#21

RE: Qualität deutscher Politiker

in Themen vom Tage 11.11.2010 17:41
von Zermatt | 5.293 Beiträge

Der Schäuble wirkt ja wie aufgedreht,nach dem Motto-Dem würg ich heute eins rein.Das ist ihm gelungen.Peinlich.Sein Mitarbeiter steht wie ein Trottel da.



nach oben springen

#22

RE: Qualität deutscher Politiker

in Themen vom Tage 11.11.2010 17:44
von Peter1960HH | 125 Beiträge

naja, es hat da ja offensichtlich bereits eine vorgeschichte gegeben, denn er wiederholt mindestens zweimal, dass er dem mitarbeiter ca 30 minuten vor der pressekonferenz eine wette angeboten habe, dass er das nicht hinbekommt.

also war da schon was faul.

guter stil ist es trotzdem nicht - man bedenke die internationale aussenwirkung



nach oben springen

#23

RE: Qualität deutscher Politiker

in Themen vom Tage 11.11.2010 18:54
von TOMMI | 1.988 Beiträge

Da in der Überschrift das wort Qualität steht:

Bei mir im Betrieb gibt es drei Qualitätskategorien:
1. Produkt erfüllt die Qualitätsanforderungen
2a. Produkt erfüllt diese Anforderungen nicht und kann nachgearbeitet werden.
2b. Produkt erfüllt die Anforderungen nicht, ist nicht nacharbeitbar und muss entsorgt werden.

Nun muss man sich fragen, wo kann man unsere Politiker einordnen?


EK 88/I
GR4 / 5.GK (Teistungen)


nach oben springen

#24

RE: Qualität deutscher Politiker

in Themen vom Tage 11.11.2010 20:17
von Musiker12 | 822 Beiträge

Für einen Moment hatte ich den Eindruck der Schäuble schmunzelt in sich hinein.

Dennoch, Anschiß gibt es nie in der Öffentlichkeit oder vor versammelter Mannschaft, sowas mache ich immer in Einzeltherapie.

Ob das nun etwas mit seiner Qualität als Politiker zu tun hat?



nach oben springen

#25

RE: Qualität deutscher Politiker

in Themen vom Tage 11.11.2010 20:24
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Zitat von Zermatt
Der Schäuble wirkt ja wie aufgedreht



Frag doch mal den Huf welche starken Medikamente der Schäuble nach seiner OP und den anschließenden Krankenhausbesuchen alles nehmen muss. Damit läßt sich das sicher gut erklären...


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
nach oben springen

#26

RE: Qualität deutscher Politiker

in Themen vom Tage 11.11.2010 20:38
von torpedoschlosser | 330 Beiträge

Zitat von Peter1960HH
naja, es hat da ja offensichtlich bereits eine vorgeschichte gegeben, denn er wiederholt mindestens zweimal, dass er dem mitarbeiter ca 30 minuten vor der pressekonferenz eine wette angeboten habe, dass er das nicht hinbekommt.

also war da schon was faul.

guter stil ist es trotzdem nicht - man bedenke die internationale aussenwirkung


der Minister hat überhaupt keinen Stil an den Tag gelegt.
Er hätte ganz sicher anschließend die Möglichkeit den Mitarbeiter "abzubürsten"! Wie schon festgestellt, machte Sch... einen höchst nervösen Eindruck- da gab es sicher eine oder mehrere Vorgeschichten.


nach oben springen

#27

RE: Qualität deutscher Politiker

in Themen vom Tage 12.11.2010 11:12
von Südharzer | 570 Beiträge

Zitat von Gert

Zitat von josy95
...Politiker sind eben auch nur Menschen..., nur häufig vergessen sie das und glauben, was besseres zu sein...!

...und was den Ausrutscher des Herrn Schäuble anbelangt..., naja, sollte man m. Ea. nicht ganz so überbewerten. Hat der Verursacher auch seinen Anteil dran, Aufträge (vom Chef) sind nun mal dazu da, erledigt zu werden....!

Nur hätte sich der Herr Schäuble in der Öffentlichkeit ein wenig mehr beherschen sollen, aber das ist nun mal in Zeiten gereizter politischer Stimmung so. Auf der einen Seite das gemeine Volk, was mehr und mehr aufbegehrt und sich nicht mehr alles gefallen lassen

will (u. a. Stuttgart 21 auch ein Herr Sarrazin mit seinem akuten Reizthema), auf der anderen Seite die erdrückende Macht der Lobbyisten von Banken, Energieindustrie und und und...!

Da ist das Regieren nun mal nicht mehr so leicht und die Nerven gehen halt mal etwas schneller durch...!

Und für mich steht fest: Der qualitativ beste Politiker, den Deutschland in den letzten 50 Jahren hatte: Helmut Schmidt!

Und die absoluten aktuellen Pfeifen? Phillip Rösler , Chem Özdemir,
Jürgen Trittin , Rudolf Scharping , Guido Westerwelle , Sabine Leutheuser Schnarrenberger ....


...ich weiß, es fehlen noch einige....!

Ergänzungen erwünscht!


josy95





@josy mein " Liebling " ist Claudia Roth ( Grüne ) was die so von sich gibt, das ist ja sowas von...............

Gruß Gert




Renate "Gesicht zur Faust geballt" Kühnast,da fällt mir nur eins zu ein

Rinn jehaun

In der deutschen Politik hat man so und so den Eindruck die Ministerposten werden nicht vergeben sondern ausgelost.


nach oben springen



Besucher
14 Mitglieder und 77 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Andre Lambert
Besucherzähler
Heute waren 2107 Gäste und 126 Mitglieder, gestern 3660 Gäste und 197 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14371 Themen und 558251 Beiträge.

Heute waren 126 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen