#41

RE: Was ist noch übrig von der Berliner Mauer? Die letzten Mauerspuren

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 30.11.2014 19:32
von karsah | 5 Beiträge

Zitat von Gast im Beitrag #26
Das ist das sog. Kieler Eck.
Der Wachturm steht unter Denkmalschutz und ist von dem Bruder eines der ersten Mauertoten Günter Litfin als Museum/Gedenkstätte umfunktioniert worden. Nach fast 20 Jahren stellen sich aber nun auch bauliche Mängel ein und es regnet rein. Der Senat sieht natürlich keine Möglichkeit Gelder los zu machen. Da diese Ecke früher komplett Sperrgebiet war ( Polizeikrankenhaus, Regierungskrankenhaus, selbst einige Teile der Charite ) kam dort auch kein "normaler" Mensch hin. Auf dem unmittelbar davor liegenden Friedhof ( Invalidenfriedhof )sind auch noch Mauerteile vorhanden, die sogar durch und über Gräber hoher Millitärs aus beiden Weltkriegen geht. Der Postenweg ist heute ein Radweg, der geht natürlich auch über den Friedhof Anfahrt wär z.B. über Invalidenstr. rechts ab in die Scharnhorststr., am Minist.f. Wirtschaft vorbei und dann linker Hand.
Lohnend anzusehen.
VG Affi

Diese Ecke war nicht komplett Sperrgebiet. Ich habe dort gewohnt und gearbeitet ( in der Scharnhorststraße), muss es also genau wissen. Es kamen dort auch normale Menschen hin.



nach oben springen

#42

RE: Was ist noch übrig von der Berliner Mauer? Die letzten Mauerspuren

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 16.01.2015 18:02
von Vogtländer (gelöscht)
avatar

Buswendeschleife war da auch relativ nah am BT


nach oben springen



Besucher
19 Mitglieder und 81 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: loryglory
Besucherzähler
Heute waren 3119 Gäste und 168 Mitglieder, gestern 3466 Gäste und 184 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14358 Themen und 557081 Beiträge.

Heute waren 168 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen