#161

RE: Deutschland wird immer ärmer und dümmer!

in Themen vom Tage 18.05.2012 15:53
von damals wars | 12.117 Beiträge

Wenn Leute, die Armut nie erlebt haben, Hartz IV Leuten Tipps nach dem Motto geben= Ich kann ne Nudelsuppe für 0,35 Cent kochen, kann man ihn nur sagen, testet mal, von dem Geld zu leben.
Aber wenn die Frau schon soviel verdient, das davon 2-3 Hartz IV Familien leben müssen, ist schon klar, das dazu kein Mut besteht.

Letztens war ein Beamter im Fernsehen zu sehen, der in diesem Sozialstaat almählich an Krebs verregt, weil ihn die Privatversicherung mangels Zahlungsfähigkeit aus der Kasse geschmissen hat, und er deshalb nicht mehr behandelt wird, kann man sagen, ihr Neoliberalen habt Euer Ziel erreicht.

Solidarität als Fremdwort.


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#162

RE: Deutschland wird immer ärmer und dümmer!

in Themen vom Tage 18.05.2012 16:08
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von damals wars
Wenn Leute, die Armut nie erlebt haben, Hartz IV Leuten Tipps nach dem Motto geben= Ich kann ne Nudelsuppe für 0,35 Cent kochen, kann man ihn nur sagen, testet mal, von dem Geld zu leben.
Aber wenn die Frau schon soviel verdient, das davon 2-3 Hartz IV Familien leben müssen, ist schon klar, das dazu kein Mut besteht.

Letztens war ein Beamter im Fernsehen zu sehen, der in diesem Sozialstaat almählich an Krebs verregt, weil ihn die Privatversicherung mangels Zahlungsfähigkeit aus der Kasse geschmissen hat, und er deshalb nicht mehr behandelt wird, kann man sagen, ihr Neoliberalen habt Euer Ziel erreicht.

Solidarität als Fremdwort.



@damals wars
wenn ich nicht eine Ehefrau hätte, die in NRW Beamtenstatus hat, würde ich dir das auch noch glauben. Es muss schon ein Kunststück sein, als Beamter zahlungsunfähig zu werden. Normalerweise rollen die Banken diesen Menschen den roten Teppich aus, wenn sie Kredite nachfragen, denn keiner hat bei der Schufa höhere score points als Beamte. Wenn er also pleite ist, dann ist es krass selbstverschuldet ( Spielsucht, mangelnde Kenntnisse im Umgang mit Geld, oder hat sich von einer Frau ausnehmen lassen) oder TV hatte Märchenstunde. Ist ja auch nicht immer alles so richtig was die bringen, vor allem nicht im Unterschichten TV, das sind die Gegenentwürfe von phoenix, arte, 3sat etc.


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#163

RE: Deutschland wird immer ärmer und dümmer!

in Themen vom Tage 18.05.2012 16:26
von Grenzwolf62 (gelöscht)
avatar

Zitat von damals wars
Wenn Leute, die Armut nie erlebt haben, Hartz IV Leuten Tipps nach dem Motto geben= Ich kann ne Nudelsuppe für 0,35 Cent kochen, kann man ihn nur sagen, testet mal, von dem Geld zu leben.
Aber wenn die Frau schon soviel verdient, das davon 2-3 Hartz IV Familien leben müssen, ist schon klar, das dazu kein Mut besteht.

Letztens war ein Beamter im Fernsehen zu sehen, der in diesem Sozialstaat almählich an Krebs verregt, weil ihn die Privatversicherung mangels Zahlungsfähigkeit aus der Kasse geschmissen hat, und er deshalb nicht mehr behandelt wird, kann man sagen, ihr Neoliberalen habt Euer Ziel erreicht.

Solidarität als Fremdwort.



Also, ich hab nur beschrieben was ich gekocht habe und was es gekostet hat, dazu muss ich ja nicht unbedingt H4 beziehen um das machen zu dürfen, mein ich jedenfalls.
Meine Frau kann auch nichts dafür das sie Finanzkauffrau ist und Beamtin, irgendwie muss ja der Staat ein wenig funktionieren, das Geld für H4 muss ja irgendwo herkommen.
Ich entschuldige mich mal vorsichtshalber dafür das ich auch etwas Geld verdiene, mir schenkt aber keiner was, habe ich mir alles selbst aufgebaut und auch harte Zeiten gehabt, jetzt darf ich ordentlich abgeben, mache dies aber ohne zu murren und die Abgaben habe ich als Mittelständler selbst erarbeitet, soviel zu Solidarität als Fremdwort, bei solchen unüberlegten Sprüchen da beibt nur Kopfschütteln.
Wenn ich mich aber nicht permanent kümmer bin ich weg vom Fenster und so gehts auch mal 14 Stunden und Samstag/Sonntag.
Ich habe einfach eine andere Sicht auf diese Gesellschaft als du, mir hat sie Chancen eröffnet, die ich für mein Weiterkommen genutzt habe und da vertrete ich auch die Meinung das hier nicht alles schlecht ist.
Meine Qualifizierungen und Abschlüsse habe ich nebenbei gemacht und auch selbst bezahlt, weil, hier muss man sich um sich selbst kümmern, ich hätte auch darauf warten können das es das Manna vom Himmel regnet, wollte ich aber nicht.
Achso, mir haben sie zur Wende nichts weggenommen, keinen ruhigen Posten, eine schöne Uniform oder Macht über andere, mir hat man was gegeben nämlich Freiheit und die Möglichkeit mich selbstbestimmt zu verwirklichen, vielleicht spritze ich auch darum nicht mit Hass auf diesen Staat um mich.


zuletzt bearbeitet 18.05.2012 17:17 | nach oben springen

#164

RE: Deutschland wird immer ärmer und dümmer!

in Themen vom Tage 18.05.2012 17:24
von Marder | 1.413 Beiträge

Hallo

zum Thema Krankenversicherung bitte hier mal schauen.

Thema vom 16.05.2012 Exakt Leiden ohne Krankenversicherung

http://www.mdr.de/exakt/index.html

oder besser gleich hier

http://www.mdr.de/exakt/krankenversicherung112.html

Verstehen kann ich das allerdings auch nicht.

MfG Jürgen


Er wirft den Kopf zurück und spricht: "Wohin ich blicke, Lump und Wicht!" Doch in den Spiegel blickt er nicht.
Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selber. Er lässt auch anderen eine Chance.
Ein Kluger bemerkt alles - ein Dummer macht über alles eine Bemerkung.
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.

Wer Rechtschreibfehler findet kann sie behalten.
zuletzt bearbeitet 18.05.2012 17:25 | nach oben springen

#165

RE: Deutschland wird immer ärmer und dümmer!

in Themen vom Tage 18.05.2012 17:24
von EK 82/2 | 2.952 Beiträge

ich denke es kommt immer darauf an aus welchem winkel man es betrachtet und da gibt es mehr als genug betrachtungsweisen. sicher ist, das es in deutschland ein gesetz gibt was in anderen ländern fehlt. in der brd hat jeder das recht auf ernährung und unterkunft. hartz 4 reicht zum gesunden ernähren aus wie ich GW62 zustimmen kann da ich selber koche.
eine andere betrachtungsweise ist, das es leider kaum noch anständig bezahlte jobs gibt und viele trotz arbeit in armut leben oder aus diversen gründen keine arbeit mehr bekommen. wer arbeitet sollte auch soviel verdienen um sich ein leben und nicht nur eine ernährung leisten zu können. viele reden immer davon wie schlecht es in anderen ländern ist, das stimmt, aber wer vergleiche nach unten zieht der verarscht sein volk. ich rede davon wie gut es vielen anderen ländern geht mit geringer arbeitslosigkeit, staatlichen mindestlohn ohne hartz4 und billigjobs usw und ich schaue nach oben. dagegen sieht die brd schwarz aus. nehmen wir nur den großen bereich einzelhandel, da wird nur über zeitarbeitsfirmen angefordert oder ab 400 euro abwärts eingestellt.
das thema, dadurch in einen tariflohn bezahlten job mit 40 std.woche zu kommen ist lüge.
ich kann alle verstehen welche sich für billigjobs nur bewegen aber nicht denken, dafür werden sie ja nicht bezahlt und daran leidet die gesamte qualität in produktion und service.

war nur meine meinung da ich selber in einer bedarfsgemeinschaft lebe aber auch mir soviel geld abgezogen wird das mir der jobverlust eigentlich keine sorgen machen würde weil der unterschied unerheblich ist. ich bewege mich eigentlich auch nur wenn man es hart betrachtet. ich könnte besser aber wozu.


Alles was ich schreibe, ist nur meine Meinung und keine Feststellung.
nach oben springen

#166

RE: Deutschland wird immer ärmer und dümmer!

in Themen vom Tage 18.05.2012 17:58
von Pit 59 | 10.129 Beiträge

Letztens war ein Beamter im Fernsehen zu sehen, der in diesem Sozialstaat almählich an Krebs verregt, weil ihn die Privatversicherung mangels Zahlungsfähigkeit aus der Kasse geschmissen hat@damals wars

Ich habe mich noch nie mit Privater Krankenversicherung beschäftigt,obwohl wir uns das seit der Wende hätten leisten können. Das habe ich bis zum heutigen Tag nicht bereut.Da ich im Krankenhaus u. im Rettungsdienst arbeite weiss ich auch nicht was der Unterschied sein soll.Die Matratzen sind auch nicht weicher im KH,und der Rettungswagen kommt auch nicht mit vergoldeter Trage.Wird man in die Private gezwungen ? Oder denkt man in jungen Jahren das man bevorzugt wird und bessere Medikamente bekommt ? Welche Vorteile erhofft man sich denn ? Nun,ich kann ja mal aus eigener Erfahrung was sagen.Nach meinem Apoplex im September 2011 kam ich mit RTW u.Notarzt in die Uni-Klinik .Dort in ein 2 Bettzimmer (sehr schön ).Mein Leidensgenosse ein Mittelständischer Unternehmer (Privat) hat in den Wochen keinerlei bevorzugte Behandlung,oder bessere Medikamente erhalten.


nach oben springen

#167

RE: Deutschland wird immer ärmer und dümmer!

in Themen vom Tage 18.05.2012 18:03
von linamax | 2.015 Beiträge

Zitat von damals wars
Wenn Leute, die Armut nie erlebt haben, Hartz IV Leuten Tipps nach dem Motto geben= Ich kann ne Nudelsuppe für 0,35 Cent kochen, kann man ihn nur sagen, testet mal, von dem Geld zu leben.
Aber wenn die Frau schon soviel verdient, das davon 2-3 Hartz IV Familien leben müssen, ist schon klar, das dazu kein Mut besteht.

Letztens war ein Beamter im Fernsehen zu sehen, der in diesem Sozialstaat almählich an Krebs verregt, weil ihn die Privatversicherung mangels Zahlungsfähigkeit aus der Kasse geschmissen hat, und er deshalb nicht mehr behandelt wird, kann man sagen, ihr Neoliberalen habt Euer Ziel erreicht.

Solidarität als Fremdwort.


Hallo damals wars
Dein ewiges jammern und alles besser wissen .Das nervt nur noch .Ich möchte mal wissen was Du in Deiner ach so tollen DDR früher gejammert hast .
linamax


nach oben springen

#168

RE: Deutschland wird immer ärmer und dümmer!

in Themen vom Tage 18.05.2012 18:08
von EK 82/2 | 2.952 Beiträge

Zitat von Pit 59
Letztens war ein Beamter im Fernsehen zu sehen, der in diesem Sozialstaat almählich an Krebs verregt, weil ihn die Privatversicherung mangels Zahlungsfähigkeit aus der Kasse geschmissen hat@damals wars

Ich habe mich noch nie mit Privater Krankenversicherung beschäftigt,obwohl wir uns das seit der Wende hätten leisten können. Das habe ich bis zum heutigen Tag nicht bereut.Da ich im Krankenhaus u. im Rettungsdienst arbeite weiss ich auch nicht was der Unterschied sein soll.Die Matratzen sind auch nicht weicher im KH,und der Rettungswagen kommt auch nicht mit vergoldeter Trage.Wird man in die Private gezwungen ? Oder denkt man in jungen Jahren das man bevorzugt wird und bessere Medikamente bekommt ? Welche Vorteile erhofft man sich denn ? Nun,ich kann ja mal aus eigener Erfahrung was sagen.Nach meinem Apoplex im September 2011 kam ich mit RTW u.Notarzt in die Uni-Klinik .Dort in ein 2 Bettzimmer (sehr schön ).Mein Leidensgenosse ein Mittelständischer Unternehmer (Privat) hat in den Wochen keinerlei bevorzugte Behandlung,oder bessere Medikamente erhalten.


das bestätige ich dir sofort. auch ich fuhr einige zeit einen RTW und danach KTW aber nie fragten wir vor der versorgung nach dem sozialen status. selbst unversicherte gab es welche die gleiche grundversorgung erhielten wie alle anderen. wenn es unterschiede gibt, dann im krankenhaus bei der extraleistung und einzelzimmer aber nie bei der grundversorgung und dazu gehört auch die ordentliche behandlung bei krebs. so meine erfahrung.


Alles was ich schreibe, ist nur meine Meinung und keine Feststellung.
zuletzt bearbeitet 18.05.2012 18:09 | nach oben springen

#169

RE: Deutschland wird immer ärmer und dümmer!

in Themen vom Tage 18.05.2012 18:16
von Pit 59 | 10.129 Beiträge

Ja Andy,es wird schon irgendwelche Unterschiede geben (ich kenne sie nicht ) Jeder Bürger,ob Hartz 4 Empfänger oder Geschäftsführer
erhält in Deutschland medizinische Versorgung.Und zum Hartz4 Empfänger kommt der gleiche Notarzt der vorher beim Geschäftsführer war.
Selbst der Rettungshubschrauber fliegt zu Jedem.Andy das wirst auch Du mir bestätigen.


nach oben springen

#170

RE: Deutschland wird immer ärmer und dümmer!

in Themen vom Tage 18.05.2012 18:25
von EK 82/2 | 2.952 Beiträge

Zitat von Pit 59
Ja Andy,es wird schon irgendwelche Unterschiede geben (ich kenne sie nicht ) Jeder Bürger,ob Hartz 4 Empfänger oder Geschäftsführer
erhält in Deutschland medizinische Versorgung.Und zum Hartz4 Empfänger kommt der gleiche Notarzt der vorher beim Geschäftsführer war.
Selbst der Rettungshubschrauber fliegt zu Jedem.Andy das wirst auch Du mir bestätigen.


sofort, auch wenn ich lange raus bin forderten wir einmal einen RTH an und es gab keine fragen außer alter und übliches zur situation. das es ein über 70 järiger rentner war ist unerheblich gewesen, war nur wichtig zur info für den notarzt.
also hier beleidigen alle die jenigen, unsere rettungskräfte, welche behauptungen aufstellen die absolute lügen oder einzelfälle sind. sie haben darin ebend keinen einblick und schnabeln parolen ein.
wer etwas einblick in der materie hat weis das auch mal fehler geschehen, aber das jemand nach sozialen status behandelt wird wenn es nicht nur um rettung, sondern auch um seine gesundheit geht ist absoluter quatsch für mich. das privatpatienten beim arzt kürzere wartezeiten haben ist nicht lebensbedrohlich für andere. wenn aber jemand zum arzt geht und eine bedrohliche lage eintritt, haben alle privatpatienten wartepflicht.


Alles was ich schreibe, ist nur meine Meinung und keine Feststellung.
zuletzt bearbeitet 18.05.2012 18:35 | nach oben springen

#171

RE: Deutschland wird immer ärmer und dümmer!

in Themen vom Tage 18.05.2012 18:42
von Pit 59 | 10.129 Beiträge

Was will ich eigentlich damit sagen.Ob Arm oder Dumm,das Rettungssystem in Deutschland dürfte die Note 1 erhalten.Und das ist alles mit Gesetzen Untermauert.
Ich habe es auch schon anders erlebt (Gert seine Frau möge mir vezeihen),in der CSSR tief in der Nacht auf der Autobahn,VKU mit Verletzten,der erste Wagen kam nach einer Stunde.In D wäre das Undenkbar.Auf dieses Kann D wirklich stolz sein.


nach oben springen

#172

RE: Deutschland wird immer ärmer und dümmer!

in Themen vom Tage 18.05.2012 18:47
von EK 82/2 | 2.952 Beiträge

Zitat von Pit 59
Was will ich eigentlich damit sagen.Ob Arm oder Dumm,das Rettungssystem in Deutschland dürfte die Note 1 erhalten.Und das ist alles mit Gesetzen Untermauert.
Ich habe es auch schon anders erlebt (Gert seine Frau möge mir vezeihen),in der CSSR tief in der Nacht auf der Autobahn,VKU mit Verletzten,der erste Wagen kam nach einer Stunde.In D wäre das Undenkbar.Auf dieses Kann D wirklich stolz sein.


selbst Ktw hat fixzeit 30 min. RTW und NAW schneller. 60 min und mehr hat der KV. das gäbe in deutschland eine anzeige mit klage.
das deutsche gesundheitssystem ist ganz oben wenn nicht sogar das beste der welt, wenn es auch noch vieles zu verbessern gibt aber wenn ich wie vorhin schon geschrieben nach oben sehe finde ich keinen mehr der es besser macht. in anderen dingen hängt deutschland zurück.


Alles was ich schreibe, ist nur meine Meinung und keine Feststellung.
zuletzt bearbeitet 18.05.2012 18:51 | nach oben springen

#173

RE: Deutschland wird immer ärmer und dümmer!

in Themen vom Tage 18.05.2012 18:58
von simi73 (gelöscht)
avatar

Angehörige der Bundeswehr bekommen die kostenlose Heilfürsorge vom Bund. Da stellt sich nicht die Frage nach einer Gesetzlichen oder privaten Krankenversicherung. Im Film wurde die Frage nicht gestellt warum der Betroffene sich nicht hat bei der gesetzlichen Kasse freiwillig versichert hat als es noch möglich war. Das Problem, das die Beiträge mit zunehmenden Alter steigen hat jeder Privatversicherte.
Ich möchte dem Beitrag nicht gleich die Bezeichnung Märchen unterstellen. Jedoch ist Deutschland NOCH ein Sozialstaat. Jeder bekommt eine Krankenversorgung und Hilfe beim Lebensunterhalt wenn er es braucht. Natürlich nur, wenn er vorher richtige Entscheidungen getroffen hat bezüglich seiner eigenen Zukunft. Selbst wenn er die falschen Entscheidungen trifft, hilft der Sozialstaat NOCH. Ein Beispiel: von den vielen ICH AG´s die das Arbeitsamt vor vielen Jahren forciert hat, dümpeln heute sehr viele am Rand des wirtschaftlichen Ruins, aus Mangel an Alternativen wird diese selbstständige Tätigkeit fortgeführt. Selbstständige können Sich unabhängig vom Verdienst die Art der Krankenversicherung und der Rentenversicherung aussuchen. Fast 85% haben noch eine KV, eine Rentenversicherung hat fast niemand von diesen Leuten mehr. Wenn die dann in Rente gehen, und keine bekommen- weil nix eingezahlt- dann haben sie Anspruch auf Grundsicherung im Alter. Darin ist dann auch die Krankenversicherung enthalten, wie bei Hartz IV Empfängern auch. Was ich so wortreich zu dem armen Bürger im Film sagen wollte: Bei vorliegen aller Informationen über den Fall, wäre die einhellige Meinung hier im Forum:selber Schuld.


nach oben springen

#174

RE: Deutschland wird immer ärmer und dümmer!

in Themen vom Tage 18.05.2012 19:01
von Mike59 | 7.944 Beiträge

Also in Deutschland bekommt jeder seine med. Grundversorgung. Das da jemand weil er H IV bekommt, nicht seine Behandlung bekommt ist nicht war. Wer das Gegenteil belegen kann - belege es bitte.
Was ist eigentlich Arm?

Ich bin erst auf Seite 170 des Buches, es könnte auch " ungeliebte Wahrheiten" als Titel tragen.

Zitat
das Rettungssystem in Deutschland dürfte die Note 1 erhalten.


Kann ich nicht beurteilen, sicher ist, dass es bescheidenere gibt. Und nur wegen dem Ablauf bei einem VKU besonderen Stolz zu entwickeln - bleibt jedem selbst überlassen. Ich bin der Meinung da gehört etwas mehr dazu.

Ansonsten kann ich an dem Buch bis jetzt nichts negatives erkennen. Der Autor belegt Sach- und Zustände die nicht von der Hand zu weisen sind. Nebenbei hat das Buch offensichtlich mehr Fussnoten wie die Dr. Arbeit des Herrn v.u.z. G. Das alles durchzuarbeiten wird etwas schwierig.

Mike59

P.S. ich bin für das Buch


nach oben springen

#175

RE: Deutschland wird immer ärmer und dümmer!

in Themen vom Tage 18.05.2012 19:48
von EK 82/2 | 2.952 Beiträge

Zitat von Mike59
Also in Deutschland bekommt jeder seine med. Grundversorgung. Das da jemand weil er H IV bekommt, nicht seine Behandlung bekommt ist nicht war. Wer das Gegenteil belegen kann - belege es bitte.
Was ist eigentlich Arm?

Ich bin erst auf Seite 170 des Buches, es könnte auch " ungeliebte Wahrheiten" als Titel tragen.

Zitat
das Rettungssystem in Deutschland dürfte die Note 1 erhalten.


Kann ich nicht beurteilen, sicher ist, dass es bescheidenere gibt. Und nur wegen dem Ablauf bei einem VKU besonderen Stolz zu entwickeln - bleibt jedem selbst überlassen. Ich bin der Meinung da gehört etwas mehr dazu.

Ansonsten kann ich an dem Buch bis jetzt nichts negatives erkennen. Der Autor belegt Sach- und Zustände die nicht von der Hand zu weisen sind. Nebenbei hat das Buch offensichtlich mehr Fussnoten wie die Dr. Arbeit des Herrn v.u.z. G. Das alles durchzuarbeiten wird etwas schwierig.

Mike59

P.S. ich bin für das Buch



mike59, fahre ins ausland und siehe dich dort mit offenen augen um. ich meine nicht das östliche, was wegen ihrer finanzlage eh raus fällt, sondern das westliche. wo es sogar korruption gibt wie in spanien, wo verträge zwischen privaten rettungseinheiten und krankenhäuser bestehen. danach kannst du beurteilen das deutschland im sanitätswesen ganz oben ist. hat jetzt nichts damit zu tun das wir in anderen dingen nicht mal unter den ersten 10 sind.


Alles was ich schreibe, ist nur meine Meinung und keine Feststellung.
zuletzt bearbeitet 18.05.2012 19:51 | nach oben springen

#176

RE: Deutschland wird immer ärmer und dümmer!

in Themen vom Tage 18.05.2012 20:00
von Mike59 | 7.944 Beiträge

Zitat von EK 82/2

Zitat von Mike59
Also in Deutschland bekommt jeder seine med. Grundversorgung. Das da jemand weil er H IV bekommt, nicht seine Behandlung bekommt ist nicht war. Wer das Gegenteil belegen kann - belege es bitte.
Was ist eigentlich Arm?

Ich bin erst auf Seite 170 des Buches, es könnte auch " ungeliebte Wahrheiten" als Titel tragen.

Zitat
das Rettungssystem in Deutschland dürfte die Note 1 erhalten.


Kann ich nicht beurteilen, sicher ist, dass es bescheidenere gibt. Und nur wegen dem Ablauf bei einem VKU besonderen Stolz zu entwickeln - bleibt jedem selbst überlassen. Ich bin der Meinung da gehört etwas mehr dazu.

Ansonsten kann ich an dem Buch bis jetzt nichts negatives erkennen. Der Autor belegt Sach- und Zustände die nicht von der Hand zu weisen sind. Nebenbei hat das Buch offensichtlich mehr Fussnoten wie die Dr. Arbeit des Herrn v.u.z. G. Das alles durchzuarbeiten wird etwas schwierig.

Mike59

P.S. ich bin für das Buch



mike59, fahre ins ausland und siehe dich dort mit offenen augen um. ich meine nicht das östliche, was wegen ihrer finanzlage eh raus fällt, sondern das westliche. wo es sogar korruption gibt wie in spanien, wo verträge zwischen privaten rettungseinheiten und krankenhäuser bestehen. danach kannst du beurteilen das deutschland im sanitätswesen ganz oben ist. hat jetzt nichts damit zu tun das wir in anderen dingen nicht mal unter den ersten 10 sind.




Arbeite einfach mal so lange wie ich im Ausland und nehme dort hoheitliche Tätigkeiten war. Und ich meine nicht in Kompaniestärke mit gepanzerten Fahrzeugen umherfahren. Und dann komme neu.

Noch mal lesen?

Zitat

Zitat
das Rettungssystem in Deutschland dürfte die Note 1 erhalten.


Kann ich nicht beurteilen, sicher ist, dass es bescheidenere gibt




Gern geschehen.

Mike59


nach oben springen

#177

RE: Deutschland wird immer ärmer und dümmer!

in Themen vom Tage 18.05.2012 20:18
von EK 82/2 | 2.952 Beiträge

mike59, fahre ins ausland und siehe dich dort mit offenen augen um. ich meine nicht das östliche, was wegen ihrer finanzlage eh raus fällt, sondern das westliche. wo es sogar korruption gibt wie in spanien, wo verträge zwischen privaten rettungseinheiten und krankenhäuser bestehen. danach kannst du beurteilen das deutschland im sanitätswesen ganz oben ist. hat jetzt nichts damit zu tun das wir in anderen dingen nicht mal unter den ersten 10 sind.[/quote]

Arbeite einfach mal so lange wie ich im Ausland und nehme dort hoheitliche Tätigkeiten war. Und ich meine nicht in Kompaniestärke mit gepanzerten Fahrzeugen umherfahren. Und dann komme neu.

Noch mal lesen?

Zitat

Zitat
das Rettungssystem in Deutschland dürfte die Note 1 erhalten.


Kann ich nicht beurteilen, sicher ist, dass es bescheidenere gibt




Gern geschehen.

Mike59[/quote]
was hat das jetzt damit zu tun das ich dir bei der beurteilung einen tip gab? ich lasse mich ja gerne eines besseren belehren, aber ob das jetzt nun was mit hoheitlichen tätigkeiten zu tun haben muß? die begründung auch mit gepanzerte fahrzeuge usw war ja voll daneben. keine ahnung was du mir sagen wolltest, aber ich kann dir versichern das ich nicht daran schuld bin welchen job du dir ausgesucht hast. kündige doch einfach.


Alles was ich schreibe, ist nur meine Meinung und keine Feststellung.
zuletzt bearbeitet 18.05.2012 20:24 | nach oben springen

#178

RE: Deutschland wird immer ärmer und dümmer!

in Themen vom Tage 18.05.2012 20:22
von Mike59 | 7.944 Beiträge

Nein, hat was mit

Zitat
mike59, fahre ins ausland und siehe dich dort mit offenen augen um.



zu tun.

Belehren? Nein sicher nicht. Ich bin halt nicht nur zum Urlaub im Ausland.

Mike59


nach oben springen

#179

RE: Deutschland wird immer ärmer und dümmer!

in Themen vom Tage 18.05.2012 20:30
von EK 82/2 | 2.952 Beiträge

Zitat von Mike59
Nein, hat was mit

Zitat
mike59, fahre ins ausland und siehe dich dort mit offenen augen um.



zu tun.

Belehren? Nein sicher nicht. Ich bin halt nicht nur zum Urlaub im Ausland.

Mike59



ok ich wuste vorher nicht das du im ausland tätig bist. wenn es dann ein hochentwickeltes land ist wirst du sehen das selbst dort das gesundheitssystem schlechter ist als in der brd. sollte es ein gering entwickeltes land sein fallen die erfahrungen für mich aus dem raster weil man sich nie nach unten orientieren sollte.
aber eigentlich ging es mal um ärmer und dümmer. damit sollten wir den krankenbesuch beenden.


Alles was ich schreibe, ist nur meine Meinung und keine Feststellung.
zuletzt bearbeitet 18.05.2012 20:33 | nach oben springen

#180

RE: Deutschland wird immer ärmer und dümmer!

in Themen vom Tage 18.05.2012 20:43
von damals wars | 12.117 Beiträge

Zitat von linamax

Hallo damals wars
Dein ewiges jammern und alles besser wissen .Das nervt nur noch .Ich möchte mal wissen was Du in Deiner ach so tollen DDR früher gejammert hast .
linamax



Niemand zwingt Dich, meine Beiträge zu lesen.
Wenn Du nur Gerd seine lesen möchtest, kann Du jederzeit unter seinen Namen seine Beiträge aufrufen.
Und wenn Dich die Lebenrealität stört, kann ich nichts dafür.
Sie ist, wie sie ist.


Seid doch froh, das Ihr damit nicht in Berührung kommt.


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen



Besucher
32 Mitglieder und 93 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: loryglory
Besucherzähler
Heute waren 2352 Gäste und 155 Mitglieder, gestern 3414 Gäste und 170 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14360 Themen und 557245 Beiträge.

Heute waren 155 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen