#21

RE: PC und Internet in der DDR-Spekulationen erwünscht

in Leben in der DDR 11.03.2010 21:01
von josy95 | 4.915 Beiträge

Zitat von Augenzeuge

Zitat von Feliks D.

Ich kann über euch naive Gutmenschen und euer Vertrauen in diesen Staat nur den Kopf schütteln und ob eures moralischen Aufschreis hier bei Stasi Themen nur lachen.
Jetzt schießt euch auf mich ein, aber das mußte raus...



Aufschrei? Habe den Pieps gar nicht gehört... Na und, Feliks? Aber Angst hast du ....vor diesem Staat....doch nicht, oder?
AZ





Augenzeuge,

ich weiß nicht, ob Feliks oder wer bauch immer, Angst vor diesem Staat hat.

Ich für meine Person fange langsam an, wieder Angst zu bekommen! Gerade was Anpeilung, ausspäen, abhorchen, Erstellen von Bewegungsprofilen über Handy % Co anbelangt.

Und mit Staat meine ich nicht den Staat schlecht hin, sondern auch den Staat als Gesetzgeber, der manch einem (privatem Spion) durch Untätigkeit, Gutgläubigkeit, manchmal vielleicht sogar gewollt, Tür und Tor öffnet. Soetwas gehöhrt knallhart verboten, knallhart und drakonisch bestraft und nicht "demokratisch" zerredet.

Ich hab nichts zu verbergen, aber gewisse Dinge meiner Privatsphäre sind mir absolut heilig!!! Das ist auch ein Grund, sogar ein wesentlicher, wofür ich 1989 auf die Straße gegangen bin.

Und wo bin ich jetzt gelandet??? Hallo, man kann nicht alles auf Terrorismus schieben...!


josy95


Sternbild Krebs, eine seiner herausragenden Eigenschaften: Krebse kommen immer an ihr Ziel..., und wenn sie zei Schritt vorgehen und einen zurück...

Zu verstehen als Abmahnung an EINEN Admin... bitte lächeln!
nach oben springen

#22

RE: PC und Internet in der DDR-Spekulationen erwünscht

in Leben in der DDR 11.03.2010 21:01
von Huf (gelöscht)
avatar

Hallo Feliks D. ich hatte noch vergessen, sei nicht so verbittert! Ich meine diesen Satz gut! Sonst wirst Du krank, und das will keiner!

Privatgruß von Huf (weilich Dir keine PM schicken kann)


nach oben springen

#23

RE: PC und Internet in der DDR-Spekulationen erwünscht

in Leben in der DDR 11.03.2010 21:02
von GilbertWolzow | 3.633 Beiträge

@augenzeuge, tue mir doch mal bitte einen gefallen... wenn du das nächste mal mit nen kumpel per handy telefonierst, sagst du einfach mal: "bei allah, meine alte is ´ne bombe im bett...".

viel erfolg, beobachte ab dem moment mal deine umwelt etwas genauer


* User in einem Forum wo ich mich von Vollpfosten als Verbrecher betiteln lassen muss *
nach oben springen

#24

RE: PC und Internet in der DDR-Spekulationen erwünscht

in Leben in der DDR 11.03.2010 21:04
von X-X-X (gelöscht)
avatar

Siehe Beispiel VR China.

Jens


nach oben springen

#25

RE: PC und Internet in der DDR-Spekulationen erwünscht

in Leben in der DDR 11.03.2010 21:08
von Augenzeuge (gelöscht)
avatar

Ich weiß was du sagen willst, Gilbert. Du hast ja recht. Natürlich weiß ich was dann passiert.

Übrigens, du hast etwas vergessen. Schon bereits jetzt, nach deinen Zeilen, solltest du bei dir das Licht ausschalten......
Aber ich rufe dich gern mal an, und sage dir, nach einem arabischen Satz, dass das Ding im Bett gleich bei dir losgeht....
AZ


zuletzt bearbeitet 11.03.2010 21:08 | nach oben springen

#26

RE: PC und Internet in der DDR-Spekulationen erwünscht

in Leben in der DDR 11.03.2010 21:10
von Mike59 | 7.977 Beiträge

Zitat von Augenzeuge
Ich weiß was du sagen willst, Gilbert. Du hast ja recht. Natürlich weiß ich was dann passiert.

Übrigens, du hast etwas vergessen. Schon bereits jetzt, nach deinen Zeilen, solltest du bei dir das Licht ausschalten......
Aber ich rufe dich gern mal an, und sage dir, nach einem arabischen Satz, dass das Ding im Bett gleich bei dir losgeht....
AZ


------------
Der "arabische Satz" interessiert mich nun aber wirklich - - her damit

Mike59


nach oben springen

#27

RE: PC und Internet in der DDR-Spekulationen erwünscht

in Leben in der DDR 11.03.2010 21:11
von josy95 | 4.915 Beiträge

Zitat von GilbertWolzow
@augenzeuge, tue mir doch mal bitte einen gefallen... wenn du das nächste mal mit nen kumpel per handy telefonierst, sagst du einfach mal: "bei allah, meine alte is ´ne bombe im bett...".

viel erfolg, beobachte ab dem moment mal deine umwelt etwas genauer




...ich finde das auch nicht so ganz weit hergeholt, aus dem Reich der Fantasie...!


josy95


Sternbild Krebs, eine seiner herausragenden Eigenschaften: Krebse kommen immer an ihr Ziel..., und wenn sie zei Schritt vorgehen und einen zurück...

Zu verstehen als Abmahnung an EINEN Admin... bitte lächeln!
nach oben springen

#28

RE: PC und Internet in der DDR-Spekulationen erwünscht

in Leben in der DDR 11.03.2010 21:12
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

@AZ Ich habe keine Angst vor diesem Staat und hatte keine vor der DDR!

@HUF

1.Mein Vaterland war das Land, in dem ich geboren wurde. Dieses gibt es nicht mehr also lebe ich nun in der BRD, gut finden muss ich das nicht. Mehr dazu nicht, das wäre der falsche Thread.

2. Bin nicht verbittert, mann kennt mich als netten fröhlichen Menschen, nur dieses System... ich mag es nicht.

3. Wieso kannst du mir keine PN schicken? Dieser Weg steht jedem offen.


So jetzt sollte mann zum Thema zurück....


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
nach oben springen

#29

RE: PC und Internet in der DDR-Spekulationen erwünscht

in Leben in der DDR 11.03.2010 21:18
von Augenzeuge (gelöscht)
avatar

Zitat von Feliks D.

1.Mein Vaterland war das Land, in dem ich geboren wurde. Dieses gibt es nicht mehr also lebe ich nun in der BRD, gut finden muss ich das nicht...



Mensch, Feliks, du lebst immer noch in Deutsch-land!!
Andere waren in Deutschland geboren, liebten aber nur die DDR- diese künstliche Teil unseres Landes.
Du bist kein DDR-Mensch, du bist Deutscher!

Um zum Thema zurückzurudern, hier ein Link dazu.....!!!!
http://www.golem.de/0604/44679.html
AZ


nach oben springen

#30

RE: PC und Internet in der DDR-Spekulationen erwünscht

in Leben in der DDR 11.03.2010 21:28
von CaptnDelta (gelöscht)
avatar

Zitat von GilbertWolzow
@augenzeuge, tue mir doch mal bitte einen gefallen... wenn du das nächste mal mit nen kumpel per handy telefonierst, sagst du einfach mal: "bei allah, meine alte is ´ne bombe im bett...".

viel erfolg, beobachte ab dem moment mal deine umwelt etwas genauer


Na, da ist wohl der Wunsch der Vater des Gedanken. Du hast auch schon bessere Beispiele aus deiner FUD -Schachtel gezaubert .
So'n Scheiss macht heute doch jeder Teenie, da haetten die "Organe" viel zu tun. Das man man solche Beispiele (als "Ehemaliger") recht gerne auf die heutige Zeit projiziert, liegt aus Rechtfertigungsgruenden auf der Hand, hat aber mit Realitaet wenig zu tun.

Und, ja, ich hab das auch grade in's Telefon gesagt, zu meiner Frau. Mal sehen was passiert

-Th


nach oben springen

#31

RE: PC und Internet in der DDR-Spekulationen erwünscht

in Leben in der DDR 11.03.2010 21:29
von Zermatt | 5.293 Beiträge

Zitat von Feliks D.
@AZ Ich habe keine Angst vor diesem Staat und hatte keine vor der DDR!

@HUF

1.Mein Vaterland war das Land, in dem ich geboren wurde. Dieses gibt es nicht mehr also lebe ich nun in der BRD, gut finden muss ich das nicht. Mehr dazu nicht, das wäre der falsche Thread.

2. Bin nicht verbittert, mann kennt mich als netten fröhlichen Menschen, nur dieses System... ich mag es nicht.

3. Wieso kannst du mir keine PN schicken? Dieser Weg steht jedem offen.


So jetzt sollte mann zum Thema zurück....



Dann komm doch mal zu einem Treffen,wir haben viel Spass



nach oben springen

#32

RE: PC und Internet in der DDR-Spekulationen erwünscht

in Leben in der DDR 11.03.2010 21:31
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat
diese künstliche Teil unseres Landes


Staaten sind immer Kunstgebilde.


nach oben springen

#33

RE: PC und Internet in der DDR-Spekulationen erwünscht

in Leben in der DDR 11.03.2010 21:38
von Mike59 | 7.977 Beiträge

Zitat von EDGE-Henning

Zitat
diese künstliche Teil unseres Landes


Staaten sind immer Kunstgebilde.



--------
mensch EDGE-H. jetzt sieh das mal nicht so eng.

vielleicht meint er das gewachsene Gebilde von Neapel bis Königsberg

Mike59


nach oben springen

#34

RE: PC und Internet in der DDR-Spekulationen erwünscht

in Leben in der DDR 11.03.2010 21:38
von Alfred | 6.853 Beiträge

AZ,


wirklich traurig, dass es in Kuba so wenig Computer oder Internet gibt.

Hast Du schon mal einen Kubaner gefragt, ob er auch so empfindet ?

Vielleicht würde er ja auch gern tauschen

Zum Beispiel mit seiner Lebenserwartung. Eine der höchsten in den Entwicklungsländern.

Die Lebenserwartung ist gewaltig gestiegen.

- Vor der Revolution 58 Jahre
- Heute bei Frauen 77 Jahre , bei Männern 75 Jahre

Die Säuglingssterblichkeit ist die geringste in Lateinamerika. Aber sicher gibt es Länder die haben mehr Internetanschlüsse..

Trotz großer Schwierigkeiten seit 1990 gab es auf 2 Gebieten keine Abstriche.

- Im Gesundheitswesen sowie
- Im Schul – und Bildungswesen


Die Arbeitslosenquote liegt bei 1,8 Prozent.

Das Gesundheitswesen Kubas ist Beispielgebend für die 3. Welt.

- Der Krankenhausaufenthalt einschließlich notwendiger Operationen – kostenlos
- Zahnärztliche Behandlung – kostenlos
- Medikamente – kostenlos

70.000 Ärzte kümmern sich um die Gesundheit der Menschen.

Und die Embargopolitik der USA blenden wir dann auch noch aus….


HUF / ek 40,

ich stelle mir gerade vor, dass ein Mitarbeiter der NSA hier liest. Der dürfte sich vor lachen kaum noch einkriegen über einige Passagen von euren Beiträgen.

Ihr scheint wirklich Spezialisten für Geheimdienste zu sein ….


nach oben springen

#35

RE: PC und Internet in der DDR-Spekulationen erwünscht

in Leben in der DDR 11.03.2010 21:44
von Rainman2 | 5.763 Beiträge

Hallo EK40,

zunächst zu Deiner Frage: Die SED hatte in den 80-er Jahren ca. 2 Millionen Mitglieder. Wenn ich heute (wie damals auch bereits) behaupte, viele davon waren keine Kommunisten, so verbinde ich mit dem Begriff des Kommunisten wahrscheinlich etwas anderes als Du. Aber das wäre mir schnurz. Die Partei und Staatsführung jedenfalls hatte keine wirklichen Kommunisten in ihren Reihen, nach meiner bescheidenen Auffassung jedenfalls.

@all: Ich glaube, eines der größten Missverständnisse im Umgang mit dem Internet, ist der Glaube, man habe es nicht mit einem bidirektionalen Medium zu tun. Rechentechnisch hinkte die DDR dem Westen hinterher. Im sozialistischen Lager war sie allerdings führend. Wie auch immer wir an Spitzentechnologien kamen, wenn wir sie brauchten, hatten wir sie. Hat nur manchmal "etwas mehr gekostet". Ich gehe davon aus, dass bei dem Stand der Ausbildung der Mitarbeiter in der Informationstechnik/Informatik die DDR personell eine solide Basis gehabt hätte, um aus dem Internet auch ihren Nutzen zu ziehen. Ich habe selbst 1991/1992 oft genug erlebt, wie östliches Fachwissen auf westliche Schaumschlägerei traf. Wenn jemand in der DDR ausgebildet wurde, dann war diese Ausbildung zumeist solide. Die Rechenzentren der Bezirke hätten mit viel Aufwand zwar aber auch mit entsprechender Wirkung zu Knotenpunkten aufgerüstet werden können. Das Problem für eine flächendeckende Ausstattung wäre vor dem maroden Telefonnetz natürlich der politische Wille gewesen. Aber die DDR hätte eine (zumindest staatliche) Internetpräsenz gehabt, die ihr selbst auch durchaus Nutzen eingebracht hätte.

Ach ja, Kuba - naja, man kann das Land auf verschiedene Art und Weise betrachten. Im Bereich der Technik hat das Embargo sicher für einen Stand gesorgt, der der Gesellschaft zusätzlich Schaden beschert. Das war ja auch das ausdrückliche Ziel der USA. Allerdings hat Kuba auch um andere Dinge gekämpft. Ich nenne da einfach mal provokativ die Säuglingssterblichkeit (durchaus ein Indiz für das Gesundheitswesen einer Gesellschaft). Auf dem gesamten amerikanischen Kontinent lag die Säuglingssterblichkeit in Kuba noch niedriger als in den USA (nur in Kanada war sie noch etwas niedriger - Stand 2007) und sie ist wesentlich geringer als in allen Mittel- und südamerikanischen Ländern. Nur mal so am Rande bemerkt.

ciao Rainman


"Ein gutes Volk, mein Volk. Nur die Leute sind schlecht bis ins Mark."
(aus: "Wer reißt denn gleich vor'm Teufel aus", DEFA 1977)


zuletzt bearbeitet 11.03.2010 21:46 | nach oben springen

#36

RE: PC und Internet in der DDR-Spekulationen erwünscht

in Leben in der DDR 11.03.2010 21:45
von Augenzeuge (gelöscht)
avatar

Zitat von Mike59

Der "arabische Satz" interessiert mich nun aber wirklich - - her damit

Mike59




Gerne, Mike!

أحبك يا صديقي.

Kannst du es lesen? Ich schon!


zuletzt bearbeitet 11.03.2010 21:46 | nach oben springen

#37

RE: PC und Internet in der DDR-Spekulationen erwünscht

in Leben in der DDR 11.03.2010 21:51
von Augenzeuge (gelöscht)
avatar

Zitat von EDGE-Henning

Zitat
diese künstliche Teil unseres Landes


Staaten sind immer Kunstgebilde.




Ja, Edge-Henning, eben- du bist schon auf dem richtigen Weg-.....genau das meinte ich.
AZ


nach oben springen

#38

RE: PC und Internet in der DDR-Spekulationen erwünscht

in Leben in der DDR 11.03.2010 21:52
von Mike59 | 7.977 Beiträge

Zitat von Augenzeuge

Zitat von Mike59

Der "arabische Satz" interessiert mich nun aber wirklich - - her damit

Mike59




Gerne, Mike!

أحبك يا صديقي.

Kannst du es lesen? Ich schon!



------------
Danke - aber dafür geht kein Scanner an

Mike59


nach oben springen

#39

RE: PC und Internet in der DDR-Spekulationen erwünscht

in Leben in der DDR 11.03.2010 21:53
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Zitat von Augenzeuge



أحبك يا صديقي.





Ich lieb dich auch mein Freund


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
nach oben springen

#40

RE: PC und Internet in der DDR-Spekulationen erwünscht

in Leben in der DDR 11.03.2010 21:55
von Augenzeuge (gelöscht)
avatar

Siehst du, ist doch gar nicht schwer......
AZ


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Das Internet bekommt einen abgegrenzten Rotlichtbezirk
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Angelo
8 22.03.2011 12:57goto
von 94 • Zugriffe: 1286
Erneute Sicherheitslücke beim Internet Explorer
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Svenni1980
1 04.02.2010 13:44goto
von Holtenauer • Zugriffe: 316
Internet und Komunikation in der DDR und bei den GT
Erstellt im Forum Leben in der DDR von Angelo
17 29.10.2009 21:37goto
von icke46 • Zugriffe: 879

Besucher
3 Mitglieder und 23 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Oderfischer
Besucherzähler
Heute waren 430 Gäste und 25 Mitglieder, gestern 3936 Gäste und 179 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14372 Themen und 558384 Beiträge.

Heute waren 25 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen