#1

Die BT Wachtürme der DDR Grenztruppen am der Grenze

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 21.02.2009 08:24
von Angelo | 12.396 Beiträge
Hier das erste Foto eines BT 9 Wachturm´s auch heute steht er noch wie ein Fels in der Brandung an seinem Platz. Fast 20 Jahre nach ende der Grenze zur DDR steht dieser Wachturm immer noch an seinem Platz ohne viel von seinem Aussehen eingebüßt zu haben.







Hier nochmal deutlich der alte Kolonnenweg zu sehen der unmittelbar am Wachturm vorbei läuft.

Bilder: Sven Riekers

zuletzt bearbeitet 21.02.2009 14:15 | nach oben springen

#2

RE: Die BT Wachtürme der DDR Grenztruppen am der Grenze

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 21.02.2009 10:04
von suentaler | 1.923 Beiträge

Kleine Korrenktur.
Der gezeigte B-Turm ist ein BT-9.
BT-11 waren die runden Modelle.

Gruß
Suentaler


[rot]Vielen Dank für die Sperrung.
Noch nicht einmal einen Grund konntet ihr angeben.
Andersdenkende mundtot machen - wie erbärmlich - selbst für euch ![/rot]
.
MfG Suentaler
.
[gruen]Leider kann ich nicht auf die mich erreichenden PN's antworten.
Man kann mich aber direkt unter suentaler@emailn.de anschreiben.[/gruen]
nach oben springen

#3

RE: Die BT Wachtürme der DDR Grenztruppen am der Grenze

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 21.02.2009 14:07
von Zermatt | 5.293 Beiträge

Gut,noch kurz zur Klärung BT-9,BT-11.

Die Höhe des Turms war nicht überall gleich,je nach Lage der Örtlichkeiten.

Ein Element hatte eine Höhe von 1m,es wurden also die entsprechenden Teile
übereinander gesetzt,bis der Turm die gewünschte Höhe hatte.

BT-9 also 9m Turm, BT-11= 11m Turm usw



nach oben springen

#4

RE: Die BT Wachtürme der DDR Grenztruppen am der Grenze

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 22.02.2009 19:06
von Barny (gelöscht)
avatar

Hallo Angelo Die BT 11 Wachtürme waren immer rund,und die BT 9 waren eckig


nach oben springen

#5

RE: Die BT Wachtürme der DDR Grenztruppen am der Grenze

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 23.02.2009 05:38
von Angelo | 12.396 Beiträge

Ja da habe ich jetzt auch wieder was gelernt ich war immer der Meinung das die Zahl die Modellnummer und somit die neuheit angibt, Also BT 6 ganz alt BT 9 Rund und B11 das letzte Modell also der Eckige


nach oben springen

#6

RE: Die BT Wachtürme der DDR Grenztruppen am der Grenze

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 23.02.2009 09:11
von manudave (gelöscht)
avatar

Die runden BT 11 wurden durch die 9er Serie nach und nach ersetzt, da die 11er Version Probleme mit der Standfestigkeit hatte. Bei Sturm hat man viele dieser Türme geräumt, da sie umzukippen drohten.


nach oben springen

#7

RE: Die BT Wachtürme der DDR Grenztruppen am der Grenze

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 23.02.2009 09:13
von Angelo | 12.396 Beiträge

Vielleicht wäre es sinnvoll wenn mal jemand alle BT Modelle mit bild hier einstellen könnte weil irgendwie kann ich immer noch nicht alle Modelle den richtigen zahlen zuorten. Ich denke die BT Modelle gibt es alle im Netz


nach oben springen

#8

RE: Die BT Wachtürme der DDR Grenztruppen am der Grenze

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 07.04.2009 21:38
von Bürger (gelöscht)
avatar
Hallo Angelo,

Hier ein paar Modelle: Bild 1 BT 11, Bild 2 Führungsstelle.
Angefügte Bilder:
zuletzt bearbeitet 07.04.2009 21:38 | nach oben springen

#9

RE: Die BT Wachtürme der DDR Grenztruppen am der Grenze

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 07.04.2009 21:54
von stalag-gra | 219 Beiträge

Also ich kenne die Türme hauptsächlich unter der Bezeichnung BTr für Beobachtungsturm, rund und BTv für Beobachtungsturm, viereckig wobei dann die Anmerkung 2x2 oder 4x4 (für entsprechend 2x2 m oder 4x4m) noch kam. Natürlich sind mir die Bezeichnungen BT 9 bzw. BT 11 ebenso bekannt.

Gruß
Stefan


nach oben springen

#10

RE: Die BT Wachtürme der DDR Grenztruppen am der Grenze

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 08.04.2009 15:12
von Bürger (gelöscht)
avatar

Hallo Stefan,

Unter uns Grenzern Ost, weiß jeder mit BT 9,BT 11 und so weiter was anzufangen, da die Bezeichnung so üblich war. Aber es ist schon ok .

Gruß Bürger


nach oben springen

#11

RE: Die BT Wachtürme der DDR Grenztruppen am der Grenze

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 08.04.2009 15:40
von manudave (gelöscht)
avatar

Hatten die alten Holztürme eigentlich auch Kürzel?


nach oben springen

#12

RE: Die BT Wachtürme der DDR Grenztruppen am der Grenze

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 08.04.2009 16:27
von stalag-gra | 219 Beiträge

Wie oben angeführt weiß ich bei den Bezeichnungen BT 9, BT 11 etc. auch durchaus auch etwas anzufangen und sind mir ein Begriff. Ich wollte ja nur mal erwähnen, daß bei mir die Bezeichnungen BTr und BTv (2x2 bzw. 4x4) geläufiger waren.

Sollte ja auch nur zur Vollständigkeit für dieses Forum gelten.


nach oben springen

#13

RE: Die BT Wachtürme der DDR Grenztruppen am der Grenze

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 08.04.2009 23:11
von Bürger (gelöscht)
avatar

Hallo Stalag-gra, ich habe doch auch nichts dagegen, im Gegenteil ist ja Interessant mal zu wissen wie die andere Seite es benannt hat.

Gruß Bürger


nach oben springen

#14

RE: Die BT Wachtürme der DDR Grenztruppen am der Grenze

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 08.04.2009 23:21
von nightforce (gelöscht)
avatar

Hallo zusammen, die Führungsstellentürme (siehe auch Avatar von Zermat) hatten die Betzeichnung BT6.
Die Ziffer bedeutete die Regelbaugröße in Meter, obwohl ich auch schon nen BT11 mit nur 6m Höhe gesehen hab, deshalb nannte man ihn trotzdem BT11.
So ein Exemplar stand z.B. auf dem Gelände des Grenzregimentes 8 in Grabow.

Gruß nf


nach oben springen

#15

RE: Die BT Wachtürme der DDR Grenztruppen am der Grenze

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 09.04.2009 00:00
von suentaler | 1.923 Beiträge

In Antwort auf:
.......obwohl ich auch schon nen BT11 mit nur 6m Höhe gesehen hab, deshalb nannte man ihn trotzdem BT11.
Genau, die gabs auch.
Am Potsdamer Platz in Berlin steht so ein "abgebrochener Riese" noch.
Foto:
http://www.tagesspiegel.de/storage/pic/f...chtturm.dpa.jpg


[rot]Vielen Dank für die Sperrung.
Noch nicht einmal einen Grund konntet ihr angeben.
Andersdenkende mundtot machen - wie erbärmlich - selbst für euch ![/rot]
.
MfG Suentaler
.
[gruen]Leider kann ich nicht auf die mich erreichenden PN's antworten.
Man kann mich aber direkt unter suentaler@emailn.de anschreiben.[/gruen]
nach oben springen

#16

RE: Die BT Wachtürme der DDR Grenztruppen am der Grenze

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 09.04.2009 19:33
von Zermatt | 5.293 Beiträge

Guten Abend zusammen

hier habe ich auch noch einen kurzen BT 11,knapp 6m hoch.

Angefügte Bilder:


nach oben springen

#17

RE: Die BT Wachtürme der DDR Grenztruppen am der Grenze

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 30.04.2009 12:25
von 78er | 74 Beiträge
Zu meiner GWD.zeit (1977) hatten wir nur runde Türme.Vom Teltowkanal bis zum Wannsee.Aber das man einen BT6 als BT 11 bezeichnet hat,ist mir neu.Die runden Kanzeltürme hatten also zu unserer Zeit die selbe Bezeichnung, wie später die viereckigen BT.




78er
Angefügte Bilder:
Wachsamkeit - Die Waffe des Grenzsoldaten
zuletzt bearbeitet 30.04.2009 12:32 | nach oben springen

#18

RE: Die BT Wachtürme der DDR Grenztruppen am der Grenze

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 30.04.2009 16:55
von Augenzeuge (gelöscht)
avatar

Ist es richtig,das die alten Türme bei Windstärke 7 nicht mehr betreten werden durften, diese eckigen nun erst ab Windstärke 11?
Wo sind denn dann die Grenzer hingelaufen? Dann gute Nacht bei den Holztürmen oder dem Wachturm, der im Thread: Was ist das für ein Wachturm? steht.


nach oben springen

#19

RE: Die BT Wachtürme der DDR Grenztruppen am der Grenze

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 30.04.2009 19:44
von Rainman2 | 5.761 Beiträge
Hallo Augenzeuge,

an die konkreten Windstärken kann ich mich nicht erinnern. Aber es stimmte, bei Sturwarnungen durften die Türme nicht betreten werden. Die Türme der "alten Bauart" hatten ja diese glockenförmigen Aufbauten ("mit einem Minarett begonnen, mit einer Pagode geendet" [aus Prokop: "Wer stiehlt schon Unterschenkel" - dort Beschreibung der Geheimdienstchefin "Die Bachstelze"]). Da ging bei richtigem Wind eh keiner gern rauf, denn diese Türme (vor allem die 11-Meter-Ausführung) konnten recht unangenehm schwanken. Die viereckigen Türme waren da wesentlich stabiler. Ich habe keine Witterungssituation erlebt, besser gesagt: Ich kann mich an keine erinnern, bei der wir sie für gesperrt erklärt hätten. Wenn die Grenzer nicht auf die B-Türme durften, mussten sie halt als Sicherungsposten handeln. Es gab nur Wetter, bei dem man keinen Hund vor die Tür jagt. Grenzer mussten immer raus.

ciao Rainman

"Ein gutes Volk, mein Volk. Nur die Leute sind schlecht bis ins Mark."
(aus: "Wer reißt denn gleich vor'm Teufel aus", DEFA 1977)


zuletzt bearbeitet 30.04.2009 19:47 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Mit der Postkutsche über die Grenze, Hornburg, 25. Mai 1990
Erstellt im Forum Grenzbilder innerdeutsche Grenze von Schlutup
0 05.03.2015 17:30goto
von Schlutup • Zugriffe: 1491
Eine Reise an die deutsch-polnische Grenze
Erstellt im Forum Mythos DDR und Grenze von ABV
187 23.07.2016 18:38goto
von Sperrbrecher • Zugriffe: 18947
Schüsse an der Grenze. Dann Siegerjustiz?
Erstellt im Forum Mythos DDR und Grenze von Bugsy
112 23.05.2013 23:44goto
von EK82I • Zugriffe: 6921
Mini-DDR für Grenztruppen
Erstellt im Forum Grenztruppen der DDR von Angelo
0 08.07.2010 17:51goto
von Angelo • Zugriffe: 1399
Das Ende der DDR-Grenztruppen
Erstellt im Forum Grenztruppen der DDR von Angelo
15 04.03.2013 14:33goto
von 94 • Zugriffe: 4545
Der Anfang und das Ende der Innerdeutschen Grenze
Erstellt im Forum Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze von Angelo
7 15.10.2015 16:15goto
von Freienhagener • Zugriffe: 3138
Grenzsoldaten und Grenztruppen der Deutschen Demokratischen Republik
Erstellt im Forum Grenztruppen der DDR von Angelo
51 01.04.2013 23:29goto
von 82zwo • Zugriffe: 7679
Freiwillige Helfer der DDR-Grenztruppen (FHG)
Erstellt im Forum Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze von Angelo
95 01.02.2016 22:21goto
von ABV • Zugriffe: 8237
DDR Grenzaufklärer bei der Arbeit an der Innerdeutschen Grenze
Erstellt im Forum Grenzbilder innerdeutsche Grenze von Angelo
346 22.11.2015 18:07goto
von Schubi • Zugriffe: 36887
Die Wahrheit über die Ost und West Grenztruppen
Erstellt im Forum Mein Leben als DDR Grenzsoldat von Angelo
28 19.11.2014 11:12goto
von IM Kressin • Zugriffe: 5262

Besucher
25 Mitglieder und 72 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: weber-thum@web.de
Besucherzähler
Heute waren 2904 Gäste und 155 Mitglieder, gestern 3611 Gäste und 206 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14367 Themen und 557831 Beiträge.

Heute waren 155 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen