#281

RE: Fussball in der DDR

in Leben in der DDR 06.02.2016 10:25
von der alte Grenzgänger | 1.009 Beiträge

Zitat von Ebielend im Beitrag #270
...da das Spiel unserer DDR Mannschaft so grottig war, hat man keinen Spielbericht veröffentlicht. ...


.. in ähnlichem Zusammenhang (Quali für irgendwas ..) hat sich eine von Heinz Florian Oertel gebrauchte Formulierung mir "eingebrannt" :
"Jetzt bleibt uns nur noch die Hoffnung auf die Möglichkeit der Spur einer Chance"..

Siggi


"Man rühmt und man schmäht die meisten Dinge, weil es Mode ist, sie zu rühmen oder sie zu schmähen"
La Rochefoucauld (1613 - 1680)
nach oben springen

#282

RE: Fussball in der DDR

in Leben in der DDR 06.02.2016 10:30
von Hanum83 | 4.789 Beiträge

Zitat von der alte Grenzgänger im Beitrag #281
Zitat von Ebielend im Beitrag #270
...da das Spiel unserer DDR Mannschaft so grottig war, hat man keinen Spielbericht veröffentlicht. ...


.. in ähnlichem Zusammenhang (Quali für irgendwas ..) hat sich eine von Heinz Florian Oertel gebrauchte Formulierung mir "eingebrannt" :
"Jetzt bleibt uns nur noch die Hoffnung auf die Möglichkeit der Spur einer Chance"..

Siggi



Ja der Oertel.
"Schade, Schaade, Schaade!!"-"Schade."


"Deitsch on frei wolln mer sei, on do bleibn mer aah derbei"
(Anton Günther)
nach oben springen

#283

RE: Fussball in der DDR

in Leben in der DDR 06.02.2016 10:32
von Pit 59 | 10.153 Beiträge

" Nennen Sie Ihr Kind Waldemar" " Fremde Menschen Umarmen sich,sie stehen auf Bänken und Tischen"


nach oben springen

#284

RE: Fussball in der DDR

in Leben in der DDR 06.02.2016 10:33
von Hanum83 | 4.789 Beiträge

"Wenn ich Haare hätte, ich würde sie mir raufen."


"Deitsch on frei wolln mer sei, on do bleibn mer aah derbei"
(Anton Günther)
nach oben springen

#285

RE: Fussball in der DDR

in Leben in der DDR 10.02.2016 14:45
von westsachse | 464 Beiträge

noch etwas zum FDGB- Pokalfinale 1975

https://de.wikipedia.org/wiki/FDGB-Pokal_1974/75

wesa


nach oben springen

#286

RE: Fussball in der DDR

in Leben in der DDR 10.02.2016 15:23
von Lutze | 8.039 Beiträge

Zitat von westsachse im Beitrag #285
noch etwas zum FDGB- Pokalfinale 1975

https://de.wikipedia.org/wiki/FDGB-Pokal_1974/75

wesa

Viel mehr kam von Sachsenring Zwickau auch nicht mehr,
dann ging es nur noch Berg ab mit dieser Mannschaft,
obwohl wir als Lehrlinge in Zwickau immer unsere Unterstützung zeigten,
außer wenn Hansa Rostock spielte,da trabten ungefähr 500 Stifte
zusätzlich ins Stadion
Lutze


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren
nach oben springen

#287

RE: Fussball in der DDR

in Leben in der DDR 07.11.2016 22:12
von der sturmbahn könig | 200 Beiträge

Zitat von TOMMI im Beitrag #18
Also damals schon, wie auch am heutigen Tag noch, gehört mein Fußballherz dem RWE.
Herauszuheben waren immer die Spiele gegen den Erzrivalen aus Jena und gegen den
"FC Mielke". (BFC)
Was man da an Schiebung über sich ergehen lassen musste, spottet jeglicher Beschreibung.
Es wäre mal interessant, zu erfahren, in welcher Weise damals die Schiedsrichter beeinflusst
wurden. Dass es geschah, davon bin ich und bestimmt auch viele andere überzeugt.

ja,da wurden mal 20 min. nachgespielt solange bis fc mielke gewonnen hatte..ging wohl damals um die meisterschaft oder pokal ist zu lange her....


zuletzt bearbeitet 07.11.2016 22:15 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Udo Lattek ist gestorben
Erstellt im Forum Themen vom Tage von
10 04.02.2015 19:05goto
von EK82I • Zugriffe: 451
Kurioses Tor beim Fussball
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Pit 59
19 21.10.2013 19:33goto
von Zermatt • Zugriffe: 581

Besucher
24 Mitglieder und 78 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TalSiar
Besucherzähler
Heute waren 3268 Gäste und 172 Mitglieder, gestern 3936 Gäste und 179 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14373 Themen und 558523 Beiträge.

Heute waren 172 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen