#161

RE: Buchenwald nach 1945

in Leben in der DDR 30.10.2012 07:41
von jacky (gelöscht)
avatar

Ich habe mir damals ein buch gekauft. das heisst ein englischer offizier,. Der erzählt anonym wie die Alliierten ( amerikaner) agiert haben. Teilweise auch vergewaltigungen durch sie. Ich war echt erstaunt. die lieben Amerikaner lg jacky


nach oben springen

#162

RE: Buchenwald nach 1945

in Leben in der DDR 30.10.2012 07:51
von seaman | 3.487 Beiträge

"Nackt unter Woelfen"(Bruno Apitz),als Hinweis....


zuletzt bearbeitet 30.10.2012 07:53 | nach oben springen

#163

RE: Buchenwald nach 1945

in Leben in der DDR 30.10.2012 08:03
von jacky (gelöscht)
avatar

Zitat von seaman im Beitrag #162
"Nackt unter Woelfen"(Bruno Apitz),als Hinweis....

Guten morgen, das hab ich auch und den Film. Aber das soll sein ja eine Lùge sein. also die Befreiungung, die Amis haben.das Lager befreit


nach oben springen

#164

RE: Buchenwald nach 1945

in Leben in der DDR 30.10.2012 08:06
von jacky (gelöscht)
avatar

Trotzdem ist das buch gut zu lesen. Musste damals, glaube in der 8. klasse, einen Aufsatz drüber schreiben. mit 1 abgeschlossen


nach oben springen

#165

RE: Buchenwald nach 1945

in Leben in der DDR 30.10.2012 08:11
von seaman | 3.487 Beiträge

Natuerlich,Du hast Recht!!


nach oben springen

#166

RE: Buchenwald nach 1945

in Leben in der DDR 30.10.2012 08:14
von seaman | 3.487 Beiträge

Klar,man bekommt dafuer Zensuren wenn man heuchelt...
Hast du schon mal einen toten Menschen gesehen?


zuletzt bearbeitet 30.10.2012 08:14 | nach oben springen

#167

RE: Buchenwald nach 1945

in Leben in der DDR 30.10.2012 08:15
von jacky (gelöscht)
avatar

Zitat von seaman im Beitrag #166
Klar,man bekommt dafuer Zensuren wenn man heuchelt...
Hast du schon mal einen toten Menschen gesehen?

Ja leider meine mama


nach oben springen

#168

RE: Buchenwald nach 1945

in Leben in der DDR 30.10.2012 08:16
von Vogtländer (gelöscht)
avatar

habe mich vor längerer zeit,als oma noch lebte,mal mich mit ihr unterhalten über die vertreibung aus schlesien.war nicht so toll,was sie erzählte über diese zeit.dabei war sie nur eine junge frau von 20 jahren,ihre eltern einfache bahnangestellte.und mit politik hatten sie soviel am hut wie eine kuh interresse an einer kreuzung mit einem affen!
was aber dabei rauskam:
der kleine bürger ist immer der depp der politiker,die schon damals von der wirtschaft gelenkt wurden.mit anderen worten:es wiederholt sich alles,ob in ost oder west,das ist egal.nur die menschen werden es nie kapieren.


nach oben springen

#169

RE: Buchenwald nach 1945

in Leben in der DDR 30.10.2012 08:19
von jacky (gelöscht)
avatar

Zitat von Vogtländer im Beitrag #168
habe mich vor längerer zeit,als oma noch lebte,mal mich mit ihr unterhalten über die vertreibung aus schlesien.war nicht so toll,was sie erzählte über diese zeit.dabei war sie nur eine junge frau von 20 jahren,ihre eltern einfache bahnangestellte.und mit politik hatten sie soviel am hut wie eine kuh interresse an einer kreuzung mit einem affen!
was aber dabei rauskam
der kleine bürger ist immer der depp der politiker,die schon damals von der wirtschaft gelenkt wurden.mit anderen worten:es wiederholt sich alles,ob in ost oder west,das ist egal.nur die menschen werden es nie kapieren.

Das stimmt. wir sind und bleiben die dummen.


nach oben springen

#170

RE: Buchenwald nach 1945

in Leben in der DDR 30.10.2012 08:24
von seaman | 3.487 Beiträge

ok


nach oben springen

#171

RE: Buchenwald nach 1945

in Leben in der DDR 30.10.2012 08:30
von Vogtländer (gelöscht)
avatar

und ja,man muß die geschichtliche entwicklung,nicht nur in europa,betrachten,um zu verstehen,warum es zu entstehung solcher lager kam mit allen schrecklichen erscheinungen in diesen.um zu verstehen,welche erscheinungen kriege haben mit all ihren folgen.
die meisten von uns haben keinen krieg mitgemacht.seien wir froh drüber.viele,die groß rumschreien,sind die ersten,die sich im schützengraben ganz tief einbuddeln bzw. nach hause rennen.und damit meine ich keine einzelpersonen hier,sondern uns alle!


nach oben springen

#172

RE: Buchenwald nach 1945

in Leben in der DDR 30.10.2012 08:32
von seaman | 3.487 Beiträge

Zitat von Vogtländer im Beitrag #171
und ja,man muß die geschichtliche entwicklung,nicht nur in europa,betrachten,um zu verstehen,warum es zu entstehung solcher lager kam mit allen schrecklichen erscheinungen in diesen.um zu verstehen,welche erscheinungen kriege haben mit all ihren folgen.
die meisten von uns haben keinen krieg mitgemacht.seien wir froh drüber.viele,die groß rumschreien,sind die ersten,die sich im schützengraben ganz tief einbuddeln bzw. nach hause rennen.und damit meine ich keine einzelpersonen hier,sondern uns alle!


Ich bin nicht alle...


nach oben springen

#173

RE: Buchenwald nach 1945

in Leben in der DDR 30.10.2012 08:34
von Vogtländer (gelöscht)
avatar

und?nen krieg würdest trotzdem nicht mitwachen wollen!sehe ich doch richtig,oder?


nach oben springen

#174

RE: Buchenwald nach 1945

in Leben in der DDR 30.10.2012 08:34
von jacky (gelöscht)
avatar

Das wollte ich auch schreiben, dass wir das glück haben in Frieden zu leben . Habe mir mal Gedanken gemacht, wie ich wohl damals gelebt hätte. Mit dem Wissen von heute, weiss ich es. Aber es ist wirklich schwer zu sagen


zuletzt bearbeitet 30.10.2012 08:36 | nach oben springen

#175

RE: Buchenwald nach 1945

in Leben in der DDR 30.10.2012 08:38
von seaman | 3.487 Beiträge
zuletzt bearbeitet 30.10.2012 08:39 | nach oben springen

#176

RE: Buchenwald nach 1945

in Leben in der DDR 30.10.2012 08:38
von seaman | 3.487 Beiträge

Zitat von seaman im Beitrag #175
Was ist Glueck?
Lassen wir das ,hier sind einfach nur Leute ,die gluecklicherweise nie Krieg erlebten.


nach oben springen

#177

RE: Buchenwald nach 1945

in Leben in der DDR 30.10.2012 08:39
von jacky (gelöscht)
avatar

Was schreib ich denn, aber ich denke ihr wisst, was ich sagen will damit.


nach oben springen

#178

RE: Buchenwald nach 1945

in Leben in der DDR 30.10.2012 08:40
von seaman | 3.487 Beiträge

Eventuell ja...


hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#179

RE: Buchenwald nach 1945

in Leben in der DDR 30.10.2012 08:41
von Vogtländer (gelöscht)
avatar

da hast recht,seaman, mit deiner definition von glück.denn das ist wirklich glück.


nach oben springen

#180

RE: Buchenwald nach 1945

in Leben in der DDR 30.10.2012 08:41
von jacky (gelöscht)
avatar

Mit der hoffnung, das es so bleibt!


nach oben springen



Besucher
2 Mitglieder und 30 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TalSiar
Besucherzähler
Heute waren 322 Gäste und 25 Mitglieder, gestern 3638 Gäste und 176 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14373 Themen und 558539 Beiträge.

Heute waren 25 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen