#21

RE: Nachfrage zu einem Aurüstungsteil

in Ausrüstung/Waffen/Fahrzeuge/Verordnungen/Uniformen/ 28.03.2010 08:27
von GilbertWolzow | 3.633 Beiträge

@tdk03, die uniformpuppe ist wieder so eine typische bastelarbeit.
die mütze sollte erst 1990 in der nva eingeführt werden. sehr schön ist an der mütze der dienstgrad stabsoberfähnrich zu erkennen. bei evtl. kriegerischen auseinandersetzungen hätten scharfschützen also dienstgradklatten mit strichchen führen können . die dienstgradschlaufe gehörte an der neuen fdu an den linken oberarm und nicht an die brust.
die fdu und das koppel sind beide das alte model. bei der fdu sehr schön zu erkennen, da die aufgesetzten brusttaschen fehlen (siehe foto von @udo e.- obwohl bei seinem foto wiederum jacke und hose aus verschiedenen epochen sind)
somit passen fdu und koppel nicht zur mütze. das richtige, neue koppel, hat @js674 eingestellt.


* User in einem Forum wo ich mich von Vollpfosten als Verbrecher betiteln lassen muss *
zuletzt bearbeitet 28.03.2010 08:31 | nach oben springen

#22

RE: Nachfrage zu einem Aurüstungsteil

in Ausrüstung/Waffen/Fahrzeuge/Verordnungen/Uniformen/ 28.03.2010 10:53
von tdk03 | 240 Beiträge

Danke Gilbert, danke js674,

das Basecap ist ja schon recht ungewöhnlich (amerikanisch).

Ist die neue FDU jetzt eher eine kurzfristige Idee (auf Grund der Ereignisse im Jahr 1989) oder war die Umstellung schon länger geplant?
Mein GWD ging bis Januar 1990, da gab es noch keine Infos über eine neue FDU.

Grüße Thomas


nach oben springen

#23

RE: Nachfrage zu einem Aurüstungsteil

in Ausrüstung/Waffen/Fahrzeuge/Verordnungen/Uniformen/ 28.03.2010 11:00
von js674 | 231 Beiträge

Zitat von tdk03
Danke Gilbert, danke js674,
das Basecap ist ja schon recht ungewöhnlich (amerikanisch).
Ist die neue FDU jetzt eher eine kurzfristige Idee (auf Grund der Ereignisse im Jahr 1989) oder war die Umstellung schon länger geplant?
Mein GWD ging bis Januar 1990, da gab es noch keine Infos über eine neue FDU.
Grüße Thomas



Hallo Thomas,
Nein diese Aktion war langfristig geplannt, es wurden auch schon neue Teile ende 80 Probegetragen an der Grünen(aber frag mich jetzt nicht wo):
Uns wurde die neue Uniform schon 1988 vorgestellt im Regiment(im Kreise der Spießberatung).
Es sollte ja noch andere Veränderungen ab 1990 geben, keine Stiefel, keine Schirmmütze mehr usw usv.

gruß Jens


"Sein Erbe hochzuhalten und gleichzeitig neue Wege zu beschreiten ist kein Widerspruch.
Tradition zu bewahren heißt nicht Asche aufzubewahren, sondern eine Flamme am Brennen zu halten"
(Hans-Josef Menke)

nach oben springen

#24

RE: Nachfrage zu einem Aurüstungsteil

in Ausrüstung/Waffen/Fahrzeuge/Verordnungen/Uniformen/ 28.03.2010 11:35
von tdk03 | 240 Beiträge

Zitat von js674

Zitat von tdk03
Danke Gilbert, danke js674,
das Basecap ist ja schon recht ungewöhnlich (amerikanisch).
Ist die neue FDU jetzt eher eine kurzfristige Idee (auf Grund der Ereignisse im Jahr 1989) oder war die Umstellung schon länger geplant?
Mein GWD ging bis Januar 1990, da gab es noch keine Infos über eine neue FDU.
Grüße Thomas



Hallo Thomas,
Nein diese Aktion war langfristig geplannt, es wurden auch schon neue Teile ende 80 Probegetragen an der Grünen(aber frag mich jetzt nicht wo):
Uns wurde die neue Uniform schon 1988 vorgestellt im Regiment(im Kreise der Spießberatung).
Es sollte ja noch andere Veränderungen ab 1990 geben, keine Stiefel, keine Schirmmütze mehr usw usv.

gruß Jens





Danke Jens, für die Info!


nach oben springen



Besucher
18 Mitglieder und 61 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: loryglory
Besucherzähler
Heute waren 1559 Gäste und 140 Mitglieder, gestern 3810 Gäste und 192 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14365 Themen und 557529 Beiträge.

Heute waren 140 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen