#141

RE: Für alle Joachim Gauck Fans

in DDR Grenze Literatur 14.05.2016 09:30
von Freienhagener | 3.851 Beiträge

Der Gauck wird mir auch immer unsympathischer. Aber mit der Honecker kann man ihn nicht gleichsetzen. Dazu hat er zu wenig Macht. Er kann nur schwatzen. Sicherlich will er auch nicht mehr.

zur Themenüberschrift:
Bekanntlich wollten Merkel und die CDU den Gauck erst gar nicht.


Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)
IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#142

RE: Für alle Joachim Gauck Fans

in DDR Grenze Literatur 14.05.2016 10:12
von bürger der ddr | 3.578 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #138
Zitat von bürger der ddr im Beitrag #137
Zitat von lhsecurity im Beitrag #128
Zitat von Josef im Beitrag #100


Ganz einfach : Mir ist Gen. Honecker noch sympathischer als dieser Pfarrer Gauck. Mehr hab ich nicht zu sagen.


Bitte denke mal darüber nach


Gerade nach dem Nachdenken kann man zu so einer Äußerung kommen.

die Schlussfolgerung ist so blöd dass du sie gleich 2 x posten musst. Eingängiger wird sie dadurch aber auch nicht


Nöö, das mit dem "blöd", das machen andere besser, nur manchmal passiert auch mal ein Mißgeschick (Doppelpolst)......
Für diesen fatalen umwerfenden Fehler möchte ich mich in aller Form entschuldigen

Nur mit der Aussage , das hat schon seine Richtigkeit....



Gert hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#143

RE: Für alle Joachim Gauck Fans

in DDR Grenze Literatur 14.05.2016 10:54
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von Freienhagener im Beitrag #141
Der Gauck wird mir auch immer unsympathischer. Aber mit der Honecker kann man ihn nicht gleichsetzen. Dazu hat er zu wenig Macht. Er kann nur schwatzen. Sicherlich will er auch nicht mehr.

zur Themenüberschrift:
Bekanntlich wollten Merkel und die CDU den Gauck erst gar nicht.

das ist richtig, aber die Stimmung hat sich geändert. Nun gefällt er ihnen offensichtlich. Im Grunde genommen ist diese Diskussion überflüssig. Dieses Amt ist mit nur wenigen Machtbefugnissen ausgestattet, sodass es ziemlich gleichgültig ist, wer dort sitzt. Hauptsache der/die Präsident(in) kann charmant lächeln und ansprechend grüßen.


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
Fello und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#144

RE: Für alle Joachim Gauck Fans

in DDR Grenze Literatur 14.05.2016 12:11
von damals wars | 12.113 Beiträge

Zitat von Josef im Beitrag #118
Na, wenn Ihr meint, dann backt statt Kuchen lieber Verschwörungstheorien, viel Spaß dabei.

Ganz besondern Spaß wünsche ich dabei dem "Herrn Konditormeister" (ist der akademische Titel korrekt ?).

Zufrieden ?



Was soll an einem Konditormeister akademisch sein?


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#145

RE: Für alle Joachim Gauck Fans

in DDR Grenze Literatur 14.05.2016 13:31
von Pit 59 | 10.123 Beiträge

Was soll an einem Konditormeister akademisch sein?............

War das bei Dir als" Kandidat der Nationalen Front" was akademisches ? Eingebildet haste es Dir aber


linamax, bürger der ddr und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#146

RE: Für alle Joachim Gauck Fans

in DDR Grenze Literatur 14.05.2016 13:43
von Commander | 1.037 Beiträge

Was soll an einem Konditormeister akademisch sein?

Was soll diese Aussage? Es zeugt doch von völliger Selbstüberschätzung u.Arroganz.Es soll auch genügend "Akademiker" geben,die außer heißer Luft nichts konstruktives von sich geben.
Ich bin übrigens BKF.Kein akademischer Titel.

Schönes Pfingsten,Gruß C.



Fritze, bürger der ddr, Pit 59 und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 14.05.2016 13:44 | nach oben springen

#147

RE: Für alle Joachim Gauck Fans

in DDR Grenze Literatur 14.05.2016 13:52
von lhsecurity | 159 Beiträge

Zitat von bürger der ddr im Beitrag #136
Zitat von lhsecurity im Beitrag #128
Zitat von Josef im Beitrag #100


Ganz einfach : Mir ist Gen. Honecker noch sympathischer als dieser Pfarrer Gauck. Mehr hab ich nicht zu sagen.


Bitte denke mal darüber nach


Gerade nach dem Nachdenken kann man zu so einer Äußerung kommen.

Ich hatte ja ums Denken gebeten, denn wer es befolgen würde kann keine solche Aussage machen und auch nicht rechtfertigen. Lassen wirs dem Frieden Willen im Forum gut sein.


Thinking is the hardest work there is, which is probably the reason why so few engage in it.
Henry Ford


nach oben springen

#148

RE: Für alle Joachim Gauck Fans

in DDR Grenze Literatur 14.05.2016 13:54
von Fritze | 3.474 Beiträge

Mein Großvater väterlicherseits , seines Zeichens Schmiedemeister ,hielt aber mehr von handwerklichen Fähigkeiten als von Titeln.

Lachte immer ,wenn Oma von ihren "Geheimrats" erzählte .

Er sagte zu mir immer : "Junge ,strebe niemals nach den Dingen ,die auch Dümmeren gelingen .! "

Kam mal ein Behördenangestellter in die Schmiede und fragte nach Restenden ,so von ca 1m Winkeleisen ! Als ob in einer Schmiede

Restenden anfallen ! Opa sagte nur , : "Wenn du Leute verarschen willst , tu das in deiner Behörde !"


"Das kann doch überhaupt nur jemand nicht wissen ,der entweder vollkommen ahnungslos ist ,oder ,oder jemand der also bösartig ist !"

"If you get up and walk away, leave the past behind, go ahead and take a ride ,no telling what you find ! "
lhsecurity und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#149

RE: Für alle Joachim Gauck Fans

in DDR Grenze Literatur 14.05.2016 14:07
von Josef | 631 Beiträge

Zitat von damals wars im Beitrag #144
Zitat von Josef im Beitrag #118
Na, wenn Ihr meint, dann backt statt Kuchen lieber Verschwörungstheorien, viel Spaß dabei.

Ganz besondern Spaß wünsche ich dabei dem "Herrn Konditormeister" (ist der akademische Titel korrekt ?).

Zufrieden ?



Was soll an einem Konditormeister akademisch sein?


Mensch, Du gräbst alte Sachen aus. Ich habe drauf angespielt, weil der Herr Konditor auf seinen korrekten "Titel" bestand, nachdem ich ihn respektvoll Bäckermeister genannt hatte, was aber offenbar unzutreffend ist.

Ich selber lass mich nie mit meinem (akademischen) Titel, besser : Grad ansprechen. Nix für ungut, schönen Samstag !! Wenn nur das Wetter besser wäre...


damals wars hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 14.05.2016 14:14 | nach oben springen

#150

RE: Für alle Joachim Gauck Fans

in DDR Grenze Literatur 14.05.2016 17:21
von Hanum83 | 4.662 Beiträge

Naja, man mag zu Herrn Gauck stehen wie man will, gegenüber seinem Amtsvorgänger ist er jedenfalls ein passabler Amtsinhaber.
Das er polarisiert, keine Frage und das ihn die Mehrheit der Gegauckten nun naturgemäß mal gar nicht leiden kann ist ja auch verständlich.


Ein Jahr lang 10 Kilometer der innerdeutschen Grenze 1983/84 mitbewacht.
(Zusatz-Info auf Wunsch eines einzelnen Users: War dabei auch Postenführer.)
IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 14.05.2016 17:21 | nach oben springen

#151

RE: Für alle Joachim Gauck Fans

in DDR Grenze Literatur 14.05.2016 17:30
von PF75 | 3.291 Beiträge

wenn dieser Mann angeblich so beliebt bei der Mehrheit der Bevölkerung seien soll,warum läßt ma ihn dann nicht direkt vom Volk wählen ?
Theoretisch müßte das dann ja klappen odr vertraut man dem mündigen bürger doch nicht so sehr und veranstaltet lieber so ein Showwahl wo das ergebnis schon vorher feststeht.


Josef und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#152

RE: Für alle Joachim Gauck Fans

in DDR Grenze Literatur 14.05.2016 17:37
von PF75 | 3.291 Beiträge

http://www.t-online.de/nachrichten/panor...ero-gelegt.html
Ist Frau Merkel denn so arm,das man ihr schon das essen vor die Tür legen muß


IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#153

RE: Für alle Joachim Gauck Fans

in DDR Grenze Literatur 14.05.2016 17:42
von Lutze | 8.027 Beiträge

Zitat von Nostalgiker im Beitrag #132
Zitat von Lutze im Beitrag #131
Ob Joachim Gauck nun der richtige Bundespräsident ist,mal dahingestellt,
etwas mehr Respekt hat er aber verdient,ist meine Meinung,
welche Person sitzt heutzutage schon im richtigen Sessel
Lutze


Das mit dem Respekt, Lutze, erzähl doch mal den Usern welche erst kürzlich mit sichtlicher Schadenfreude und Häme über M. Honecker herzogen ...

Nostalgiker

Mit Häme und Schadenfreude bei Honecker ging es gleich nach der Wende los,
wer von den Genossen hat ein Obdach angeboten?keiner,ein Pfarrer war es,
das kann man auch unter Respekt verbuchen
Lutze


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren
Freienhagener und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#154

RE: Für alle Joachim Gauck Fans

in DDR Grenze Literatur 14.05.2016 17:42
von Heckenhaus | 5.110 Beiträge

Ich mag sein rein optisch zahnloses Lächeln nicht, seine Katzbuckelei vor der Politik nicht, seine grenzenlose
Befürwortung des herrschenden Systems nicht, und ich vermisse mehr Arrangement für die Armen im eigenen Lande,
um die in aller Hergott Länder schwingt er oft genug gesalbte Worte.

Er ist eine überflüssige Gestalt, der den Mund allzu oft viel zu voll nimmt. Ein Schwätzer vor dem Herrn.
Mit seiner Tätigkeit als Bundesbeauftragter für Stasiunterlagen hätte er es bewenden sein lassen.
Ist schon ein Armutszeugnis, wenn keine andere Persönlichkeit zu finden ist unter 80 Millionen.


.
.
„Toleranz ist die letzte Tugend einer untergehenden Gesellschaft.”
— Aristoteles -

"Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht."
— Abraham Lincoln –
.
Josef, bürger der ddr, Fritze, DoreHolm, SCORN, Damals87 und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#155

RE: Für alle Joachim Gauck Fans

in DDR Grenze Literatur 14.05.2016 18:01
von damals wars | 12.113 Beiträge

Die Claudia Benedikta Roth der CDU


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#156

RE: Für alle Joachim Gauck Fans

in DDR Grenze Literatur 14.05.2016 18:09
von Heckenhaus | 5.110 Beiträge

Zitat von damals wars im Beitrag #155
Die Claudia Benedikta Roth der CDU


Gabs Goldkrone oder Blauen Würger ?


.
.
„Toleranz ist die letzte Tugend einer untergehenden Gesellschaft.”
— Aristoteles -

"Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht."
— Abraham Lincoln –
.
bürger der ddr und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#157

RE: Für alle Joachim Gauck Fans

in DDR Grenze Literatur 15.05.2016 21:38
von hadischa | 99 Beiträge

Weil wir gerade bei Frau Merkel sind.

Zitat
Frau Angela Merkel,

Sie kennen mich nicht, haben wahrscheinlich noch nie von mir gehört und ich mag für Sie wahrscheinlich auch nur ein tätowierter Primitivling sein. Deshalb möchte ich mich Ihnen kurz vorstellen:
Ich heiße Tim K., bin 42 Jahre alt, habe in der Bundeswehr bei den Aufklärern gedient, bin gelernter Bankkaufmann, besitze ein abgeschlossenes Studium, war 10 Jahre Polizist, bin Bestseller-Autor und würde Sie in jeder Talkshow rhetorisch und faktisch vollkommen auseinandernehmen.
Ich habe sie bewusst nicht mit der Anrede "Bundeskanzlerin" angesprochen, denn Ihren Amtseid, dass Sie Ihre Kraft dem Wohle des deutschen Volkes widmen, seinen Nutzen mehren und Schaden von ihm wenden werden, haben Sie in allen Punkten bereits gebrochen!
Sie besitzen deshalb für mich keine Legitimation mehr, sich so nennen zu dürfen.
Seit dem 2. Weltkrieg gibt es keinen einzigen Politiker, den ich so sehr verachte, wie Sie.
Sie haben vorsätzlich Europa an den Rande des Abgrundes getrieben. Ich bin mir ebenfalls sicher, dass Sie Deutschland zersetzen wollen. Allen Anschein nach wollen Sie soziale Unruhen hervorrufen, den Sozialstaat zerstören und das Sicherheitsgefühl unserer Frauen und Kinder vernichten. Dank Ihres dämlichen und völlig unqualifizierten "Wir schaffen das!" sind wir auf dem besten Weg dahin.
Sie sind politisch mittlerweile mehr als eine ernste Bedrohung für dieses, unsere Land geworden.
Sie könnten die Politikerin sein, die dieses Land, seinen Fortschritt, seine Kultur, seine gesamte Infrastruktur nicht nur in seinen Grundfesten bereits erschüttert hat, sondern vollends ins Verderben führt.
Ich frage Sie ganz offen und dies ist mehr als rhetorische Fragestellung zu betrachten:
Haben Sie einen Auftrag, dieses Land zu zerstören? Wessen Spiel spielen Sie eigentlich?
Was ist Ihre Absicht? Warum verachten Sie dieses Land so sehr?
Warum machen Sie viele Selfies mit lachenden Kriegsdeserteuren und nicht ein einziges mit einer vergewaltigten Frau aus der Kölner Silvesternacht oder einem verwundeten und traumatisierten deutschen Soldaten, der aus Afghanistan zurückkehrt?
Warum sind Sie grenzenlos unterwürfig gegenüber Obama und Erdogan und beteiligen sich aber mutig am Säbelrasseln gegen Putin?
Warum entreißen Sie auf öffentlichen Veranstaltungen Ihrer Partei Ihren Parteifreunden die Deutschlandfahnen und werfen diese angewidert von der Bühne? Hassen Sie dieses Land?
Ich möchte Ihnen hiermit ganz direkt und in aller Deutlichkeit sagen, dass Sie mich anwidern und dass sie politisch gesehen das Schlimmste sind, das ganz Europa jemals hätte passieren können.
Dank Ihnen allein steht Europa kurz davor, zu zerbrechen.
Ich bin immer noch fassungslos, wie eine Person wie Sie, die rhetorisch absolut schwach ist, die zudem über keinerlei Ausstrahlung oder irgendeinen staatsmännischen Stil verfügt und die keinerlei Ecken und Kanten, sondern nur ein opportunistisches Rückgrat aus Gummi hat, es an die Spitze unseres Landes hat schaffen können.
Ich schäme mich für Sie und ich möchte Ihnen hiermit versprechen, dass ich Sie und Ihre "Flüchtlingspolitik" mit allen Mitteln, die mir der Rechtsstaat und das Recht auf freie Meinungsäußerung ermöglichen, bekämpfen werde.
Ich hoffe zudem, dass Sie eines Tages für Ihr Treiben noch juristisch zur Verantwortung gezogen werden.

Grüße auch an Ihren Ehemann Joachim. Er soll sich die Springerstiftung-Vorstands-Tantiemen noch so lange einstecken, wie es geht. Über all das kann ich nur noch verächtlich lächeln.

Hochachtungsvoll

Tim K.



https://www.facebook.com/autor.tim.k/pos...9769455258683:0

Quelle: weit ist das Indernetz/anderes Forum


Soldat gewesen, jetzt Rentner, andere sagen Pensionär

Achte mehr auf Deinen Charakter, als auf Deinen Ruf.
Dein Charakter ist das, was Du wirklich bist, doch Dein Ruf ist nur das, was andere von dir halten.
bürger der ddr und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#158

RE: Für alle Joachim Gauck Fans

in DDR Grenze Literatur 16.05.2016 20:13
von bürger der ddr | 3.578 Beiträge

Ich kann den Text zu 100% nachvollziehen!



IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#159

RE: Für alle Joachim Gauck Fans

in DDR Grenze Literatur 16.05.2016 20:20
von Pit 59 | 10.123 Beiträge

Und auch das trifft zu.

Angefügte Bilder:
13087791_773964026073067_7625222484326154789_n.jpg

suentaler, Heckenhaus, bürger der ddr, SPW Kutscher, PF75, HG19801 und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#160

RE: Für alle Joachim Gauck Fans

in DDR Grenze Literatur 03.06.2016 22:51
von suentaler | 1.923 Beiträge

Eine gute Nachricht gibt es zu später Stunde doch noch.
Bundespräsident Joachim Gauck steht einem Medienbericht zufolge nicht für eine zweite Amtszeit zur Verfügung.
Das lässt mich beruhigt schlafen.

http://www.focus.de/politik/deutschland/...id_5594592.html


[rot]Vielen Dank für die Sperrung.
Noch nicht einmal einen Grund konntet ihr angeben.
Andersdenkende mundtot machen - wie erbärmlich - selbst für euch ![/rot]
.
MfG Suentaler
.
[gruen]Leider kann ich nicht auf die mich erreichenden PN's antworten.
Man kann mich aber direkt unter suentaler@emailn.de anschreiben.[/gruen]
bürger der ddr, Krepp und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen



Besucher
5 Mitglieder und 28 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: anton24
Besucherzähler
Heute waren 476 Gäste und 31 Mitglieder, gestern 3466 Gäste und 184 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14352 Themen und 556922 Beiträge.

Heute waren 31 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen