#1

Ehem. FüSt der GK Räsa(Unterbreizbach)

in Spurensuche innerdeutsche Grenze 12.09.2010 22:09
von Mike59 | 7.969 Beiträge

Ich habe mal mein Fotoarchiv aufgeräumt und ein Bild aus dem Land der weissen Berge gefunden. Die ehem. FüSt der GK Räsa ist vor der riesigen Abraumhalde kaum zu erkennen.

Mike59


zuletzt bearbeitet 12.09.2010 22:15 | nach oben springen

#2

RE: Ehem. FüSt der GK Räsa(Unterbreizbach)

in Spurensuche innerdeutsche Grenze 12.09.2010 22:18
von Mike59 | 7.969 Beiträge

Nachtrag, nun mit Bildern

Angefügte Bilder:
nach oben springen

#3

RE: Ehem. FüSt der GK Räsa(Unterbreizbach)

in Spurensuche innerdeutsche Grenze 12.09.2010 22:42
von werraglück | 679 Beiträge

This hier hab ich im September 2008 vom Lohberg rangezoomt. Ist doch die Füst...?

Angefügte Bilder:
"Wer die Vergangenheit nicht kennt, kann die Ge­genwart nicht verstehen und die Zukunft nicht ge­stalten"

ROMAN HERZOG
nach oben springen

#4

RE: Ehem. FüSt der GK Räsa(Unterbreizbach)

in Spurensuche innerdeutsche Grenze 12.09.2010 22:46
von Mike59 | 7.969 Beiträge

Zitat von werraglück
This hier hab ich im September 2008 vom Lohberg rangezoomt. Ist doch die Füst...?


-------------------------------------------
Ja schaut so aus - oh mann wie schnell wächst denn diese Halde

Mike59


nach oben springen

#5

RE: Ehem. FüSt der GK Räsa(Unterbreizbach)

in Spurensuche innerdeutsche Grenze 13.09.2010 15:24
von Roland 87 | 215 Beiträge

Zu meiner Zeit 86/87 war die Füst nur noch von der A-Gruppe besetzt. Die Halde ist schon beeindruckend wie groß sie ist.
Die Füst war in der GK .
Gibt es zur ehemaligen Füst noch ein Weg oder ist alles Feld b.z.w. Wiese? Ist in den Bereich noch der Kolonnenweg vorhanden?
Gruß Roland 87



nach oben springen

#6

RE: Ehem. FüSt der GK Räsa(Unterbreizbach)

in Spurensuche innerdeutsche Grenze 13.09.2010 15:55
von Mike59 | 7.969 Beiträge

Zitat von Roland 87
Zu meiner Zeit 86/87 war die Füst nur noch von der A-Gruppe besetzt. Die Halde ist schon beeindruckend wie groß sie ist.
Die Füst war in der GK .
Gibt es zur ehemaligen Füst noch ein Weg oder ist alles Feld b.z.w. Wiese? Ist in den Bereich noch der Kolonnenweg vorhanden?
Gruß Roland 87


-------------------------------------
Hallo R87,

ich war da seit den Zeiten der Bataillonssicherung 1983 nicht mehr im Bereich, aber auf dem Bild von Werraglück ist ein vorhandener Weg genau zu erkennen.
Der User "Roenadler" hatte mal einen Videobericht eingestellt der vom Bereich "Glaam" bis "Ulstersack" ging. Der BT 9 Winterliete war da noch zu sehen und der Kolonnenweg "Rennstrecke" war wohl auch noch vorhanden.

Mike59

Kolonnenweg U-bach - Glaam

Gruß Mike59


zuletzt bearbeitet 13.09.2010 16:00 | nach oben springen

#7

RE: Ehem. FüSt der GK Räsa(Unterbreizbach)

in Spurensuche innerdeutsche Grenze 13.09.2010 17:57
von Roland 87 | 215 Beiträge

Den Videobericht von "Rhönadler"kenne ich (ist Top), ich meinte rechts von der Füst.Da müßte jetzt , glaube ich, ein Industriegebiet sein.
Roland 87



nach oben springen

#8

RE: Ehem. FüSt der GK Räsa(Unterbreizbach)

in Spurensuche innerdeutsche Grenze 13.09.2010 18:17
von Mike59 | 7.969 Beiträge

Zitat von Roland 87
Den Videobericht von "Rhönadler"kenne ich (ist Top), ich meinte rechts von der Füst.Da müßte jetzt , glaube ich, ein Industriegebiet sein.
Roland 87


-------------------------------
@ Roland87

Das kann ich dir leider nicht konkret beantworten, eventuell in ein paar Tagen. Ansonsten ist da an der Strasse Ubach- Phth ein Industriegebiet "Im Wolfsgraben" Bei Google Earth schön zu sehen, auch eventuelle Wege.

Gruß Mike59


nach oben springen

#9

RE: Ehem. FüSt der GK Räsa(Unterbreizbach)

in Spurensuche innerdeutsche Grenze 13.09.2010 18:41
von Zermatt | 5.293 Beiträge

Zitat von Roland 87
Zu meiner Zeit 86/87 war die Füst nur noch von der A-Gruppe besetzt. Die Halde ist schon beeindruckend wie groß sie ist.
Die Füst war in der GK .
Gibt es zur ehemaligen Füst noch ein Weg oder ist alles Feld b.z.w. Wiese? Ist in den Bereich noch der Kolonnenweg vorhanden?
Gruß Roland 87


Roland,ich war ja auch öfters an der alten Grenze.Der Kolonnenweg hält sich meist hartnäckig,als letztes Überbleibsel,er trotzt Wind und Wetter,er wehrt sich gegen das Vergessen.Geh mal ruhig davon aus,das er noch da ist......



zuletzt bearbeitet 13.09.2010 18:52 | nach oben springen

#10

RE: Ehem. FüSt der GK Räsa(Unterbreizbach)

in Spurensuche innerdeutsche Grenze 13.09.2010 18:58
von Mike59 | 7.969 Beiträge

Roland,ich war ja auch öfters an der alten Grenze.Der Kolonnenweg hält sich meist hartnäckig,als letztes Überbleibsel,er trotzt Wind und Wetter,er wehrt sich gegen das Vergessen.Geh mal ruhig davon aus,das er noch da ist......[/quote]

------------------
Stimmt, der hält sich wirklich hartnäckig. (Ironie an) War bestimmt guter Zement aus dem Westen(Ironie aus)
Also wo die Platten nicht abgebaut wurden, da liegen sie noch heute.
Mike59


nach oben springen

#11

RE: Ehem. FüSt der GK Räsa(Unterbreizbach)

in Spurensuche innerdeutsche Grenze 14.09.2010 14:55
von Mike59 | 7.969 Beiträge

@ Roland87

Ich habe mir den Bereich heute mal angesehen. Vom ehemaligen Kolonnenweg ist nicht zu sehen, auch keine Platten. Offensichtlich wurden alle vom Rückbaukdo. geräumt. Vom Glaamer Grund aus über die Sommerliete führt jedoch eine ganz ordentliche Strasse bis zur alten FüSt. Die Winterliete jedoch ist noch mit Platten ausgelegt. Der Anblick hat mir wieder vollkommen gereicht. Wenn ich daran denke wie oft ich die Winterliete hochgekeucht bin. Ansonsten siehe Bilder.

Gruß aus Vacha

Mike59

Angefügte Bilder:
zuletzt bearbeitet 14.09.2010 14:55 | nach oben springen

#12

RE: Ehem. FüSt der GK Räsa(Unterbreizbach)

in Spurensuche innerdeutsche Grenze 14.09.2010 16:37
von werraglück | 679 Beiträge

Haste aber schöne Fotos gemacht, supi!!! Wird Zeit, dass ich auch dort mal lang wandere. Und die vielen Grenzsteine dort, was weniger schön ist, dieser weiß-graue Monte hinter der Füst...[blush]

Kasten (Mix) habe ich gerade ins Haus gehieft....


"Wer die Vergangenheit nicht kennt, kann die Ge­genwart nicht verstehen und die Zukunft nicht ge­stalten"

ROMAN HERZOG
nach oben springen

#13

RE: Ehem. FüSt der GK Räsa(Unterbreizbach)

in Spurensuche innerdeutsche Grenze 14.09.2010 18:51
von Zermatt | 5.293 Beiträge

Mike,

die Winterliete ist bestimmt steiler,wie es auf dem Foto aussieht.....im Winter mit dem Trabbi ?



nach oben springen

#14

RE: Ehem. FüSt der GK Räsa(Unterbreizbach)

in Spurensuche innerdeutsche Grenze 14.09.2010 19:05
von Mike59 | 7.969 Beiträge

Zitat von Zermatt
Mike,

die Winterliete ist bestimmt steiler,wie es auf dem Foto aussieht.....im Winter mit dem Trabbi ?


--------------------------
Die ist steil, keine Frage. Ich bin mir da nicht mehr ganz so sicher, ob da der Trabbi im Sommer hoch gekommen ist. Das kann u.U. Roland87 beantworten. Es gab den einen oder anderen Berg der war für alles, ausser LO/W50, P3/UAZ und per Pedes gesperrt. Das bedeutete bei Lage, Abschnitt verlassen und von der anderen Seite anfahren.
Im Winter ging da meist gar nichts. Doch, sorry. Bergab mit dem Luftkissen

Mike59


nach oben springen

#15

RE: Ehem. FüSt der GK Räsa(Unterbreizbach)

in Spurensuche innerdeutsche Grenze 15.09.2010 20:08
von Roland 87 | 215 Beiträge

Erst ein mal danke für die schönen Aufnahmen. Die Glaam mit der Winter-und Sommerliete ist schon ein ganz schöner Stich.Man war froh wen man oben gewesen ist.Besonders erschwerlich war es im Winter bei Glätte.Zum Teil war im Winter der Kolonnenweg gesperrt ,nur für LO`frei gegeben.Mit dem Trabi haben wir es Rückwäts versucht oder es hat sich jemand auf den Kotflügel gesetzt damit es vorwärts ging.
Am 2-Meter war es noch schwieriger da gab es nur ein Trampelpfad .Habe selbst erlebt wie bei einen PF der Plastekolben der MPi geplatzt ist,weil er im Winter bei extrem Temperaturen und Glätte gestürzt war. Als Dank bekam er ein Holzkolben für seine Kaschi.
Im Sommer sind wir sogar mit dem Krad dort unterwegs gewesen.
Die Gartenbank stand aber zu meiner Zeit nicht dort....
Grüße aus Westsachsen Roland 87



nach oben springen

#16

RE: Ehem. FüSt der GK Räsa(Unterbreizbach)

in Spurensuche innerdeutsche Grenze 17.09.2010 18:45
von Roland 87 | 215 Beiträge

Die Winter- und Sommerliete waren in unseren Abschnitt die steilsten Erhebungen,in manch anderen Abshnitten wird es viel extremere geben.
Roland 87



nach oben springen

#17

RE: Ehem. FüSt der GK Räsa(Unterbreizbach)

in Spurensuche innerdeutsche Grenze 08.10.2010 20:43
von Roland 87 | 215 Beiträge

Da in Kaltennordheim dieses Wochenende nichts ab geht werde ich einmal in meinen alten Abschnitt Rundblick halten.
Gruß Roland 87



nach oben springen


Besucher
3 Mitglieder und 35 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Andre Lambert
Besucherzähler
Heute waren 517 Gäste und 27 Mitglieder, gestern 3660 Gäste und 197 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14371 Themen und 558178 Beiträge.

Heute waren 27 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen