#1

Der Willi-Busch-Report

in DDR Zeiten 02.10.2010 20:36
von Thunderhorse | 4.008 Beiträge

02.10.2010, 21.55 Uhr Bayerisches Fernsehen.

Friedheim an der deutsch-deutschen Grenze: Willi Busch hat von seinem Vater eine Zeitung geerbt, doch seit dem Bau der Mauer gehen die Geschäfte hundsmiserabel. Deshalb erfindet Willi Busch Sensationen. Doch seine Schlagzeilen-Geschichten nehmen ein unkontrollierbares Eigenleben an.

http://www.br-online.de/bayerisches-fern...85230671686.xml


"Mobility, Vigilance, Justice"
nach oben springen

#2

RE: Der Willi-Busch-Report

in DDR Zeiten 02.10.2010 21:02
von Boelleronkel (gelöscht)
avatar

Zitat von Thunderhorse
02.10.2010, 21.55 Uhr Bayerisches Fernsehen.

Friedheim an der deutsch-deutschen Grenze: Willi Busch hat von seinem Vater eine Zeitung geerbt, doch seit dem Bau der Mauer gehen die Geschäfte hundsmiserabel. Deshalb erfindet Willi Busch Sensationen. Doch seine Schlagzeilen-Geschichten nehmen ein unkontrollierbares Eigenleben an.

http://www.br-online.de/bayerisches-fern...85230671686.xml




Danke für den Tipp...

P.S. jetzt grad läuft Maier...die Malerbrigadestory aus der DDR oder wie die "Raufaserherstellungsmaschine"erfunden wurde...


zuletzt bearbeitet 02.10.2010 21:03 | nach oben springen

#3

RE: Der Willi-Busch-Report

in DDR Zeiten 02.10.2010 23:46
von Mike59 | 7.959 Beiträge

Yoo, "schmunzel"

hab schon schlechteres gesehen, danke für den Tip.

Nachtrag: Da war der Grenzausbau gerade abgeschlossen, die permanenten Geräusche der Minendet's war arg übertrieben.


Mike59


zuletzt bearbeitet 03.10.2010 00:04 | nach oben springen



Besucher
10 Mitglieder und 52 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Erinnerung
Besucherzähler
Heute waren 981 Gäste und 70 Mitglieder, gestern 3611 Gäste und 206 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14366 Themen und 557734 Beiträge.

Heute waren 70 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen