#1

Eilmeldung !!! Frau läuft in Lörrach Amok

in Themen vom Tage 19.09.2010 19:39
von kinski112 (gelöscht)
avatar

Am St. Elisabethen-Krankenhaus in Lörrach in Baden-Württemberg hat es einen Amoklauf mit Toten und Verletzten gegeben. Das bestätigte die Polizei.

Bei dem Täter handle es sich um eine Frau. Wer diese ist, und ob es sich um eine Patientin handelte, ist nach Angaben der Polizei völlig unklar. Auch über die Zahl der Toten und Verletzten sowie das Motiv der Frau gibt es noch keine Angaben.


Quelle: ARD.de

Update: 19.50 Uhr
Am Elisabethenkrankenhaus im baden-württembergischen Lörrach ist am Sonntag eine Frau Amok gelaufen. Dabei soll es mindestens zwei Tote und vermutlich zwei Verletzte gegeben haben. Im Haus gegenüber des Krankenhauses hatte es nach Informationen der "Badischen Zeitung" zuvor eine schwere Explosion gegeben.

Als die Feuerwehr zum Löschen eintraf, konnte sie nicht eingreifen, weil eine Schießerei im Gange war. Über weitere Details wurde zunächst nichts bekannt.


zuletzt bearbeitet 19.09.2010 20:55 | nach oben springen

#2

RE: Eilmeldung !!! Amoklauf bei Krankenhaus in Lörrach !!!

in Themen vom Tage 19.09.2010 19:45
von SkinnyTrucky | 1.260 Beiträge

Ach du sch***e.....vor einigen Monaten hatte ich dort noch in der Notaufnahme gelegen.....

Mara


Kein Sex mit Nazis...!!!
nach oben springen

#3

RE: Eilmeldung !!! Amoklauf bei Krankenhaus in Lörrach !!!

in Themen vom Tage 19.09.2010 20:07
von SFGA | 1.519 Beiträge

Die Täterin soll Tod sein. Zum "Glück" vorm KH dadurch konnten mit sicherheit Menschenleben gerettet werden. Schlimm das andere hinhalten müssen wenn Menschen net in ihrem Leben klar kommen. Mal sehen was Tatwaffe war...


JgRgt 1 Schwarzenborn / HFlgUstgStff 1 Holzdorf

Wenn einer von uns müde wird,der andere für ihn wacht.Wenn einer von uns zweifeln will,der andere gläubig lacht.Wenn einer von uns fallen sollt',der andere steht für zwei,denn jedem Kämpfer gibt ein Gott den Kameraden bei.
nach oben springen

#4

RE: Eilmeldung !!! Amoklauf bei Krankenhaus in Lörrach !!!

in Themen vom Tage 19.09.2010 20:13
von kinski112 (gelöscht)
avatar

Feuerwehrleute löschen Teile eines Gebäudes des Elisabethen-Krankenhauses in Lörrach.
Bild: DPA

Angefügte Bilder:
loerrach_DW_Politi_1212846p.jpg

zuletzt bearbeitet 19.09.2010 20:14 | nach oben springen

#5

RE: Eilmeldung !!! Amoklauf bei Krankenhaus in Lörrach !!!

in Themen vom Tage 19.09.2010 20:32
von SFGA | 1.519 Beiträge

Schießerei in Krankenhaus mit Toten und Verletzten
Täterin tot, Stadtzentrum von Lörrach abgeriegelt
19.09.2010 - 19:43 UHR

Lörrach (Baden-Württemberg) – Schreckliche Bluttat in Lörrach: Am Sonntag kam es an einem Krankenhaus zu einem Amoklauf – es gibt Tote und Verletzte!

Die Bluttat ereignete sich am Elisabethenkrankenhaus – dort soll es nach Polizeiangaben gegen 18:30 Uhr zu einer Schießerei gekommen sein.

Laut Polizei handelt sich bei dem Amokläufer um eine Frau! Die Amokläuferin sei tot, sagte ein Polizeisprecher.

Offenbar trug die Täterin eine Schusswaffe bei sich. Noch ist unklar, wer diese Frau ist und ob es sich um eine Patientin des Krankenhauses handelt.

Die Hintergründe der Tat sind noch völlig unklar.

Nach BILD-Informationen soll es vor der Bluttat im Haus gegenüber eine schwere Explosion gegeben haben – als die Feuerwehr zum Löschen eintraf, fielen laut „Badischer Zeitung“ Schüsse.

Es soll zwei Tote und zwei Verletzte gegeben haben. Offenbar handelt es sich bei den Toten um eine Frau und ein Kind. Das berichtet der Südwestdeutsche Rundfunk.

Die Zahl der Verletzten ist noch unklar. Auch über ein mögliches Motiv der Frau ist bisher nichts bekannt.

Die Polizei riegelte den Bereich um das Elisabethen-Krankenhaus im Zentrum der Stadt komplett ab. Versorgungszelte wurden aufgebaut, die Polizei ist mit einem Großaufgebot vor Ort.

Das katholische Krankenhaus in Lörrach verfügt unter anderem über ein Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin, ein Zentrum für Gynäkologie und Geburtshilfe sowie ein Säuglingszentrum mit Kinder-Intensivstation. Außerdem gibt es dort seit März ein Zentrum für Kinder- und Jugendpsychiatrie.

@bild


JgRgt 1 Schwarzenborn / HFlgUstgStff 1 Holzdorf

Wenn einer von uns müde wird,der andere für ihn wacht.Wenn einer von uns zweifeln will,der andere gläubig lacht.Wenn einer von uns fallen sollt',der andere steht für zwei,denn jedem Kämpfer gibt ein Gott den Kameraden bei.
nach oben springen

#6

RE: Eilmeldung !!! Amoklauf bei Krankenhaus in Lörrach !!!

in Themen vom Tage 20.09.2010 01:16
von SFGA | 1.519 Beiträge

JgRgt 1 Schwarzenborn / HFlgUstgStff 1 Holzdorf

Wenn einer von uns müde wird,der andere für ihn wacht.Wenn einer von uns zweifeln will,der andere gläubig lacht.Wenn einer von uns fallen sollt',der andere steht für zwei,denn jedem Kämpfer gibt ein Gott den Kameraden bei.
nach oben springen

#7

RE: Eilmeldung !!! Amoklauf bei Krankenhaus in Lörrach !!!

in Themen vom Tage 20.09.2010 07:43
von wosch (gelöscht)
avatar

[quote="SFGA"]

Nach BILD-Informationen soll es vor der Bluttat im Haus gegenüber eine schwere Explosion gegeben haben – als die Feuerwehr zum Löschen eintraf, fielen laut „Badischer Zeitung“ Schüsse.


Na endlich mal Jemand, der zugibt, daß er sein Wissen aus der Bild-Zeitung hat!
Sören, Du bist wenigsten ehrlich!

Schönen Gruß aus Kassel.


nach oben springen

#8

RE: Eilmeldung !!! Amoklauf bei Krankenhaus in Lörrach !!!

in Themen vom Tage 20.09.2010 08:42
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Woran lag es denn diesmal, Killerspiele, Schützenverein oder doch bloß die schon einmal bemühte DDR Kindergartenerziehung?


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
nach oben springen

#9

RE: Eilmeldung !!! Amoklauf bei Krankenhaus in Lörrach !!!

in Themen vom Tage 20.09.2010 09:00
von wosch (gelöscht)
avatar

Zitat von Feliks D.
Woran lag es denn diesmal, Killerspiele, Schützenverein oder doch bloß die schon einmal bemühte DDR Kindergartenerziehung?




Da kann man ja nur nachträglich vor Rechtsanwälten warnen, war ja wohl Eine aus dieser Zunft, oder?
Schönen Gruß aus Kassel.


nach oben springen

#10

RE: Eilmeldung !!! Amoklauf bei Krankenhaus in Lörrach !!!

in Themen vom Tage 20.09.2010 11:12
von Angelo | 12.396 Beiträge

Zitat von wosch

Zitat von Feliks D.
Woran lag es denn diesmal, Killerspiele, Schützenverein oder doch bloß die schon einmal bemühte DDR Kindergartenerziehung?




Da kann man ja nur nachträglich vor Rechtsanwälten warnen, war ja wohl Eine aus dieser Zunft, oder?
Schönen Gruß aus Kassel.




Ich denke lachen ist hier nicht angebracht Wosch.....es ist schlimm genug das sowas immer wieder passiert man sollte dabei ein bisschen Pietät zeigen der Krankenpfleger hätte auch DEIN Sohn sein können


nach oben springen

#11

RE: Eilmeldung !!! Amoklauf bei Krankenhaus in Lörrach !!!

in Themen vom Tage 20.09.2010 11:21
von icke46 | 2.593 Beiträge

Ich bin auch der Meinung, dass man sich bei Kommentaren zu solchen Vorfällen ironisierende oder belustigende Smileys verkneifen sollte - dafür ist die Angelegenheit zu ernst.
Ob es aber auch sinnvoll ist, die BILD-Zeitung hier als seriöse Informationsquelle zu zitieren - ich weiss nicht....

Apropos BILD-Zeitung: der Springer-Verlag hat ja ein umfangreiches Online-Archiv seiner Zeitungen zur Verfügung gestellt. Das geschah im Zuge der Aufarbeitung der 68er-Bewegung (Schah-Besuch, Benno Ohnesorg etc.). Man kann nach bestimmten Ereignissen suchen und bekommt die zutreffenden Zeitungsseiten als PDF angezeigt. Interessant dabei ist, das fast auf jeder Seite, die sich mit den Ereignissen befassen, auch Vorfälle hinsichtlich der "Zone", Mauer usw. zu lesen sind. Man kann da viel über den seinerzeitigen Sprachgebrauch lernen.
Sorry - das gehört nicht in diesen Thread - fiel mir nur ein, weil hier die BILD-Zeitung erwähnt wurde.

Gruss

icke



nach oben springen

#12

RE: Eilmeldung !!! Amoklauf bei Krankenhaus in Lörrach !!!

in Themen vom Tage 20.09.2010 12:08
von VNRut | 1.486 Beiträge

Ich bin schon mal auf die Ursachen der Tat gespannt. Vermute, Ehestreit durch Eifersucht oder doch nee schlechte Kindheit gehabt? Killerspiele und Schützenvereine sind auch gute Gründe einer Tat - wer weiß - .... oder waren es wirtschaftliche Gründe? Wie viele Menschen wissen nicht mehr ein noch aus weil sie sich hoch verschuldet haben und wollen die Schmach* über ihre Familie vertuschen. Oftmals bleibt nur eine Privatinsolvenz** als letzte Lösung übrig und diese Zahl hat sich in den letzten fünf Jahren mehr als verdoppelt. Es trifft nicht nur Hartz IV-Menschen und einfache Werktätige des Volkes. Nein, unterdessen müssen schon viele Gewerbetreibende, Einzelhändler und Klein-Unternehmer Privatinsolvenz anmelden.
einige Gründe:
- hohe Investitionen und fallende Kaufkraft
- Politiker schauen zu wie die EU unsere deutsche Marktstellung aufweicht,
- härtesten Tierschutzgesetze - hohe Investitionen in Hühner- u. Rinderhaltung und Eier und Milchprodukte werden über Drittländer in die EU billig eingeführt,
- dt. Kunden kaufen den Strom zu teuer ein, weil deutsche Kraftwerke abgeschaltet werden und z.B. in Polen und Frankreich neue Atommeiler entstehen bzw. alte weiter betrieben werden.

Sorry, ...sind auch Gründe einer ausweglosen Situation die einen Amoklauf zur Folge haben können.

Gruß VN_Rut

*http://de.wikipedia.org/wiki/Schmach
**http://de.wikipedia.org/wiki/Privatinsolvenz


GKM - 05/05/1982 bis 28/10/1983 im GAR 40/1.Abk/2.Zug (Oranienburg 17556) & GR 34/1.Gk/2.Zug (Groß-Glienicke 85981)
Aufrichtigkeit ist wahrscheinlich die verwegenste Form der Tapferkeit. (William Somerset Maugham, britischer Schriftsteller 1874 - 1965)
Ohne die Kälte und Trostlosigkeit des Winters gäbe es die Wärme und die Pracht des Frühlings nicht. (Ho Chi Minh)

http://www.starsofvietnam.net/
https://www.youtube.com/watch?v=OAQShi-3MjA
Gruß Wolle
nach oben springen

#13

RE: Eilmeldung !!! Amoklauf bei Krankenhaus in Lörrach !!!

in Themen vom Tage 20.09.2010 12:24
von wosch (gelöscht)
avatar

Zitat von Angelo

Zitat von wosch

Zitat von Feliks D.
Woran lag es denn diesmal, Killerspiele, Schützenverein oder doch bloß die schon einmal bemühte DDR Kindergartenerziehung?




Da kann man ja nur nachträglich vor Rechtsanwälten warnen, war ja wohl Eine aus dieser Zunft, oder?
Schönen Gruß aus Kassel.




Ich denke lachen ist hier nicht angebracht Wosch.....es ist schlimm genug das sowas immer wieder passiert man sollte dabei ein bisschen Pietät zeigen der Krankenpfleger hätte auch DEIN Sohn sein können




OK Angelo, da hast Du sicher recht, war nicht besonders passend!! Das von Feliks von mir kommentierte fand ich persönlich allerdings auch nicht so besonders geglückt, hätte mir die Antwort aber sparen können! Wünschte mir zu manchen Beiträgen bezüglich erschossenen Flüchtlingen ("Selber schuld, denn sie wußten ja....") auch mal ein deutliches Wort!
Übrigens, der Lach-Smilie ist mir aus Versehen rausgerutscht, es sollte eigentlich der Winke-Winke werden!

Schönen Gruß aus Kassel.


nach oben springen

#14

RE: Eilmeldung !!! Amoklauf bei Krankenhaus in Lörrach !!!

in Themen vom Tage 20.09.2010 12:38
von YYYYYYYY (gelöscht)
avatar

schreckliche geschichte, mein beleid den angehörigen der opfer.




ps: die bildzeitung als quelle zu zitieren finde ich persönlich sehr unseriös. dann kann ich ja gleich den VB rauskramen


nach oben springen

#15

RE: Eilmeldung !!! Amoklauf bei Krankenhaus in Lörrach !!!

in Themen vom Tage 20.09.2010 12:50
von lerleo (gelöscht)
avatar

Ich habe das gestern auch noch gelesen. Es ist sehr ungewöhnlich das eine Frau Amok läuft. Anscheindend hat sie ja auch ihren Mann und ihren Sohn umgebracht, wenn ich das richtig gesehen habe. Mir tut es vor allem für die Unbeteiligten Menschen Leid.


nach oben springen

#16

RE: Eilmeldung !!! Amoklauf bei Krankenhaus in Lörrach !!!

in Themen vom Tage 20.09.2010 14:43
von 94 | 10.792 Beiträge

Na toll, kam gerade aus'm Newsfeed:

Lörrach (dpa) - Die Amokläuferin von Lörrach war Sportschützin und besaß legal mehrere Waffen. Das erfuhr die dpa aus Polizeikreisen. Das erklärt auch, woher die 41-jährige Rechtsanwältin die Sportwaffe Kaliber .22 und die Munition für die Bluttat hatte. Die Frau hatte gestern im südbadischen Lörrach ihren Mann, ihren fünfjährigen Sohn und auf der Flucht einen Krankenpfleger getötet. Bei einem Schusswechsel mit der Polizei kam sie schließlich selbst ums Leben.
© sueddeutsche.de - erschienen am 20.09.2010 um 14:28 Uhr


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


nach oben springen

#17

RE: Eilmeldung !!! Amoklauf bei Krankenhaus in Lörrach !!!

in Themen vom Tage 20.09.2010 19:58
von wosch (gelöscht)
avatar

[quote="HpTGefr82]


ps: die bildzeitung als quelle zu zitieren finde ich persönlich sehr unseriös. dann kann ich ja gleich den VB rauskramen[/quote]


Na -Na Janos, die Bildzeitung auf gleiche Höhe mit dem "Völkischen Beobachter" zu stellen ist schon ein starkes Stück. Hast Du Dir überhaupt schon mal so einen "VB" hereingezogen? Ich kann es mir beim besten Willen nicht vorstellen, denn sonst hättest Du so etwas nicht schreiben können. Tut mir leid Janos, schlimmer geht´s nimmer!! Was mich wundert, nicht ein Aufschrei war zu hören!!
Dafür gibt es keine schönen Grüße aus Kassel, sondern nur den hier:


nach oben springen

#18

RE: Eilmeldung !!! Amoklauf bei Krankenhaus in Lörrach !!!

in Themen vom Tage 20.09.2010 20:30
von Pitti53 | 8.789 Beiträge

Zitat von wosch
[quote="HpTGefr82]


ps: die bildzeitung als quelle zu zitieren finde ich persönlich sehr unseriös. dann kann ich ja gleich den VB rauskramen




Na -Na Janos, die Bildzeitung auf gleiche Höhe mit dem "Völkischen Beobachter" zu stellen ist schon ein starkes Stück. Hast Du Dir überhaupt schon mal so einen "VB" hereingezogen? Ich kann es mir beim besten Willen nicht vorstellen, denn sonst hättest Du so etwas nicht schreiben können. Tut mir leid Janos, schlimmer geht´s nimmer!! Was mich wundert, nicht ein Aufschrei war zu hören!!
Dafür gibt es keine schönen Grüße aus Kassel, sondern nur den hier:[/quote]

wosch bist du sicher ,das er den meint? das wäre die chance für dich gewesen,den melden knopf zu nutzen


nach oben springen

#19

RE: Eilmeldung !!! Amoklauf bei Krankenhaus in Lörrach !!!

in Themen vom Tage 20.09.2010 20:35
von Zermatt | 5.293 Beiträge

So was hat es früher gegeben,so was passiert heute und auch in Zukunft wird so was geschehen.Du kannst nie in den Kopf eines Menschen schauen,was da gerade passsiert.Gestern noch ein unauffälliger Zeitgeist,heute dreht er durch und zieht Unbeteiligte mit hinein.
Jeder von uns kann in so eine Situation kommem,Gelegenheiten gibt es genug,da sollte man sich nichts vormachen.Das wünsche ich natürlich keinem.



nach oben springen

#20

RE: Eilmeldung !!! Amoklauf bei Krankenhaus in Lörrach !!!

in Themen vom Tage 20.09.2010 20:36
von YYYYYYYY (gelöscht)
avatar

Zitat von wosch
[quote="HpTGefr82]
ps: die bildzeitung als quelle zu zitieren finde ich persönlich sehr unseriös. dann kann ich ja gleich den VB rauskramen


Na -Na Janos, die Bildzeitung auf gleiche Höhe mit dem "Völkischen Beobachter" zu stellen ist schon ein starkes Stück. Hast Du Dir überhaupt schon mal so einen "VB" hereingezogen? Ich kann es mir beim besten Willen nicht vorstellen, denn sonst hättest Du so etwas nicht schreiben können. Tut mir leid Janos, schlimmer geht´s nimmer!! Was mich wundert, nicht ein Aufschrei war zu hören!!
Dafür gibt es keine schönen Grüße aus Kassel, sondern nur den hier:[/quote]


nabend wosch,

warum hab ich nur geahnt das du dich als erster zu wort melden wirst? erst einmal steht nirgendswo geschrieben das ich bild und vb auf gleiche höhe stelle.
bei einem kritikpunkt gebe ich dir recht----------> ich hätte schreiben sollen die bild erinnert mich an den vb!! große schriften, reisserische
überschriften und der inhalt..........................

worauf ich hinweisen wollte , man kann doch die bildzeitung nicht als quelle für geschichtliche aufarbeitung zitieren! desweiteren hab ich schon alleine von berufswegen her jeden tag die möglichkeit den vb zu lesen!von daher denke ich nicht ,dass du befähigt bist mir zu sagen, ich hätte diese propaganda zeitung noch nie gelesen.

und das kein aufschrei kam?, kann sein das es andere leute so verstanden haben , wie ich es meinte!
meine meinung -->bild= nicht zu verwenden für geschichtliche aufarbeitung!!!!weil unseriös!


von mir bekommst du aber einen gruß

schönen gruß aus spandau nach kassel

ps: ich vergaß noch zu schreiben im bezug auf die bild------> und bewusst falsches darstellen von tatsachen


zuletzt bearbeitet 20.09.2010 20:42 | nach oben springen



Besucher
22 Mitglieder und 59 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TalSiar
Besucherzähler
Heute waren 1385 Gäste und 114 Mitglieder, gestern 3936 Gäste und 179 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14372 Themen und 558414 Beiträge.

Heute waren 114 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen