#21

RE: Paranoia der Sicherheitsorgane vor dem 07. Mai 1989

in Leben in der DDR 12.05.2014 23:03
von Ostlandritter | 2.453 Beiträge

Zitat von Boelleronkel im Beitrag #19

Zitat von Zermatt

Zitat von Boelleronkel

Zitat von Feliks D.
Am 07.05.1989 waren ganz regulär die Kommunalwahlen. Du denkst an die Volkskammerahl 1990!



So iss das manchmal wenn man die "Wahl"hat,so wirds wohl gewesen sein...


Wurde da nicht fleissig gefaltet...?[grins]






at zermatt,

nun,mit "Wahl"hatte ich lediglich den Termin gemeint...

Aber da Du es schonmal ansprichst,es werden sich Personen daran erinnern können,das wer zu "Wahlen"nicht erschienen ist,meist zum späteren Nachmittag diesen Tages schon mal Besuch von "Wahlhelfern"bekam.
Im übrigen wurde das Nichterscheinen bei einer derartigen Veranstaltung dem jeweiligen Kaderabteilungen des Betriebes mitgeteilt.
Ebenfalls dürften ehemalige AGT in Ihrer MfS Akte den Vermerk"Nichtwähler"schon mal wiederfinden.
Mehr über die Arroganz der Mächtigen und einen weiteren enorm grossen Fehler,den sich die Betonköpfe geleistet haben ,kannst netmässig erfahren,aber die Auswahl unter dem Begriff Wahlfälschung in der DDR ist im Web gurgelbar.
Beispiel---->
http://www.mdr.de/damals/archiv/6318405.html





Was , bitte , sind " ehemalige AGT " ??


....................................
Dieser Beitrag ist eine Meinungsäußerung im Sinne des Art. 5 des Grundgesetzes und durch diesen gedeckt !
nach oben springen

#22

RE: Paranoia der Sicherheitsorgane vor dem 07. Mai 1989

in Leben in der DDR 12.05.2014 23:05
von Rostocker | 7.723 Beiträge

Zitat von Ostlandritter im Beitrag #21
Zitat von Boelleronkel im Beitrag #19

Zitat von Zermatt

Zitat von Boelleronkel

Zitat von Feliks D.
Am 07.05.1989 waren ganz regulär die Kommunalwahlen. Du denkst an die Volkskammerahl 1990!



So iss das manchmal wenn man die "Wahl"hat,so wirds wohl gewesen sein...


Wurde da nicht fleissig gefaltet...?[grins]





at zermatt,

nun,mit "Wahl"hatte ich lediglich den Termin gemeint...

Aber da Du es schonmal ansprichst,es werden sich Personen daran erinnern können,das wer zu "Wahlen"nicht erschienen ist,meist zum späteren Nachmittag diesen Tages schon mal Besuch von "Wahlhelfern"bekam.
Im übrigen wurde das Nichterscheinen bei einer derartigen Veranstaltung dem jeweiligen Kaderabteilungen des Betriebes mitgeteilt.
Ebenfalls dürften ehemalige AGT in Ihrer MfS Akte den Vermerk"Nichtwähler"schon mal wiederfinden.
Mehr über die Arroganz der Mächtigen und einen weiteren enorm grossen Fehler,den sich die Betonköpfe geleistet haben ,kannst netmässig erfahren,aber die Auswahl unter dem Begriff Wahlfälschung in der DDR ist im Web gurgelbar.
Beispiel---->
http://www.mdr.de/damals/archiv/6318405.html





Was , bitte , sind " ehemalige AGT " ??




AGT = Angehörige der Grenztruppen


Ostlandritter hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#23

RE: Paranoia der Sicherheitsorgane vor dem 07. Mai 1989

in Leben in der DDR 12.05.2014 23:08
von Ostlandritter | 2.453 Beiträge

Zitat von Rostocker im Beitrag #22
Zitat von Ostlandritter im Beitrag #21
Zitat von Boelleronkel im Beitrag #19

Zitat von Zermatt

Zitat von Boelleronkel

Zitat von Feliks D.
Am 07.05.1989 waren ganz regulär die Kommunalwahlen. Du denkst an die Volkskammerahl 1990!



So iss das manchmal wenn man die "Wahl"hat,so wirds wohl gewesen sein...


Wurde da nicht fleissig gefaltet...?[grins]




at zermatt,

nun,mit "Wahl"hatte ich lediglich den Termin gemeint...

Aber da Du es schonmal ansprichst,es werden sich Personen daran erinnern können,das wer zu "Wahlen"nicht erschienen ist,meist zum späteren Nachmittag diesen Tages schon mal Besuch von "Wahlhelfern"bekam.
Im übrigen wurde das Nichterscheinen bei einer derartigen Veranstaltung dem jeweiligen Kaderabteilungen des Betriebes mitgeteilt.
Ebenfalls dürften ehemalige AGT in Ihrer MfS Akte den Vermerk"Nichtwähler"schon mal wiederfinden.
Mehr über die Arroganz der Mächtigen und einen weiteren enorm grossen Fehler,den sich die Betonköpfe geleistet haben ,kannst netmässig erfahren,aber die Auswahl unter dem Begriff Wahlfälschung in der DDR ist im Web gurgelbar.
Beispiel---->
http://www.mdr.de/damals/archiv/6318405.html





Was , bitte , sind " ehemalige AGT " ??




AGT = Angehörige der Grenztruppen




Upps ,- ich bin ja auch ein ehem. AGT - war mir bis grad eben garnicht klar...


....................................
Dieser Beitrag ist eine Meinungsäußerung im Sinne des Art. 5 des Grundgesetzes und durch diesen gedeckt !
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Die friedliche Haltung der Sowjetarmee während des Herbstes 1989-Wahrheit oder Legende?
Erstellt im Forum Das Ende der DDR von ABV
132 10.11.2016 21:14goto
von Hanum83 • Zugriffe: 5967
F. Streletz - Die Handlungen der militärischen Führung im Herbst 1989
Erstellt im Forum Das Ende der DDR von werner
409 17.02.2015 14:40goto
von damals wars • Zugriffe: 20731
DDR Sicherheitsorgane / Stasi Buhmänner für die EwigkeitGeheimdienste
Erstellt im Forum Staatssicherheit der DDR (MfS) von
195 14.04.2014 17:19goto
von Moskwitschka • Zugriffe: 8755
Die Schutz & Sicherheitsorgane der DDR, im Fokus der öffentlichen Meinung
Erstellt im Forum Mythos DDR und Grenze von ABV
3 18.11.2011 21:11goto
von Huf • Zugriffe: 921
Angebliche Grenzöffnung am 02.11.1989- Rasdorf BRD - Buttlar DDR
Erstellt im Forum Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze von kinski112
5 14.10.2010 18:04goto
von Thunderhorse • Zugriffe: 1640
Sommer/ Herbst 1989 - Wie habt ihr ihn erlebt?
Erstellt im Forum Das Ende der DDR von Feliks D.
61 01.08.2010 17:25goto
von 2168 • Zugriffe: 4389
Helmut Kohl zur Wiedereröffnung des Brandenburger Tores am 22.12.1989
Erstellt im Forum Leben an der Berliner Mauer von Angelo
0 12.08.2009 09:24goto
von Angelo • Zugriffe: 1394
Erfahrungen eines DDR-Bürgers beim Kauf eines neuen Wartburgs (14. April 1989)
Erstellt im Forum Videos aus dem Alltag und Leben der DDR von Augenzeuge
6 27.06.2009 13:07goto
von Zermatt • Zugriffe: 1514
20 Jahre Mauerfall – „Wem gehört 1989?“
Erstellt im Forum Das Ende der DDR von Angelo
3 11.04.2009 12:59goto
von Zermatt • Zugriffe: 462

Besucher
18 Mitglieder und 61 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Andre Lambert
Besucherzähler
Heute waren 915 Gäste und 65 Mitglieder, gestern 3660 Gäste und 197 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14371 Themen und 558201 Beiträge.

Heute waren 65 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen