#1

"Jan Josef Liefers" Ich weine der DDR keine Träne nach

in DDR Politik Presse 08.10.2010 06:19
von Angelo | 12.396 Beiträge

Jan Josef Liefers kennen viele als egozentrischen Rechtsmediziner Boerne im "Tatort"-Krimi. Die Schauspielerei machte ihn bekannt. 2004 etwa, als er für die Hauptrolle in "Das Wunder von Lengede" den Adolf-Grimme-Preis erhielt. Seit mehr als zehn Jahren aber macht Jan Josef Liefers auch Musik und zur Ruhrtriennale 2006 stellte er 2006 ein Programm zusammen mit Songs, die sein Leben beeinflussten. Das begann in der DDR und wurde begleitet von Bands wie Silly, Lift, Puhdys oder Karat. Mit diesem "Soundtrack meiner Kindheit" gastiert er nun in Lörrach. Michael Baas hat ihm dazu befragt.

hier weiter lesen
http://www.badische-zeitung.de/nachricht...--36337712.html


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
wusste gar nicht das .......
Erstellt im Forum Leben in der DDR von Schlutup
95 12.12.2015 10:27goto
von Waldmeister • Zugriffe: 6518
Flucht Heinz Josef Große
Erstellt im Forum Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze von kirsche.ndh
0 19.11.2012 22:27goto
von kirsche.ndh • Zugriffe: 1546
Franz Josef Degenhart ist tot
Erstellt im Forum Presse Artikel Grenze von Gert
3 15.11.2011 21:18goto
von werner • Zugriffe: 667
Franz Josef Strauß - Neujahrsansprache 1986
Erstellt im Forum DDR Politik Presse von Angelo
6 07.01.2011 19:34goto
von icke46 • Zugriffe: 774
20 Jahre Mauerfall - ZDF-Berichterstattung am Wochenende
Erstellt im Forum Das Ende der DDR von Sauerländer
3 08.11.2009 23:40goto
von Sauerländer • Zugriffe: 525

Besucher
32 Mitglieder und 69 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Andre Lambert
Besucherzähler
Heute waren 2507 Gäste und 144 Mitglieder, gestern 3660 Gäste und 197 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14372 Themen und 558269 Beiträge.

Heute waren 144 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen