#21

RE: Grenzbrigade Küste-wer war wer ?

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 15.04.2011 09:10
von Gert | 12.357 Beiträge

Zitat von Mike59
Bin gerade an der Ostsee und versuche mich mal etwas runter zu fahren. Da bin ich doch an der Halbinsel Tarnewitz vorbei gekommen.
Eine alte E-Stelle der Wehrmacht und Standort der GBK.
Über Tarnewitz gibt es auch ein Buch, knapp 15 euronen und betrifft die Zeit vor 45

Mythos Tarnewitz. Geheimnisse einer Halbinsel

Gruß Mike59




Hallo Michael, habe gerade bei Amazon nachgeschaut, das Buch gibts dort zu kaufen. Besten Dank für den Hinweis.

Gruß Gert

edit: habs mir bestellt, bin gespannt was drin steht. Gruß Gert


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
zuletzt bearbeitet 15.04.2011 11:22 | nach oben springen

#22

RE: Grenzbrigade Küste-wer war wer ?

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 23.01.2013 19:39
von asgiftpflanze | 4 Beiträge

Wir waren in Tarnevitz zur Ausbildung - Bekämpfung chemischer+biol.+atomarer Waffeneinsätze, da wurden Matrosen von allen Einheiten der GBK hingekarrt. Das ging eine knappe Woche und dann wieder zurück zu den Grenzkompanien, Grüße.............



nach oben springen

#23

RE: Grenzbrigade Küste-wer war wer ?

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 29.01.2014 20:13
von Eddy | 83 Beiträge

Hier einige Auszüge aus der Hafen-Vorschrift der VM.

Eddy


Der lebende Zeitzeuge ist der Alptraum eines Historikers.
elster427 und Schlutup haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#24

RE: Grenzbrigade Küste-wer war wer ?

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 29.01.2014 20:45
von chantre | 425 Beiträge

Sportboote für Törns auf der Ostsee gab es, meist in Sportvereinen entlang der Küste.
Ein besonderes und interessantes Thema waren die Zeesboote.
Dazu ein Literaturhinweis: Braune Segel im Wind- Zeesboote transpress VEB Verlag für Verkehrswesen Berlin 1. Auflage DDR 1988
Ist nicht unbedingt einfach zu haben, manchmal hilft googeln.


Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger. Kurt Tucholsky
nach oben springen

#25

RE: Grenzbrigade Küste-wer war wer ?

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 29.01.2014 20:57
von elster427 | 789 Beiträge

Dafür lohnt es in Ahrenshoop zu bremsen!
mfg jan


1981 - 1989 MfS BV Potsdam Abt, VI PKE Drewitz
1990 GT GR 44
nach oben springen



Besucher
15 Mitglieder und 52 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TalSiar
Besucherzähler
Heute waren 3473 Gäste und 185 Mitglieder, gestern 3638 Gäste und 176 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14376 Themen und 558730 Beiträge.

Heute waren 185 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen