#261

RE: DDR Grenzaufklärer bei der Arbeit an der Innerdeutschen Grenze

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 27.06.2015 20:49
von Fritze | 3.474 Beiträge

. Frage: Wieviele Grenzaufklärer gab es denn in dieser BBT-SiK, hä?

Eine sehr gute Frage !
Auf die Antwort bin ich gespannt und paar ehemalige Gakl bestimmt auch !

MfG Fritze


"Das kann doch überhaupt nur jemand nicht wissen ,der entweder vollkommen ahnungslos ist ,oder ,oder jemand der also bösartig ist !"

"If you get up and walk away, leave the past behind, go ahead and take a ride ,no telling what you find ! "
nach oben springen

#262

RE: DDR Grenzaufklärer bei der Arbeit an der Innerdeutschen Grenze

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 27.06.2015 20:50
von SiK90 (gelöscht)
avatar

Selbst wenn Du die Frage sachlich und zivilisiert stellen würdest, @94 könnte ich nicht antworten, weil ich es nicht weiß.


nach oben springen

#263

RE: DDR Grenzaufklärer bei der Arbeit an der Innerdeutschen Grenze

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 27.06.2015 20:55
von Fritze | 3.474 Beiträge

könnte ich nicht antworten, weil ich es nicht weiß.

Mt. 5 1-3


MfG Fritze


"Das kann doch überhaupt nur jemand nicht wissen ,der entweder vollkommen ahnungslos ist ,oder ,oder jemand der also bösartig ist !"

"If you get up and walk away, leave the past behind, go ahead and take a ride ,no telling what you find ! "
94 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#264

RE: DDR Grenzaufklärer bei der Arbeit an der Innerdeutschen Grenze

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 27.06.2015 21:47
von SiK90 (gelöscht)
avatar

Struktur der SiK BBT (soweit erinnerlich!):
- 1 Major KC und Kommandant BBT
- 2 Oltn. Polit und stellv. KC
- 4 Ltn. ZF
- 1 StOFä. Hfw
- ca. 12 (?) BU
- ca. 120 Uffz. und GWD


nach oben springen

#265

RE: DDR Grenzaufklärer bei der Arbeit an der Innerdeutschen Grenze

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 27.06.2015 22:01
von SiK90 (gelöscht)
avatar

Aus meiner Sicht gab es innerhalb der SiK keinen gakl.
Der Abschnitt wurde gesondert überwacht; unsere Führung saß im Erdgeschoß der FüSt. und in der 1. Etage die V 2000. Was sollte ein Gakl dort auch unter den Bedingungen?


nach oben springen

#266

RE: DDR Grenzaufklärer bei der Arbeit an der Innerdeutschen Grenze

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 27.06.2015 22:06
von Mike59 | 7.945 Beiträge

Zitat von SiK90 im Beitrag #264
Struktur der SiK BBT (soweit erinnerlich!):
- 1 Major KC und Kommandant BBT
- 2 Oltn. Polit und stellv. KC
- 4 Ltn. ZF
- 1 StOFä. Hfw
- ca. 12 (?) BU
- ca. 120 Uffz. und GWD

Wenn ich das Überschlage, ist es einfach nur die Struktur einer einfachen GK West.


nach oben springen

#267

RE: DDR Grenzaufklärer bei der Arbeit an der Innerdeutschen Grenze

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 27.06.2015 22:09
von SiK90 (gelöscht)
avatar

Eben. Warum sollte es auch anders sein?


nach oben springen

#268

RE: DDR Grenzaufklärer bei der Arbeit an der Innerdeutschen Grenze

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 27.06.2015 22:15
von Lutze | 8.033 Beiträge

Zitat von SiK90 im Beitrag #265
Aus meiner Sicht gab es innerhalb der SiK keinen gakl.
Der Abschnitt wurde gesondert überwacht; unsere Führung saß im Erdgeschoß der FüSt. und in der 1. Etage die V 2000. Was sollte ein Gakl dort auch unter den Bedingungen?

Es gab doch Türen in der Mauer,oder hat keiner mal nachgeschaut,
was so alles dort rangeschmiert wurde?
Lutze


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren
nach oben springen

#269

RE: DDR Grenzaufklärer bei der Arbeit an der Innerdeutschen Grenze

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 27.06.2015 22:21
von SiK90 (gelöscht)
avatar

Dafür brauchte es keinen Gakl, Lutze.
Wie ich schon schrieb, ging der ZF mit mir durch das Schlupftor der Panzermauer und "schaute" nach dem rechten. Eine direkte Aufklärung des Abschnitts war wegen der Gegebenheiten (topografisch & personell) unnötig.


Lutze hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#270

RE: DDR Grenzaufklärer bei der Arbeit an der Innerdeutschen Grenze

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 27.06.2015 22:33
von Mike59 | 7.945 Beiträge

Zitat von SiK90 im Beitrag #267
Eben. Warum sollte es auch anders sein?

Weil es keine GK West war.


nach oben springen

#271

RE: DDR Grenzaufklärer bei der Arbeit an der Innerdeutschen Grenze

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 27.06.2015 22:37
von SiK90 (gelöscht)
avatar

Sondern was?
Was waren wir denn Deiner Meinung nach?


nach oben springen

#272

RE: DDR Grenzaufklärer bei der Arbeit an der Innerdeutschen Grenze

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 27.06.2015 22:50
von Pitti53 | 8.787 Beiträge

Zitat von SiK90 im Beitrag #251
Zitat von Rainman2 im Beitrag #5
Hallo EK!

Bei uns waren Handlungen durch Soldaten oder Gefreite "fendwärts" sehr selten. Nach meiner Beobachtung waren das Leute, die unmittelbar mit der Verwaltung 2000 (Stasi in der Armee) zusammenarbeiteten, zum Teil sogar "offizielle Mitarbeiter", die als Soldaten getarnt eine Art Praktikum in der Grenzkompanie machten.

ciao Rainman

Sorry für das Ausgraben eines alten Themas.
Die Aussage von @Rainman2 kann ich zumindest für den Abschnitt BBT 1989 nicht bestätigen. Als ehem. Angehöriger (GWD) der SiK war ich mehrmals im Vorgelagerten (Schlupftor Panzermauer, Spreeufer am Reichstag...). Wissentliche Kontakte zur V 2000 hatte ich nicht.


Kann ich so auch nicht bestätigen. Wer in der GK mit der V 2000 zusammen arbeitete war KEINEM bekannt. Wer es meinte zu wissen war nur von Spekulationen getrieben.

So selten war z.B. der Einsatz von GWD feindwärts nicht. In Marienborn hatten wir den POP A1. Ein Bturm direkt an der Grenzlinie der A2 Grenzübergang Helmstedt (der steht heute noch)

Die Besatzung bestand aus einem UAZ(Spezielle Fotoausbildung) manchmal auch BUZ und 2 GWD. Kaum einer von denen war ein Kontaktmann der V2000! von den UAZ hatte jeder Zug einen. Von den GWD für die A1 bestätigten so ca 4-6 pro Zug. So viele angebliche Im in unserer Sik hätte einen V nuller NUR für unsere Kompanie erfordert. hatten wir aber nicht


RudiEK89 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#273

RE: DDR Grenzaufklärer bei der Arbeit an der Innerdeutschen Grenze

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 27.06.2015 22:54
von Mike59 | 7.945 Beiträge

Zitat von SiK90 im Beitrag #271
Sondern was?
Was waren wir denn Deiner Meinung nach?


Muss ich das erklären?

Fakt ist doch das deine Kenntnisse über deine ehem. Truppe mehr als begrenzt sind.


nach oben springen

#274

RE: DDR Grenzaufklärer bei der Arbeit an der Innerdeutschen Grenze

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 27.06.2015 22:59
von SiK90 (gelöscht)
avatar

Aus heutiger Sicht, @Pitti53 , gehe ich von einer weit höheren A1 Bestätigung in unserer SiK aus. Ich kann mich jedenfalls nicht erinnern, dass bestimmte Postenpunkte für einzelne Kameraden Tabu waren. Mag es aber gegeben haben.


zuletzt bearbeitet 27.06.2015 22:59 | nach oben springen

#275

RE: DDR Grenzaufklärer bei der Arbeit an der Innerdeutschen Grenze

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 27.06.2015 23:03
von SiK90 (gelöscht)
avatar

Zitat von Mike59 im Beitrag #273
Zitat von SiK90 im Beitrag #271
Sondern was?
Was waren wir denn Deiner Meinung nach?


Muss ich das erklären?

Fakt ist doch das deine Kenntnisse über deine ehem. Truppe mehr als begrenzt sind.

Ach so. Und ich dachte schon, Du hättest ernsthaftes Interesse. Also mal wieder BLABLA oder Zoff? Lies einfach mal das Thema und das Ansinnen des Forums!


nach oben springen

#276

RE: DDR Grenzaufklärer bei der Arbeit an der Innerdeutschen Grenze

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 27.06.2015 23:06
von mibau83 | 821 Beiträge

Zitat von SiK90 im Beitrag #274
Aus heutiger Sicht, @Pitti53 , gehe ich von einer weit höheren A1 Bestätigung in unserer SiK aus. Ich kann mich jedenfalls nicht erinnern, dass bestimmte Postenpunkte für einzelne Kameraden Tabu waren. Mag es aber gegeben haben.


ich dachte du warst am bbt und nicht in marienborn!


nach oben springen

#277

RE: DDR Grenzaufklärer bei der Arbeit an der Innerdeutschen Grenze

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 27.06.2015 23:06
von Pitti53 | 8.787 Beiträge

Zitat von SiK90 im Beitrag #274
Aus heutiger Sicht, @Pitti53 , gehe ich von einer weit höheren A1 Bestätigung in unserer SiK aus. Ich kann mich jedenfalls nicht erinnern, dass bestimmte Postenpunkte für einzelne Kameraden Tabu waren. Mag es aber gegeben haben.


Du weißt nicht was die A1 war...danach kam nichts mehr....nur noch ein weißer Strich über die Autobahn und ein kleiner Zaun.

Bei euch war es noch das BBT mit wohl einer dicken Mauer.......


zuletzt bearbeitet 27.06.2015 23:08 | nach oben springen

#278

RE: DDR Grenzaufklärer bei der Arbeit an der Innerdeutschen Grenze

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 27.06.2015 23:08
von Mike59 | 7.945 Beiträge

Zitat von SiK90 im Beitrag #275
Zitat von Mike59 im Beitrag #273
Zitat von SiK90 im Beitrag #271
Sondern was?
Was waren wir denn Deiner Meinung nach?


Muss ich das erklären?

Fakt ist doch das deine Kenntnisse über deine ehem. Truppe mehr als begrenzt sind.

Ach so. Und ich dachte schon, Du hättest ernsthaftes Interesse. Also mal wieder BLABLA oder Zoff? Lies einfach mal das Thema und das Ansinnen des Forums!

Ich habe ernsthaftes Interesse !!

Aus diesem Grund bin ich auch schon seit langer Zeit in diesem Forum aktiv. Und ich kenn eben meine Pappenheimer.


Fritze und 94 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#279

RE: DDR Grenzaufklärer bei der Arbeit an der Innerdeutschen Grenze

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 27.06.2015 23:11
von Pitti53 | 8.787 Beiträge

Zitat von SiK90 im Beitrag #274
Aus heutiger Sicht, @Pitti53 , gehe ich von einer weit höheren A1 Bestätigung in unserer SiK aus. Ich kann mich jedenfalls nicht erinnern, dass bestimmte Postenpunkte für einzelne Kameraden Tabu waren. Mag es aber gegeben haben.


Irgendwie finde ich es merkwürdig, dass erst im Mai 1989 eine SIK BBT gegründet sein soll? Gab es die nicht schon vorher? Und wenn warum erst 1989?


nach oben springen

#280

RE: DDR Grenzaufklärer bei der Arbeit an der Innerdeutschen Grenze

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 27.06.2015 23:27
von SiK90 (gelöscht)
avatar

Gute Frage. Vorher gab es wohl keine Kompaniesicherung und mehrere versuchte GV. Aber für das "warum" bin ich als GWD der falsche Ansprechpartner.
Fakt ist, dass wir trainiert wurden, GV ohne Anwendung der Waffe zu verhindern. Nicht zuletzt wegen der exponierten Lage und Bedeutung des Abschnitts. Hinzu kamen andere Aufgaben und Ausbildungsinhalte, die ich schon an anderer Stelle beschrieb.


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Einsilbigkeit - Unhöflichkeit ? Kontrolleure an der innerdeutschen Grenze
Erstellt im Forum Leben an der Berliner Mauer von Stringer49
121 07.12.2015 23:04goto
von Pitti53 • Zugriffe: 9847
Buch: Die eisige Naht: Die innerdeutsche Grenze bei Hötensleben, Offleben und Schöningen 1952-1990
Erstellt im Forum DDR Grenze Literatur von tdk03
5 03.05.2013 20:26goto
von grenzman • Zugriffe: 3335
So war′s an der innerdeutschen Grenze
Erstellt im Forum Presse Artikel Grenze von Angelo
22 16.11.2012 12:25goto
von 94 • Zugriffe: 3632
Erinnerung an die innerdeutsche Grenze zwischen Rasdorf und Geisa
Erstellt im Forum Das Ende der DDR von Angelo
10 18.02.2015 12:51goto
von Hansteiner • Zugriffe: 1925
Der Anfang und das Ende der Innerdeutschen Grenze
Erstellt im Forum Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze von Angelo
7 15.10.2015 16:15goto
von Freienhagener • Zugriffe: 3137
Die Größte Baustelle der DDR [Die Innerdeutsche Grenze]
Erstellt im Forum Grenzbilder innerdeutsche Grenze von Angelo
49 12.02.2013 10:55goto
von Ellrich • Zugriffe: 19710
Die Sicherung der Innerdeutschen Grenze und der Berliner Mauer
Erstellt im Forum Grenzbilder innerdeutsche Grenze von Angelo
6 23.02.2009 23:46goto
von Rainman2 • Zugriffe: 9527
Das Leben an der Innerdeutschen Grenze
Erstellt im Forum Grenzbilder innerdeutsche Grenze von Angelo
1 20.01.2014 16:19goto
von Sonne • Zugriffe: 6057
Halt! Hier Grenze - Auf den Spuren der innerdeutschen Grenze
Erstellt im Forum DDR Grenze Literatur von Angelo
0 13.10.2008 15:34goto
von Angelo • Zugriffe: 2803

Besucher
5 Mitglieder und 37 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: loryglory
Besucherzähler
Heute waren 130 Gäste und 23 Mitglieder, gestern 3810 Gäste und 192 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14363 Themen und 557439 Beiträge.

Heute waren 23 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen