#101

RE: Mein Auto - Statussymbol noch heute?

in Mythos DDR und Grenze 14.03.2010 17:29
von Rainer-Maria-Rohloff (gelöscht)
avatar

Das stimmt Susanne, ich fuhr einmal mit meinen schweren 300er in meiner jetzigen Wohngegend, und die ist nicht unbedingt unhügelig um die Wette mit einem Unbekannten.Er war auf einmal in meinem Rückspiegel und ich in meiner Benzüberheblichkeit gab Gas. Ich Narr nahm doch an, ihn mit meinen PS...also seine Kleinwagenkiste abzuhängen. Er belehrte mich eines Besseren.
Der Benz war einfach zu schwer für derartige Haschespiele, und ich lies ihn dann fahren. Man sollte also auch mal verlieren oder vom Pferd fallen können, ohne nun gleich vor falschem Ergeiz eine Dummheit zu machen.

R-M-R


nach oben springen

#102

RE: Mein Auto - Statussymbol noch heute?

in Mythos DDR und Grenze 14.03.2010 17:34
von manudave (gelöscht)
avatar

Für mich macht ein Auto nur Brumm-Brumm und soll mich von A nach B bringen.
Ich hab sogar noch ein Kasettenradio - für mich persönlich ist es kein Status-Symbol.
Das liegt auch daran, dass ich einige mit dicken Kisten kenne und weiß, dass sie gar nicht ihnen
gehören bzw. sie sich das eigentlich gar nicht leisten können.


nach oben springen

#103

RE: Mein Auto - Statussymbol noch heute?

in Mythos DDR und Grenze 14.03.2010 17:37
von exgakl (gelöscht)
avatar

Zitat von manudave
Für mich macht ein Auto nur Brumm-Brumm und soll mich von A nach B bringen.
Ich hab sogar noch ein Kasettenradio - für mich persönlich ist es kein Status-Symbol.
Das liegt auch daran, dass ich einige mit dicken Kisten kenne und weiß, dass sie gar nicht ihnen
gehören bzw. sie sich das eigentlich gar nicht leisten können.



Er gehört mir und ick kann mir den leisten


nach oben springen

#104

RE: Mein Auto - Statussymbol noch heute?

in Mythos DDR und Grenze 14.03.2010 17:56
von Focking | 178 Beiträge

Moin alle,

Da ich beruflich schon immer mit Autos zu tun hatte,ist für mich der Stellenwert eines Autos auch entsprechend.Für mich ist es kein Statussymbol eher Mittel zum Zweck.In der Zwischenzeit aber zur größten Nebensächlichkeit verkommen.Ich bin darauf nicht mehr angewiesen und sollte meinen Vectra A
Bj.neunzehnhundertdreiundneunzig verkaufen.Immerhin werde ich dieses Jahr bestimmt fünfhundert Kilo-
meter,inklusive Fernfahrt nach Halle abspulen.Ist das nicht ne reife Leistung?

Gruß aus der Lausitz

Werner



nach oben springen

#105

RE: Mein Auto - Statussymbol noch heute?

in Mythos DDR und Grenze 14.03.2010 18:22
von Mongibella (gelöscht)
avatar

Wenn ich Mercedes fahren will, dann ruf ich mir nen Taxi....da gibbet den Chauffeur gleich mit dazu....

Allerdings, wo ich das letzte Mal ein Taxi nötig hatte, war's das selbe Auto, was ich auch fahre....und wat soll ich sagen, der Fahrer war super zufrieden mit seinem Arbeitsgerät, was mich echt nich gewundert hat....

Mara...


nach oben springen

#106

RE: Mein Auto - Statussymbol noch heute?

in Mythos DDR und Grenze 14.03.2010 18:32
von Heldrasteiner (gelöscht)
avatar

Tja Rainer,
es gibt auch tiefe Wälder, in denen ein Golf nem schnittigen Benz überlegen ist.
Oder hat das nur etwas mit fahrerischem Können zu tun?


nach oben springen

#107

RE: Mein Auto - Statussymbol noch heute?

in Mythos DDR und Grenze 14.03.2010 20:02
von josy95 | 4.915 Beiträge

Zitat von Mongibella
Wenn ich Mercedes fahren will, dann ruf ich mir nen Taxi....da gibbet den Chauffeur gleich mit dazu....

Allerdings, wo ich das letzte Mal ein Taxi nötig hatte, war's das selbe Auto, was ich auch fahre....und wat soll ich sagen, der Fahrer war super zufrieden mit seinem Arbeitsgerät, was mich echt nich gewundert hat....

Mara...





..., na Mara, war das nicht vieleicht so ein komisches Taxi, grün- weiß, neuerdings solln die auch blau- weiß sein mit solch komischen blauen Drehlichtern, Positionslaternen drauf..., einem Chauffeur und noch einen zusätzlichen Buttler dabei, hinten von Innen vorsorglich mit Türsicherung, sprich keine Türklinken...?


josy95


Sternbild Krebs, eine seiner herausragenden Eigenschaften: Krebse kommen immer an ihr Ziel..., und wenn sie zei Schritt vorgehen und einen zurück...

Zu verstehen als Abmahnung an EINEN Admin... bitte lächeln!
nach oben springen

#108

RE: Mein Auto - Statussymbol noch heute?

in Mythos DDR und Grenze 14.03.2010 20:05
von Huf (gelöscht)
avatar

Thomas, Du nun wieder!

Danke für unser nettes Telefonat!

Deutschland wird Weltmeister!!!


nach oben springen

#109

RE: Mein Auto - Statussymbol noch heute?

in Mythos DDR und Grenze 14.03.2010 20:15
von Heldrasteiner (gelöscht)
avatar

... im Taxi-fahren?


nach oben springen

#110

RE: Mein Auto - Statussymbol noch heute?

in Mythos DDR und Grenze 14.03.2010 21:00
von maja64 (gelöscht)
avatar

Zitat von Affi976
Mein erstes Auto war ein Trabant deluxe Bj. 1969 von mir gekauft 1979
dann ein Skoda 120 l Bj 1981, von mir gekauft 1985, Trabbi verkauft
dann ein Mazda 323 Lim. Bj. 1990
Wohnwagen Bürstner Lux Bj. 1991 ( benutzen wir heute noch und iss Top )
dann ein Mazda 626 Lim. Bj. 1993, 323 verkauft, Skoda verkauft
dazu ein Mazda 121 Canvas Top, die fahrende Sardinenbüchse Bj.1991, gekauft 1997
dazu ein Wohnmobil Bürstner A 550 Bj. 1992, gekauft 1999, verkauft 2002
dann ein Suzuki Ignis Bj. 2001
dann ein Subaru Forester mit Gas Bj.2006, gekauft 2007, Mazda 626 und Suzuki Ignis verkauft
zwischdrin gabs natürlich
Moped Star, Schwalbe,MZ TS 150, lange nichts, Schwalbe, Suzuki UE 125, Honda Silver Wing 600, ATV Bombardier Traxter 650, nur das ATV hab ich noch!!
Ihr seht, man muß schon `ne Menge Fan sein, hat aber alles nichts mit Status zu tun, wo und warum auch!
VG Affi




Den Wagen kenne ich,kann es sein das ich ihn irgendwo schon mal überholt habe?

P.S. Skoda 120L,den bin ich auch gefahren,zwischen 1988 und 1992.Bin also den lieben Brudern und Schwestern von der anderen Seite,mit ihren schicken Gebrauchtwagen nicht gleich auf den Leim gegangen.


nach oben springen

#111

RE: Mein Auto - Statussymbol noch heute?

in Mythos DDR und Grenze 14.03.2010 21:14
von Mongibella (gelöscht)
avatar

Zitat von josy95
..., na Mara, war das nicht vieleicht so ein komisches Taxi, grün- weiß, neuerdings solln die auch blau- weiß sein mit solch komischen blauen Drehlichtern, Positionslaternen drauf..., einem Chauffeur und noch einen zusätzlichen Buttler dabei, hinten von Innen vorsorglich mit Türsicherung, sprich keine Türklinken...?



Sach ma....ich bin zwar internationale Chauffeuse, so wie man in Holland sagt, aber noch lange nich kriminell....dat letzte Taxi wat ich rufen mußte war'n dunkelblauer Volvo 850 am Heerlener Hauptbahnhof...mein 850 stand nämlich in der Werkstatt....kaum zu glauben wah....war halt zum TüV wat zu reparieren, dat darf ruhig nach 3-400.000 km....genau weiß ich die Kilometrage eigendlich nich mehr, der KM-Zähler is kaputt....auf der Fahrt nach Berlin allerdings lief er wie ne Nähmaschine....was er bis jetz auch immer tat....

....oh no, it's not uncle Olafs car....it's my little Schuhkarton....

groetjes

Mara


nach oben springen

#112

RE: Mein Auto - Statussymbol noch heute?

in Mythos DDR und Grenze 14.03.2010 22:07
von josy95 | 4.915 Beiträge

Zitat von Mongibella

Zitat von josy95
..., na Mara, war das nicht vieleicht so ein komisches Taxi, grün- weiß, neuerdings solln die auch blau- weiß sein mit solch komischen blauen Drehlichtern, Positionslaternen drauf..., einem Chauffeur und noch einen zusätzlichen Buttler dabei, hinten von Innen vorsorglich mit Türsicherung, sprich keine Türklinken...?



Sach ma....ich bin zwar internationale Chauffeuse, so wie man in Holland sagt, aber noch lange nich kriminell....dat letzte Taxi wat ich rufen mußte war'n dunkelblauer Volvo 850 am Heerlener Hauptbahnhof...mein 850 stand nämlich in der Werkstatt....kaum zu glauben wah....war halt zum TüV wat zu reparieren, dat darf ruhig nach 3-400.000 km....genau weiß ich die Kilometrage eigendlich nich mehr, der KM-Zähler is kaputt....auf der Fahrt nach Berlin allerdings lief er wie ne Nähmaschine....was er bis jetz auch immer tat....

....oh no, it's not uncle Olafs car....it's my little Schuhkarton....

groetjes

Mara





Mara,

ENTSCHULDIGUNG!!!!

Ich wollte Dich keinesfalls mit Griminalidät in Verbindung bringen!!!

Aber so`n Grimminabulizeiaudo ist doch auch ne schöne Daxe, hicks. Weil wir uns doch vorhin über so ungezügelten Aljeholgonsum ausgelassen haben, da war mich die Idee jekommen, die Mara hatte vielleicht malm irjendwann eene übern Durscht jetrunken und über Kurzwahl 110 das falsche Daxi jerufen.

Und wie ich die uniformierten Herren kenne, sind die immer sehr hilfsbereit...!

Gruß und jute Nacht. Gute Fahrt, Du internationale Cauffeuse!

josy95


Sternbild Krebs, eine seiner herausragenden Eigenschaften: Krebse kommen immer an ihr Ziel..., und wenn sie zei Schritt vorgehen und einen zurück...

Zu verstehen als Abmahnung an EINEN Admin... bitte lächeln!
zuletzt bearbeitet 14.03.2010 22:08 | nach oben springen

#113

RE: Mein Auto - Statussymbol noch heute?

in Mythos DDR und Grenze 14.03.2010 22:13
von josy95 | 4.915 Beiträge

Zitat von maja64

Zitat von Affi976
Mein erstes Auto war ein Trabant deluxe Bj. 1969 von mir gekauft 1979
dann ein Skoda 120 l Bj 1981, von mir gekauft 1985, Trabbi verkauft
dann ein Mazda 323 Lim. Bj. 1990
Wohnwagen Bürstner Lux Bj. 1991 ( benutzen wir heute noch und iss Top )
dann ein Mazda 626 Lim. Bj. 1993, 323 verkauft, Skoda verkauft
dazu ein Mazda 121 Canvas Top, die fahrende Sardinenbüchse Bj.1991, gekauft 1997
dazu ein Wohnmobil Bürstner A 550 Bj. 1992, gekauft 1999, verkauft 2002
dann ein Suzuki Ignis Bj. 2001
dann ein Subaru Forester mit Gas Bj.2006, gekauft 2007, Mazda 626 und Suzuki Ignis verkauft
zwischdrin gabs natürlich
Moped Star, Schwalbe,MZ TS 150, lange nichts, Schwalbe, Suzuki UE 125, Honda Silver Wing 600, ATV Bombardier Traxter 650, nur das ATV hab ich noch!!
Ihr seht, man muß schon `ne Menge Fan sein, hat aber alles nichts mit Status zu tun, wo und warum auch!
VG Affi




Den Wagen kenne ich,kann es sein das ich ihn irgendwo schon mal überholt habe?

P.S. Skoda 120L,den bin ich auch gefahren,zwischen 1988 und 1992.Bin also den lieben Brudern und Schwestern von der anderen Seite,mit ihren schicken Gebrauchtwagen nicht gleich auf den Leim gegangen.





maja,

ich glaube, ein son Auto, auf das die Beschreibung hier ziemlich gut paßt und von dem Du auch schreibst, hab ich bei meinem letzen Besuch in der Maxhütte Unterwellenborn gesehen, da stand die alte DDR-Parole drauf: "Max braucht Futter"...


...und noch so ein Affi-Modell im Dampflokwerk Meiningen, da wollten se gerade einen kleinen Dampfkessel einbauen...


Gute Nacht, schlaft gut!


josy95


Sternbild Krebs, eine seiner herausragenden Eigenschaften: Krebse kommen immer an ihr Ziel..., und wenn sie zei Schritt vorgehen und einen zurück...

Zu verstehen als Abmahnung an EINEN Admin... bitte lächeln!
nach oben springen

#114

RE: Mein Auto - Statussymbol noch heute?

in Mythos DDR und Grenze 14.03.2010 22:24
von Mongibella (gelöscht)
avatar

Naja Josy, zweimal bin ich ja schon in meinem Leben soein Taxi gefahren, was du halt meinst....einmal innem UAZ-Jeep der Grenstruppen der DDR und einmal mit nem Politiewagen van de Nederlandse Politie.....in beiden Fällen weiß ich es aber nich mehr, eben wegen dem Übererfüllen des Durstplanes....

....ich machs aber auch nie wieder...um von A nach B zu kommen, sind die Konsequenzen dann doch zu drastisch....die bringen einen ja nich immer direkt nach hause.....

Denkt jetz bitte nich falsch über mich.....ich hab kein Alkproblem....wirklich nich....

....ich find in 40 Jahren sind zweimal mitte Minna mitfahren nich so sehr oft....

buenna notte

Mara


zuletzt bearbeitet 14.03.2010 22:29 | nach oben springen

#115

RE: Mein Auto - Statussymbol noch heute?

in Mythos DDR und Grenze 15.03.2010 12:50
von josy95 | 4.915 Beiträge

Zitat von Mongibella
Naja Josy, zweimal bin ich ja schon in meinem Leben soein Taxi gefahren, was du halt meinst....einmal innem UAZ-Jeep der Grenstruppen der DDR und einmal mit nem Politiewagen van de Nederlandse Politie.....in beiden Fällen weiß ich es aber nich mehr, eben wegen dem Übererfüllen des Durstplanes....

....ich machs aber auch nie wieder...um von A nach B zu kommen, sind die Konsequenzen dann doch zu drastisch....die bringen einen ja nich immer direkt nach hause.....

Denkt jetz bitte nich falsch über mich.....ich hab kein Alkproblem....wirklich nich....

....ich find in 40 Jahren sind zweimal mitte Minna mitfahren nich so sehr oft....

buenna notte

Mara




Alles klar, Mara!

Aber, was ich mal anmerken muß, lag ich mit meinem Verdacht in Richtung "Don Promillo", hoppla, jetzt muß man ja "Lady Promillo" sagen, gar nicht so verkehrt!

Bin in meinem Leben bis jetzt nur einmal mit so einem "*u**en- Taxi" gefahren, das war beim großen Hochwasser Mitte Juli 2002 bei uns in Ilsenburg. Da wollte mich ein netter Herr dieser Zunft früh Morgens um vier nach einer anstrengenden Nacht, einer Nacht der Schlacht mit Wasser und Naturgewalten nach Haus fahren. Da sind wir dann mit dem schönen Taxi und schon fast vor meiner Haustür angekommen in ein wasserüberspültes Megaschlagloch, besser gesagt in ein kleinen Bombentrichter "geplumst". Da war guter Rat teuer, aber mit Hilfe eines zufällig vor Ort anwesenden Kamarateam`s der ARD- Tagesschau(!!!) und einigen hilfsbereiten Anwohnern haben wir die Mühle wieder rausbekommen.
Schöne Po(l)ente: Wir waren noch in der Tagesschau! Sowas passiert einen nicht alle Tage...!

Gute Fahrt, Du internationale Chauffeuse!

josy95


Sternbild Krebs, eine seiner herausragenden Eigenschaften: Krebse kommen immer an ihr Ziel..., und wenn sie zei Schritt vorgehen und einen zurück...

Zu verstehen als Abmahnung an EINEN Admin... bitte lächeln!
zuletzt bearbeitet 15.03.2010 12:54 | nach oben springen

#116

RE: Mein Auto - Statussymbol noch heute?

in Mythos DDR und Grenze 15.03.2010 13:05
von Mongibella (gelöscht)
avatar

Ich vertrag halt nix.....

groetjes uit Napoli

Mara


nach oben springen

#117

RE: Mein Auto - Statussymbol noch heute?

in Mythos DDR und Grenze 15.03.2010 13:45
von Affi976 (gelöscht)
avatar

Ich vertrag halt nix.....

Ich auch nicht Mara, iss aber kein Problem.Man muß eben nur wissen, wann man aufhören muß.
Sagt mal Josy und Maja, euch stehen wohl die Zähne ein bißchen zu eng, von wegen überholt oder Kesseleinbau.
Was ihr unter der Haube habt, hab ich als Scheibenwischermotor
Naja, ich weis ja von wem`s kommt!!!
Tschüß ihr "Nachtwächter"
VG Affi


nach oben springen

#118

RE: Mein Auto - Statussymbol noch heute?

in Mythos DDR und Grenze 15.03.2010 15:09
von josy95 | 4.915 Beiträge

Zitat von Affi976
Ich vertrag halt nix.....

Ich auch nicht Mara, iss aber kein Problem.Man muß eben nur wissen, wann man aufhören muß.
Sagt mal Josy und Maja, euch stehen wohl die Zähne ein bißchen zu eng, von wegen überholt oder Kesseleinbau.
Was ihr unter der Haube habt, hab ich als Scheibenwischermotor
Naja, ich weis ja von wem`s kommt!!!
Tschüß ihr "Nachtwächter"
VG Affi




Affi976, nun werde man nicht komisch mit Deinen überdachten Zündkerzen!

Irgendwie hat mir mal jemand(!) erzählt, Name ist jetzt uninteressant,der Affi976 war mit seinem Auto zum TÜV, da hat er TÜV- Onkel schon beim ersten Anblick der Karosse gesagt, "...Herr Affi976, wenn ihr Auto ein Pferd wär, müßten wir es sofort erschießen, notschlachten!"

josy95


josy95


Sternbild Krebs, eine seiner herausragenden Eigenschaften: Krebse kommen immer an ihr Ziel..., und wenn sie zei Schritt vorgehen und einen zurück...

Zu verstehen als Abmahnung an EINEN Admin... bitte lächeln!
nach oben springen

#119

RE: Mein Auto - Statussymbol noch heute?

in Mythos DDR und Grenze 15.03.2010 15:35
von GilbertWolzow | 3.633 Beiträge

auto ein statussymbol ? glaub ich nicht....


* User in einem Forum wo ich mich von Vollpfosten als Verbrecher betiteln lassen muss *
nach oben springen

#120

RE: Mein Auto - Statussymbol noch heute?

in Mythos DDR und Grenze 15.03.2010 15:53
von Rainer-Maria-Rohloff (gelöscht)
avatar

Ist das deine Frau Gilbert? Also wenn du mit ihr nach Schirke kommst, komm ich auch, das muss meine kleine Enkelin einfach verstehen...na ja, sie ist ja noch klein.

R-M-R


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Der Nikolaus war einmal mein Pädagoge.
Erstellt im Forum DDR Zeiten von der glatte
5 12.12.2014 17:28goto
von berlin3321 • Zugriffe: 755
Was mir heute passiert ist...
Erstellt im Forum Themen vom Tage von josy95
77 10.06.2013 00:12goto
von Fritze • Zugriffe: 5216

Besucher
25 Mitglieder und 67 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TalSiar
Besucherzähler
Heute waren 2691 Gäste und 162 Mitglieder, gestern 3638 Gäste und 176 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14376 Themen und 558696 Beiträge.

Heute waren 162 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen