#101

RE: Kampfgruppen (KG) der DDR

in Grenztruppen der DDR 15.05.2010 16:41
von Boelleronkel (gelöscht)
avatar

O.K Rotten und von wo waren dann die KGs?,oder hatte Bath selber welche oder was ist da?


nach oben springen

#102

RE: Kampfgruppen (KG) der DDR

in Grenztruppen der DDR 15.05.2010 17:02
von Ernest | 210 Beiträge

Warum sich zu der Truppe jemand freiwillig gemeldet hat, das wissen die Leute wohl nur selbst. Ich für mein Teil war nach 18 Monaten Grundwehrdienst heilfroh, die Uniform ausziehen zu können und nicht mehr unter Befehl zu stehen. Freiwillig noch einmal eine Uniform anzuziehen, mir noch einmal Befehle erteilen zu lassen, wäre mir im Leben nicht in den Sinn gekommen. Mir hat es gereicht befehlsmäßig (an der Grenze) mit der Waffe in der Hand ins eigene Hinterland schauen zu müssen. Bei der Kampfgruppe vielleicht doch einmal den eigenen Leuten gegenüber stehen zu müssen. wieder mit der Waffe in der Hand...sinngemäß nicht anders, als an der Grenze.............nein danke.
Wer da dann noch sagt, Interesse an Militärtechnik wäre auch ein Grund, da hätte ich mir lieber eine Erbsenpistole gebaut und im stillen Kämmerchen Angriff und Verteidigung gespielt, als mich bei den Kampfgruppen an der Technik und dem Spiel mit der Waffe zu ergötzen.

Aber das ist nur meine Meinung. Muß ja jeder gewußt haben, warum er sich so oder so entschieden hat.

Zu den Kampfgruppen bei uns damals im Betrieb..............naja, man hat sie selten gesehen. War es wirklich der Fall, so konnte man sich ein Grinsen nicht verkneifen. Der eine sagte, die sehen ja aus wie eine "Armee der Dickbäuche"...der andere widerum......neeeeeeee, mir kommen sie eher vor, wie die Blechbüchsen-Armee von der Augsburger Puppenkiste."""Blechbüchsen-Armee.... roll, roll! ! ! """".
Naja, so hat sich eben jeder darüber lustig gemacht. Dies zwar im gedämpften Ton, denn zu laut durfte man auch nicht werden. Tja, die Zeiten waren halt so.

Aber wie gesagt, jeder halt so, wie er mag und möchte, war ja im Arbeiter- und Bauernstaat möglich.
Mich hatte diesbezüglich keiner gefragt, geschweige denn geworben. Hätte es auch dankend abgelehnt. Oder besser ohne "dankend"..........ich hätte es abgelehnt.

Gruß
Herbert


nach oben springen

#103

RE: Kampfgruppen (KG) der DDR

in Grenztruppen der DDR 15.05.2010 17:12
von Rotten (gelöscht)
avatar

@BO,die KG-Hundertschaft setzte sich aus örtlichen und ortsnahen Betrieben zusammen.Die Übungen (WoEnd) fanden meist im NSG Sundische Wiese/Pramort statt.Sehr schöne Ecke...
In Stadtnähe befanden sich,zu Zeiten des 3.Reiches, die 'Pommerschen-Industrie-Werke'.Danach NVA ,mit evtl. SS-20.Munkelte man...
Dazu Rüstungsproduktion in einem Betrieb (Pontons,Rammfähren).
Rotten


nach oben springen

#104

RE: Kampfgruppen (KG) der DDR

in Grenztruppen der DDR 16.05.2010 09:38
von Boelleronkel (gelöscht)
avatar

Zitat von Rotten
@BO,die KG-Hundertschaft setzte sich aus örtlichen und ortsnahen Betrieben zusammen.Die Übungen (WoEnd) fanden meist im NSG Sundische Wiese/Pramort statt.Sehr schöne Ecke...
In Stadtnähe befanden sich,zu Zeiten des 3.Reiches, die 'Pommerschen-Industrie-Werke'.Danach NVA ,mit evtl. SS-20.Munkelte man...
Dazu Rüstungsproduktion in einem Betrieb (Pontons,Rammfähren).
Rotten



................................................................................................Das mag Kann ja Alles sein,nur wenig informativ,leider.

Mir gehts ausschlisslich um die "Streifendienste"möglicher Angehöhriger der KGs,wie von Dir ausgeführt.


nach oben springen

#105

RE: Kampfgruppen (KG) der DDR

in Grenztruppen der DDR 16.05.2010 11:28
von Corres | 271 Beiträge

Als ich in der NVA diente, wurde dort auch über die Kampfgruppen gelästert
in dieser Form:
An irgendeiner Stelle der Bibel stünde auch etwas
über die Kampfgruppen geschrieben:
"Sie scharten sich zu Hunderten, kleideten sich
seltsam und irrten ziellos umher..."

Leider bin ich des Inhaltes der Bibel nicht mächtig,
um das überprüfen zu können.

Gruß Corres.


Ich bin verantwortlich für das, was ich sage - nicht für das, was du verstehst.


nach oben springen

#106

RE: Kampfgruppen (KG) der DDR

in Grenztruppen der DDR 16.05.2010 14:27
von Rotten (gelöscht)
avatar

@BO,vielleicht ist dann folgendes für Dich interessant.
Die Einteilung der Streifen und Aufteilung der Postenpaare erfolgte auf einer KG-Versammlung und waren gleichzeitig mein letztes Erlebnis bei den KG.
Die Postenbereiche waren so aufgeteilt,dass sich eine öffentliche Telefonzelle in der Nähe befand, desweiteren erhielten die PP eine Liste mit KG-Angehörigen,die einen Telefonanschluss hatten.
Augenmerk war zu richten auf nicht genehmigte Plakate,Losungen,Graffitis etc.
Soweit sich meine grauen Zellen erinnern,waren bevorzugte Postenbereiche Kleingartenanlagen & Wohngebiete ,in denen Versammlungen,Treffen etc. vermutet wurden.
An-und Abmeldung zu den Streifen sollte über Funk oder Telefon erfolgen.
Rotten


nach oben springen

#107

RE: Kampfgruppen (KG) der DDR

in Grenztruppen der DDR 16.05.2010 14:33
von Boelleronkel (gelöscht)
avatar

Zitat von Rotten
@BO,vielleicht ist dann folgendes für Dich interessant.
Die Einteilung der Streifen und Aufteilung der Postenpaare erfolgte auf einer KG-Versammlung und waren gleichzeitig mein letztes Erlebnis bei den KG.
Die Postenbereiche waren so aufgeteilt,dass sich eine öffentliche Telefonzelle in der Nähe befand, desweiteren erhielten die PP eine Liste mit KG-Angehörigen,die einen Telefonanschluss hatten.
Augenmerk war zu richten auf nicht genehmigte Plakate,Losungen,Graffitis etc.
Soweit sich meine grauen Zellen erinnern,waren bevorzugte Postenbereiche Kleingartenanlagen & Wohngebiete ,in denen Versammlungen,Treffen etc. vermutet wurden.
An-und Abmeldung zu den Streifen sollte über Funk oder Telefon erfolgen.
Rotten



...........................................................................................
Yes Rotten,
Siehste, geht doch,dass ist doch mal eine Auskunft die es zu lesen lohnt.Danke Dir.


nach oben springen

#108

RE: Kampfgruppen (KG) der DDR

in Grenztruppen der DDR 31.05.2010 14:24
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Rotten weißt du auch etwas über die Ergebnisse dieser "Streifendienste"?


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
nach oben springen

#109

RE: Kampfgruppen (KG) der DDR

in Grenztruppen der DDR 31.05.2010 18:28
von Rotten (gelöscht)
avatar

Also @Feliks,es gab keine Ergebnisse.Obwohl mir dieses erst später durch 'Hören/Sagen' bekannt wurde,da
mein Austritt ca.Mitte August 1989 erfolgte.
Zudem hatten viele Kämpfer ihre Woend-Häuschen/Lauben/Wohnungen in den Abschnitten & hielten sich die 4
Stunden dort auf,da nur eine An/Abmeldung erfolgte und auch keine Kontrollen der VP zu erwarten waren.
Auch bin ich der Meinung,dass viele Kämpfer ahnten,das sich das Rad der Geschichte in absehbarer Zeit ein grosses Stück weiterdrehen wird.
Rotten


nach oben springen

#110

RE: Kampfgruppen (KG) der DDR

in Grenztruppen der DDR 10.06.2010 18:23
von Rotten (gelöscht)
avatar

Anbei zwei Fotos einer Vereidigung von NVA-Angehörigen und die symbolische Übergabe der Waffen durch die KG.
Hoffe,ich...

Angefügte Bilder:
nach oben springen

#111

RE: Kampfgruppen (KG) der DDR

in Grenztruppen der DDR 10.06.2010 18:37
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Weißt du wo das ist?


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
nach oben springen

#112

RE: Kampfgruppen (KG) der DDR

in Grenztruppen der DDR 10.06.2010 18:53
von Rotten (gelöscht)
avatar

Die Fotos entstanden auf dem Barther Marktplatz,im Hintergrund die Marienkirche.Konnte leider keine Datierung finden,schätze Anfang/Mitte 80er Jahre.
Die Vereidigten kamen meist aus Zingst/Bad Sülze/AS-Siedlung.
Rotten


nach oben springen

#113

RE: Kampfgruppen (KG) der DDR

in Grenztruppen der DDR 10.06.2010 19:02
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Danke, die Kirche und der typische norddeutsche gotische Baustil kamen mir so bekannt vor.


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
nach oben springen

#114

RE: Kampfgruppen (KG) der DDR

in Grenztruppen der DDR 10.06.2010 19:41
von papa81 | 21 Beiträge

eine vereidigung der kg angehörigen war nicht notwendig den das gelöbnis hatten sie ja bereits bei der nva etc. abgelegt


nach oben springen

#115

RE: Kampfgruppen (KG) der DDR

in Grenztruppen der DDR 10.06.2010 19:53
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Es wurden ja auch die Rekruten der NVA vereidigt, die alten Herren übergaben den Jungen lediglich die Waffen. Quasi die zweite Jugendweihe


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
nach oben springen

#116

RE: Kampfgruppen (KG) der DDR

in Grenztruppen der DDR 10.06.2010 20:05
von Zermatt | 5.293 Beiträge

Gab es eigentlich eine Altersgrenze für die Angehörigen der KG oder wie wurde das geregelt ?



nach oben springen

#117

RE: Kampfgruppen (KG) der DDR

in Grenztruppen der DDR 10.06.2010 23:47
von Rotten (gelöscht)
avatar

Vereidigung Angehöriger der KG .
(Quelle : Broschüre '30 Jahre KG der Arbeiterklasse' der ehemaligen örtlichen KG-Hundertschaft)

Angefügte Bilder:
nach oben springen

#118

RE: Kampfgruppen (KG) der DDR

in Grenztruppen der DDR 11.06.2010 00:05
von Mike59 | 7.969 Beiträge

Na dafür gibt's einen Orden.

Mike59

Angefügte Bilder:
nach oben springen

#119

RE: Kampfgruppen (KG) der DDR

in Grenztruppen der DDR 11.06.2010 06:41
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

SUPER Rotten, danke dafür


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
nach oben springen

#120

RE: Kampfgruppen (KG) der DDR

in Grenztruppen der DDR 11.06.2010 09:38
von Harsberg | 3.248 Beiträge

Diese Truppe ist mir zum Glück erspart geblieben, da muss ich meinem WKK heute noch dankbar sein, war für die NVA immer unabkömmlich.


Phantasie ist wichtiger denn Wissen, denn Wissen ist begrenzt!
nach oben springen



Besucher
32 Mitglieder und 70 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: gerhard
Besucherzähler
Heute waren 2698 Gäste und 173 Mitglieder, gestern 3956 Gäste und 189 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14371 Themen und 558074 Beiträge.

Heute waren 173 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen