#201

RE: Deutschland wird immer ärmer und dümmer!

in Themen vom Tage 19.05.2012 13:01
von EK 82/2 | 2.952 Beiträge

hier mal etwas warum der herr beamte sicher einen status der sonderversorgung mochte aber es auch billiger haben könnte.
http://www.zettner.de/Krankenversicherun...Gesetzlich.html


Alles was ich schreibe, ist nur meine Meinung und keine Feststellung.
nach oben springen

#202

RE: Deutschland wird immer ärmer und dümmer!

in Themen vom Tage 19.05.2012 13:09
von Musiker12 | 822 Beiträge

Also 950€ für eine Krankenversicherung.... was hat der denn alles versichert? Ich zahle 560€ bei der gleichen Versicherung. Jede Private bietet aber auch eine günstige Version an. Man mus dann halt auf ein paar Annehmlichkeiten verzichten. Im Übrigen ist es Gesetz, jeder muss Krankenversichert sein. Kann ich mir diese, aus welchen Gründen auch immer, nicht leisten springt der Staat ein. Also so ganz glaube ich die Geschichte nicht die in diesem Beitrag dargestellt wird.

Am Rande sei mal bemerkt, ich bin aus der gesetzlichen raus, weil ich den Höchstsatz bezahlen sollte, die private KV war da erheblich günstiger. Fakt ist, dass die gesetzlichen die Selbstständigen durch ihre Beitragspolitik hinausgetrieben haben. Mit ist das im Grunde völlig egal, ob ich privat oder gesetzlich versichert bin. Für mich macht es keinen Unterschied. Einziger Vorteil den ich sehe, beim Krankenhausaufenthalt gibts das Einzelzimmer und, aber darauf kann ich easy verzichten, die sogenannte Chefarztbehandlung. Wer braucht das schon?



nach oben springen

#203

RE: Deutschland wird immer ärmer und dümmer!

in Themen vom Tage 19.05.2012 13:21
von EK 82/2 | 2.952 Beiträge

Zitat von Musiker12
Also 950€ für eine Krankenversicherung.... was hat der denn alles versichert? Ich zahle 560€ bei der gleichen Versicherung. Jede Private bietet aber auch eine günstige Version an. Man mus dann halt auf ein paar Annehmlichkeiten verzichten. Im Übrigen ist es Gesetz, jeder muss Krankenversichert sein. Kann ich mir diese, aus welchen Gründen auch immer, nicht leisten springt der Staat ein. Also so ganz glaube ich die Geschichte nicht die in diesem Beitrag dargestellt wird.

Am Rande sei mal bemerkt, ich bin aus der gesetzlichen raus, weil ich den Höchstsatz bezahlen sollte, die private KV war da erheblich günstiger. Fakt ist, dass die gesetzlichen die Selbstständigen durch ihre Beitragspolitik hinausgetrieben haben. Mit ist das im Grunde völlig egal, ob ich privat oder gesetzlich versichert bin. Für mich macht es keinen Unterschied. Einziger Vorteil den ich sehe, beim Krankenhausaufenthalt gibts das Einzelzimmer und, aber darauf kann ich easy verzichten, die sogenannte Chefarztbehandlung. Wer braucht das schon?


der chefarzt ist auch nicht besser als andere wenn man kein vertrauen zu seinen behandeldnen ärzten hat. deutschland hat zb. das 2.beste uniklinikum der welt in aachen von den 3 bestanerkanntesten dieser art und dort werden leute aus ganz deutschland ausgebildet die überall in krankenhäuser arbeiten. wem goslar etwas sagt weis wovon ich rede, auch eine der besten ausbildungsstätten für bf-kräfte und rett-kräfte. deutschland investiert viel für gute ausbildung dieser art, aber nicht für den zweck das diese kräfte sich dann hinstellen und fragen wem was zusteht?


Alles was ich schreibe, ist nur meine Meinung und keine Feststellung.
zuletzt bearbeitet 19.05.2012 13:41 | nach oben springen

#204

RE: Deutschland wird immer ärmer und dümmer!

in Themen vom Tage 19.05.2012 15:37
von EK 82/2 | 2.952 Beiträge

ich warte immer noch auf klare namen der länder die im sozialem und medizienischen bereich besser sind als die BRD. oder mal einen klaren beweis dafür das ein rettsani oder rettassi bei eintreffen als erstes nach dem versicherungsstatus fragten. stelle ich mir bei unansprechbarkeit etwas schwierig vor. da müßte dann die polizei ran und erst mal die papiere suchen, solange ist kaffeepause für die RTW besatzung. manche haben vorstellungen, kopfschüttel.
nachtrag nach langer überlegung.
ich kann mir vorstellen das die meinung der schlechten versorgung von gaffern und zaungästen kommt. ein wort ergibt das andere und dann kommt die stille post. da gab es jemanden der mal im sanikurs lernte das eine autotransfussionslage oder eine stabile seitenlage am wichtigsten ist. nun kommt ein RTW und macht dies alles nicht ( die haben ja auch andere mittel weshalb es dann nicht mehr wichtig ist, im gegenteil es ist behindernd in einigen fällen ) und schon heißt es: das war bestimmt ein AOK patient weil sie ihn so behandelten wie er da gelegen hat und keine 1.hilfe leisteten, evtl. wurde noch eine schaufeltrage benutzt und alle sagen das er nicht mal eine anständige liege bekommt. ein 2.hört dies und schon wird eine versorgungsablehnung drauß.
lasst euch nicht verarschen.
für alle unwissenden, nach schaufeltrage folgt vakuummatratze, also keine kuschliege liege.


Alles was ich schreibe, ist nur meine Meinung und keine Feststellung.
zuletzt bearbeitet 19.05.2012 16:13 | nach oben springen

#205

RE: Deutschland wird immer ärmer und dümmer!

in Themen vom Tage 19.05.2012 16:49
von Mike59 | 7.938 Beiträge

Zitat von EK 82/2
ich warte immer noch auf klare namen der länder die im sozialem und medizienischen bereich besser sind als die BRD. .



http://www.medint.at/sommersemester/07/ranking_whr00.pdf

Mike59


nach oben springen

#206

RE: Deutschland wird immer ärmer und dümmer!

in Themen vom Tage 19.05.2012 16:56
von EK 82/2 | 2.952 Beiträge

Zitat von Mike59

Zitat von EK 82/2
ich warte immer noch auf klare namen der länder die im sozialem und medizienischen bereich besser sind als die BRD. .



http://www.medint.at/sommersemester/07/ranking_whr00.pdf

Mike59



mike59 diese liste mag stimmen nach allen kreterien die hier zusammengerechnet wurden. es ging aber darum das jedem menschen in der brd eine notversorgung sowie nahrung und unterkunft gesetzlich zusteht ungeachtet der person. haste dazu auch eine vergleichsliste?


Alles was ich schreibe, ist nur meine Meinung und keine Feststellung.
nach oben springen

#207

RE: Deutschland wird immer ärmer und dümmer!

in Themen vom Tage 19.05.2012 17:06
von Mike59 | 7.938 Beiträge

Zitat von EK 82/2

Zitat von Mike59

Zitat von EK 82/2
ich warte immer noch auf klare namen der länder die im sozialem und medizienischen bereich besser sind als die BRD. .



http://www.medint.at/sommersemester/07/ranking_whr00.pdf

Mike59



mike59 diese liste mag stimmen nach allen kreterien die hier zusammengerechnet wurden. es ging aber darum das jedem menschen in der brd eine notversorgung sowie nahrung und unterkunft gesetzlich zusteht ungeachtet der person. haste dazu auch eine vergleichsliste?





Ich habe keine Ahnung ob die Liste stimmt - das zu beurteilen, maße ich mir nicht an. Das was du nachlegst habe ich aus deiner Fragestellung nicht entnommen. Da wirst du wohl jedes einzelne der von dir favorisierten Kriterien einzeln zusammen suchen müsse um diese dann zu vergleichen.

Zitat
es ging aber darum das jedem menschen in der brd eine notversorgung sowie nahrung und unterkunft gesetzlich zusteht ungeachtet der person.



Ich dachte das war geklärt?

Zitat
haste dazu auch eine vergleichsliste?



Wenn du da Zahlen suchst, eventuell beim statistisches Bundesamt.

Mike59


nach oben springen

#208

RE: Deutschland wird immer ärmer und dümmer!

in Themen vom Tage 19.05.2012 17:11
von EK 82/2 | 2.952 Beiträge

Zitat von Mike59

Zitat von EK 82/2

Zitat von Mike59

Zitat von EK 82/2
ich warte immer noch auf klare namen der länder die im sozialem und medizienischen bereich besser sind als die BRD. .



http://www.medint.at/sommersemester/07/ranking_whr00.pdf

Mike59



mike59 diese liste mag stimmen nach allen kreterien die hier zusammengerechnet wurden. es ging aber darum das jedem menschen in der brd eine notversorgung sowie nahrung und unterkunft gesetzlich zusteht ungeachtet der person. haste dazu auch eine vergleichsliste?





Ich habe keine Ahnung ob die Liste stimmt - das zu beurteilen, maße ich mir nicht an. Das was du nachlegst habe ich aus deiner Fragestellung nicht entnommen. Da wirst du wohl jedes einzelne der von dir favorisierten Kriterien einzeln zusammen suchen müsse um diese dann zu vergleichen.

Zitat
es ging aber darum das jedem menschen in der brd eine notversorgung sowie nahrung und unterkunft gesetzlich zusteht ungeachtet der person.



Ich dachte das war geklärt?

Zitat
haste dazu auch eine vergleichsliste?



Wenn du da Zahlen suchst, eventuell beim statistisches Bundesamt.

Mike59



mike59 drehe dich nicht im kreis. ich stellte eine klare behauptung auf und du möchtest diese widerlegen. dann gib du auch die gegenargumente.


Alles was ich schreibe, ist nur meine Meinung und keine Feststellung.
nach oben springen

#209

RE: Deutschland wird immer ärmer und dümmer!

in Themen vom Tage 19.05.2012 17:37
von Mike59 | 7.938 Beiträge

Zitat von EK 82/2

Zitat von Mike59

Zitat von EK 82/2

Zitat von Mike59

Zitat von EK 82/2
ich warte immer noch auf klare namen der länder die im sozialem und medizienischen bereich besser sind als die BRD. .



http://www.medint.at/sommersemester/07/ranking_whr00.pdf

Mike59



mike59 diese liste mag stimmen nach allen kreterien die hier zusammengerechnet wurden. es ging aber darum das jedem menschen in der brd eine notversorgung sowie nahrung und unterkunft gesetzlich zusteht ungeachtet der person. haste dazu auch eine vergleichsliste?





Ich habe keine Ahnung ob die Liste stimmt - das zu beurteilen, maße ich mir nicht an. Das was du nachlegst habe ich aus deiner Fragestellung nicht entnommen. Da wirst du wohl jedes einzelne der von dir favorisierten Kriterien einzeln zusammen suchen müsse um diese dann zu vergleichen.

Zitat
es ging aber darum das jedem menschen in der brd eine notversorgung sowie nahrung und unterkunft gesetzlich zusteht ungeachtet der person.



Ich dachte das war geklärt?

Zitat
haste dazu auch eine vergleichsliste?



Wenn du da Zahlen suchst, eventuell beim statistisches Bundesamt.

Mike59



mike59 drehe dich nicht im kreis. ich stellte eine klare behauptung auf und du möchtest diese widerlegen. dann gib du auch die gegenargumente.





Ich will gar nichts widerlegen! Keine Ahnung woher du diese Weisheit nimmst.

Du suchst jemanden für ein Streitgespräch? Dann such weiter.

MIke59


nach oben springen

#210

RE: Deutschland wird immer ärmer und dümmer!

in Themen vom Tage 19.05.2012 17:45
von Pit 59 | 10.120 Beiträge

Ist aber auch mal gut.Die Liste ist von 2000.Vieleicht ist D in den letzten 12 Jahren auf Platz 100 abgefallen.Damit kann man trotzdem gut Leben.


nach oben springen

#211

RE: Deutschland wird immer ärmer und dümmer!

in Themen vom Tage 19.05.2012 21:32
von EK 82/2 | 2.952 Beiträge

Zitat von Pit 59
Ist aber auch mal gut.Die Liste ist von 2000.Vieleicht ist D in den letzten 12 Jahren auf Platz 100 abgefallen.Damit kann man trotzdem gut Leben.


statistiken können nur immer eine denkhilfe sein wie navis`auch nur eine unterstützung sind. ansonsten landet man im wasser,


Alles was ich schreibe, ist nur meine Meinung und keine Feststellung.
nach oben springen

#212

RE: Deutschland wird immer ärmer und dümmer!

in Themen vom Tage 19.05.2012 23:30
von Fritze (gelöscht)
avatar

Zitat von Pit 59
Seid bloss froh ,daß ihr versichert seid !Ich hatte Beispiele in der Familie,wo die Behandlung abgesetzt wurde,obwohl der Betroffene über eine lückenlose Versicherung Nachweis führen konnte. Seid doch froh ,daß ihr halbwegs gesund seid !!! Obwohl ich mir da bei gewissen Personen .........@fritze

Zum Nachteil dieser Person ? Das glaubste doch wohl selber nicht.Hier lassen aber die Brüder Grimm grüßen.
Ich bin selbst Krank nach einem Schlaganfall im September 2011 und noch in der Reha-Phase,und Du kannst über mich (rot) ruhig herziehen,Ich nehme das zur Kenntniss.Mache Dich ruhig darüber Lustig.



Erstmal ,warum fühlste Dich gleich angesprochen bei (gewissen Personen )?Nur wenn einem die Jacke passt,zieht man sie an !!!
So und dann reden wir hier von Krebs und nicht von Schlaganfall .Bei so akut Geschichten wie Herzinfarkt oder Schlaganfall wird wohl immer das Programm abgespult,aber bei Krebs gibt es oft die wundersamsten Entwicklungen.Gerade habe ich auch einen guten Bekannten,der nur unter bestimmten Bedingungen in ein Studienprogramm zur Bekämpfung seines Krebses ,aufgenommen wurde.Und die Zuzahlung für seine Medikamente beläuft sich in den letzten 2 Jahren auf mehrere Tausend Euro.Und wenn er die Medikamente nicht bezahlen will,dann steht es ihm frei das Programm zu verlassen.Über das andere Beispiel aus meiner Familie möchte ich nicht mehr sagen,es hat mich damals genügend berührt.


nach oben springen

#213

RE: Deutschland wird immer ärmer und dümmer!

in Themen vom Tage 20.05.2012 00:17
von frank | 1.753 Beiträge

Zitat von EK 82/2

Zitat von Fritze
was ist das denn ? Gejammer auf hohem Niveau oder habt Ihr Euch mal wieder hinreissen lassen ? Seid bloss froh ,daß ihr versichert seid !Ich hatte Beispiele in der Familie,wo die Behandlung abgesetzt wurde,obwohl der Betroffene über eine lückenlose Versicherung Nachweis führen konnte. Seid doch froh ,daß ihr halbwegs gesund seid !!! Obwohl ich mir da bei gewissen Personen .........


und verstarb der jenige oder war die behandlung abgeschlossen? eines kann ich dir versichern, die gesetze in deutschland ( besonders das RDG ) in bezug auf gesundheitswesen sind so hart geregelt das jedes untersagen der hilfe vor gericht landet wenn ein kläger vorhanden ist. allerdings müßen wir knallhart zwischen behandlungen, notfallrettung und betreuung trennungen machen. nicht das einige alles in einen topf knallen. fritze du kannst dich selber davon überzeugen wie es ist, es gibt sicher möglichkeiten sich bei einer FF,DRK,Johaniter oder andere in deiner nähe als tragehilfe anzumelden. das mache einige wochen mit und deine meinung wird sich ändern.

und @ GW62 ich beneide keinen um seine private krankenversicherung. die haben eher noch mehr ausgaben wie du richtig schreibst und das sie mal vor mir beim arzt ran kommen, damit sollte jeder leben können. aber in der notfallrettung sind alle gleich.




entschuldige bitte ! damit müßte niemand leben können !!! (notfallrettung ) !!! ansonsten wird bevozugt wer mehr geld in der tasche hat ?? geht's noch ! arm stirbt, reich überlebt - natürliche auslese - nenn ich absolut krank in unserer heutigen zeit !!!
nach dem immer wieder viel zitierten gleichberechtigungssatz gehöhrt auch die allumfassende medizinische versorgung aller bürger
zum notwendigem muß einer ZIVILISATION !!! mit welcher rechtfertigung wird einem privat -PATIENTEN gegenüber einem KASSEN P...vorteile zu teil ???? GELD ????? !! entschuldigt bitte , da muß ich mich einfach über... KAPITALISMUS ???



nach oben springen

#214

RE: Deutschland wird immer ärmer und dümmer!

in Themen vom Tage 20.05.2012 07:58
von Pit 59 | 10.120 Beiträge

Über das andere Beispiel aus meiner Familie möchte ich nicht mehr sagen,es hat mich damals genügend berührt.@Fritze

Das hat es mich in meiner Beruflichen Laufbahn auf Kinder Krebsstationen oder in Kinder Hospizen mehr als genug.Dort darf man sich das aber nicht Anmerken lassen,die Kinder sind teilweise sehr fröhlich,grössere Kinder wissen sogar das sie Sterben werden.Weltweit wird geforscht,aber der Nobelpreissträger für das Medikament gegen Krebs ist Leider noch nicht gefunden.
Und das Sterben hat hier nichts,aber auch gar nichts mit Geld zu tun.


zuletzt bearbeitet 20.05.2012 08:02 | nach oben springen

#215

RE: Deutschland wird immer ärmer und dümmer!

in Themen vom Tage 20.05.2012 08:46
von damals wars | 12.113 Beiträge

Dann frage ich mich, warum man in Deutschland für Hospitze sammeln muss.

Sterben hat doch was mit Geld zu tun.

Mir hat man z.B. angeboten, mittels MRT nach Krebszellen zu suchen, macht 1200 Euro.

Und wer Missfelder und Co. hört, weiß, dass es das Ziel dieser "Zukunftsminister" ist, den Spruch, weil Du arm bist musst Du früher Sterben, konsequent in die Realität umzusetzen.


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#216

RE: Deutschland wird immer ärmer und dümmer!

in Themen vom Tage 20.05.2012 08:52
von Polter (gelöscht)
avatar

Hier kann man an einem Beispiel sehen, wie das Volk regiert wird.



Ist natürlich nur ein Gleichnis, ein Frosch kann doch nicht das Volk sein, oder?


nach oben springen

#217

RE: Deutschland wird immer ärmer und dümmer!

in Themen vom Tage 20.05.2012 09:37
von Pit 59 | 10.120 Beiträge

Dann frage ich mich, warum man in Deutschland für Hospitze sammeln muss. @damals wars

Da haste zu 100% Recht.Das ist eine Schande . Viele Mitarbeiter dort machen das Ehrenamtlich.
Wenn man sich für Geld seine Gesundheit kaufen könnte dann würden das sehr viele machen die Millionen auf dem Konto haben.Ich denke da an Robin Gibb,Maurice Gibb,Muhammad Ali,Roy um nur einige zu nennen.


nach oben springen

#218

RE: Deutschland wird immer ärmer und dümmer!

in Themen vom Tage 20.05.2012 10:04
von EK 82/2 | 2.952 Beiträge

ich versuche mal den knäul etwas zu entwirren weil ich glaube das einiges durcheinander ist.
die BRD hat nicht das was die DDR hatte und es könnte besser sein, aber da die DDR nicht mehr existiert, kann ich die BRD nur mit heutigen anderen ländern vergleichen. klar gibt es unterschiede in der versorgung ob es nun einzellzimmer, MRT vorsorge oder anderes ist und auch behandlungsfehler geschehen wie auch die krankenversicherungen unterschiedliche leistungspakete anbieten. nur gibt es vieles was es in anderen ländern nicht gibt, in den usa war bis vor kurzem eine pflichtversicherung undenkbar, in spanien wird man nach möglichkeit immer in eine privatklinik gebracht um ordentlich abzudrücken, nicht mal in finnland entspricht der hygienische zustand der deutschen norm. das alles kostet geld und wenn hilfsvereine sammeln ist es meist zur finanzierung der ärmsten gedacht.

mir ist auch kein land bekannt welches ein sozialhilfesystem hat wo man sogar kostenlos klagen kann wenn man keine unterkunft oder nahrung bekommt.

alles brauchte nicht sein und ich kannte es auch einmal besser, aber wir leben im kapitalismus und somit kann ich nur in diesem vergleichen. was ich für mich selber meine ist, verliere ich arbeit und wohnung habe ich immer noch das recht auf mein leben und das ist gesetzlich verankert. verletze ich mich, dann bekomme ich eine behandlung bis zur genesung weil jeder der sich beim amt meldete versichert bleibt. das ist nicht überall standart.

selbst eine würdige bestattung beim ableben wird vom sozialamt bezahlt. vorausgesetzt ist natürlich immer das man sich selber um einige dinge kümmert. zum amt gehen und alles beantragen muß man schon selber.


Alles was ich schreibe, ist nur meine Meinung und keine Feststellung.
zuletzt bearbeitet 20.05.2012 10:16 | nach oben springen

#219

RE: Deutschland wird immer ärmer und dümmer!

in Themen vom Tage 20.05.2012 11:24
von Nostalgiker | 2.554 Beiträge

Zitat von EK 82/2


selbst eine würdige bestattung beim ableben wird vom sozialamt bezahlt. vorausgesetzt ist natürlich immer das man sich selber um einige dinge kümmert. zum amt gehen und alles beantragen muß man schon selber.



Geht man vor oder nach dem Ableben zum Amt?

Ist schon klar was Du damit meinst aber soweit mir bekannt wird erstmal geforscht ob es nahe Verwandte gibt welche zur Kasse gebeten werden können.

Gruß
Nostalgiker


Aber auf einmal bricht ab der Gesang,
einer zeigt aus dem Fenster, da spazieren sie lang,
die neuen Menschen, der neue Mensch,
der sieht aus, wie er war
außen und unter`m Haar
wie er war ...

_______________
aus; "Nach der Schlacht" - Renft - 1974
Text: Kurt Demmler

nach oben springen

#220

RE: Deutschland wird immer ärmer und dümmer!

in Themen vom Tage 20.05.2012 11:27
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Nostalgiker

Zitat von EK 82/2


selbst eine würdige bestattung beim ableben wird vom sozialamt bezahlt. vorausgesetzt ist natürlich immer das man sich selber um einige dinge kümmert. zum amt gehen und alles beantragen muß man schon selber.



Geht man vor oder nach dem Ableben zum Amt?

Ist schon klar was Du damit meinst aber soweit mir bekannt wird erstmal geforscht ob es nahe Verwandte gibt welche zur Kasse gebeten werden können.

Gruß
Nostalgiker



So kenne ich das auch.


nach oben springen



Besucher
27 Mitglieder und 67 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: rtde
Besucherzähler
Heute waren 2543 Gäste und 159 Mitglieder, gestern 3912 Gäste und 213 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14351 Themen und 556862 Beiträge.

Heute waren 159 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen