#81

RE: Schulterklappen BGS

in Bundesgrenzschutz BGS 29.12.2013 14:27
von Hans | 2.166 Beiträge

Hi, Schlutup,
das ist nicht das versprochene Bild, aber eben durch Zufall gefunden. Zugegebenermaßen nicht das deutlichste. (Quelle: bahnpolizeiderdb) Ich hoffe, ich find den "Rest".Ach so Zeit : 1991, Ort: verm. Dresden-Neustadt.
Bei dem auf dem Bild rechten Kollegen handelt es sich um einen "Zugeordneten Unterstützungsbeamten" in BaPo-Uniform.
73 Hans


I´m just a truckle, but I don´t like to truckle. ( Prokop; Unterschenkel )
Schlutup hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#82

RE: Schulterklappen BGS

in Bundesgrenzschutz BGS 29.12.2013 18:10
von UvD815 | 619 Beiträge

Hier stelle ich die Bilder der Jacke ein :

So Rock - Frontfixierung, Auftrag 74

Wurde diese Ausführung von allen BGS Dienstgraden getragen ? Wann , wo ???

Angefügte Bilder:
SAM_0527.JPG

nach oben springen

#83

RE: Schulterklappen BGS

in Bundesgrenzschutz BGS 29.12.2013 18:11
von UvD815 | 619 Beiträge

Hier ist der Kleiderkammerzettel

Angefügte Bilder:
SAM_0525.JPG

nach oben springen

#84

RE: Schulterklappen BGS

in Bundesgrenzschutz BGS 29.12.2013 18:14
von UvD815 | 619 Beiträge

Hier ist die 2. Jacke vom alten BGS , getragen bis 1976

Der Stoff ist etwas derber, dicker, innen auch Tasche für Verbandspäckchen, Armaufschläge, Auftragsnummer 74 - Hersteller Louis Weber

Gleiche Frage wie oben - getragen von allen BGS Dienstgraden, wann und wo ?

Angefügte Bilder:
SAM_0529.JPG

nach oben springen

#85

RE: Schulterklappen BGS

in Bundesgrenzschutz BGS 29.12.2013 18:15
von Thunderhorse | 4.016 Beiträge

Die Jacken (Uniformen) wurden bis Anfang der 80er Jahre getragen, da die Umstellung auf die neue Uniform schrittweise erfolgte.


"Mobility, Vigilance, Justice"
zuletzt bearbeitet 29.12.2013 18:16 | nach oben springen

#86

RE: Schulterklappen BGS

in Bundesgrenzschutz BGS 29.12.2013 18:17
von Thunderhorse | 4.016 Beiträge

Zitat von UvD815 im Beitrag #83
Hier ist der Kleiderkammerzettel


Zettel mit Maßangaben der Herstellerfirma. Außen angebracht, i.d.R., und erleichterte in der Kleiderkammer das heraussuchen.


"Mobility, Vigilance, Justice"
nach oben springen

#87

RE: Schulterklappen BGS

in Bundesgrenzschutz BGS 29.12.2013 19:08
von UvD815 | 619 Beiträge

wurde der sog. Sommerrock - Dienstjacke leichte Ausführung auch von Offizieren getragen ?

Trageweise Sommerrock auch im Grenzdienst oder nur in der Ausbildung / Garnisionsdienst ?

Ab wann wurde der Schriftzug Bundesgrenzschutz getragen ?


nach oben springen

#88

RE: Schulterklappen BGS

in Bundesgrenzschutz BGS 29.12.2013 21:04
von Thunderhorse | 4.016 Beiträge

Zitat von UvD815 im Beitrag #87
wurde der sog. Sommerrock - Dienstjacke leichte Ausführung auch von Offizieren getragen ?

Trageweise Sommerrock auch im Grenzdienst oder nur in der Ausbildung / Garnisionsdienst ?

Ab wann wurde der Schriftzug Bundesgrenzschutz getragen ?


Schriftbogen ab Februar 1972.

Trageweise der BGS-Uniformen Sommer- / Winterausführung nach Weisung in den entsprechenden Dienstverrichtungen. Hinzu kamen verschiedene Ausführungen von Einsatzbekleidung im laufe der Jahre.

Warum sollte der Sommerrock/Uniform nicht von Offizieren getragen worden sein?


"Mobility, Vigilance, Justice"
nach oben springen

#89

RE: Schulterklappen BGS

in Bundesgrenzschutz BGS 29.12.2013 21:22
von UvD815 | 619 Beiträge

Zitat von Thunderhorse im Beitrag #88
Zitat von UvD815 im Beitrag #87
wurde der sog. Sommerrock - Dienstjacke leichte Ausführung auch von Offizieren getragen ?

Trageweise Sommerrock auch im Grenzdienst oder nur in der Ausbildung / Garnisionsdienst ?

Ab wann wurde der Schriftzug Bundesgrenzschutz getragen ?


Schriftbogen ab Februar 1972.

Trageweise der BGS-Uniformen Sommer- / Winterausführung nach Weisung in den entsprechenden Dienstverrichtungen. Hinzu kamen verschiedene Ausführungen von Einsatzbekleidung im laufe der Jahre.

Warum sollte der Sommerrock/Uniform nicht von Offizieren getragen worden sein?




Wie auch bei der GT gab es bestimmt auch beim BGS Abweichungen in der Uniformierung - Ausführungen der Uniformen ( abgesehen von Effekten ), zwischen Grenzjäger und Leutnant ?

Ich hatte selbst auch schon Uniformjacken Offiziere im BGS gesehen, wo der Stoff feiner in der Verarbeitung war, als beim einfachen Dienst.

Daher die Anfrage, ob die Offz. den abgeb. Sommerrock auch in dieser Ausführung getragen haben.


nach oben springen

#90

RE: Schulterklappen BGS

in Bundesgrenzschutz BGS 04.01.2014 12:41
von Thunderhorse | 4.016 Beiträge

Zitat von UvD815 im Beitrag #89

Daher die Anfrage, ob die Offz. den abgeb. Sommerrock auch in dieser Ausführung getragen haben.



Ja wurde auch getragten.


"Mobility, Vigilance, Justice"
nach oben springen

#91

RE: Schulterklappen BGS

in Bundesgrenzschutz BGS 17.11.2014 19:15
von Waldersee | 83 Beiträge

Zitat von UvD815 im Beitrag #89
Zitat von Thunderhorse im Beitrag #88
Zitat von UvD815 im Beitrag #87
wurde der sog. Sommerrock - Dienstjacke leichte Ausführung auch von Offizieren getragen ?

Trageweise Sommerrock auch im Grenzdienst oder nur in der Ausbildung / Garnisionsdienst ?

Ab wann wurde der Schriftzug Bundesgrenzschutz getragen ?


Schriftbogen ab Februar 1972.

Trageweise der BGS-Uniformen Sommer- / Winterausführung nach Weisung in den entsprechenden Dienstverrichtungen. Hinzu kamen verschiedene Ausführungen von Einsatzbekleidung im laufe der Jahre.

Warum sollte der Sommerrock/Uniform nicht von Offizieren getragen worden sein?




Wie auch bei der GT gab es bestimmt auch beim BGS Abweichungen in der Uniformierung - Ausführungen der Uniformen ( abgesehen von Effekten ), zwischen Grenzjäger und Leutnant ?

Ich hatte selbst auch schon Uniformjacken Offiziere im BGS gesehen, wo der Stoff feiner in der Verarbeitung war, als beim einfachen Dienst.

Daher die Anfrage, ob die Offz. den abgeb. Sommerrock auch in dieser Ausführung getragen haben.


Hi uvd815
habe gerade mit Freude die Fragen zu Uniformen im BGS gelesen. Da gab es die unterschiedlichsten Stoffe und Ausführungen. grundsätzlich hatte der mittlere Dienst zugewiesene Bekleidung , gehobener und höherer Dienst waren Selbsteinkleider über die Kleiderkassen der Bundeswehr (heute LHD). Da die Kleiderkasse der Bundeswehr aber verschiedene Zulieferer hatte, waren unterschiedlichste Qualitäten normal. Zulässig war auch in besserer Dienstanzug beim mittleren Dienst, wenn man Lebenszeitbeamter geworden war. Ich habe mir aber auch z.B. von meinem Chef von der Kleiderkasse bessere Hemden mitbringen lassen...einige trugen auf ihren Schulterstücken die großen Silber-oder Goldsterne der Landespolizei (alt)...unsere Beweisicherungs- und Doku-Kräfte trugen selbstbesorgte Overalls....und heute ist es bei der Bundespolizei See noch üblich, Marineschulterstücke zu tragen.Die Goldstreifen sind breiter und sehen halt "besser" aus. Als letztes Beispiel mein altes grünes Baret..ich fand den Stoff-Bundesadler langweilig, also Metall-Adlsr aus der Bekleidungskammer besorgt und montiert. Habe ich bis zur Pension gehabt. Ich habe mir zuletzt auch alle Uniformteile meiner blauen Uniform angepasst...die Strickbündchen an den Ärmeln meiner Goretexjacke gäbe es bundesweit wohl nur einmal...bis mein vorgesetzter das entdeckte und seine Jacke auch zum Schneider brachte...

Also, bitte auf Fotos nicht alles analysieren...
Gruß Waldersee


IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#92

RE: Schulterklappen BGS

in Bundesgrenzschutz BGS 19.11.2014 04:09
von B208 | 1.352 Beiträge

Die " private " Uniform war von der Farbe viel heller als der " normale " Rock . Sehr auffälliger Unterschied . Ebenso die unterschiedlichen Kopfbedeckungen . ( ausser Schutzhelm schwer ) . Das Tuch ( Stoff ) könnte man als Ganzjahrestuch bezeichnen .

Und zu den Schulterstücken , gaaanz wichtig !! die " Pfeile " in der Umrandung der Schulterstücke musste vorne zum Hals zeigen !!


nach oben springen

#93

RE: Schulterklappen BGS

in Bundesgrenzschutz BGS 19.11.2014 04:21
von B208 | 1.352 Beiträge

Zitat von UvD815 im Beitrag #22
Auf einen älteren Werbeprospekt vom BGS 1954, wurden die Dienstgrade BGS vorgestellt u.a. auch Stabsmeister und Stabsobermeister in der Art, wie Polizeimeister u Obermeister, jedoch veränderte Form. Später haben die Stabsmeister jedoch Schulterstücke wie Leutnant, jedoch grün durchwirkt, erhalten.

Können die abgebildeten Schulterstücke ( aus Beständen GSA M 1 ) Stabsmeister , BGS frühe Form sein ?


Ahoi , @UvD815 ganz sicher , dass die vom BGS sind ?!?!
Bei mir sieht die Farbe nach Landespolizei aus . Die Pol bei uns in S-H hatte ein solches grün . Und die pfeillose Umrandung irritiert mich .


zuletzt bearbeitet 19.11.2014 04:23 | nach oben springen

#94

RE: Schulterklappen BGS

in Bundesgrenzschutz BGS 19.11.2014 04:31
von B208 | 1.352 Beiträge

Die ganz blanken Schulterstücke auf den Fotos von Oss'n #69 , wann wurden die getragen ?


nach oben springen

#95

RE: Schulterklappen BGS

in Bundesgrenzschutz BGS 19.11.2014 04:39
von B208 | 1.352 Beiträge

Zitat von Schlutup im Beitrag #58
Hallo Th,

es muss die DDR Uniformen mit den BGS Abzeichen gegeben haben. Ich habe eine die zu 100% aus der Bekleidungskammer aus Perleberg stammt. Dort hat er sie 1990 erhalten.

Gruß Tom


Moin Tom , so eine Uniformjacke ( grün ) wurde mal von einem ganz windigen ehem.BGSler bei Ebay angeboten . Habe die Echtheit angezweifelt , sie als Faschingsuniform bezeichnet , musste aber zurückrudern . Wurde so ne Zeitlang getragen . Sah nicht sehr glaubwürdig aus .


Schlutup hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#96

RE: Schulterklappen BGS

in Bundesgrenzschutz BGS 30.11.2014 13:08
von Thunderhorse | 4.016 Beiträge

Zitat von B208 im Beitrag #95
Zitat von Schlutup im Beitrag #58
Hallo Th,

es muss die DDR Uniformen mit den BGS Abzeichen gegeben haben. Ich habe eine die zu 100% aus der Bekleidungskammer aus Perleberg stammt. Dort hat er sie 1990 erhalten.

Gruß Tom


Moin Tom , so eine Uniformjacke ( grün ) wurde mal von einem ganz windigen ehem.BGSler bei Ebay angeboten . Habe die Echtheit angezweifelt , sie als Faschingsuniform bezeichnet , musste aber zurückrudern . Wurde so ne Zeitlang getragen . Sah nicht sehr glaubwürdig aus .



Wie lang war denn die ""Zeitlang""?


"Mobility, Vigilance, Justice"
nach oben springen

#97

RE: Schulterklappen BGS

in Bundesgrenzschutz BGS 30.11.2014 13:14
von Thunderhorse | 4.016 Beiträge

Zitat von Schlutup im Beitrag #58
Hallo Th,

es muss die DDR Uniformen mit den BGS Abzeichen gegeben haben. Ich habe eine die zu 100% aus der Bekleidungskammer aus Perleberg stammt. Dort hat er sie 1990 erhalten.

Gruß Tom

Die Schulterstücke oder die Jacke?


"Mobility, Vigilance, Justice"
nach oben springen

#98

RE: Schulterklappen BGS

in Bundesgrenzschutz BGS 30.11.2014 13:54
von Schlutup | 4.104 Beiträge

Moin Moin,

die Jacke



nach oben springen

#99

RE: Schulterklappen BGS

in Bundesgrenzschutz BGS 30.11.2014 13:59
von Thunderhorse | 4.016 Beiträge

Zitat von Schlutup im Beitrag #98
Moin Moin,

die Jacke



Vor oder nach dem 03. Oktober 1990?


"Mobility, Vigilance, Justice"
nach oben springen

#100

RE: Schulterklappen BGS

in Bundesgrenzschutz BGS 30.11.2014 14:16
von Schlutup | 4.104 Beiträge

Zitat von Thunderhorse im Beitrag #99
Zitat von Schlutup im Beitrag #98
Moin Moin,

die Jacke



Vor oder nach dem 03. Oktober 1990?


Das kann ich leider nicht sagen, er was 1990 in Perleberg und hat die aus der Kleiderkammer bekommen.



nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Neuer Versuch
Erstellt im Forum DDR Artikel Marktplatz von Oss`n
47 03.12.2014 15:09goto
von FRITZE • Zugriffe: 4321
Forum-Mitglied gesucht, Frage zur GÜST Marienborn
Erstellt im Forum Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse von Dienstrock
2 18.10.2009 14:47goto
von Dienstrock • Zugriffe: 549

Besucher
28 Mitglieder und 55 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TalSiar
Besucherzähler
Heute waren 1040 Gäste und 92 Mitglieder, gestern 3936 Gäste und 179 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14372 Themen und 558404 Beiträge.

Heute waren 92 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen