#1

VIETNAM: Großer Bahnhof für Egon Krenz

in Themen vom Tage 21.09.2010 11:24
von VNRut | 1.486 Beiträge

Zitat
16.09.2010 / MAZ
VIETNAM: Großer Bahnhof für Egon Krenz

BERLIN - Ein bisschen war es am Dienstag in Hanoi wie in alten Zeiten: Ein Staatsgast kam, und ihm wurden höchste protokollarische Ehren zuteil. Vietnams Präsident Nguyen Minh Triet nahm sich Zeit, und das staatliche Fernsehen eröffnete mit dem Ereignis seine Hauptnachrichtensendung. Nur eine Hymne erklang nicht. Und es wurde nur die vietnamesische Fahne gehisst.

Der Präsident persönlich nahm sich Zeit

Der hohe Gast war niemand anders als Egon Krenz, „ein früherer deutscher Parteivorsitzender und Staatschef“, wie ihn der staatliche Rundfunk nannte. Das ist formal korrekt, auch wenn Krenz nur knapp zwei Monate lang Staatsoberhaupt war, die DDR inzwischen untergegangen ist und seine ehemalige Partei, die SED-PDS ihn längst rausgeworfen hat.

Wie man in den Fernsehbildern sehen konnte, hat Krenz die Rolle des Staatsmannes noch nicht verlernt. Jovial schüttelte er die Hand des Präsidenten, seine markanten Zähne blinkten in die Kamera, als er zum Gespräch vor einem massiven Blumenbukett Platz nahm.

Die deutsche Botschaft war nicht eingeweiht

Krenz ist nach Vietnam gekommen, um sein Buch „Herbst 1989“, das gerade in vietnamesischer Übersetzung erschienen ist, zu bewerben. Die deutsche Botschaft in Hanoi war nicht in die Vorbereitungen für den „Staatsbesuch“ involviert. Die Diplomaten haben davon aus dem Fernsehen erfahren.

Ein aktiver deutscher Politiker, der auch gerade in Hanoi weilt, wurde nicht so ehrenvoll empfangen: Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsident Erwin Sellering (SPD). Er durfte nur dem vietnamesischen Regierungschef die Hand schütteln, der protokollarisch eine Stufe tiefer steht als der Präsident.

Vietnam ist konfuzianistisch geprägt. Dort gilt: Einmal Staatsmann, immer protolollarische Ehre. Und mit dem Lebensalter steigt das Ansehen eines Menschen. Somit hat Krenz mit seinen 73 Jahren eigentlich alles, was in Vietnam einen sehr wichtigen Menschen ausmacht. (Von Marina Mai) Quelle: http://www.maerkischeallgemeine.de/cms/b...nz-vietnam.html



... einfach abgewichst der Egon Krenz und die anderen feinen Herren standen im Regen.

VN_Rut


GKM - 05/05/1982 bis 28/10/1983 im GAR 40/1.Abk/2.Zug (Oranienburg 17556) & GR 34/1.Gk/2.Zug (Groß-Glienicke 85981)
Aufrichtigkeit ist wahrscheinlich die verwegenste Form der Tapferkeit. (William Somerset Maugham, britischer Schriftsteller 1874 - 1965)
Ohne die Kälte und Trostlosigkeit des Winters gäbe es die Wärme und die Pracht des Frühlings nicht. (Ho Chi Minh)

http://www.starsofvietnam.net/
https://www.youtube.com/watch?v=OAQShi-3MjA
Gruß Wolle
zuletzt bearbeitet 21.09.2010 11:26 | nach oben springen

#2

RE: VIETNAM: Großer Bahnhof für Egon Krenz

in Themen vom Tage 21.09.2010 11:31
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Super Sache, also haben auch die noch nicht alles vergessen was sie der DDR zu verdanken hatten. Den Stellenwert beider deutscher Staaten dort, selbst heute noch, kann man aus dieser Aktion sehr gut ermessen.


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
zuletzt bearbeitet 21.09.2010 11:48 | nach oben springen

#3

RE: VIETNAM: Großer Bahnhof für Egon Krenz

in Themen vom Tage 21.09.2010 11:56
von VNRut | 1.486 Beiträge

Vietnam empfängt Egon Krenz wie einen Staatschef

Zitat
16.09.2010
Hanoi (RP). Der letzte DDR-Staats- und Parteichef Egon Krenz ist in Vietnam von Präsident Nguyen Minh Triet und Premierminister Nguyen Thien Nhan wie ein Staatsgast empfangen worden. Vietnams Staatschef beteuerte, sein Land werde "auf ewig der treue Freund" der ehemaligen DDR bleiben. Krenz lobte ebenfalls die Beziehungen der kommunistischen Bruderstaaten. Die Freundschaft zwischen Vietnam und der DDR sei "ein Vorbild für andere Nationen". Krenz war nach der Wiedervereinigung wegen Totschlags zu sechseinhalb Jahren Freiheitsstrafe verurteilt worden und wurde 2003 aus der Haft entlassen.


Quelle Rheinische Post: http://nachrichten.rp-online.de/politik/...tschef-1.100247


Dienstag, 21. September 2010
(Sächsische Zeitung)

Zitat
Vietnam empfängt Egon Krenz wie in alten Zeiten

Ein Hoch auf die Völkerfreundschaft: Ex-DDR-Staatsratsvorsitzender Egon Krenz mit Präsident Nguyen Minh Triet Foto: VOV
Die Bande der Völkerfreundschaft sind eng. Das erfuhr Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsident Erwin Sellering (SPD) jetzt bei einer Reise durch Vietnam. Der Einsatz der DDR für das einst kriegsgeschundene Land in Fernost sei bei den politischen Gesprächen stets gepriesen worden und habe die Aufnahme wirtschaftlicher Kontakte erleichtert. Sellering erfuhr aber auch, dass es noch enge freundschaftlichen Bande mit ehemaligen SED-Größen gibt. So berichtete die Staatszeitung „Nhan Dan“ in großer Aufmachung über das Treffen des früheren DDR-Staatsratsvorsitzenden Egon Krenz mit Präsident Nguyen Minh Triet. Das Staatsfernsehen widmete Krenz, der für sein auch in Vietnam erschienenes Buch „Herbst 89“ wirbt, sogar mehr Aufmerksamkeit. Erwin Sellering hingegen durfte nur dem vietnamesischen Regierungschef die Hand schütteln, der protokollarisch eine Stufe tiefer steht als der Präsident.

Vietnam ist konfuzianistisch geprägt. Dort gilt: Einmal Staatsmann, immer protokollarische Ehre. Und mit dem Lebensalter steigt das Ansehen eines Menschen. Somit hat Krenz mit seinen 73 Jahren eigentlich alles, was in Vietnam einen sehr wichtigen Menschen ausmacht. (dpa)


Quelle: http://www.sz-online.de/nachrichten/artikel.asp?id=2566909


Egon Krenz in Hanoi als Staatsgast bewirtet

Zitat
Der 1989 entmachtete DDR-Staatschef wurde von Vietnams Präsidenten zum Mittagessen empfangen – Schwerins Regierungschef Erwin Sellering (SPD) musste mit dem Premier vorliebnehmen.
Hanoi/Schwerin (OZ) - Gute Geschäfte versprechen sich beide – doch nur einer hat den Draht nach ganz oben. Während Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsident Erwin Sellering (SPD) zurzeit mit einer 65-köpfigen Delegation durch Vietnam tourt, um der deutschen Wirtschaft in Fernost Türen zu öffnen, stiehlt ihm ein anderer Deutscher die Schau: Egon Krenz (73), im Dezember 1989 entmachteter, letzter Staatschef der DDR.
Sellering musste am Dienstag mit dem zweitmächtigsten Mann Vietnams, Kabinettschef Nguyen Tan Dung vorliebnehmen, der den SPD-Politiker in Hanoi empfing. Fast zeitgleich wurde auch Krenz offiziell empfangen – nur eine „Etage“ höher: von Vietnams Staatspräsident Nguyen Minh Triet. Von ihm erhofft sich Krenz ebenfalls Wirtschaftshilfe, allerdings in eigener Sache. Sein Buch „Herbst 89“ liegt nun in vietnamesischer Sprache vor. Der Präsident erhielt das erste Exemplar.

Sellering zeigte sich gestern gelassen. Er sei in Vietnam sehr hochrangig empfangen worden. Dass Krenz in Vietnam so viel Ehre zuteilwird, hat übrigens nichts mit sozialistischer Nostalgie zu tun. Präsident Nguyen Minh Triet ist alles andere als ein Nostalgiker. Doch Vietnam ist konfuzianistisch geprägt. Und in konfuzianistischen Kulturen gilt: Einmal Staatsmann, immer diplomatische Ehre.
Mehr dazu lesen Sie in der Donnerstagsausgabe Ihrer OSTSEE-ZEITUNG.
MARINA MAI und JÖRG KÖPKE


Quelle: http://www.ostsee-zeitung.de/nachrichten...news&id=2894030

VN_Rut


GKM - 05/05/1982 bis 28/10/1983 im GAR 40/1.Abk/2.Zug (Oranienburg 17556) & GR 34/1.Gk/2.Zug (Groß-Glienicke 85981)
Aufrichtigkeit ist wahrscheinlich die verwegenste Form der Tapferkeit. (William Somerset Maugham, britischer Schriftsteller 1874 - 1965)
Ohne die Kälte und Trostlosigkeit des Winters gäbe es die Wärme und die Pracht des Frühlings nicht. (Ho Chi Minh)

http://www.starsofvietnam.net/
https://www.youtube.com/watch?v=OAQShi-3MjA
Gruß Wolle
nach oben springen

#4

RE: VIETNAM: Großer Bahnhof für Egon Krenz

in Themen vom Tage 21.09.2010 12:03
von Musiker12 | 822 Beiträge

Willst Du jetzt alle zur Verfügung stehenden Artikel hier rein setzten? Und weiter gefragt, was willst Du damit bezwecken?



nach oben springen

#5

RE: VIETNAM: Großer Bahnhof für Egon Krenz

in Themen vom Tage 21.09.2010 12:05
von VNRut | 1.486 Beiträge

Egon Krenz bei Präsident Vietnams

Zitat
Hanoi. Nie werde sein Volk die Solidarität vergessen, die ihm in schwerer Zeit von der Bevölkerung der DDR erwiesen wurde, sagte der vietnamesische Präsident Nguyen Minh Triet am Dienstag in Hanoi dem früheren DDR-Staatsratsvorsitzenden Egon Krenz. Der DDR-Politiker stellt derzeit in Vietnam sein nun auch dort in der Landessprache veröffentlichtes Buch »Herbst 89« vor. Das erste Exemplar überreichte er dem Staatspräsidenten, der ihn zum Mittagessen empfangen hatte. Beide Politiker kennen sich persönlich aus der Zeit, in der sie an der Spitze der Jugendverbände ihrer Länder gestanden hatten.


Quelle: http://www.jungewelt.de/2010/09-15/056.php

Doppelter Besuch: Krenz vor Sellering
16. September 2010 | von eska

Zitat
HA NOI - Große Aufmachung gestern Morgen in Vietnams Staatszeitung Nhan Dan, "Das Volk": Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsident Erwin Sellering (SPD) im Gespräch mit Vietnams Premierminister Nguyen Tan Dung. Rechts quasi auf Augenhöhe: "Generalsekretär Egon Krenz" - wovon? - mit dem ranghöheren Präsidenten Nguyen Minh Triet (kl.Foto).

Sellering, an der Spitze einer 65-köpfigen Wirtschaftsdelegation, preist die Freundschaft: "Vietnam ist sehr an einem Ausbau der Beziehungen zu Deutschland interessiert. MV spielt dabei dank seiner langjährigen Kontakte" - wessen ? - "im wirtschaftlichen und wissenschaftlichen Bereich eine besondere Rolle." Und: "Schon jetzt gibt es überzeugende Beispiele der Zusammenarbeit. Da gilt", so der Regierungschef, "dranbleiben und nicht nachlassen." Nguyen Tan Dung lobt: Der Besuch des Ministerpräsidenten trage dazu bei, die ohnehin schon guten Beziehungen auf ein "neues Niveau" zu heben.

Allerdings rangierte das alte Niveau im Staatsfernsehen VTV1 sogar noch vor Sellering. Ein diplomatisches Bukett auch für Egon Krenz: Nie werde sein Volk die Solidarität vergessen, die ihm von der Bevölkerung der DDR erwiesen wurde, versichert Nguyen Minh Triet dem früheren Staatsratsvorsitzenden. Der stellt in Vietnam sein nun auch dort in der Landessprache veröffentlichtes Buch "Herbst 89" vor. Das erste Exemplar überreichte er dem Staatspräsidenten, der ihn zum Mittagessen empfangen hatte. Regierungssprecher Andreas Timm in Schwerin wundert sich über Vietnams Spitzenmeldungen: "Das war uns nicht bekannt. Wir haben es mit einem Lächeln quittiert." Und Ministerpräsident Sellering hat sich zufrieden seiner Vietnamreise gezeigt. Ob beide zusammen zurückfliegen ist nicht bekannt. Krenz wohnt jedenfalls in Ahrenshoop.


Quelle: http://www.svz.de/nachrichten/mecklenbur...-sellering.html

VN_Rut


GKM - 05/05/1982 bis 28/10/1983 im GAR 40/1.Abk/2.Zug (Oranienburg 17556) & GR 34/1.Gk/2.Zug (Groß-Glienicke 85981)
Aufrichtigkeit ist wahrscheinlich die verwegenste Form der Tapferkeit. (William Somerset Maugham, britischer Schriftsteller 1874 - 1965)
Ohne die Kälte und Trostlosigkeit des Winters gäbe es die Wärme und die Pracht des Frühlings nicht. (Ho Chi Minh)

http://www.starsofvietnam.net/
https://www.youtube.com/watch?v=OAQShi-3MjA
Gruß Wolle
nach oben springen

#6

RE: VIETNAM: Großer Bahnhof für Egon Krenz

in Themen vom Tage 21.09.2010 12:10
von Freedom (gelöscht)
avatar

Reicht Egon`s Rente nicht, das sein Buch das keinen interessiert, jetzt 12000km weit entfernt beworben wird?


nach oben springen

#7

RE: VIETNAM: Großer Bahnhof für Egon Krenz

in Themen vom Tage 21.09.2010 12:15
von Musiker12 | 822 Beiträge

Bei so machen Antworten kann man wirklich nur . Woher willst Du denn wissen wen was interessiert?



nach oben springen

#8

RE: VIETNAM: Großer Bahnhof für Egon Krenz

in Themen vom Tage 21.09.2010 13:09
von moreau | 384 Beiträge

Was hätte der Mann bewirken können wäre er offizielles Mitglied der Delegation gewesen??
Aber dazu hätten beide Seiten über ihren Schatten springen und ihr eigenes EGO hintenanstellen müssen.

Damit es nicht zu Mißverständnissen kommt. Die aktuellen Politiker sind mir egal und Krenz kann ich überhaupt nicht leiden . Der war mir schon immer suspekt. Die hätten aber mal im Interesse des Landes zusammenarbeiten können.

gruß
moreau


nach oben springen

#9

RE: VIETNAM: Großer Bahnhof für Egon Krenz

in Themen vom Tage 21.09.2010 15:22
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von moreau
Was hätte der Mann bewirken können wäre er offizielles Mitglied der Delegation gewesen??
Aber dazu hätten beide Seiten über ihren Schatten springen und ihr eigenes EGO hintenanstellen müssen.

Damit es nicht zu Mißverständnissen kommt. Die aktuellen Politiker sind mir egal und Krenz kann ich überhaupt nicht leiden . Der war mir schon immer suspekt. Die hätten aber mal im Interesse des Landes zusammenarbeiten können.

gruß
moreau




@moreau Das meinst du doch nicht ernsthaft ?


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#10

RE: VIETNAM: Großer Bahnhof für Egon Krenz

in Themen vom Tage 21.09.2010 15:28
von VNRut | 1.486 Beiträge

Zitat von Musiker12
Willst Du jetzt alle zur Verfügung stehenden Artikel hier rein setzten? Und weiter gefragt, was willst Du damit bezwecken?



Ich hatte erst einmal verschiedene Meinungen regionaler Zeitschriften aus Ost und West zusammen getragen um eine Diskussion im Forum anzukurbeln. Leider musste ich zwischendurch dringend weg.

Meine Fragen dazu:
Warum hat der hochbezahlte Planungsstab aus Deutschland nicht vorher von einen Treffen Egon Krenz und den vietnamesischen Präsidenten Nguyen Minh Triet zum gleichen Zeitpunkt mitbekommen?

Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsident Erwin Sellering (SPD) reiste immerhin mit einer 65-köpfigen Delegation durch Vietnam, da müsste man eigentlich schon wissen ob es ein Treffen 1. oder 2. Klasse wird.

Vietnam ist ein Land mit vielen Traditionen (z.B. Achtung vorm Alter, einmal Staatsmann - immer diplomatische Ehre, ewige Dankbarkeit etc.) und sein Volk wird nie die Solidarität vergessen, die ihm in schwerer Zeit von der Bevölkerung der DDR erwiesen wurde.

Beispiele:
1. "Kehrt zurück nach Deutschland!" vor 60 Jahren: Aufruf der DDR-Regierung an die deutschen Fremdenlegionäre in Vietnam
Quelle: https://www.uni-kassel.de/fb5/frieden/re...ietnam/ddr.html

2. DDR-Solidarität - Erbe und Verpflichtung

Zitat
Vietnam war in der DDR der Hauptschwerpunkt internationaler Solidarität. Bereits in einem frühen Stadium des Entstehungsprozesses von SODI http://www.sodi.de/ , als dessen Zukunftsaussichten alles andere als rosig waren, wurde eine prinzipielle Entscheidung getroffen: SODI lässt die Menschen in Vietnam nicht im Stich.
Zu einem besonderen Schwerpunkt der Arbeit in Vietnam wurde das integrierte Programm zur humanitären Minen- und Blindgängerräumung und Wiederansiedlung in der Provinz Quang Tri am 17. Breitengrad. SODI kombiniert in dem nunmehr zehn Jahre alten Programm die Beseitigung der Hinterlassenschaften des Krieges mit Entwicklung und der Überwindung von Armut und wurde damit zum Vorbild für andere. Hilfe für die unmittelbaren Opfer explosiven Kriegsschrotts und des Entlaubungsgifts „Agent Orange“ sind ein wichtiger Bestandteil des Programms. Die Vorhaben am 17. Breitengrad verbindet SODI, als Mitglied des Aktionsbündnisses landmine.de, mit seinem aktiven politischen Engagement für ein weltweites Verbot aller Landminen und von Streumunition.


Quelle: http://www.vip-ev.de/text375.htm

3. Die Solidarität mit Vietnam geht weiter http://www.sodi.de/

Zitat
1. Zwanzig Jahre Doi Moi - quo vadis Vietnam?
2. Aufbruch am 17. Breitengrad: Die wiedergeborenen Dörfer von Quang Tri
3. Fünfzig Jahre Pariser Abkommen: Betrogene Hoffnung auf Frieden
4. Humanitäre Kampfmittelräumung in Vietnam vor neuen Herausforderungen
5. Kein Kriegsende für „Agent Orange“
6. Frei von tödlicher Gefahr leben
7. Teufelskreis von Armut und Behinderung durchbrechen. Konfuzius hat ausgedient.
8. Die Umsetzung der UN-Kinderrechtskonvention in Vietnam
9. Vietnam im Herzen


Quelle: http://www.vip-ev.de/text375.htm

auch sehenswert:
http://www.vip-ev.de/text519.htm
http://archiv2007.sozialisten.de/politik...d=4114&bs=1&n=5
http://www.neues-deutschland.de/artikel/...die-quelle.html
http://www.rimini-protokoll.de/materialb...ochenschau.html
http://www.stefan-liebich.de/article/150...in-vietnam.html
http://www.amazon.de/Nie-vergessen-Solid...g/dp/3897068710
http://www.bundesarchiv.de/fachinformati...5/index.html.de

Gruß VN_Rut


GKM - 05/05/1982 bis 28/10/1983 im GAR 40/1.Abk/2.Zug (Oranienburg 17556) & GR 34/1.Gk/2.Zug (Groß-Glienicke 85981)
Aufrichtigkeit ist wahrscheinlich die verwegenste Form der Tapferkeit. (William Somerset Maugham, britischer Schriftsteller 1874 - 1965)
Ohne die Kälte und Trostlosigkeit des Winters gäbe es die Wärme und die Pracht des Frühlings nicht. (Ho Chi Minh)

http://www.starsofvietnam.net/
https://www.youtube.com/watch?v=OAQShi-3MjA
Gruß Wolle
zuletzt bearbeitet 21.09.2010 15:29 | nach oben springen

#11

RE: VIETNAM: Großer Bahnhof für Egon Krenz

in Themen vom Tage 21.09.2010 16:59
von seaman | 3.487 Beiträge

VNRut,
Dank für diese Beiträge....

seaman


zuletzt bearbeitet 21.09.2010 16:59 | nach oben springen

#12

RE: VIETNAM: Großer Bahnhof für Egon Krenz

in Themen vom Tage 21.09.2010 18:17
von moreau | 384 Beiträge

Hallo Gert, ich meine das durchaus Ernst. Wenn du mal den ganzen Vorgang sachlich nüchtern und emotionslos analysierst wirst du wirst du mir vieleicht doch noch rechtgeben.

1. Ob wir wollen oder nicht, ist Krenz für die vietnamesische Führung "DER" große Freund und Helfer in der Not (ehem.Repräsentant)
Warum ihn also nicht als Türöffner benutzen? Macht er wenigsten einmal was sinnvolles!
2. Ich empfinde die Situation in Vietnam für die Bundesrep. irgendwie unangebracht/beschämend. (obwohl unschuldig) Hätten sie ihn mitgenommen wäre er nur ein Delegationmitglied unter Vielen. (sowas nennt man "das Gesicht waren")
3. Ein Rehabilitation wäre das für Krenz noch lange nicht.

und 4. das wichtigste

„Zehn Prozent sicher, und man kann es überall anwenden; 20 Prozent, es wird lebhaft; 50 Prozent, positiv waghalsig; für 100 Prozent stampft es alle menschlichen Gesetze unter seinen Fuß; 300 Prozent und es existiert kein Verbrechen, das es nicht riskiert, selbst auf die Gefahr des Galgens. Oder des eigenen Untergangs."
Marx - über das Kapital


Und hier geht es nur um Kapital , Geld und Macht.

Gruß
moreau


zuletzt bearbeitet 21.09.2010 18:19 | nach oben springen

#13

RE: VIETNAM: Großer Bahnhof für Egon Krenz

in Themen vom Tage 21.09.2010 18:43
von Pzella 82 | 356 Beiträge

Hat schon Old Abe erkannt: "Willst du den Caharakter eines Menschen erkennen, gib ihm Macht."
Zieht sich meiner Meinung nach durch die Menschheitsgeschichte seit Ackerbau und Viehzucht.

Gruß
Pzella 82


...poor man wanna be rich, rich man wanna be king
and a king ain´t satisfied ´til he rules everything....Bruce Springsteen
nach oben springen

#14

RE: VIETNAM: Großer Bahnhof für Egon Krenz

in Themen vom Tage 21.09.2010 23:51
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von Pzella 82
Hat schon Old Abe erkannt: "Willst du den Caharakter eines Menschen erkennen, gib ihm Macht."
Zieht sich meiner Meinung nach durch die Menschheitsgeschichte seit Ackerbau und Viehzucht.

Gruß
Pzella 82



Ok folge deinem englischen Motto


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#15

RE: VIETNAM: Großer Bahnhof für Egon Krenz

in Themen vom Tage 22.09.2010 10:19
von Harsberg | 3.247 Beiträge

Zitat von Freedom
Reicht Egon`s Rente nicht, das sein Buch das keinen interessiert, jetzt 12000km weit entfernt beworben wird?




Am besten er bleibt gleich dort, der ewig lächelnde, hier brauchen wir ihn nicht


Phantasie ist wichtiger denn Wissen, denn Wissen ist begrenzt!
nach oben springen



Besucher
13 Mitglieder und 57 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Erinnerung
Besucherzähler
Heute waren 981 Gäste und 71 Mitglieder, gestern 3611 Gäste und 206 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14366 Themen und 557734 Beiträge.

Heute waren 71 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen