#81

RE: Ost Produkte gegen West Produkte

in Leben in der DDR 24.09.2010 10:55
von Freedom (gelöscht)
avatar

Bevorzuge noch heute echte Ostdeutsche Bockwürste dazu den Bautzener Senf. Seit neusten Rasierschaum von Florena.


nach oben springen

#82

RE: Ost Produkte gegen West Produkte

in Leben in der DDR 24.09.2010 11:01
von mic44 | 183 Beiträge

Zitat von Freedom
Bevorzuge noch heute echte Ostdeutsche Bockwürste dazu den Bautzener Senf. Seit neusten Rasierschaum von Florena.


Dann probier mal den guten Erfurter Bornsenf.Bautzen stößt mir immer so sauer auf


nach oben springen

#83

RE: Ost Produkte gegen West Produkte

in Leben in der DDR 24.09.2010 11:02
von exgakl | 7.238 Beiträge

noch besser ist der von ESINA (Meerane) der ist aber leider in meiner Ecke nicht zu bekommen

VG exgakl


Man sollte niemanden mit Tatsachen verwirren, der sich seine Meinung schon gebildet hat....
nach oben springen

#84

RE: Ost Produkte gegen West Produkte

in Leben in der DDR 24.09.2010 11:06
von mic44 | 183 Beiträge

Zitat von exgakl
noch besser ist der von ESINA (Meerane) der ist aber leider in meiner Ecke nicht zu bekommen

VG exgakl


Den kenn ich nicht,aber ich denk,das unserer,egal wo her, immer besser ist als Löwensch...


nach oben springen

#85

RE: Ost Produkte gegen West Produkte

in Leben in der DDR 24.09.2010 11:07
von exgakl | 7.238 Beiträge

Löwensenf????.... Noch NIE gehört!!!!


Man sollte niemanden mit Tatsachen verwirren, der sich seine Meinung schon gebildet hat....
nach oben springen

#86

RE: Ost Produkte gegen West Produkte

in Leben in der DDR 24.09.2010 11:10
von mic44 | 183 Beiträge

Zitat von exgakl
Löwensenf????.... Noch NIE gehört!!!!


Und das ist auch gut so


nach oben springen

#87

RE: Ost Produkte gegen West Produkte

in Leben in der DDR 24.09.2010 11:14
von wosch (gelöscht)
avatar

Zitat von exgakl
Löwensenf????.... Noch NIE gehört!!!!




Kein Wunder, ham´se den nicht immer aus den Paketen rausgeklaut?
Schönen Gruß aus Kassel.

PS: Hoffentlich hat man die Ironie erkannt, bei meinen Paketen fehlte aber schon mal ´ne Stange Malboro (keine Ironie) !


zuletzt bearbeitet 24.09.2010 11:14 | nach oben springen

#88

RE: Ost Produkte gegen West Produkte

in Leben in der DDR 24.09.2010 11:44
von Freedom (gelöscht)
avatar

Zitat von mic44

Zitat von Freedom
Bevorzuge noch heute echte Ostdeutsche Bockwürste dazu den Bautzener Senf. Seit neusten Rasierschaum von Florena.


Bautzen stößt mir immer so sauer auf





Man muss ja nicht dran denken das Bautzen eine unmenschliche Einrichtung ihr eigen nannte.


nach oben springen

#89

RE: Ost Produkte gegen West Produkte

in Leben in der DDR 24.09.2010 12:10
von mic44 | 183 Beiträge

Man muss ja nicht dran denken das Bautzen eine unmenschliche Einrichtung ihr eigen nannte.[/quote]
Aber der elende Senf ist auch gelb


nach oben springen

#90

RE: Ost Produkte gegen West Produkte

in Leben in der DDR 14.12.2012 20:45
von SET800 | 3.104 Beiträge

Hallo,
mal an die Produkte für kommerziellen Einsatz auch denken, wenn ich wie im Sommer bei Anklam oder Stölln Traktoren und Mähdrescher von "Fortschritt" sehe, die immer noch vielen Roburs. Auf Bildern aus anderen Ländern wie Algerien, Irak, Tanzania usw. die W50-LKW oder Hafenkräne von Takraf, Zeitungsrotationsmaschinen von Polygraph-Leopzig immer noch im vollen Einsatz, dann spricht das für einen Platz ebenfalls an der Weltspitze der Industrienationen den die Menschen in der DDR errungen. Bei Wanderungen in der Schweiz die Ferngläser von Carl Zeiss Jena die Leute mit sich tragen usw.



nach oben springen

#91

RE: Ost Produkte gegen West Produkte

in Leben in der DDR 14.12.2012 20:54
von Ecki | 408 Beiträge

Zitat von mic44 im Beitrag #86

Zitat von exgakl
[denken] Löwensenf????.... Noch NIE gehört!!!![grins]

Und das ist auch gut so

Mein lieber mic44,

aber nicht doch. Schon in der DDR-Grundschule lernten wir:

Es gehe jeder seinem eignen, von Vorurteilen freien, unbestoch'nen Senfe nach.

Liebe Grüße

Ecki


Gott sei Dank!


nach oben springen

#92

RE: Ost Produkte gegen West Produkte

in Leben in der DDR 14.12.2012 21:50
von Hackel39 | 3.123 Beiträge

Zitat von SET800 im Beitrag #90
Hallo,
mal an die Produkte für kommerziellen Einsatz auch denken, wenn ich wie im Sommer bei Anklam oder Stölln Traktoren und Mähdrescher von "Fortschritt" sehe, die immer noch vielen Roburs. Auf Bildern aus anderen Ländern wie Algerien, Irak, Tanzania usw. die W50-LKW oder Hafenkräne von Takraf, Zeitungsrotationsmaschinen von Polygraph-Leopzig immer noch im vollen Einsatz, dann spricht das für einen Platz ebenfalls an der Weltspitze der Industrienationen den die Menschen in der DDR errungen. Bei Wanderungen in der Schweiz die Ferngläser von Carl Zeiss Jena die Leute mit sich tragen usw.


Da hast Du jetzt aber ganz unten ins Regal gegriffen, SET.
Dann aber bitte auch nicht unsere Reichsbahnlokomotiven vergessen, die sind fast noch mit allen Modellen auf Deutschlands Gleisen unterwegs und haben sogar Siemens/ Hentschel/ Vossloh- Erzeugnisse auf Grund ihrer unschlagbar günstigen Anschaffungspreise ("Beutelok") ersetzen können.
Die haben sich ossitypisch nahtlos und zuverlässig in den gesamtdeutschen Verkehr eingebracht und sind immer noch ein unverzichtbares Rückgrat des gesamtdeutschen Eisenbahnverkehrs.



SET800 hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 14.12.2012 23:58 | nach oben springen

#93

RE: Ost Produkte gegen West Produkte

in Leben in der DDR 14.12.2012 22:38
von SET800 | 3.104 Beiträge

Stimmt, habe ich schlicht vergessen, danke für den Hinweis, obwohl mir oft aufgefallen. Selbst im Schwarzwald auf der Höllentalbahn von Freiburg, inkl. rekonstruierter Görlitzer Doppelstockwaggons aus den 80er Jahren.

Gruß



nach oben springen

#94

RE: Ost Produkte gegen West Produkte

in Leben in der DDR 04.01.2013 01:26
von Batrachos | 1.549 Beiträge

Wir hatten:
Zetti Knusperflocken Gibt es heute noch
oder aus dem weissbereich der leckere Leckermäulchen Quark aus Weissenfels


Drosseln sind Vögel. Sie in Motorräder zu stecken ist Tierquälerei!!
Motorradfahren ist das schönste, was man angezogen machen kann.
45° ist das zu schräg-bist du zu schwach
nach oben springen

#95

RE: Ost Produkte gegen West Produkte

in Leben in der DDR 04.01.2013 10:22
von nimmnix | 196 Beiträge

leider gibt es keine "OSTPRODUKTE" mehr !
In allen Fällen ist nur noch der Name des Produktes übriggeblieben .
Denn in den alten DDR produkten wusste so ziemlich niemand was in diesen gesteckt hat an Zutaten !
Und wenn man diese mit der alten Zutatenliste versuchte wiederzubeleben glaub ich würde den Lebensmitteltestern
die Haare zu berge stehen .


nach oben springen

#96

RE: Ost Produkte gegen West Produkte

in Leben in der DDR 04.01.2013 10:29
von DoreHolm | 7.710 Beiträge

Zitat von nimmnix im Beitrag #95
leider gibt es keine "OSTPRODUKTE" mehr !
In allen Fällen ist nur noch der Name des Produktes übriggeblieben .
Denn in den alten DDR produkten wusste so ziemlich niemand was in diesen gesteckt hat an Zutaten !
Und wenn man diese mit der alten Zutatenliste versuchte wiederzubeleben glaub ich würde den Lebensmitteltestern
die Haare zu berge stehen .


Aber geschmeckt hat es und Allergienhäufigkeit so hoch wie heute gab es auch nicht. Wenn Du siehst, was heute drin ist, stehen Dir da nicht auch die Haare zu Berge. Mit Chemikalien nachgeholfen, damit das Fleisch immer schön rot aussieht, auch wenn es schon müffelt und die Äpfel auch im März noch wie frisch gepflückt aussehen ?



nach oben springen

#97

RE: Ost Produkte gegen West Produkte

in Leben in der DDR 04.01.2013 10:58
von vk1 | 91 Beiträge

Zitat von mic44 im Beitrag #72

Zitat von werner
Und die Universalmittel gegen alles Verschmutzte waren IMI und LINDA NEUTRAL. Wenigstens LINDA NEUTRAL hat´s überlebt.

Werner und was war das wichtigste in der Kaserne?



P3 - wie hab ich "Flur Weiß" gehasst....


PiB 5 Pasewalk - 1985-1986
nach oben springen

#98

RE: Ost Produkte gegen West Produkte

in Leben in der DDR 06.01.2013 12:51
von ddr-bürger (gelöscht)
avatar

Den Unterbodenschutz und Hohlraumkonservierer "Elaskon", das Mittel war Kriechfähig, und hat eine gute Schutzschicht ausgebildet. Zweikomponentenkleber "Epasol EP 11".


nach oben springen

#99

RE: Ost Produkte gegen West Produkte

in Leben in der DDR 06.01.2013 13:19
von Annakin | 526 Beiträge

Zitat von Angelo im Beitrag #12
Wir hatten Aldi,Schlecker,Rewe,Hertie,Kaufhof,Media Markt,Obi,Bauhaus usw

Und was hattet ihr ?

Gab es auch einen Baumarkt im Osten ?



Ja die BHG = Bäuerliche Handelsgenossenschaft. Da konnte man auch Baumaterial kaufen.


_____________________________________________________________________________________________________________
Wenn Du einen Feind nicht besiegen kannst, mache ihn zum Verbündeten.
nach oben springen

#100

RE: Ost Produkte gegen West Produkte

in Leben in der DDR 06.01.2013 13:23
von Annakin | 526 Beiträge

Dazu fällt mir noch ein. Werder - Ketchup und Rotkäppchen Sekt. Kaufen wir heute nur.


Gruß Annakin


_____________________________________________________________________________________________________________
Wenn Du einen Feind nicht besiegen kannst, mache ihn zum Verbündeten.
nach oben springen



Besucher
4 Mitglieder und 34 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TalSiar
Besucherzähler
Heute waren 599 Gäste und 40 Mitglieder, gestern 3617 Gäste und 188 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14376 Themen und 558757 Beiträge.

Heute waren 40 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen