#21

RE: Der gute Onkel von der Stasi

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 06.09.2010 22:02
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von GilbertWolzow
sorry @gert, alles nur billige polemik deinerseits. was hat das überhaupt noch mit dem thema zu tun?



@Gilbert, ziemlich allgemein gehalten, unpräzise deine Wertung. Was ist denn billig in deinen Augen ? Es gab mal ein TV Sendung die hieß Fakten Fakten Fakten ( ich glaube so habt ihr es doch auch bei der Firma gelernt, oder ?) Nur das zählt!

Gruß Gert


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#22

RE: Der gute Onkel von der Stasi

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 06.09.2010 22:06
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Zitat von Gert

@Gilbert, ziemlich allgemein gehalten, unpräzise deine Wertung. Was ist denn billig in deinen Augen ? Es gab mal ein TV Sendung die hieß Fakten Fakten Fakten ( ich glaube so habt ihr es doch auch bei der Firma gelernt, oder ?) Nur das zählt!

Gruß Gert



Nur das zählt? Dann solltest Du Dich an eben diese halten, denn die Sendung hieß nie Fakten Fakten Fakten. Dies war nur das werbewirksam verbreitete Motto von H. Markwort, seines Zeichens Chefredakteurs der namengebenden Zeitschrift.


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
nach oben springen

#23

RE: Der gute Onkel von der Stasi

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 06.09.2010 22:12
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von Feliks D.

Zitat von Gert

@Gilbert, ziemlich allgemein gehalten, unpräzise deine Wertung. Was ist denn billig in deinen Augen ? Es gab mal ein TV Sendung die hieß Fakten Fakten Fakten ( ich glaube so habt ihr es doch auch bei der Firma gelernt, oder ?) Nur das zählt!

Gruß Gert



Nur das zählt? Dann solltest Du Dich an eben diese halten, denn die Sendung hieß nie Fakten Fakten Fakten. Dies war nur das werbewirksam verbreitete Motto von H. Markwort, seines Zeichens Chefredakteurs der namengebenden Zeitschrift.




Korrekt Feliks, es kam in einer Werbung für die Zeitschrift Focus als Zitat Markworts vor und zwar im Fernsehen. Ich korrigiere mich.


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#24

RE: Der gute Onkel von der Stasi

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 06.09.2010 22:33
von SkinnyTrucky | 1.260 Beiträge

Zitat von Gert
[

Zitat von Feliks
Nur das zählt? Dann solltest Du Dich an eben diese halten, denn die Sendung hieß nie Fakten Fakten Fakten. Dies war nur das werbewirksam verbreitete Motto von H. Markwort, seines Zeichens Chefredakteurs der namengebenden Zeitschrift.



Korrekt Feliks, es kam in einer Werbung für die Zeitschrift Focus als Zitat Markworts vor und zwar im Fernsehen. Ich korrigiere mich.




Wie geschult er doch ist auf jede Kleinigkeit zu achten....alle Achtung.....

Ich mein das jetzt echt ironisch Feliks......niks für ungut.....

buena notte

Mara


Kein Sex mit Nazis...!!!
zuletzt bearbeitet 06.09.2010 22:34 | nach oben springen

#25

RE: Der gute Onkel von der Stasi

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 06.09.2010 23:08
von PKE | 149 Beiträge

Liest sich alles wie der Wahlkampf der CDU. Wieso antworten wir eigentlich darauf? Hat doch kein Niveau!


nach oben springen

#26

RE: Der gute Onkel von der Stasi

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 06.09.2010 23:23
von Pitti53 | 8.785 Beiträge

und wieder geht ein thema völlig daneben


nach oben springen

#27

RE: Der gute Onkel von der Stasi

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 07.09.2010 00:20
von YYYYYYYY (gelöscht)
avatar

nabend an das forum,

ich muss schon staunen und mich so langsam wundern!!!!!!!!!!!!!!!!!!! mal eine ernsthafte frage : bekommen es so gewisse herrschaften , mal einmal nur EINMAL!!!! hin nicht jedes thema zuversauen, torpedieren , kaputt labern etc, ? ich möchte was lernen und nicht jeden abend hier diesen "schei....................... lesen!!!! ist es denn zuviel verlangt hier mit sachlichen , objektiven und ehrlichen ansichten und fakten zu argumentieren und zu diskutieren?????
ich weiß jetzt denken einige "was will der junge fatzke denn"? aber denkt mal drüber nach, bitte!!!



in dem sinne einen schönen abend noch.......................


Janos


zuletzt bearbeitet 07.09.2010 00:29 | nach oben springen

#28

RE: Der gute Onkel von der Stasi

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 07.09.2010 00:26
von seaman | 3.487 Beiträge

Zitat von HG82
nabend an das forum,

ich muss schon staunen und mich so langsam wundern!!!!!!!!!!!!!!!!!!! mal eine ernsthafte frage : bekommen es so gewisse herrschaften , mal einmal hin nicht jedes thema zuversauen, torpedieren , kaputt labern etc, ? ich möchte was lernen und nicht jeden abend hier diesen "schei....................... lesen!!!! ist es denn zuviel verlangt hier mit sachlichen , objektiven und ehrlichen ansichten und fakten zu argumentieren und zu diskutieren?????
ich weiß jetzt denken einige "was will der junge fatzke denn"? aber denkt mal drüber nach, bitte!!!



in dem sinne einen schönen abend noch.......................


Janos



Du hast total recht!!
seaman


nach oben springen

#29

RE: Der gute Onkel von der Stasi

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 07.09.2010 05:03
von wosch (gelöscht)
avatar

[quote="HG82"]nabend an das forum,

ich muss schon staunen und mich so langsam wundern!!!!!!!!!!!!!!!!!!! mal eine ernsthafte frage : bekommen es so gewisse herrschaften , mal einmal nur EINMAL!!!! hin nicht jedes thema zuversauen, torpedieren , kaputt labern etc, ? ich möchte was lernen und nicht jeden abend hier diesen "schei....................... lesen!!!! ist es denn zuviel verlangt hier mit sachlichen , objektiven und ehrlichen ansichten und fakten zu argumentieren und zu diskutieren?????



[b]Hallo Janos!
Was verstehst Du eigentlich unter einer "sachlichen, objektiven und einer mit ehrlichen Ansichten geführten Argumentation und Diskussion"?
Dein Hinweis auf "Gewisse Herrschaften" ist doch selbst das Paradebeispiel dafür, daß du für so eine geführte Diskussion im Grunde genommen noch gar nicht reif bist.
Du beklagst Dich darüber, daß hier etwas "kaputt gelabert" wird und forderst daß man über Dein Statement nachdenken soll? Außerdem betonst Du daß Du Dich hier im Forum angemeldet hast, um etwas zu lernen?
Dann lerne als erstes einfach mal Dich nicht über Beiträge aufzuregen nur weil sie nicht Deinem Meinungsbild entsprechen und lerne mal auch nicht Alles als "Schei............" zu titulieren, nur weil Dir zum sachlich "argumentieren und diskutieren" nichts passendes einfällt!!
Wegen mir kannst Du darüber nachdenken, Du kannst es aber auch sein lassen!
Und der Beifall von Gleichgesinnten bedeutet nicht automatisch daß Du ins Schwarze getroffen hast, nur weil Du es in Rot geschrieben hattest!!

Schönen Gruß aus Kassel.


zuletzt bearbeitet 07.09.2010 05:04 | nach oben springen

#30

RE: Der gute Onkel von der Stasi

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 07.09.2010 15:03
von YYYYYYYY (gelöscht)
avatar

hallo wolfgang!

Hallo Janos!
Was verstehst Du eigentlich unter einer "sachlichen, objektiven und einer mit ehrlichen Ansichten geführten Argumentation und Diskussion"?

darunter verstehe ich : sachlich= das wort bedarf denke ich keiner erklärung,objektiv= das man sich immer erst beide seiten der diskussionspartner anhören muss und das auf einer sachlichen ebene, keine beleidigungen,unterstellungen,vermutungen............usw

Dein Hinweis auf "Gewisse Herrschaften" ist doch selbst das Paradebeispiel dafür, daß du für so eine geführte Diskussion im Grunde
genommen noch gar nicht reif bist.

das dieser satz kommen würde wusste ich schon, sieh es doch mal so: der thread hat doch sehr interessant angefangen bevor er wie der thread--->´Wie wurden IM geworben? (2) kaputt gegangen ist , weil manche sich nicht an das thema halten. und das hatte mich gestört und noch eine kleine frage ab wann ist man deiner meinung "berichtigt" und reif genug um zu diskutieren? wenn man dein alter erreicht hat?

Du beklagst Dich darüber, daß hier etwas "kaputt gelabert" wird und forderst daß man über Dein Statement nachdenken soll? Außerdem betonst Du daß Du Dich hier im Forum angemeldet hast, um etwas zu lernen?
Dann lerne als erstes einfach mal Dich nicht über Beiträge aufzuregen nur weil sie nicht Deinem Meinungsbild entsprechen und lerne mal auch nicht Alles als "Schei............" zu titulieren, nur weil Dir zum sachlich "argumentieren und diskutieren" nichts passendes einfällt!!
Wegen mir kannst Du darüber nachdenken, Du kannst es aber auch sein lassen!

ach und das aus deinem mund , wo du doch wohl weiss gott kein weisenknabe bist , ich denk da nur an diverse andere themen , wo DU ja wohl die großen keulen geschwungen hast , einfach nur um zu provozieren,oder?

Und der Beifall von Gleichgesinnten bedeutet nicht automatisch daß Du ins Schwarze getroffen hast, nur weil Du es in Rot geschrieben hattest!!

diesen satz lasse ich unkommentiert
Schönen Gruß aus Kassel. [/quote]


bis dann...




ps: vielleicht solltest du auch mal akzeptieren das wir "jüngeren" so manche sachen nicht so verbissen sehen, wie du als betroffener, wir sehen und arbeiten die ddr- geschichte viel differenzierter auf. wir schaun auch mal nach links und rechts.


zuletzt bearbeitet 07.09.2010 15:26 | nach oben springen

#31

RE: Der gute Onkel von der Stasi

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 07.09.2010 17:56
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Jetzt wird auch noch gebrüllt.....


nach oben springen

#32

RE: Der gute Onkel von der Stasi

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 07.09.2010 18:10
von X-X-X (gelöscht)
avatar

Wie zu DDR-Zeiten: Thema hamma nich. Schauense mal naechste Woche wieder rein....

Ich liebe euch doch alle,
Jens


nach oben springen

#33

RE: Der gute Onkel von der Stasi

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 07.09.2010 21:36
von wosch (gelöscht)
avatar

[quote="HG82"]

ach und das aus deinem mund , wo du doch wohl weiss gott kein weisenknabe bist , ich denk da nur an diverse andere themen , wo DU ja wohl die großen keulen geschwungen hast , einfach nur um zu provozieren,oder?

Schön hast Du das gesagt HG82, vor allen Dingen daß mit dem "provozieren"


ps: vielleicht solltest du auch mal akzeptieren das wir "jüngeren" so manche sachen nicht so verbissen sehen, wie du als betroffener, wir sehen und arbeiten die ddr- geschichte viel differenzierter auf. wir schaun auch mal nach links und rechts.


Ich schau sogar auch noch nach vorne und ab und zu auch noch etwas zurück!
keep smilie und nicht immer diese bösen Dinger!
Schönen Gruß aus Kassel.


nach oben springen

#34

RE: Der gute Onkel von der Stasi

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 07.09.2010 22:02
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von KID
Wie zu DDR-Zeiten: Thema hamma nich. Schauense mal naechste Woche wieder rein....

Ich liebe euch doch alle,
Jens



Ich liebe euch doch alle

Jens auf diesen Satz hat Mielke das Weltpatent # 007, Laufzeit bis 2100

Gruß Gert


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#35

RE: Der gute Onkel von der Stasi

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 07.09.2010 22:04
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Zitat von Gert


Ich liebe euch doch alle

Jens auf diesen Satz hat Mielke das Weltpatent # 007, Laufzeit bis 2100

Gruß Gert



Hat er das wirklich so gesagt?

Die zweite Unsicherheit seit gestern abend, muss ich mir Gedanken machen?


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
zuletzt bearbeitet 07.09.2010 22:05 | nach oben springen

#36

RE: Der gute Onkel von der Stasi

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 07.09.2010 22:08
von SkinnyTrucky | 1.260 Beiträge

Zitat von Feliks D.
Hat er das wirklich so gesagt?



Nee....aber er sagte es so ähnlich....



groetjes

Mara


Kein Sex mit Nazis...!!!
nach oben springen

#37

RE: Der gute Onkel von der Stasi

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 07.09.2010 22:09
von Sachse (gelöscht)
avatar

Berechtigte Zweifel, Feliks.
Hier die Auflösung:

http://www.youtube.com/watch?v=ACjHB9GZN18


zuletzt bearbeitet 07.09.2010 22:09 | nach oben springen

#38

RE: Der gute Onkel von der Stasi

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 07.09.2010 22:09
von seaman | 3.487 Beiträge

Wirklich eine tolle Einrichtung hier, Wissen vermitteln..
Ein Forum als Chat..toll!

seaman


nach oben springen

#39

RE: Der gute Onkel von der Stasi

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 07.09.2010 22:29
von SkinnyTrucky | 1.260 Beiträge

Zitat von seaman
Ein Forum als Chat..toll!



Naja Seemann, Slowchat wurde hier doch noch nie mokiert.....

groetjes

Mara


Kein Sex mit Nazis...!!!
nach oben springen

#40

RE: Der gute Onkel von der Stasi

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 07.09.2010 23:19
von Pitti53 | 8.785 Beiträge

mara bleib in deinem musikthread.da biste bestens aufgehoben.bei den anderen sollteste dich raushalten


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Vater, Mutter, Stasi - eine Buchvorstellung
Erstellt im Forum DDR Staat und Regime von Moskwitschka
168 15.04.2016 01:42goto
von Uleu • Zugriffe: 12083
»Die Stasi war mein Eckermann«
Erstellt im Forum Staatssicherheit der DDR (MfS) von
551 26.12.2014 21:25goto
von Reinhardinho • Zugriffe: 27189
Das Kernkraftwerk Stendal und die Stasi
Erstellt im Forum Staatssicherheit der DDR (MfS) von
29 29.10.2012 15:06goto
von rm2 • Zugriffe: 6238
Schneewittchen, die Stasi und ein komisches Braun !
Erstellt im Forum Staatssicherheit der DDR (MfS) von kinski112
28 05.06.2013 01:14goto
von 82zwo • Zugriffe: 3609
War der Onkel bei der Stasi?
Erstellt im Forum Staatssicherheit der DDR (MfS) von Wolfgang B.
8 22.09.2009 09:44goto
von Wolfgang B. • Zugriffe: 846
Stasi-Akte Michael Jackson
Erstellt im Forum Staatssicherheit der DDR (MfS) von Angelo
4 06.08.2009 23:41goto
von Mike59 • Zugriffe: 1650
Taxifahrer = Stasi???
Erstellt im Forum Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze von Wolfgang B.
23 12.03.2012 19:59goto
von EK 82/2 • Zugriffe: 2802
Lutz Eigendorf ein Opfer der Stasi?
Erstellt im Forum Staatssicherheit der DDR (MfS) von Angelo
151 01.04.2013 09:16goto
von Alfred • Zugriffe: 10827

Besucher
29 Mitglieder und 50 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: DerKurze
Besucherzähler
Heute waren 2725 Gäste und 161 Mitglieder, gestern 3466 Gäste und 184 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14356 Themen und 557057 Beiträge.

Heute waren 161 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen