#81

RE: Fahrzeuge der DDR Grenztruppen

in Fahrzeuge der DDR Grenztruppen 31.10.2014 17:19
von Charly2 | 31 Beiträge

Ich hatte auch ein LO bei den GT der gehangen hat.
Das lag nicht an den Tage sondern an das Material der Federlagen.

004



nach oben springen

#82

RE: Fahrzeuge der DDR Grenztruppen

in Fahrzeuge der DDR Grenztruppen 10.01.2015 12:37
von polsam | 575 Beiträge

Zur Zeit wird bei ebay dieser Scheinwerfer angeboten.
http://www.ebay.de/itm/321629923050?_trk...K%3AMEBIDX%3AIT

Könnte es sich um einen Arbeitsscheinwerfer / Suchscheinwerfer handeln wie er auf einigen LO MTW der GT verwendet wurde.
Das gefundene Bildmaterial von LO mit Sucher ist nicht so optimal.
Eine ähnlicher Arbeitsscheinwerfer wurde bei den LO der Freiwilligen Feuerwehren und auch beim Robur MTS -S- der Schutzpolizei verwendet.
Diese waren etwas größer wie das Angebot bei ebay.


nach oben springen

#83

RE: Fahrzeuge der DDR Grenztruppen

in Fahrzeuge der DDR Grenztruppen 10.01.2015 13:22
von Charly2 | 31 Beiträge

Hallo Manfred
Der große Scheinwerfer über der Luke war ein Suchscheinwerfer.
Der kleine auf der Fahrerseite wurde auch zum suchen genommen.
Den hatte auch die Freiwillige Feuerwehr.
Das ist der zu 40 Euro bei ebay



nach oben springen

#84

RE: Fahrzeuge der DDR Grenztruppen

in Fahrzeuge der DDR Grenztruppen 12.01.2015 12:41
von 94 | 10.792 Beiträge

Zitat von polsam im Beitrag #82
Zur Zeit wird bei ebay dieser Scheinwerfer angeboten.


Könnte es sich um einen Arbeitsscheinwerfer / Suchscheinwerfer handeln wie ...

Also der Scheinwerfer auf'm Dach war größer (Ø 40cm ?) ...


Bildausschnitt gefunden bei:
www.grenzkommando.de/landfahrzeuge.html


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


nach oben springen

#85

RE: Fahrzeuge der DDR Grenztruppen

in Fahrzeuge der DDR Grenztruppen 12.01.2015 13:59
von Charly2 | 31 Beiträge

Ja der war größer als 40 cm



nach oben springen

#86

RE: Fahrzeuge der DDR Grenztruppen

in Fahrzeuge der DDR Grenztruppen 27.01.2015 16:00
von 94 | 10.792 Beiträge

Zitat von andy im Beitrag RE: Streckmetall Matten
Zitat von polsam im Beitrag RE: Streckmetall Matten
...
Auch für den LO MTW -S- gab es eine Vergitterung aus Streckmetall.


Ich finde, der LO MTW sieht irgendwie komisch aus. Der Kühlergrill erinnert mich an alles, nur nicht an den LO. Allerdings hatte ich in meiner militärischen Karriere fast nix mit GT-LO's zu tun.
Unterschieden die sich denn von denen für zivile Nutzung?

Du meinst wegen dem Loch? Das hatten alle LO2002A. Der größte Unterschied zum einem zivilen LO/LD war wohl die Lucke auf dem Dach. Gucke mal hier zum Beispiel, Du wirst genau diesen Grill öfters entdecken ...
fahrzeugbilder.de/name/galerie/kategorie/LKW+Oldtimer~Robur~Sonstige


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


nach oben springen

#87

RE: Fahrzeuge der DDR Grenztruppen

in Fahrzeuge der DDR Grenztruppen 27.01.2015 16:11
von Gelöschtes Mitglied
avatar

@94 , durch das Loch konnte man eine Kurbel einstecken. Hinter dem Grill konnte an dieser Stelle auch ein Kompressor angeflascht werden.


nach oben springen

#88

RE: Fahrzeuge der DDR Grenztruppen

in Fahrzeuge der DDR Grenztruppen 04.05.2016 01:10
von B208 | 1.352 Beiträge

Moin moin ,

z.Zt. in der Zoll-Auktion .

LO 1801 A
KM : 7644
TÜV : 9.2015
Bj: 1985

Gebot z.Zt. 2.205€
Auktion läuft noch 9 Stunden .

Anbieter ist die Gemeinde Friesack , der LO war eingesetzt bei der Ortsfeuerwehr Vietznitz als MTW , nicht als Geräteträger .

Mir jucken echt die Finger , aber meine Olsch dreht dann durch .

B208


zuletzt bearbeitet 04.05.2016 01:13 | nach oben springen

#89

RE: Fahrzeuge der DDR Grenztruppen

in Fahrzeuge der DDR Grenztruppen 04.05.2016 05:06
von B208 | 1.352 Beiträge
nach oben springen

#90

RE: Fahrzeuge der DDR Grenztruppen

in Fahrzeuge der DDR Grenztruppen 04.05.2016 09:39
von RiFu | 203 Beiträge

Noch 20 Minuten, aktuell bei 2272. Letztes Gebot heute früh 4:27 wer war's?


EK 88 I


nach oben springen

#91

RE: Fahrzeuge der DDR Grenztruppen

in Fahrzeuge der DDR Grenztruppen 04.05.2016 13:30
von B208 | 1.352 Beiträge

Ist für 2.272€ versteigert . Ich war es leider nicht .

B208


nach oben springen

#92

RE: Fahrzeuge der DDR Grenztruppen

in Fahrzeuge der DDR Grenztruppen 04.05.2016 15:05
von Zange | 397 Beiträge

Wer hat den Robur überhaupt gebaut?


Wer Visionen hat, sollte zum Arzt gehen (Helmut Schmidt)
nach oben springen

#93

RE: Fahrzeuge der DDR Grenztruppen

in Fahrzeuge der DDR Grenztruppen 04.05.2016 15:13
von Hanum83 | 4.797 Beiträge

Ich glaube das Fahrzeugwerk Walthershausen.
Nee Quatsch, da kam der Multicar her, der LO wurde bei Robur in Zittau zusammengebrutzelt.


"Deitsch on frei wolln mer sei, on do bleibn mer aah derbei"
(Anton Günther)
Zange hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 04.05.2016 15:17 | nach oben springen

#94

RE: Fahrzeuge der DDR Grenztruppen

in Fahrzeuge der DDR Grenztruppen 04.05.2016 15:22
von Zange | 397 Beiträge

Als ich im Frühjahr 90 auf Rügen war, sah ich einen coolen Robur.

Ich meine, dass er einen Holzaufbau mit Fahrgastsitzen hatte, also eine Art Omnibus.

Die Jungs hinten waren super drauf, Betriebsausflug, hatten schon nen kleinen sitzen.

Hat vielleicht jemand ein Foto von so einem Robur?

War das ein Umbau, oder wurden die auch ab Werk in dieser Ausführung ausgeliefefert?


Wer Visionen hat, sollte zum Arzt gehen (Helmut Schmidt)
nach oben springen

#95

RE: Fahrzeuge der DDR Grenztruppen

in Fahrzeuge der DDR Grenztruppen 04.05.2016 18:19
von coff | 710 Beiträge

Zange hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#96

RE: Fahrzeuge der DDR Grenztruppen

in Fahrzeuge der DDR Grenztruppen 04.05.2016 18:24
von Mike59 | 7.979 Beiträge

Zitat von B208 im Beitrag #89



Auf den Bildern ist aber ein LO 2002 zu sehen und kein LO 1800 - Beim Baujahr 1985 auch verständlich.


nach oben springen

#97

RE: Fahrzeuge der DDR Grenztruppen

in Fahrzeuge der DDR Grenztruppen 05.05.2016 09:14
von B208 | 1.352 Beiträge

Hab die Daten von dem Auktionsangebot so übernommen . Keine Ahnung was da in den Kfz-Papieren steht .
Aber die Typenbezeichnung , woher leitet die sich ab ?
1800 und 2000 , hat das was mit der Zuladung zutun oder mit dem Motor ?

B208


nach oben springen

#98

RE: Fahrzeuge der DDR Grenztruppen

in Fahrzeuge der DDR Grenztruppen 05.05.2016 11:18
von Lutze | 8.039 Beiträge

Zitat von B208 im Beitrag #97
Hab die Daten von dem Auktionsangebot so übernommen . Keine Ahnung was da in den Kfz-Papieren steht .
Aber die Typenbezeichnung , woher leitet die sich ab ?
1800 und 2000 , hat das was mit der Zuladung zutun oder mit dem Motor ?

B208

Zuladung stimmt schon,der 1800 (1,8 Tonnen Zuladung) hatte den Allradantrieb,
LO-steht für Luftgekühlter Ottomotor,obwohl auch später einige Dieselmotoren
verbaut wurden,da müßte ein "D" im Schriftzug sein
Lutze


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren
B208 und LO-Wahnsinn haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#99

RE: Fahrzeuge der DDR Grenztruppen

in Fahrzeuge der DDR Grenztruppen 05.05.2016 15:42
von B208 | 1.352 Beiträge
nach oben springen

#100

RE: Fahrzeuge der DDR Grenztruppen

in Fahrzeuge der DDR Grenztruppen 06.05.2016 11:57
von EMW-Mitarbeiter | 465 Beiträge

Zitat von Lutze im Beitrag #98
Zitat von B208 im Beitrag #97
Hab die Daten von dem Auktionsangebot so übernommen . Keine Ahnung was da in den Kfz-Papieren steht .
Aber die Typenbezeichnung , woher leitet die sich ab ?
1800 und 2000 , hat das was mit der Zuladung zutun oder mit dem Motor ?

B208

Zuladung stimmt schon,der 1800 (1,8 Tonnen Zuladung) hatte den Allradantrieb,
LO-steht für Luftgekühlter Ottomotor,obwohl auch später einige Dieselmotoren
verbaut wurden,da müßte ein "D" im Schriftzug sein
Lutze

Müsste nicht, sondern ist :-)
Alle Robur mit Diesel heissen als Typcode LD, steht für Luftgekühlt/Dieselmotor.
Robur gabs von 1,9 bis 3 Tonnen Zuladung.


Warum wachsen wohl BRD und die 5 neuen Bundesländer nicht zusammen bzw. werden es nie tun? Man merkt es zum Teil auch hier im Forum.
Ich für meine Person werde mich jedenfalls politisch nicht mehr äussern und mich an Diskussionen mit politischen Seitenhieben und nach unten treten nicht mehr beteiligen.
LO-Wahnsinn hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen



Besucher
25 Mitglieder und 60 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TalSiar
Besucherzähler
Heute waren 1669 Gäste und 119 Mitglieder, gestern 3638 Gäste und 176 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14374 Themen und 558629 Beiträge.

Heute waren 119 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen