#41

RE: Stern TV in Tutow

in DDR Bilder 13.09.2010 21:32
von Stabsfähnrich | 2.046 Beiträge

Zitat von S51

Zitat von Gert
Irgendwie erinnern mich die Spielchen an andere deutsche Zeitgenossen, die sehr ähnliches in der Vergangenheit abwickelten.
Der Unterschied : sie hatten ein anderes Vorzeichen!
...



Meinst du die?
http://www.ritterturnier.de/
Oder die?
http://de.wikipedia.org/wiki/Reenactment
Oder jene?
http://www.igreenactors.de/
Oder auch jene?
http://vdsk.eu/2007/ueberuns/1c2f10991c0b3b706/index.php
Oder zum Beispiel hier?
http://www.hl-barbara.de/
Das wäre endlos fortzusetzen. Warum nicht auf diese Art mit Geschichte beschäftigen? Wem schadet das? Warum wieder Vorschriften machen, ob man nun damit umgehen darf oder nicht, jenes denken darf oder nicht, wenn damit kein Schaden angerichtet wird?



................genau.

Angefügte Bilder:
Lada in Tutow.jpg

Mit freundlichen Grüßen - Chris
www.polizeilada.de
www.grenzradio911.info
nach oben springen

#42

RE: Stern TV in Tutow

in DDR Bilder 13.09.2010 21:53
von PP 141 (gelöscht)
avatar

Naja aber mal ehrlich, Gefechtsalarm früh um Viere muß ich nicht mehr haben. Wer mal Panzerbüchsenschütze Eins war, weiß was da alles an seinem Wanst hing. Als kleine Zugabe, bekam man dann meistens noch ne Munnikiste mit auf den Weg Richtung W50.
Iss wohl doch eher was für unsere Freunde von der rückwärtigen Front.
Denke mal jeder normale Grenzer hat genügend Grenzalarme mitgemacht und bei denen wußte man nie was einen da erwartete.
Sprich, von Übung konnte da nie die Rede sein.


Der stolze Grenzfuchs


nach oben springen

#43

RE: Stern TV in Tutow

in DDR Bilder 13.09.2010 21:58
von Mike59 | 7.963 Beiträge

Zitat von PP 141
Naja aber mal ehrlich, Gefechtsalarm früh um Viere muß ich nicht mehr haben. Wer mal Panzerbüchsenschütze Eins war, weiß was da alles an seinem Wanst hing. Als kleine Zugabe, bekam man dann meistens noch ne Munnikiste mit auf den Weg Richtung W50.
Iss wohl doch eher was für unsere Freunde von der rückwärtigen Front.
Denke mal jeder normale Grenzer hat genügend Grenzalarme mitgemacht und bei denen wußte man nie was einen da erwartete.
Sprich, von Übung konnte da nie die Rede sein.


Der stolze Grenzfuchs


-------------------------------------------------------
Korrekt !

Aber: Jeder nach seinem Plaisir.

Mike59


nach oben springen

#44

RE: Stern TV in Tutow

in DDR Bilder 13.09.2010 22:35
von torpedoschlosser | 330 Beiträge

Zitat von PP 141
Naja aber mal ehrlich, Gefechtsalarm früh um Viere muß ich nicht mehr haben. Wer mal Panzerbüchsenschütze Eins war, weiß was da alles an seinem Wanst hing. Als kleine Zugabe, bekam man dann meistens noch ne Munnikiste mit auf den Weg Richtung W50.
Iss wohl doch eher was für unsere Freunde von der rückwärtigen Front.
Denke mal jeder normale Grenzer hat genügend Grenzalarme mitgemacht und bei denen wußte man nie was einen da erwartete.
Sprich, von Übung konnte da nie die Rede sein.
wie pflegte unser Kompaniechef dann immer zu sagen: das ist doch Männer-Ulk !!!!![

Der stolze Grenzfuchs


nach oben springen

#45

RE: Stern TV in Tutow

in DDR Bilder 13.09.2010 23:03
von PP 141 (gelöscht)
avatar

Zitat von torpedoschlosser

Zitat von PP 141
Naja aber mal ehrlich, Gefechtsalarm früh um Viere muß ich nicht mehr haben. Wer mal Panzerbüchsenschütze Eins war, weiß was da alles an seinem Wanst hing. Als kleine Zugabe, bekam man dann meistens noch ne Munnikiste mit auf den Weg Richtung W50.
Iss wohl doch eher was für unsere Freunde von der rückwärtigen Front.
Denke mal jeder normale Grenzer hat genügend Grenzalarme mitgemacht und bei denen wußte man nie was einen da erwartete.
Sprich, von Übung konnte da nie die Rede sein.
wie pflegte unser Kompaniechef dann immer zu sagen: das ist doch Männer-Ulk !!!!![
Der stolze Grenzfuchs






Der Satz ist aber nicht von mir torpedoschlosser.Beim posten bitte den Beitrag unter das Zitat stellen und nicht ins Zitat.


Der stolze Grenzfuchs


nach oben springen

#46

RE: Stern TV in Tutow

in DDR Bilder 14.09.2010 09:00
von GilbertWolzow | 3.633 Beiträge

es ist schon erstaunlich wieviele, anstatt freundschaft bzw. kameradschaft zu pflegen, gleich immer sagen: das brauch ich nicht mehr, aaach was war ich früher aber für ein toller hecht usw.
ich glaube auch unser kleiner leipziger "pimper-rainer" hätte vor ort zeigen können was er noch drauf hat und wenn es gepflegte stiefel wären .
und weil wir so gerade schön am stöhnen sind, ja ich habe auch vor ort einen rpg-schützen erlebt, der alles exakt als mot-schütze vorführte und zur allgemeinen begeisterung beitrug. ich sah fallis, männer der marine, der grenze (deren slogan:" ich stehe dazu ein grenzer gewesen zu sein"), mot-schützen, anti-terror-spezialisten, bw-soldaten, ungediente, frauen und und. alle wollten und hatten riesen spaß. abends wurde ans lagerfeuer eine alte dame im rollstuhl herangefahren, die über ihre kindheitserlebnisse als junges mädel von genau diesem flugplatz aus der zeit von 1936 - 1945 berichtete... geschichte pur.

so mädels, jetzt könnt ihr weiter jammern... ich reiche euch auch gerne ein taschentuch...


* User in einem Forum wo ich mich von Vollpfosten als Verbrecher betiteln lassen muss *
zuletzt bearbeitet 14.09.2010 10:50 | nach oben springen

#47

RE: Stern TV in Tutow

in DDR Bilder 14.09.2010 10:45
von Gert | 12.354 Beiträge

Na wenn's denn unbedingt sein muss, so seien euch die Indianerspiele gegönnt. ( jedem dierschen sei pläsierschen)


Viele Grüße vom "Limes" im "Gau" Rheinland


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#48

RE: Stern TV in Tutow

in DDR Bilder 14.09.2010 11:15
von VNRut | 1.486 Beiträge

Zitat von PP 141
Naja aber mal ehrlich, Gefechtsalarm früh um Viere muß ich nicht mehr haben. Wer mal Panzerbüchsenschütze Eins war, weiß was da alles an seinem Wanst hing. Als kleine Zugabe, bekam man dann meistens noch ne Munnikiste mit auf den Weg Richtung W50.
Iss wohl doch eher was für unsere Freunde von der rückwärtigen Front.
Denke mal jeder normale Grenzer hat genügend Grenzalarme mitgemacht und bei denen wußte man nie was einen da erwartete.
Sprich, von Übung konnte da nie die Rede sein.


Der stolze Grenzfuchs



Hallo Grenzfuchs,

ich bin ganz Deiner Meinung, Gefechtsalarm und andere Spielchen brauche ich heute nicht mehr. Ich musste mich als RPG Schütze 1 lange genug mit der Ausrüstung rum schleppen, wobei das Schießen mit RPG noch Spaß machte. Dazu die Extra-Übungen einiger Unteroffiziere um meine Normzeiten ständig zu erhöhen. Heute mit 48 Jahre trage ich schon genug körperliche Ersatzteile mit mir herum, was natürlich auch meiner 25jährigen Berufszeit auf dem Bau mit Akkordarbeit und jede Menge Überstunden gezollt ist. Dazu kamen die Jugendjahre, als man im UTP (ESP Landwirtschaft) zentnerschwere Getreidesäcke schleppen musste und an manchen Nachmittagen sowie Wochenenden mit dem Vater in Feierabend-Kolonnen Häuser sanierte, Klärgruben mit Hand ausschachtete (nur weil keine Technik hin kam) und Bereitschaften für Materialbe- und entladung (per Hand) schob.

Doch ich verurteile die Leute die Spaß an ein Hobby haben oder in Erinnerungen schwelgen nicht. Es sind zum Teil technik-begeisterte Menschen, die Traditionen und alte Technik pflegen, um sie für die Nachwelt zu erhalten. Genau wie die viele Mittelalter*-Vereine und ihre Ritterschlachten, die vielen Indianer**- und Freiheitskorpsvereine*** (a la Ferdinand von Schill gegen Napoleon, Spartakus, Arminius (Teutoburger Wald) gegen die Römer) ihre Schlachten kämpfen.

Und vieles wird von den Presse- und TV-Anstalten gern genutzt um ihre Berichte und TV-Programme aufzupeppen. Was wären Weihnachts- oder Volksmusik-Show ohne eine festlich geschmückte Burg mit Rittersleute im Hintergrund, Antikriegs- und Freiheitsfilme (a la Stauffenberg-Film, Berliner Mauer Filme, Karl-May Filme) ohne original erhaltene Uniformen und Waffentechnik!!!!

*http://www.mittelalter-server.de/Mittela...e-Adressen.html
*http://www.egeln.info/verzeichnis/visite...hp?mandat=43114
*http://fotoalbum.web.de/gast/uwe_lachmut...akel_Egeln_2010
**http://www.blackfoot-tribes.de/
***http://www.im-weimarer-land.de/de/highli...t_Auerstedt.htm
***http://www.ehrenzeichen-orden.de/weimare...labzeichen.html

Solche Veranstaltungen sind immer mit viel Spaß und guter Laune unter den Mitwirkenden verbunden. Selbst ganze Familien pilgern zu solchen Veranstaltungen. Hier treffen nicht nur Militärische sondern auch Zwischenmenschliche Kommunikation aufeinander, aus denen Freundschaften (Kameradschaften) entstehen.

Gruß VN_Rut


GKM - 05/05/1982 bis 28/10/1983 im GAR 40/1.Abk/2.Zug (Oranienburg 17556) & GR 34/1.Gk/2.Zug (Groß-Glienicke 85981)
Aufrichtigkeit ist wahrscheinlich die verwegenste Form der Tapferkeit. (William Somerset Maugham, britischer Schriftsteller 1874 - 1965)
Ohne die Kälte und Trostlosigkeit des Winters gäbe es die Wärme und die Pracht des Frühlings nicht. (Ho Chi Minh)

http://www.starsofvietnam.net/
https://www.youtube.com/watch?v=OAQShi-3MjA
Gruß Wolle
zuletzt bearbeitet 14.09.2010 15:16 | nach oben springen

#49

RE: Stern TV in Tutow

in DDR Bilder 14.09.2010 11:21
von Altermaulwurf (gelöscht)
avatar

Tutow 2010 eine wirklich rundum gelungene Veranstaltung, die alle Nörgler und Bildzeitungsredakteure Lügen strafte. Kameradschaft, Spass und das gemeinsam Erlebte noch einmal wahr werden lassen auch wenn es manch einen körperlich schon schwerer viel, gemeinsam haben wir es geschafft .
Es war auch die Bewahrung militärischer Traditionen und Aufarbeitung der Geschichte und des Erlebten, ein Militärhistoriker hätte seine Freude gehabt über das was da noch an Wissen über die NVA und die anderen bewaffneten Formationen aufkam.
Aber auch die Nachwende Generation war vertreten und konnte sich ein Bild davon machen was die Generation ihrer Väter so erlebte.
Meiner Tochter hat es jedenfalls sehr gut gefallen und sie hat auch einiges an Erfahrungen gewonnen. Sie wurde entsprechend ihrer Möglichkeiten mit einbezogen und hatte so wirklich gegenständlichen Geschichtsunterricht..
Natürlich war auch die angefahrene Technik, das Leben im Feld ( Mannschaftszelt ) und die Lagerfeuerromantik ein Aspekt der die Sache Attraktiv und Rund machte.
Schön auch zu sehen wie manche beim Geländemarsch das letzte aus sich herausholten und sich gegenseitig unterstützten oder die wirklich innerliche Verbundenheit der Fallschirmjäger mit ihren ehemaligen Kommandeur Oberst Pardella, der mit 79 Jahren körperlich und geistig vielen jüngeren "Genossen " den Schneid abkaufte.

Eine lange Anreise für mich, die sich aber auf jeden Fall gelohnt hatt und meine Tochter schon nach den nächsten Jahr fragen lies.







( alle Waffen und Gegenstände gesetzeskonform abgeändert )


nach oben springen

#50

RE: Stern TV in Tutow

in DDR Bilder 14.09.2010 12:35
von YYYYYYYY (gelöscht)
avatar

@ amw

hallo maulwurf,
hiermit möchte ich mich ganz offizell bei dir entschuldigen, dass das bei mir am freitag nicht geklappt hat. du hattest extra für mich in deinem auto platz gelassen und konntest dadurch weniger sachen mitnehmen als geplant. auch das ich dann nicht am freitag morgen zurückgerufen habe tut mir leid.

@ weichmolch

auch bei dir muss ich mich entschuldigen, denn du hattest mich ja so schön eingeplant und ich habs versaut.ich hätte alles erdenkliche tun müssen um doch mitzufahren

PS: ich weiß sowas gehört eigentlich nicht in den thread , aber ich hab mich für diesen weg entschieden...........ich hoffe das ist nicht schlimm

ein reuemütiger HG der seine harte aber gerechte strafe erwartet

LG
Janos


nach oben springen

#51

RE: Stern TV in Tutow

in DDR Bilder 14.09.2010 12:57
von Altermaulwurf (gelöscht)
avatar

Ok, Janos angenommen freut mich .........

Aber auch selber Schuld, denn unser Abstecher nach Peenemünde war echt was wert







Dann man sieht sich ja mal sicher wieder und Danke für den Einblick in die Unterwelten

Gruß Nadine und Maulwurf


nach oben springen

#52

RE: Stern TV in Tutow

in DDR Bilder 14.09.2010 13:07
von wosch (gelöscht)
avatar







( alle Waffen und Gegenstände gesetzeskonform abgeändert )[/quote]


Hallo Nadine!
So sieht man sich also wieder.
Ich gehe mal davon aus daß Dir Suppe und Würstchen gut geschmeckt hatte, die Mütze steht Dir gut und Dein Papi kann stolz auf Dich sein. Mit dem Panzer und der "Kaschi" mag ich mich nicht so anfreunden, gehört aber in jedem Fall mit zur Geschichte und zum Spaß mal draufklettern ist ja nicht mit dem "Ernstfall" zu vergleichen!! Also ich wünsche Dir Alles Gute und Maulwurf, Danke für das Einstellen der Bilder!

Schönen Gruß aus Kassel.


nach oben springen

#53

RE: Stern TV in Tutow

in DDR Bilder 14.09.2010 13:07
von YYYYYYYY (gelöscht)
avatar

@ amw

danke das du meine entschuldigung angenommen hast.

sach mal was ist das für eine bahn die auf beiden bilder zu sehn ist ( hinter V1&V2)??


nach oben springen

#54

RE: Stern TV in Tutow

in DDR Bilder 14.09.2010 13:40
von Altermaulwurf (gelöscht)
avatar

Die hatten dort eine Art S Bahn auf dem Gelände...........

Gute Infrastruktur................


nach oben springen

#55

RE: Stern TV in Tutow

in DDR Bilder 14.09.2010 14:04
von SFGA | 1.519 Beiträge

Tutow war richtig volle Bude Hammerhammergeil!!!
Es hat sehr viel spaß gemacht und es gab keine ernsthaften Verletzungen was mich sehr freute.
Der Gefechtsalarm um 4 eher als letztes Jahr da stand man wie ne Kerze!
Rundum die paar Tage waren sehr sehr schön und anstrengend teilweise, aber das bekam man mit der Freude zurück.


PS: Mauli Nadine werden wir weiterbilden in Schußwaffen. Sie kann wenn Sie will.


JgRgt 1 Schwarzenborn / HFlgUstgStff 1 Holzdorf

Wenn einer von uns müde wird,der andere für ihn wacht.Wenn einer von uns zweifeln will,der andere gläubig lacht.Wenn einer von uns fallen sollt',der andere steht für zwei,denn jedem Kämpfer gibt ein Gott den Kameraden bei.
nach oben springen

#56

RE: Stern TV in Tutow

in DDR Bilder 14.09.2010 14:26
von wosch (gelöscht)
avatar

[quote="SFGA"]


PS: Mauli Nadine werden wir weiterbilden in Schußwaffen. Sie kann wenn Sie will.


Na Sören, es gibt auch noch was Sinnvolleres als die Ausbildung an der Waffe für ein Mädchen, alternativ könnte man auch ein Musikinstrument in die Hand nehmen, oder sich sonstwie weiterbilden! Das gilt natürlich nicht für Dich, denn Du bist ja kein Mädchen!!
Schönen Gruß aus Kassel.


zuletzt bearbeitet 14.09.2010 14:27 | nach oben springen

#57

RE: Stern TV in Tutow

in DDR Bilder 14.09.2010 14:58
von Altermaulwurf (gelöscht)
avatar

Zitat von wosch
[quote="SFGA"]


PS: Mauli Nadine werden wir weiterbilden in Schußwaffen. Sie kann wenn Sie will.


Na Sören, es gibt auch noch was Sinnvolleres als die Ausbildung an der Waffe für ein Mädchen, alternativ könnte man auch ein Musikinstrument in die Hand nehmen, oder sich sonstwie weiterbilden! Das gilt natürlich nicht für Dich, denn Du bist ja kein Mädchen!!
Schönen Gruß aus Kassel.



Genau Wolfgang, Nadine soll eine rundum gebildete Persönlichkeit werden .

Zumindestens soll sie aber auch wissen was Waffen sind und wie man verantwortungsvoll mit ihnen umgeht und das hat man ihr auch entsprechend vermittelt. Zu was für Leistungen ( Respekt und Hut ab) Frauen fähig sind, hat man ja bei Gilberts Frau gesehen

Ansonsten versuchen wir jedes Museum mitzunehmen und ihr Bücherschrank ist übervoll.

Ansonsten sehe ich es für wichtig an, dass Nadine weiss, was Waffen sind und wozu bzw. mit welchen Folgen sie eingesetzt werden können.


nach oben springen

#58

RE: Stern TV in Tutow

in DDR Bilder 14.09.2010 19:51
von Rainer-Maria-Rohloff (gelöscht)
avatar

Gilbert, dein Leipziger "pimper Rainer-Maria" liebt Uniformen...aber nicht mehr am eigenen Körper. Als Kind hatte ich ungelogen zwei Schuhkarton voll Zinnsoldaten, die kleinen Echten und kein Sandkasten war vor mir sicher.
Alles Geschichte, schöne Geschichte. Heute hab ich mich ...nein, nicht aufs Pimpern spezialisiert, das ist auch schon schöne Geschichte, ich schreib so gern Geschichten und irgendwann, wenn ich mal so alt wie Johannes Hesters bin, dann kommt der Durchbruch, dann werd ich entweder berühmt oder Der da Oben ruft mich zu sich?

Rainer-Maria


nach oben springen

#59

RE: Stern TV in Tutow

in DDR Bilder 14.09.2010 20:00
von icke46 | 2.593 Beiträge

Zitat von Altermaulwurf
Die hatten dort eine Art S Bahn auf dem Gelände...........

Gute Infrastruktur................



Nur zur Info: Der Peenemünder war auch eine Baureihe der Berliner S-Bahn. Von daher wohl auch die Farbgebung des Peenemünder Zuges.

Nähere Infos zu dem abgebildeten Zug gibt es hier.

http://www.bahnfotokiste.de/eisenbahn/hti/

Gruss

icke



nach oben springen

#60

RE: Stern TV in Tutow

in DDR Bilder 14.09.2010 20:15
von PP 141 (gelöscht)
avatar

Zitat von GilbertWolzow


so mädels, jetzt könnt ihr weiter jammern... ich reiche euch auch gerne ein taschentuch...





Danke, wird nicht benötigt.Kann wieder in die Tasche der schicken Stiefelhose vom WR "F.E.D." eingesteckt werden.


Der stolze Grenzfuchs


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Tutow 2011
Erstellt im Forum DDR Bilder von GilbertWolzow
9 09.12.2010 09:54goto
von Altermaulwurf • Zugriffe: 2097
Roter Stern über Meiningen, Dolmar und Geba
Erstellt im Forum Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse von Thunderhorse
5 08.11.2010 12:30goto
von kinski112 • Zugriffe: 1560
Kombinat VEB Stern-Radio Berlin die Reste
Erstellt im Forum Leben in der DDR von Angelo
32 09.09.2010 17:52goto
von Stabsfähnrich • Zugriffe: 6206
Stern-Sonderheft "Vor 20 Jahren: So fiel die Mauer"
Erstellt im Forum Presse Artikel Grenze von Sauerländer
0 02.10.2009 09:06goto
von Sauerländer • Zugriffe: 583
Stern-Artikel über Frankenwald und Mödlareuth
Erstellt im Forum Presse Artikel Grenze von Sauerländer
0 02.10.2009 00:52goto
von Sauerländer • Zugriffe: 187

Besucher
24 Mitglieder und 58 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Erinnerung
Besucherzähler
Heute waren 2526 Gäste und 134 Mitglieder, gestern 3611 Gäste und 206 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14367 Themen und 557815 Beiträge.

Heute waren 134 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen