#261

RE: Fragen über Fragen zum Leben in der DDR

in Leben in der DDR 30.04.2014 21:17
von Ostlandritter | 2.453 Beiträge

Zitat von Greso im Beitrag #258
@Ostlandritter,der Wein ist von 1984,hergestellt in Bulgarien,erzeugt und abgefüllt.EVP 6,30M
Greso

Danke , Greso , hab grad gesehen , - das es den im Versandhandel gibt - were ich mal schnell einen Karton ordern...


....................................
Dieser Beitrag ist eine Meinungsäußerung im Sinne des Art. 5 des Grundgesetzes und durch diesen gedeckt !
nach oben springen

#262

RE: Fragen über Fragen zum Leben in der DDR

in Leben in der DDR 30.04.2014 21:19
von Gelöschtes Mitglied
avatar

So nun kommen wir mal wieder vom Essen ins normale DDR- Leben zurück, was war gut und was war mies! Gut war, es gab einen Ehekredit und für jedes Kind wurden 1000 Mark erlassen. Das war nicht schlecht und man konnte sich etwas leisten, als ganz junge Familie! so, nun bringt mal was bei zu diesen Thema, Freunde des Forums!
Grüsse steffen52


Hapedi und Ostlandritter haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#263

RE: Fragen über Fragen zum Leben in der DDR

in Leben in der DDR 30.04.2014 21:20
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Ostlandritter im Beitrag #261
Zitat von Greso im Beitrag #258
@Ostlandritter,der Wein ist von 1984,hergestellt in Bulgarien,erzeugt und abgefüllt.EVP 6,30M
Greso

Danke , Greso , hab grad gesehen , - das es den im Versandhandel gibt - were ich mal schnell einen Karton ordern...


Ob der noch so schmeckt wie damals, ich bezweifle es!
Grüsse steffen52


nach oben springen

#264

RE: Fragen über Fragen zum Leben in der DDR

in Leben in der DDR 30.04.2014 21:21
von Greso | 2.377 Beiträge

Zitat von steffen52 im Beitrag #251
Zitat von Greso im Beitrag #249
@
Zitat von Ostlandritter im Beitrag #237
Als erstes bekam ich einen Bezugsschein( unterschrieben vom 1. Sekretär) für eine bestimmte Gärtnerei, wo meine Dame das so bekam wie sie es wollte! Als zweitens bin ich dann mit ihm im Volvo in ein Gästehaus der SED gefahren und dort konnte ich zuschlagen was mein Herz und Geldbeutel her gab(Radeberger Export, ungarische Salami, Lende,Zunge , Rosenthalerkartaka ,russischen Sekt und Dinge die es draußen nicht gab)! Noch Fragen? Ist alles von mir erlebt wurden, den nur über solche Dinge schreibe ich hier und nicht das habe ich gehört, das das erstmal damit klar ist!
Grüsse steffen52

@steffen52

Ach ,- wegen Dir hab ich also meinen geliebten RosenthalerKadarka nicht gekriegt !!

Na warte , wenn ich Dich mal erwische....



@Ostlandritter,wenn du sie trinken möchtest?? ich habe zwei. Greso

@Greso, was noch echt aus DDR-Zeiten? Wie hast Du sie für die Suffbrüder gerettet?
Grüsse steffen52[/quote]
@steffen 52,hier noch einige Sachen.Der Rosenthaler Kadarka ,ist noch aus ddr Zeiten von 84 und für 6,30M zu haben.Steht alles in mein kleines Museum.Gruss Greso


nach oben springen

#265

RE: Fragen über Fragen zum Leben in der DDR

in Leben in der DDR 30.04.2014 21:21
von Ostlandritter | 2.453 Beiträge

Zitat von steffen52 im Beitrag #262
So nun kommen wir mal wieder vom Essen ins normale DDR- Leben zurück, was war gut und was war mies! Gut war, es gab einen Ehekredit und für jedes Kind wurden 1000 Mark erlassen. Das war nicht schlecht und man konnte sich etwas leisten, als ganz junge Familie! so, nun bringt mal was bei zu diesen Thema, Freunde des Forums!
Grüsse steffen52


Positiv :

Die Bürger waren überwiegend eine Solidargemeinschaft
Klassenunterschiede waren kaum vorhanden
Die Mädels waren sexuell sehr aufgeschlossen


....................................
Dieser Beitrag ist eine Meinungsäußerung im Sinne des Art. 5 des Grundgesetzes und durch diesen gedeckt !
Hapedi hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#266

RE: Fragen über Fragen zum Leben in der DDR

in Leben in der DDR 30.04.2014 21:26
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Man könnte auch sagen, ohne Hintergedanken leichter umzulegen. Heute , wirt man gleich zu Kasse gebeten und da kann ich ein Lied davon singen!
Hat mich viel Geld gekostet, was mir nun fehlt!
Grüsse steffen52


nach oben springen

#267

RE: Fragen über Fragen zum Leben in der DDR

in Leben in der DDR 30.04.2014 21:34
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar

Zitat von steffen52 im Beitrag #266
Man könnte auch sagen, ohne Hintergedanken leichter umzulegen. Heute , wirt man gleich zu Kasse gebeten und da kann ich ein Lied davon singen!
Hat mich viel Geld gekostet, was mir nun fehlt!
Grüsse steffen52


Dafür passte heute noch in Dein Jugendweiheanzug rein. Und im Hochzeitsanzug haste sogar noch ein Pfund gefunden. Andere haben ihr Geld ins fitness-Studio getragen, um in Form zu bleiben. Wer hat nun mehr Spaß gehabt in den letzten 25 Jahren ?

LG von der Moskwitschka


nach oben springen

#268

RE: Fragen über Fragen zum Leben in der DDR

in Leben in der DDR 30.04.2014 21:39
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Ach so wegen der Gemeinschaft, das hatte natürlich auch einen Grund, was hast du mein Freund und was kann ich dir geben! Leider ist es heute nicht mehr so, aber es war auch damals nur eine sogenannte Beschaffungsfreundschaft( Schei...Wort)! Die echte zählt heute unter den neuen Beziehung und die ist die Wichtigste, den heute kann man die Freunde an einer Hand abzählen, zu DDR-Zeiten waren es sehr viele!( Aber leider nicht echt und nur um so, um die Runden in diesen damaligen Staat zu kommen!
Grüsse steffen52


Ostlandritter hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#269

RE: Fragen über Fragen zum Leben in der DDR

in Leben in der DDR 30.04.2014 21:47
von Hapedi | 1.886 Beiträge

Zitat von steffen52 im Beitrag #268
Ach so wegen der Gemeinschaft, das hatte natürlich auch einen Grund, was hast du mein Freund und was kann ich dir geben! Leider ist es heute nicht mehr so, aber es war auch damals nur eine sogenannte Beschaffungsfreundschaft( Schei...Wort)! Die echte zählt heute unter den neuen Beziehung und die ist die Wichtigste, den heute kann man die Freunde an einer Hand abzählen, zu DDR-Zeiten waren es sehr viele!( Aber leider nicht echt und nur um so, um die Runden in diesen damaligen Staat zu kommen!
Grüsse steffen52



Steffen ich möchte mich ja gerne zu deinem Bericht äusern , aber mir fällt da nur ein " du haßt da total recht"mit den vielen guten Freunden die man hatte

gruß Hapedi



nach oben springen

#270

RE: Fragen über Fragen zum Leben in der DDR

in Leben in der DDR 30.04.2014 21:47
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Moskwitschka im Beitrag #267
Zitat von steffen52 im Beitrag #266
Man könnte auch sagen, ohne Hintergedanken leichter umzulegen. Heute , wirt man gleich zu Kasse gebeten und da kann ich ein Lied davon singen!
Hat mich viel Geld gekostet, was mir nun fehlt!
Grüsse steffen52


Dafür passte heute noch in Dein Jugendweiheanzug rein. Und im Hochzeitsanzug haste sogar noch ein Pfund gefunden. Andere haben ihr Geld ins fitness-Studio getragen, um in Form zu bleiben. Wer hat nun mehr Spaß gehabt in den letzten 25 Jahren ?

LG von der Moskwitschka


@Moskwitschka, sage mal bist Du eine Hexe, wo her weißt Du das mir mein Jugendweiheanzug noch passt? Klar etwas spannt er am Bauch, aber ich kann ihn noch tragen und mit den DDR-Geld, das hast Du Dir auch gemerkt!! Du machst mir Angst! Sage mir bitte nichts mehr vorauss, ich glaube Du weißt zu viel!!! Spaß ist eine Seite, aber zahlen die andere, was ist nun besser? Sage nix, Du weißt bestimmt wieder Bescheid!!
Grüsse steffen52


nach oben springen

#271

RE: Fragen über Fragen zum Leben in der DDR

in Leben in der DDR 30.04.2014 22:00
von Hapedi | 1.886 Beiträge

mir fällt halt nie was positives über die ehemalige ein. wenn ich etwas unter die Nase gehalten bekomme bilde ich mir dann meine Meinung mit wenn und aber
Gruß Hapedi



Ostlandritter hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 30.04.2014 22:04 | nach oben springen

#272

RE: Fragen über Fragen zum Leben in der DDR

in Leben in der DDR 30.04.2014 22:01
von exgakl | 7.238 Beiträge

Zitat von steffen52 im Beitrag #266
Man könnte auch sagen, ohne Hintergedanken leichter umzulegen. Heute , wirt man gleich zu Kasse gebeten und da kann ich ein Lied davon singen!
Hat mich viel Geld gekostet, was mir nun fehlt!
Grüsse steffen52


oje.... du Ärmster also ich musste noch nie dafür zahlen... und was Deinen Jugenweiheanzug betrifft, darüber hast du letztens geschrieben

VG exgakl


Man sollte niemanden mit Tatsachen verwirren, der sich seine Meinung schon gebildet hat....
nach oben springen

#273

RE: Fragen über Fragen zum Leben in der DDR

in Leben in der DDR 30.04.2014 22:12
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von exgakl im Beitrag #272
Zitat von steffen52 im Beitrag #266
Man könnte auch sagen, ohne Hintergedanken leichter umzulegen. Heute , wirt man gleich zu Kasse gebeten und da kann ich ein Lied davon singen!
Hat mich viel Geld gekostet, was mir nun fehlt!
Grüsse steffen52


oje.... du Ärmster also ich musste noch nie dafür zahlen... und was Deinen Jugenweiheanzug betrifft, darüber hast du letztens geschrieben

VG exgakl

@exgakl, weiss ich doch, was ich schrieb! Aber Du hast eben Glück gehabt, ist nix zurück geblieben, bei mir leider und das kostet oder kostete halt viel Kohle! Man muss ja für die Sache die man an gerichtet hat auch gerade stehen und das habe ich immer gemacht!
Grüsse steffen52


nach oben springen

#274

RE: Fragen über Fragen zum Leben in der DDR

in Leben in der DDR 30.04.2014 22:16
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von steffen52 im Beitrag #270
Zitat von Moskwitschka im Beitrag #267
Zitat von steffen52 im Beitrag #266
Man könnte auch sagen, ohne Hintergedanken leichter umzulegen. Heute , wirt man gleich zu Kasse gebeten und da kann ich ein Lied davon singen!
Hat mich viel Geld gekostet, was mir nun fehlt!
Grüsse steffen52


Dafür passte heute noch in Dein Jugendweiheanzug rein. Und im Hochzeitsanzug haste sogar noch ein Pfund gefunden. Andere haben ihr Geld ins fitness-Studio getragen, um in Form zu bleiben. Wer hat nun mehr Spaß gehabt in den letzten 25 Jahren ?

LG von der Moskwitschka


@Moskwitschka, sage mal bist Du eine Hexe, wo her weißt Du das mir mein Jugendweiheanzug noch passt? Klar etwas spannt er am Bauch, aber ich kann ihn noch tragen und mit den DDR-Geld, das hast Du Dir auch gemerkt!! Du machst mir Angst! Sage mir bitte nichts mehr vorauss, ich glaube Du weißt zu viel!!! Spaß ist eine Seite, aber zahlen die andere, was ist nun besser? Sage nix, Du weißt bestimmt wieder Bescheid!!
Grüsse steffen52




Bei mir hast Du Dich nicht bedankt, @Moskwitschka, na vielen Dank auch.
Grüsse steffen52


nach oben springen

#275

RE: Fragen über Fragen zum Leben in der DDR

in Leben in der DDR 30.04.2014 22:23
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar

Oh @steffen52 ich habe mich nicht befankt?

Sei froh, dass heute Walpurgisnacht ist und ich Dir die "Hexe" nicht krumm nehme

LG von der Moskwitschka


nach oben springen

#276

RE: Fragen über Fragen zum Leben in der DDR

in Leben in der DDR 30.04.2014 22:24
von Ostlandritter | 2.453 Beiträge

Zitat von Ostlandritter im Beitrag #265
Zitat von steffen52 im Beitrag #262
So nun kommen wir mal wieder vom Essen ins normale DDR- Leben zurück, was war gut und was war mies! Gut war, es gab einen Ehekredit und für jedes Kind wurden 1000 Mark erlassen. Das war nicht schlecht und man konnte sich etwas leisten, als ganz junge Familie! so, nun bringt mal was bei zu diesen Thema, Freunde des Forums!
Grüsse steffen52


Positiv :

Die Bürger waren überwiegend eine Solidargemeinschaft
Klassenunterschiede waren kaum vorhanden
Die Mädels waren sexuell sehr aufgeschlossen



Es wurde sehr viel für die Kinder getan
Die Kindergartenpolitik war vorbildlich


....................................
Dieser Beitrag ist eine Meinungsäußerung im Sinne des Art. 5 des Grundgesetzes und durch diesen gedeckt !
hexenmeister67 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#277

RE: Fragen über Fragen zum Leben in der DDR

in Leben in der DDR 30.04.2014 22:29
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar

Zitat von Ostlandritter im Beitrag #276

Es wurde sehr viel für die Kinder getan
Die Kindergartenpolitik war vorbildlich



Auch da würde ich einige Haare in der Suppe finden. Jede Medaille hat zwei Seiten.

LG von der Moskwitschka


nach oben springen

#278

RE: Fragen über Fragen zum Leben in der DDR

in Leben in der DDR 30.04.2014 22:30
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Moskwitschka im Beitrag #275
Oh @steffen52 ich habe mich nicht befankt?

Sei froh, dass heute Walpurgisnacht ist und ich Dir die "Hexe" nicht krumm nehme

LG von der Moskwitschka

@Moskwitschka, das glaube ich wohl das Du es nicht krumm nimmst, den heute Nacht werden die Hexen verbrannt! War ja auch nicht böse gemeint!
Das weißt Du doch! Oder? Du bist ia noch da, also alles gut!!
Grüsse steffen52


nach oben springen

#279

RE: Fragen über Fragen zum Leben in der DDR

in Leben in der DDR 30.04.2014 22:31
von Hapedi | 1.886 Beiträge

Zitat von Ostlandritter im Beitrag #276
Zitat von Ostlandritter im Beitrag #265
Zitat von steffen52 im Beitrag #262
So nun kommen wir mal wieder vom Essen ins normale DDR- Leben zurück, was war gut und was war mies! Gut war, es gab einen Ehekredit und für jedes Kind wurden 1000 Mark erlassen. Das war nicht schlecht und man konnte sich etwas leisten, als ganz junge Familie! so, nun bringt mal was bei zu diesen Thema, Freunde des Forums!
Grüsse steffen52


Positiv :

Die Bürger waren überwiegend eine Solidargemeinschaft

.
Klassenunterschiede waren kaum vorhanden
Die Mädels waren sexuell sehr aufgeschlossen



Es wurde sehr viel für die Kinder getan
Die Kindergartenpolitik war vorbildlich



die Kinder wurden aber im Kindergarten gefragt was die Uhr im Fernsehen hat , Striche oder Punkte

und irgendwann hat man das den Eltern zukommen lassen

gruß Hapedi



turtle hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 30.04.2014 22:32 | nach oben springen

#280

RE: Fragen über Fragen zum Leben in der DDR

in Leben in der DDR 30.04.2014 22:38
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von steffen52 im Beitrag #278
Zitat von Moskwitschka im Beitrag #275
Oh @steffen52 ich habe mich nicht befankt?

Sei froh, dass heute Walpurgisnacht ist und ich Dir die "Hexe" nicht krumm nehme

LG von der Moskwitschka

@Moskwitschka, das glaube ich wohl das Du es nicht krumm nimmst, den heute Nacht werden die Hexen verbrannt! War ja auch nicht böse gemeint!
Das weißt Du doch! Oder? Du bist ia noch da, also alles gut!!
Grüsse steffen52

Freue mich, @Moskwitschka, bist nicht böse auf mich, nun kann ich schön schlafen, Du natürlich auch, wünsche Dir eine schöne Nacht und ich freue mich das Du nach der heutige Nacht noch im Forum bist, wieder ein kleiner Scherz!! Tschüss!!
Grüsse steffen52


nach oben springen



Besucher
17 Mitglieder und 67 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TalSiar
Besucherzähler
Heute waren 1839 Gäste und 133 Mitglieder, gestern 3617 Gäste und 188 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14376 Themen und 558828 Beiträge.

Heute waren 133 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen