow | 3.633 Beiträge

ich schlage vor, das wortspiel "armee der einheit" zum unwort des jahres 2010 zu erklären...


* User in einem Forum wo ich mich von Vollpfosten als Verbrecher betiteln lassen muss *
nach oben springen

#54

RE: Grosser-Zapfenstreich-20-jahre-Armee-der-Einheit

in Themen vom Tage 23.11.2010 09:56
von Alfred | 6.861 Beiträge

Gert,

zeig mir doch bitte mal die Stelle, wo Mitarbeiter des MfS verlangt haben, dass sie in die Bundeswehr übernommen werden wollten.

Danke !


nach oben springen

#55

RE: Grosser-Zapfenstreich-20-jahre-Armee-der-Einheit

in Themen vom Tage 23.11.2010 11:53
von YYYYYYYY (gelöscht)
avatar

hallo,

ich fand die verantstaltung an sich schön,(die hintergrund kulisse war ein traum),den grund eher nicht. find ich nähmlich ein klein wenig heulerisch das ganze......zum thema "armee der einheit" wurde ja schon genug geschrieben.was mich noch gestört hat ,war die demo im hintergrund. mich würde mal interessieren ,ob die ganzen "friedensengel" immer noch rufen "weg mit der bw" ,wenn es mal wieder ernst wird?(hochwasser,katatrophenschutz etc)


nach oben springen

#56

RE: Grosser-Zapfenstreich-20-jahre-Armee-der-Einheit

in Themen vom Tage 23.11.2010 12:02
von EK 82/2 | 2.952 Beiträge

Zitat von Alfred
Gert,

zeig mir doch bitte mal die Stelle, wo Mitarbeiter des MfS verlangt haben, dass sie in die Bundeswehr übernommen werden wollten.

Danke !


hallo gert,
das mfs wurde von dem volk beseitigt bevor sie gelegenheit hatten überhaupt in die bundeswehr zu kommen.ich erinnere mich noch an sätze wie"stasi in den strassenbau"aber jemand interessierte sich schon für diese leute.so erinnere ich mich auch an zeitungsartikel wo die französiche fremdenlegion sehr um diese gut ausgebildete truppe bemüht war und einige hin gingen.
andy


Alles was ich schreibe, ist nur meine Meinung und keine Feststellung.
nach oben springen

#57

RE: Grosser-Zapfenstreich-20-jahre-Armee-der-Einheit

in Themen vom Tage 23.11.2010 13:49
von 94 | 10.792 Beiträge

Zitat von EK 82/2
die französiche fremdenlegion sehr um diese gut ausgebildete truppe bemüht war und einige hin gingen.



... und konnten dort in Ehren 'ergrauen'. Sehr beeindruckend übrigens, wie sich die 'Légion Étrangère' mit der F.S.A.L.E. um ihre Veteranen bemüht.


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


nach oben springen

#58

RE: Grosser-Zapfenstreich-20-jahre-Armee-der-Einheit

in Themen vom Tage 23.11.2010 14:12
von Gert | 12.356 Beiträge

Zitat von Alfred
Gert,

zeig mir doch bitte mal die Stelle, wo Mitarbeiter des MfS verlangt haben, dass sie in die Bundeswehr übernommen werden wollten.

Danke !




Gottseidank nirgendwo Alfred, und das ist gut so. Nach meiner Überzeugung dürfen sie alle Berufe in Deutschland ausführen, die ihnen Spass machen aber nicht mehr Polizei, Armee und andere Sicherheitsorgane. Dafür haben sie sich in einer offenen, freien Gesellschaft durch ihre Vergangenheit disqualifiziert.

Gruß Gert


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#59

RE: Grosser-Zapfenstreich-20-jahre-Armee-der-Einheit

in Themen vom Tage 23.11.2010 14:15
von YYYYYYYY (gelöscht)
avatar

ausnahmsweise benutze ich mal etwas ,was im normalfall nur unserem @ 94 er vorbehalten ist,nämlich ein wikitat:

Nach 20 Jahren (früher 15, dann 17,5 Jahre) Dienst bekommt der Legionär eine lebenslange Pension ausgezahlt, die auch ins Ausland bezahlt werden kann. Neben der Pension unterhält der französische Staat spezielle „Altenheime“ für Veteranen, die nur für Legionäre zugänglich sind. Die größte Einrichtung ist das Invalidenheim I.I.L.E. (Institution des Invalides de la Légion Étrangère) der Fremdenlegion im südfranzösischen Puyloubier. aus---->

http://de.wikipedia.org/wiki/Fremdenlegion#Traditionen


und dazu noch ein nettes video----->



schon sehr vorbildlich was die legion für ihre veteranen tut. könnten sich viele armeen inklusive der bundeswehr ein beispiel dran nehmen.


zuletzt bearbeitet 23.11.2010 14:24 | nach oben springen

#60

RE: Grosser-Zapfenstreich-20-jahre-Armee-der-Einheit

in Themen vom Tage 23.11.2010 14:15
von exgakl | 7.238 Beiträge

Zitat von Gert

Zitat von Alfred
Gert,

zeig mir doch bitte mal die Stelle, wo Mitarbeiter des MfS verlangt haben, dass sie in die Bundeswehr übernommen werden wollten.

Danke !




Gottseidank nirgendwo Alfred, und das ist gut so. Nach meiner Überzeugung dürfen sie alle Berufe in Deutschland ausführen, die ihnen Spass machen aber nicht mehr Polizei, Armee und andere Sicherheitsorgane. Dafür haben sie sich in einer offenen, freien Gesellschaft durch ihre Vergangenheit disqualifiziert.

Gruß Gert





Hallo Gert,

ich findes nicht gut, dass Du alle ehemaligen MfS-Mitarbeiter über einen Kamm scherst. Ich denke schon, dass man da differenzieren sollte zwischen Menschen die zweifelsfrei Unrecht begangen haben und Menschen die der Firma "nur" angehörten.

VG exgakl


Man sollte niemanden mit Tatsachen verwirren, der sich seine Meinung schon gebildet hat....
nach oben springen



Besucher
25 Mitglieder und 81 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TalSiar
Besucherzähler
Heute waren 3086 Gäste und 176 Mitglieder, gestern 3638 Gäste und 176 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14376 Themen und 558706 Beiträge.

Heute waren 176 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen