#1

Wo ist das Foto geknipst?

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 24.09.2010 11:32
von Sven (gelöscht)
avatar

Hallo,
aus Zufall bin ich über dieses Foto gestolpert. Ich glaube die Aufnahme stammt von Ostern 1973. Ich glaube es ist der Grenzübergang Herleshausen, kann das stimmen? Kann jemand mehr zum Bild erzählen? Freue mich über alle Infos!

Angefügte Bilder:
1973-04.jpg

zuletzt bearbeitet 24.09.2010 11:33 | nach oben springen

#2

RE: Wo ist das Foto geknipst?

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 24.09.2010 12:45
von 94 | 10.792 Beiträge

Der Begriff 'Zonengrenze' und die vielen Käfer sprechen für Anfang der 70er. Die Landschaft im Hintergrund sieht nach Herleshausen aus. Das sind aber keine Fakten, nur Vermutungen meinerseits, leider.


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


nach oben springen

#3

RE: Wo ist das Foto geknipst?

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 24.09.2010 12:49
von Angelo | 12.394 Beiträge

Ich denke auch das es Herleshausen ist


nach oben springen

#4

RE: Wo ist das Foto geknipst?

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 24.09.2010 12:52
von willie | 612 Beiträge

Hallo Sven,
die Aufnahme ist direkt an der Grenzlinie der "alten" Grenzübergangstelle Herleshausen/Wartha gefertig worden. Die GÜSt Wartha befand sich etwa in 500 m Entfernung. Könnte zu Ostern, anfangs der 70iger, aufgenommen worden sein, aufgrund des langen Rückstaus.
Gruß Willie


...Rechtschreibfehler sind die Special Effects meiner Tastatur!...
nach oben springen

#5

RE: Wo ist das Foto geknipst?

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 24.09.2010 15:09
von Sven (gelöscht)
avatar

Danke für die schnelle Antworten!
Ich bin zu Google Maps gegangen und wenn ich richtig verstehe müssten wir auf dem Photo auf der Landstrasse 7a/L1021 stehen, wohl genau auf der Grenzlinie etwas links von der Bildmitte?
Die Autobahn A4 gab es wohl schon aber kein Verkehr auf dieser Strecke durch die mehrfachen Grenzkreuzungen?
Und - das grosse Gebäude rechts, ist es die alte DDR-Grenzstation?

Angefügte Bilder:
Herleshausen.png

nach oben springen

#6

RE: Wo ist das Foto geknipst?

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 24.09.2010 17:07
von Zermatt | 5.293 Beiträge

Links der Knirps ,steht ja fast schon auf Hoheitsgebiet der DDR...



nach oben springen

#7

RE: Wo ist das Foto geknipst?

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 24.09.2010 17:35
von Holtenauer | 1.158 Beiträge

Zitat von Zermatt
Links der Knirps ,steht ja fast schon auf Hoheitsgebiet der DDR...




Ist doch nur ein Schild, oder Zermatt ?


Gruß
Thomas
Zerstörer Lütjens - D185

Seit man begonnen hat, die einfachsten Behauptungen zu beweisen, erweisen sich viele von ihnen als falsch

Glaube keiner Statistik, die du nicht selber gefälscht hast


nach oben springen

#8

RE: Wo ist das Foto geknipst?

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 24.09.2010 18:01
von Zaunkönig | 624 Beiträge

Nach dem Foto und dem eingezeichneten Grenzverlauf kann es nicht an der vermuteten Stelle sein. Nach Google Maps müsste die Grenze links der Straße sein und auf dem Foto mit der Familie verläuft sie zwischen Straße und Eisenbahn.
Zaunkönig Peter, der nur in Berlin gedient hat.


März 1959 bis Mai 1962 an der Grenze in Berlin vom Norden bis an die Stresemannstraße
zuletzt bearbeitet 24.09.2010 18:01 | nach oben springen

#9

RE: Wo ist das Foto geknipst?

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 24.09.2010 18:16
von 94 | 10.792 Beiträge

Nun ja @Zaunkönig, die Grenze verläuft ja nicht endlos links der Straße. An der mit einem grünen Pfeil markierten Stelle dürfte das Lichtbild enstanden sein.

Angefügte Bilder:
Zwischenablage01.gif

Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


zuletzt bearbeitet 24.09.2010 18:17 | nach oben springen

#10

RE: Wo ist das Foto geknipst?

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 24.09.2010 18:33
von Zermatt | 5.293 Beiträge

Zitat von Holtenauer

Zitat von Zermatt
Links der Knirps ,steht ja fast schon auf Hoheitsgebiet der DDR...




Ist doch nur ein Schild, oder Zermatt ?



Eben und wenn er noch einen Schritt rückwärts macht,kann er ja fast schon die Grenzsäule küssen und die steht bekanntlich auf DDR Seite



nach oben springen

#11

RE: Wo ist das Foto geknipst?

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 24.09.2010 20:32
von 254Spielregel | 339 Beiträge

Herleshausen, wo sonst?

http://www.bild.bundesarchiv.de/archives...ic/view/9091183

Gruß,254

angehängt: 2009 ebenda, Gegenrichtung

Angefügte Bilder:
20090614_20093032.JPG

nach oben springen

#12

RE: Wo ist das Foto geknipst?

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 24.09.2010 20:51
von icke46 | 2.593 Beiträge

Zitat von 94
Nun ja @Zaunkönig, die Grenze verläuft ja nicht endlos links der Straße. An der mit einem grünen Pfeil markierten Stelle dürfte das Lichtbild enstanden sein.




Also @94 - die Inetseite, die Du da als Foto angefügt hast, ist doch PfuiBäh;-).

Gruss

icke



nach oben springen

#13

RE: Wo ist das Foto geknipst?

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 24.09.2010 21:18
von 94 | 10.792 Beiträge

Zitat von icke46
Also @94 - die Inetseite, die Du da als Foto angefügt hast, ist doch PfuiBäh;-).



Sach ma @icke46, Du bist nicht zufällig einer meiner Auftraggeber? Der wußte bis vorn Jahr auch noch nicht wie Suchmaschine ausgesprochen wird und heute wird in dem Laden alles 'gebingt'. Na vielleicht haste ja auch recht, die Grenze ist bei Bing deutlich besser zu erkennen, Geokoordinaten kann es inzwischen auch (diesmal nicht benutzt), nur einen freien Geländepunkt markieren, nun das ist bei den PfuiBähs meiner Meinung nach besser gelöst. Möchte da weder die eine noch die andere Engine präferieren. So, und jetzt CtrlZ

Angefügte Bilder:
Zwischenablage02.gif

Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


nach oben springen

#14

RE: Wo ist das Foto geknipst?

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 24.09.2010 21:20
von icke46 | 2.593 Beiträge

@94 - mir ist es egal, woher man Infos bekommt - solange sie stimmen. Nur manche sehen das möglicherweise anders...

Gruss

icke



nach oben springen

#15

RE: Wo ist das Foto geknipst?

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 25.09.2010 09:37
von Thunderhorse | 4.008 Beiträge

Zitat von willie
Hallo Sven,
die Aufnahme ist direkt an der Grenzlinie der "alten" Grenzübergangstelle Herleshausen/Wartha gefertig worden. Die GÜSt Wartha befand sich etwa in 500 m Entfernung. Könnte zu Ostern, anfangs der 70iger, aufgenommen worden sein, aufgrund des langen Rückstaus.
Gruß Willie




Richtig.

Die Grenze verläuft hier leicht schräg von der Bahnlinie kommend über die Straße und an dieser, nördlich (Fahrstreifen aus Richtung DDR kommend), in Richtung Bhf. Wartha.


"Mobility, Vigilance, Justice"
nach oben springen

#16

RE: Wo ist das Foto geknipst?

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 25.09.2010 15:17
von Allmi | 144 Beiträge

Hallo,
es ist die alte Grenzübergangsstelle Wartha. Im Hintergrund ist der Ort Neuenhof zu erkennen.
Später nach dem Bau der Werratalbrücke wurde der Grenzverkehr oben über die A4 abgewickelt.
Gruss Allmi


nach oben springen

#17

RE: Wo ist das Foto geknipst?

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 25.09.2010 20:13
von glasi | 2.815 Beiträge

Zitat

Zitat von Allmi
Hallo,
es ist die alte Grenzübergangsstelle Wartha. Im Hintergrund ist der Ort Neuenhof zu erkennen.
Später nach dem Bau der Werratalbrücke wurde der Grenzverkehr oben über die A4 abgewickelt.
Gruss Allmi


hallo allmi. das war auch besser so. der alte güst wurde mit dem hohen verkersaufkommen nicht mehr fertig. das war glaube 1985? lg glasi



nach oben springen



Besucher
16 Mitglieder und 72 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: loryglory
Besucherzähler
Heute waren 3177 Gäste und 200 Mitglieder, gestern 3810 Gäste und 192 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14366 Themen und 557663 Beiträge.

Heute waren 200 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen