#1

Zimmer frei in Honeckers Jagdsitz wer möchte ?

in Presse Artikel Grenze 21.03.2010 12:15
von Angelo | 12.396 Beiträge

Am Drewitzer See in Mecklenburg-Vorpommern können sich Urlauber wieder auf die historischen Spuren von Erich Honecker begeben: Wo einst der DDR-Staatschef seinen Jagdsitz hatte, wurde am Sonnabend die Anlage "Resort Drewitzer See" wiedereröffnet. Mehrere Hundert Neugierige kamen gleich am ersten Tag. Neuer Hotelbetreiber ist die Van-der-Valk-Gruppe aus den Niederlanden, die das Areal im Oktober 2009 übernommen hatte. Der vorherige Besitzer hatte den früheren Jagdsitz stark ausgebaut, jedoch wegen fehlender Gäste letztlich Insolvenz anmelden müssen.

Der Jagdsitz besteht seit 1982. Der damalige Stasi-Chef Erich Mielke hatte den Auftrag für den Bau des Gästehauses gegeben - für rund 40 Millionen Ostmark. Eingebaut waren auch ein Schwimmbad und eine Sauna. Der Jagdsitz war als Geschenk zum 70. Geburtstag von Honecker gedacht. Er residierte hier bis zur Wende mindestens einmal im Jahr. Der frühere DDR-Staatschef starb 1994 in Chile.

weiter lesen hier

http://www.ndr.de/nachrichten/mecklenbur...agdsitz100.html


nach oben springen

#2

Zimmer frei in Honeckers Jagdsitz wer möchte ?

in Presse Artikel Grenze 21.03.2010 12:17
von S51 | 3.733 Beiträge

Iiiich! Aber leider nicht meine Preiskategorie.


GK Nord, GR 20, 7. GK
VPI B-Lbg. K III


nach oben springen

#3

RE: Zimmer frei in Honeckers Jagdsitz wer möchte ?

in Presse Artikel Grenze 21.03.2010 12:19
von GilbertWolzow | 3.633 Beiträge

der hirsch der vor der bescheidenen hütte steht, sieht sehr nach herman görings "carinhall" aus...


* User in einem Forum wo ich mich von Vollpfosten als Verbrecher betiteln lassen muss *
nach oben springen

#4

RE: Zimmer frei in Honeckers Jagdsitz wer möchte ?

in Presse Artikel Grenze 21.03.2010 12:20
von GilbertWolzow | 3.633 Beiträge

Zitat von S51
Aber leider nicht meine Preiskategorie.


deine bescheidenheit ehrt dich


* User in einem Forum wo ich mich von Vollpfosten als Verbrecher betiteln lassen muss *
nach oben springen

#5

RE: Zimmer frei in Honeckers Jagdsitz wer möchte ?

in Presse Artikel Grenze 21.03.2010 12:23
von Angelo | 12.396 Beiträge

Einmal im Bett von Erich schlafen...das wäre es doch oder


nach oben springen

#6

RE: Zimmer frei in Honeckers Jagdsitz wer möchte ?

in Presse Artikel Grenze 21.03.2010 12:34
von Zermatt | 5.293 Beiträge

Wäre für mich zu klein.



nach oben springen

#7

RE: Zimmer frei in Honeckers Jagdsitz wer möchte ?

in Presse Artikel Grenze 21.03.2010 15:59
von Heldrasteiner (gelöscht)
avatar

Zitat von Angelo
Einmal im Bett von Erich schlafen...das wäre es doch oder


Jetzt weiß ich, was wir dem Angelo zu seinem nächsten Geburtstag schenken können!


nach oben springen

#8

RE: Zimmer frei in Honeckers Jagdsitz wer möchte ?

in Presse Artikel Grenze 21.03.2010 17:12
von Rainer-Maria-Rohloff (gelöscht)
avatar

Susanne, ich kenne ein Hotel, ganz tief im Wald, so wie das Hexenhaus von Hänsel und Gretel, da steht ein Bett, wo unser Erich seine müden Glieder gebettet hatte.
Zermatt, also das Bett war ganz normal ein Bett, nur mit Margot zusammen, da wäre es zu eng geworden und ich wollte mich schon reinlegen...aber nein, wollte ich nicht, aber es wird mal Stoff für eine schöne Tischgeschichte bei einem Forumtreffen.
Unser Erich wusste schon, wo es wunderbar ruhig war, wo er entspannt von dem ganzen Ideologiekram seine Freizeit verbringen konnte.

R-M-R


nach oben springen

#9

RE: Zimmer frei in Honeckers Jagdsitz wer möchte ?

in Presse Artikel Grenze 21.03.2010 18:34
von Heldrasteiner (gelöscht)
avatar

Äh, R-M,
ich kenne auch so ein verschwiegenes "Hexenhäuschen", das gut getarnt im Wald liegt - ideal, um mal vom Alltagsstreß abzuschalten und prima geeignet als Ausgangspunkt für so manche Wanderung.
Dort könnte auch so manch konspirative Zusammenkunft stattgefunden haben.
Ich glaube aber nicht, daß Erich und Margot dort jemals waren - höchstens ihre Konterfeis hinter Glas.


zuletzt bearbeitet 21.03.2010 18:36 | nach oben springen

#10

RE: Zimmer frei in Honeckers Jagdsitz wer möchte ?

in Presse Artikel Grenze 21.03.2010 18:47
von maja64 (gelöscht)
avatar

Zitat von Heldrasteiner
Äh, R-M,
ich kenne auch so ein verschwiegenes "Hexenhäuschen", das gut getarnt im Wald liegt - ideal, um mal vom Alltagsstreß abzuschalten und prima geeignet als Ausgangspunkt für so manche Wanderung.
Dort könnte auch so manch konspirative Zusammenkunft stattgefunden haben.
Ich glaube aber nicht, daß Erich und Margot dort jemals waren - höchstens ihre Konterfeis hinter Glas.




Das Hexenhaus kennen hier schon viele,ist schon quasi ein Forumshexenhaus.


nach oben springen

#11

RE: Zimmer frei in Honeckers Jagdsitz wer möchte ?

in Presse Artikel Grenze 21.03.2010 19:02
von backstein (gelöscht)
avatar

Naja, es ist schon eine Trutzburg.

Wird mir irgenwie unheimlich, bei dem Gedanken, dort zu sitzen und Sekt zu schlürfen,
wo dereinst die Leute saßen, die für VIELES !!! verantwortlich waren.
Am Ende noch in einem Bett zu nächtigen, in das vielleicht Mielke einen riesen Furz
hineingelassen hat..... (ohne Worte.)

Genauso denke ich übrigens auch über ehem. NS- Quartiere: Kaltes Schaudern und Grausen.

Gruß

PS. Die Gebäude selbst können ja nichts dafür...


nach oben springen

#12

RE: Zimmer frei in Honeckers Jagdsitz wer möchte ?

in Presse Artikel Grenze 21.03.2010 19:17
von Wolfgang B. (gelöscht)
avatar

Zitat von Angelo
Einmal im Bett von Erich schlafen...das wäre es doch oder



Na ja, ein ruhiges Gewissen ist "überall" ein sanftes Ruhekissen... aber ernsthaft, in die Kiste würde ich mich sicher nicht reinlegen. Am Ende stünde noch ne Blaugefärbte Dame davor und begehrte Einlass. Das (die) Graue(n) ist überall...


nach oben springen

#13

RE: Zimmer frei in Honeckers Jagdsitz wer möchte ?

in Presse Artikel Grenze 21.03.2010 19:32
von Ari@D187 | 1.989 Beiträge

Na, da mach ich lieber einen Ausflug zur Kuchenbergstraße. Mein Arbeitskollege der nächste Woche in Rente geht, wohnte in der selben Straße nur einige Häuser weiter. Sein Vater ging mit Erich in die Berufsschule.

Stefan


Scheint es auch Wahnsinn, so hat es doch Methode...
zuletzt bearbeitet 19.06.2010 13:41 | nach oben springen

#14

RE: Zimmer frei in Honeckers Jagdsitz wer möchte ?

in Presse Artikel Grenze 21.03.2010 19:36
von Boelleronkel (gelöscht)
avatar

Zitat von Angelo
Einmal im Bett von Erich schlafen...das wäre es doch oder



..........................................................................................
nein danke,eine Erika tuts auch


nach oben springen

#15

RE: Zimmer frei in Honeckers Jagdsitz wer möchte ?

in Presse Artikel Grenze 21.03.2010 19:38
von Zermatt | 5.293 Beiträge

Wie bemerkte damals ein Mitglied des Politbüros hinter vorgehaltener Hand:
Es ist halt paradox,das ein eingefleischter Westdeutscher an der Spitze des SED Staates steht.



nach oben springen

#16

RE: Zimmer frei in Honeckers Jagdsitz wer möchte ?

in Presse Artikel Grenze 21.03.2010 20:23
von Huf (gelöscht)
avatar

Ich würde mich nicht in Honeckers Bett legen.

In Erinnerung ist mir ein Wochenende Fortbildung in Wandlitz. Es ging um die Berechtigung zur Verordnung für Reha. Das Haus, in dem das kleine Seminar war, ca. 20 Leute, war früher von W. Ulbricht bewohnt worden.
Unten im EG, in seiner ehemaligen Bibliothek, fand das Seminar statt. im 1. OG waren die Gästezimmer und die Restauration.
Abends nach einem Besichtigungs-Spaziergang fragte mich meine ehemalige Verlobte, was wir wohl tun würden, wenn Ulbrichts Geist im Hause wandelt. Ich sagte ihr, dem würde ich wohl heftig auf "die Omme" hauen.

Wir mussten beide lachen und haben dann doch gut geschlafen.

Aber ehrlich, dass sich diese Leute so verkrochen haben, die können doch auch nicht froh gewesen sein.
Ich habe ´ne DVD, in der sich die Kinder des ehem. Politbüros äußern, schon interessant, aber zu beneiden waren die auch nicht!

Euer Huf


nach oben springen

#17

RE: Zimmer frei in Honeckers Jagdsitz wer möchte ?

in Presse Artikel Grenze 21.03.2010 20:30
von Heldrasteiner (gelöscht)
avatar

Richtig, Huf, darüber lief auch mal ne Doku - die hieß, glaube ich: Das Politbüro privat oder so ähnlich.
War teilweise schon sehr gruselig, was die "Kinder" der PB-Mitglieder so erzählten. Kann mich da noch an die Tochter von G. Mittag erinnern.
Und ich hätte auch nie gedacht, daß die Bewohner überwiegend so gar keinen Kontakt zueinander pflegten und selbst Angst hatten, überwacht zu werden.


nach oben springen

#18

RE: Zimmer frei in Honeckers Jagdsitz wer möchte ?

in Presse Artikel Grenze 21.03.2010 20:44
von Huf (gelöscht)
avatar

Hallo Heldra,

das Problem war wohl allgegenwärtig, wer beobachtet wen?
Und das nicht nur bei den Spitzenfunktionären.
Dieses Kalkül seitens der Herrschenden ist ja wohl offensichtlich auch sehr lange aufgegangen.

Ich meine, ich will hier keine neue Stasi-Debatte vom Zaun brechen, aber ich denke, dass IM´s und auch Hauptamtliche auf allen Ebenen selbst von eigenen Leuten beäugt wurden. Aber wir lassen dieses Thema hier, sonst wecken wir "schlafende Hunde".


nach oben springen

#19

RE: Zimmer frei in Honeckers Jagdsitz wer möchte ?

in Presse Artikel Grenze 21.03.2010 21:37
von Ahnenforscher (gelöscht)
avatar

Ich finde es eine gute Idee der van der Falk Gruppe. Hier hat E.H. geschlafen und gejagd und alle beissen auf den blancken Haken. Man muss nur auf das "schlichte Gemüht" der Bürger setzen.

Zwei Dinge sind unendlich. Das Universum und die D...... der Menschen. Beim ersten bin ich nicht sicher.
A. Einstein.


nach oben springen

#20

RE: Zimmer frei in Honeckers Jagdsitz wer möchte ?

in Presse Artikel Grenze 21.03.2010 21:40
von Huf (gelöscht)
avatar

Du meinst es aber wieder gut mit uns, Ahnenforscher!


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
E. Honecker 100. Geburtstag
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Alfred
111 09.04.2013 20:49goto
von Harzwanderer • Zugriffe: 8153
Honecker erwog Konföderation DDR-BRD?
Erstellt im Forum DDR Politik Presse von GZB1
19 26.08.2012 23:27goto
von ek40 • Zugriffe: 1696
Margot Honecker gibt erstes TV-Interview seit mehr als 20 Jahren
Erstellt im Forum Das Ende der DDR von Angelo
145 21.10.2014 22:30goto
von 94 • Zugriffe: 8697
Honeckers Rache
Erstellt im Forum DDR Politik Presse von Angelo
8 21.02.2011 19:51goto
von Hackel39 • Zugriffe: 923
Margot Honeckers Chauffeur: In der Handtasche war immer eine Pistole
Erstellt im Forum DDR Zeiten von Angelo
127 13.11.2012 01:31goto
von jacky • Zugriffe: 12691
Der Tag an dem Erich Honecker den "Klassenfeind" besuchte
Erstellt im Forum DDR Zeiten von ABV
24 10.09.2012 12:26goto
von ek40 • Zugriffe: 2129
Hatte Erich Honecker Westverwandschaft?
Erstellt im Forum Leben in der DDR von Berliner
27 22.12.2009 01:11goto
von Rostocker • Zugriffe: 11207

Besucher
9 Mitglieder und 53 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TalSiar
Besucherzähler
Heute waren 53 Gäste und 9 Mitglieder, gestern 3623 Gäste und 176 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14373 Themen und 558536 Beiträge.

Heute waren 8 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen