#61

RE: Ein Akt der Gerechtigkeit

in Themen vom Tage 10.10.2010 20:27
von EK 82/2 | 2.952 Beiträge

@gert,
du hast mich falsch verstanden.zu kontakten,die habe ich genug,rausgehen brauche ich nach feierabend nur kurz,ich bin den ganzen tag draußen.ich rede auch nicht nur für mich privat als erlebnis,sondern was ich täglich an frustrationen so erlebe.zur frage das im osten die menschen entmündigt waren,heute auch.wie siet es denn mit dem rauchverbot aus?es gab raucherkneipen und nichtraucher kneipen,raucher taxis und nichtraucher taxis.jeder kunde konnte sich aussuchen was er möchte.jetzt sind alle endmündigt und haben generell nichtraucher zu nehmen.siehe es mal nicht so einseitig.
es bedarf schon einer menge verblendung oder wie du sagst(man möchte seine ruhe)um nur den staat brd in gold zu sehen.nur keine veränderungen zulassen.merkst du überhaupt das wir immer noch das bismarksche system haben,angefangen beim schulsystem endent beim bgb?
aber auch die brd wird mal lernen müßen,spätestens wenn ihre autoindustrie zerbricht was ziehmlich die einzigste quelle ist.
stillstand wird irgendwann bestraft oder hast du ein gutes argument zu der urwaldschulbildung.


Alles was ich schreibe, ist nur meine Meinung und keine Feststellung.
zuletzt bearbeitet 10.10.2010 20:37 | nach oben springen

#62

RE: Ein Akt der Gerechtigkeit

in Themen vom Tage 10.10.2010 20:38
von YYYYYYYY (gelöscht)
avatar

siehste @ gert das ist dass, was ich meinte ,du siehst einfach doch manche dinge zu schwarz/weiß...............

wie siehts den heute aus mit der presse?(wird sie schön gefärbt,zensiert usw)?
unterstützt die bundesregierung ihre "diener"?(beispiel bundeswehr in afghanistan)
interessiert sich die bundesregierung für die bedürfnisse ALLER bürger?


diese fragen kann man ewig weiterführen .......

und antworten werden eher unbefriedigent sein


nach oben springen

#63

RE: Ein Akt der Gerechtigkeit

in Themen vom Tage 10.10.2010 20:47
von EK 82/2 | 2.952 Beiträge

@gert
ich habe grade etwas schönes gefunden zur unwilligkeit des fortschrittswillens der brd.der artikel ist etwas älter,heute noch aktuell,aber stammt aus einer zeitung der brd.dem wirst du doch wohl glauben schenken,oder zweifelst du an den eigenen zeitungen?
aber echt,ich habe mir deinen beitrag 3 mal durchlesen müßen"der staat ist für das volk da"hääää,wo?der satz war aber nicht für die brd bestimmt.ich weis nicht ob du blind bist,aber des kaisers neue kleider würden dir gut stehen.
http://www.gew-hamburg.de/hlz/1203/Th02.htm


Alles was ich schreibe, ist nur meine Meinung und keine Feststellung.
zuletzt bearbeitet 10.10.2010 21:08 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Gerecht?
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Hans55
51 18.09.2016 07:50goto
von Georg • Zugriffe: 1483
Europa, wohin gehst du?
Erstellt im Forum Themen vom Tage von GKUS64
23 18.12.2014 18:58goto
von Freienhagener • Zugriffe: 946
F. Streletz - Die Handlungen der militärischen Führung im Herbst 1989
Erstellt im Forum Das Ende der DDR von werner
409 17.02.2015 14:40goto
von damals wars • Zugriffe: 20755
werden unsere Staatsdiener gerecht bezahlt?
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Lutze
27 20.06.2013 12:28goto
von Moskwitschka • Zugriffe: 718
E. Honecker 100. Geburtstag
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Alfred
111 09.04.2013 20:49goto
von Harzwanderer • Zugriffe: 8153
Gerecht ?
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Alfred
61 10.07.2011 18:56goto
von LO-Fahrer • Zugriffe: 2520
Gerechte Opferrenten für politisch Verfolgte in der DDR
Erstellt im Forum Staatssicherheit der DDR (MfS) von Angelo
70 18.07.2013 17:56goto
von eisenringtheo • Zugriffe: 5906

Besucher
27 Mitglieder und 67 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TalSiar
Besucherzähler
Heute waren 1682 Gäste und 119 Mitglieder, gestern 3638 Gäste und 176 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14374 Themen und 558629 Beiträge.

Heute waren 119 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen