#1

Liste von Toten an der innerdeutschen Grenze

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 01.07.2010 21:55
von Wilfried (gelöscht)
avatar

Leute glaubt mir,
ich habe mir hier schon die Augen wund gesucht. Kann mir einer helfen, ich suche eine Liste von Toten an der innerdeutschen Grenze. Von der Mauer in Berlin gibt es mehrere Dateien, aber ich suche eine von der grünen Grenze zwischen DDR und BRD. Für die Hilfe im voraus Danke
Wilfried


nach oben springen

#2

RE: Liste von Toten an der innerdeutschen Grenze

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 01.07.2010 22:04
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

http://www.broda-72.de/opfer/opferliste/opferliste.html

Zur Qualität der Quelle kann ich keine Auskunft geben.


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
nach oben springen

#3

RE: Liste von Toten an der innerdeutschen Grenze

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 01.07.2010 22:31
von VNRut | 1.483 Beiträge

GKM - 05/05/1982 bis 28/10/1983 im GAR 40/1.Abk/2.Zug (Oranienburg 17556) & GR 34/1.Gk/2.Zug (Groß-Glienicke 85981)
Aufrichtigkeit ist wahrscheinlich die verwegenste Form der Tapferkeit. (William Somerset Maugham, britischer Schriftsteller 1874 - 1965)
Ohne die Kälte und Trostlosigkeit des Winters gäbe es die Wärme und die Pracht des Frühlings nicht. (Ho Chi Minh)

http://www.starsofvietnam.net/
https://www.youtube.com/watch?v=OAQShi-3MjA
Gruß Wolle
nach oben springen

#4

RE: Liste von Toten an der innerdeutschen Grenze

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 01.07.2010 22:59
von papa81 | 21 Beiträge

nimm den link von feliks d, der kommt am nächstligendem da er auf archiv listen zurück greift und aus meiner sicht auch folständig ist
mfg papa 81


nach oben springen

#5

RE: Liste von Toten an der innerdeutschen Grenze

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 02.07.2010 07:33
von S51 | 3.733 Beiträge

Zitat von Feliks D.
http://www.broda-72.de/opfer/opferliste/opferliste.html

Zur Qualität der Quelle kann ich keine Auskunft geben.



Ein paar mal "unbekannte Tote" am selben Tag. Nein, da bin ich mir mit der Qualität auch nicht sicher, Zweifel sind erlaubt. Mindestens ein sowjetischer Fahnenflüchtiger, der im Frühsommer 1984 im Raum Sorge/Elend im Gefecht mit sowjetischen Jagdkommandos fiel, fehlt.


GK Nord, GR 20, 7. GK
VPI B-Lbg. K III


nach oben springen

#6

RE: Liste von Toten an der innerdeutschen Grenze

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 02.07.2010 08:43
von westsachse | 464 Beiträge

Mir fehlt auf allen Seiten ein Vorfall.

Um das Jahr 1983 herum - also kurz vor meiner Zeit - hat es in Lauchröden einen Toten gegeben. Während des Grenzdienstes wurde ein Posten von seinem PF erschossen. Die beiden hatten aus Langerweile Schnellschußübungen durchgeführt. Im Z-Agruppenraum befand sich eine eingetrocknete Blutlache von etwa 50cm Durchmesser, die von jener Sache herrührte. Während meiner Ausbildungszeit in Eisenach kam ein Olt. als ZF in die 1. ABK. Das war der Zugführer der beiden in Lauchröden. Die Sache hatte ihn so fertig gemacht, dass er von der Linie in die Ausbildung versetzt werden musste. Da der PF nach der Tat bzw. dem Unfall nicht flüchtete wurde er in der DDR vor Gericht gestellt und wegen fahrlässiger Tötung verurteilt. Strafmass weis ich nicht mehr. Im Politunterricht wurden uns mehrmals Tonmitschnitte der Verhandlung vorgeführt als vorbeugende Maßnahme.

Wer weis mehr über den Vorfall und warum taucht er nirgendwo auf?

Gruß

westsachse


zuletzt bearbeitet 02.07.2010 09:37 | nach oben springen

#7

RE: Liste von Toten an der innerdeutschen Grenze

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 02.07.2010 10:56
von Büdinger | 1.502 Beiträge

Hallo westsachse ,

gehört habe ich davon auch. Allerdings war das Herbst 1984. Da war ich in Thüringen - Raum Sonneberg - in der Kompanie Holzeinschlag eingesetzt (falls es hier jemanden gibt, der auch dabei war - hallo). Genaueres ist mir allerdings nicht bekannt.

Gruß

Ricardo


.

Ich finde Menschen faszinierend, die meinen mich zu kennen.
Manchmal drängt es mich sie zu fragen, ob sie mir ein bisschen was über mich erzählen können ...

Ich übernehme die Verantwortung für alles, was ich sage, aber niemals für das, was andere verstehen!

.
nach oben springen

#8

RE: Liste von Toten an der innerdeutschen Grenze

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 02.07.2010 11:15
von westsachse | 464 Beiträge

Ich war seit Mai 1984 in Eisenach. Während der Ausbildung wurde von dem Vorfall schon gesprochen. Gegen Ende des halben Jahres kam jener Oltn. Ab Okt. 1984 dann in Lauchröden. Es kann also auch im Sommer 1984 passiert sein.

Gruß

westsachse


nach oben springen

#9

RE: Liste von Toten an der innerdeutschen Grenze

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 02.07.2010 12:23
von PP 141 (gelöscht)
avatar

Zitat von Wilfried
Leute glaubt mir,
ich habe mir hier schon die Augen wund gesucht. Kann mir einer helfen, ich suche eine Liste von Toten an der innerdeutschen Grenze. Von der Mauer in Berlin gibt es mehrere Dateien, aber ich suche eine von der grünen Grenze zwischen DDR und BRD. Für die Hilfe im voraus Danke
Wilfried








http://files.homepagemodules.de/b150225/f9t81p10350n2.pdf


nach oben springen

#10

RE: Liste von Toten an der innerdeutschen Grenze

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 02.07.2010 13:29
von S51 | 3.733 Beiträge

Zitat von PP 141

Zitat von Wilfried
Leute glaubt mir,
ich habe mir hier schon die Augen wund gesucht. Kann mir einer helfen, ich suche eine Liste von Toten an der innerdeutschen Grenze. Von der Mauer in Berlin gibt es mehrere Dateien, aber ich suche eine von der grünen Grenze zwischen DDR und BRD. Für die Hilfe im voraus Danke
Wilfried




Nein bitte, die nicht! Da ist die Variante von Feliks um einiges glaubhafter. Frau Hildebrandt ist ebenso engagiert wie geschäftstüchtig und langt mit ihrer Liste wirklich nach allem, was sich nicht ausdrücklich verweigert. Bei diesem Thema schwierig. Die Person, die ich meinte, ist in ihrer Liste auch nicht enthalten.



http://files.homepagemodules.de/b150225/f9t81p10350n2.pdf



GK Nord, GR 20, 7. GK
VPI B-Lbg. K III


nach oben springen

#11

RE: Liste von Toten an der innerdeutschen Grenze

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 02.07.2010 17:15
von Zermatt | 5.293 Beiträge

Zitat von papa81
nimm den link von feliks d, der kommt am nächstligendem da er auf archiv listen zurück greift und aus meiner sicht auch folständig ist
mfg papa 81


Fast vollständig,es fehlen unter anderem:

Werner Hoffmann ,gestorben 24.6.1949
Brigitte Frauendorf,gestorben 26.7.1949
Werner Dobrick,gestorben 27.8.1962

Aber wie schon geschrieben,die Liste für 100% Auskunft gibt es nicht



nach oben springen

#12

RE: Liste von Toten an der innerdeutschen Grenze

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 02.07.2010 17:59
von EK78GR24 | 50 Beiträge

Hallo,
Die Liste von Feliks kannte ich noch nicht. Hier ist mal eine Liste, wo ich schon längere Zeit ab und zu mal schaue.

http://www.denkmalprojekt.org/2008/sb_ddr_4.htm

HG EK78


nach oben springen

#13

RE: Liste von Toten an der innerdeutschen Grenze

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 02.07.2010 22:22
von Büdinger | 1.502 Beiträge

Zitat von westsachse
Ich war seit Mai 1984 in Eisenach. Während der Ausbildung wurde von dem Vorfall schon gesprochen. Gegen Ende des halben Jahres kam jener Oltn. Ab Okt. 1984 dann in Lauchröden. Es kann also auch im Sommer 1984 passiert sein.

Gruß

westsachse



Hallo westsachse ,

möglich ist das schon. Eh' solche "dienstlichen Interna" öffentlich wurden (wenn überhaupt), konnte schon mal einige Zeit vergehen.

Gruß

Ricardo


.

Ich finde Menschen faszinierend, die meinen mich zu kennen.
Manchmal drängt es mich sie zu fragen, ob sie mir ein bisschen was über mich erzählen können ...

Ich übernehme die Verantwortung für alles, was ich sage, aber niemals für das, was andere verstehen!

.
nach oben springen

#14

RE: Liste von Toten an der innerdeutschen Grenze

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 28.01.2016 17:54
von Ratze | 393 Beiträge

Zitat von Gast im Beitrag #1
Leute glaubt mir,
ich habe mir hier schon die Augen wund gesucht. Kann mir einer helfen, ich suche eine Liste von Toten an der innerdeutschen Grenze. Von der Mauer in Berlin gibt es mehrere Dateien, aber ich suche eine von der grünen Grenze zwischen DDR und BRD. Für die Hilfe im voraus Danke
Wilfried


Moin
im Buch von Frau Dr. Pingel Schliemann "Ihr könnt doch nicht auf mich schießen" ist eine Zusammenstellung von Grenztoten enthalten aus dem bEreich Priwall bis Elbe. In einen Forschungsvorhaben der FU Berlin soll Ende 2016 das Forschungsvorhaben abgeschlossen werden und dann das Ergebnis in einem Buch veröffentlicht werden. In einem Vortrag im Grenzhus in Schlagsdorf Ende 2015 wurde für den Bereich Grenze MV:SH 77 Todesopfer ermittelt.
Davon 15 Flüchtinge, 2 die beim Einkaufen Besuchen ums Leben kamen (wie?) 4 die versehentlich ums Leben kamen, 3 unbekannte Tote, 1 Selbstmörder, 7 Grenzgänger W/O, 45 Soldaten durch Unfall, Schusswaffengebrauch oder Selbsttötung, 5 Fälle da wird noch ermittelt. (Hoffe es sind 77 sonst habe ich beim Vortrag falsch mitgeschrieben.
Ratze


Rainer-Maria Rohloff und LO-Wahnsinn haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#15

RE: Liste von Toten an der innerdeutschen Grenze

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 28.01.2016 18:27
von andyman | 1.871 Beiträge

Zitat von Ratze im Beitrag #14
Zitat von Gast im Beitrag #1
Leute glaubt mir,
ich habe mir hier schon die Augen wund gesucht. Kann mir einer helfen, ich suche eine Liste von Toten an der innerdeutschen Grenze. Von der Mauer in Berlin gibt es mehrere Dateien, aber ich suche eine von der grünen Grenze zwischen DDR und BRD. Für die Hilfe im voraus Danke
Wilfried






Das Thema ist ja schon älter,eine sichere Quelle sind die Stasiakten zum Thema.Im Jahr 1991 waren 872 Tote genannt worden,seitdem wird weiter erforscht wie,wer,warum?
Weitere Info hier http://www.bstu.bund.de/DE/Wissen/DDRGes...te/_inhalt.html oder in anderen Quellen im I-Netz.Bücher und andere Publikationen stützen sichauf die gleichen Quellen.
Gruß aus Südschweden
andyman


Gruß aus Südschweden
Was nützt alles Hasten und Jagen,auch du bist nur ein Tropfen im Meer der Unendlichkeit. Confuzius
Rainer-Maria Rohloff hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#16

RE: Liste von Toten an der innerdeutschen Grenze

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 29.01.2016 14:28
von Ratze | 393 Beiträge

mich wundert vor allen Dingen die hohe Zahl der GrTr Angehörigen im Bereich 6./- und Teile 8./- GrRgt. 45 (Zeitraum 45 - 89) tote Soldaten, davon entfiel sicher ein großer Teil auf Soldaten, die beim Legen und Sprengen der Minen bzw. bei Montage und Instandsetzung der SM 70 ums Leben gekommen sind. Diese Zahl war für mich erschreckend hoch. War diese hohe Zahl in der Truppe bekannt?


Rainer-Maria Rohloff hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#17

RE: Liste von Toten an der innerdeutschen Grenze

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 29.01.2016 18:55
von Rainer-Maria Rohloff | 1.342 Beiträge

Siehe zum Vortext vom ratze. Bekannt, in der Truppe, was Unfälle und Tote, Verletzte betraf? Ich erinnere mich für die damalige Zeit einfach nicht, weil, ich schrieb das irgendwo schon mal. Später habe ich einmal recherchiert, wie viele Tote und Verletzte(Soldaten, Grenzverletzer etc.) es im Zeitraum meiner Wehrdienstzeit Ende der 70er Jahre gegeben hatte? Also das war richtig interessant, weil, es waren doch ne ganze Menge.

Rainer-Maria nur damals....war so etwas von Ruhe....Dorfruhe. Die Geheimhaltung muss enorm gut, richtig gut von den zuständigen Stellen praktiziert worden sein? Eben in der Truppe selber, trotz Buschfunk und Sonstigem Gequatsche, Dorfgetratsche etc.



nach oben springen

#18

RE: Liste von Toten an der innerdeutschen Grenze

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 29.01.2016 18:57
von Alfred | 6.841 Beiträge

Zitat von Ratze im Beitrag #16
mich wundert vor allen Dingen die hohe Zahl der GrTr Angehörigen im Bereich 6./- und Teile 8./- GrRgt. 45 (Zeitraum 45 - 89) tote Soldaten, davon entfiel sicher ein großer Teil auf Soldaten, die beim Legen und Sprengen der Minen bzw. bei Montage und Instandsetzung der SM 70 ums Leben gekommen sind. Diese Zahl war für mich erschreckend hoch. War diese hohe Zahl in der Truppe bekannt?



Welche Zahlen hast Du denn ?


nach oben springen

#19

RE: Liste von Toten an der innerdeutschen Grenze

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 29.01.2016 19:04
von mibau83 | 820 Beiträge

Zitat von Ratze im Beitrag #16
mich wundert vor allen Dingen die hohe Zahl der GrTr Angehörigen im Bereich 6./- und Teile 8./- GrRgt. 45 (Zeitraum 45 - 89) tote Soldaten, davon entfiel sicher ein großer Teil auf Soldaten, die beim Legen und Sprengen der Minen bzw. bei Montage und Instandsetzung der SM 70 ums Leben gekommen sind.


die meisten toten agt starben durch verkehrsunfälle, fahrlässigen schußwaffengebrauch und suizide.


nach oben springen

#20

RE: Liste von Toten an der innerdeutschen Grenze

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 29.01.2016 19:17
von Rainer-Maria Rohloff | 1.342 Beiträge

Siehe Alfred mit: "Welche Zahlen hast du denn?" Da kann ich nur sagen, einfach mal Jeder für seine Zeit (oder den Zeitraum den Er sucht?) in die recht umfangreiche Liste schauen(hier im Fred, die vom Hildebrandt), da steht es drin, ich finde auch recht gut recheriert. Und na gut, bleibende Verletzungen/Behinderungen von Grenzsoldaten so der Pioniere bei Installation der SM70, auch Bodenminen sind da nicht erfasst.

Rainer-Maria



Sonne hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Einsilbigkeit - Unhöflichkeit ? Kontrolleure an der innerdeutschen Grenze
Erstellt im Forum Leben an der Berliner Mauer von Stringer49
121 07.12.2015 23:04goto
von Pitti53 • Zugriffe: 9831
Buch: Die eisige Naht: Die innerdeutsche Grenze bei Hötensleben, Offleben und Schöningen 1952-1990
Erstellt im Forum DDR Grenze Literatur von tdk03
5 03.05.2013 20:26goto
von grenzman • Zugriffe: 3335
So war′s an der innerdeutschen Grenze
Erstellt im Forum Presse Artikel Grenze von Angelo
22 16.11.2012 12:25goto
von 94 • Zugriffe: 3632
Erinnerung an die innerdeutsche Grenze zwischen Rasdorf und Geisa
Erstellt im Forum Das Ende der DDR von Angelo
10 18.02.2015 12:51goto
von Hansteiner • Zugriffe: 1921
Der Anfang und das Ende der Innerdeutschen Grenze
Erstellt im Forum Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze von Angelo
7 15.10.2015 16:15goto
von Freienhagener • Zugriffe: 3137
Die Sicherung der Innerdeutschen Grenze und der Berliner Mauer
Erstellt im Forum Grenzbilder innerdeutsche Grenze von Angelo
6 23.02.2009 23:46goto
von Rainman2 • Zugriffe: 9527
Das Leben an der Innerdeutschen Grenze
Erstellt im Forum Grenzbilder innerdeutsche Grenze von Angelo
1 20.01.2014 16:19goto
von Sonne • Zugriffe: 6057
DDR Grenzaufklärer bei der Arbeit an der Innerdeutschen Grenze
Erstellt im Forum Grenzbilder innerdeutsche Grenze von Angelo
346 22.11.2015 18:07goto
von Schubi • Zugriffe: 36859
Halt! Hier Grenze - Auf den Spuren der innerdeutschen Grenze
Erstellt im Forum DDR Grenze Literatur von Angelo
0 13.10.2008 15:34goto
von Angelo • Zugriffe: 2799

Besucher
1 Mitglied und 20 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: loryglory
Besucherzähler
Heute waren 468 Gäste und 28 Mitglieder, gestern 3414 Gäste und 170 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14358 Themen und 557105 Beiträge.

Heute waren 28 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen