#101

RE: Internationale Messe in Leipzig zu DDR Zeiten

in Leben in der DDR 01.07.2013 19:08
von Rainman2 | 5.758 Beiträge

Zitat von turtle im Beitrag #91
... Dazu Femina ,Esplanade, Ring Cafe, Die Rille (Ribeck Bräu,) Cottbusser Postkutsche, Park Hotel, Astoria, Orion Bar. Carola Casino. Melodie, Felsenkeller, Blaufuchs, Havanna Club. Intermezzo, Tivoli, Nachtbar im Panorama Cafe, Gutenbergkeller, Achtern Strom, Bar im Hotel Stadt Leipzig und im Hotel Deutschland, Devisenbar und normale Bar im Merkur,und noch einiges mehr. Es war schon was los in meinem Leipzig. ...

Lieber turtle,

es ist, als läse ich das Sündenregister meiner jungen Sturm- und Drangjahre. Vor allem das Intermezzo, meine Stammbar in den 80er Jahren, wird mir immer eine sehr liebe Erinnerung bleiben. Naja, irgendjemand musste ja die Damen bei Laune halten, wenn keine Messe war ...

Sei gegrüßt Du oller Hecht im Tümpel meiner Jugend!
ciao Rainman


"Ein gutes Volk, mein Volk. Nur die Leute sind schlecht bis ins Mark."
(aus: "Wer reißt denn gleich vor'm Teufel aus", DEFA 1977)


turtle hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#102

RE: Internationale Messe in Leipzig zu DDR Zeiten

in Leben in der DDR 02.07.2013 18:46
von buschgespenst | 623 Beiträge

Etwas Historie.

Mit der Eröffnung der Internationalen Baufachausstellung am 3. Mai 1913 begann die Geschichte des Messegeländes im Leipziger Südosten.

Eine interessante Website über die Geschichte des Messegeländes.

http://www.alte-messe-leipzig.de/historie

bernd


Mein Erzgebirge,
hoch über dunklen Schächten lauscht deiner Halden wilde Einsamkeit.
Still raunen sie von guten Himmelsmächten,
von Berggeschrei aus längst vergangener Zeit.

(Edwin Bauersachs)

Glück Auf!
Bernd
nach oben springen

#103

RE: Internationale Messe in Leipzig zu DDR Zeiten

in Leben in der DDR 02.07.2013 19:36
von grenzgänger81 | 968 Beiträge

@Rainman2
Angeber!



Zitat von Rainman2 im Beitrag #101
Zitat von turtle im Beitrag #91
... Dazu Femina ,Esplanade, Ring Cafe, Die Rille (Ribeck Bräu,) Cottbusser Postkutsche, Park Hotel, Astoria, Orion Bar. Carola Casino. Melodie, Felsenkeller, Blaufuchs, Havanna Club. Intermezzo, Tivoli, Nachtbar im Panorama Cafe, Gutenbergkeller, Achtern Strom, Bar im Hotel Stadt Leipzig und im Hotel Deutschland, Devisenbar und normale Bar im Merkur,und noch einiges mehr. Es war schon was los in meinem Leipzig. ...

Lieber turtle,

es ist, als läse ich das Sündenregister meiner jungen Sturm- und Drangjahre. Vor allem das Intermezzo, meine Stammbar in den 80er Jahren, wird mir immer eine sehr liebe Erinnerung bleiben. Naja, irgendjemand musste ja die Damen bei Laune halten, wenn keine Messe war ...

Sei gegrüßt Du oller Hecht im Tümpel meiner Jugend!
ciao Rainman


nach oben springen

#104

RE: Internationale Messe in Leipzig zu DDR Zeiten

in Leben in der DDR 02.07.2013 20:54
von jobakampe (gelöscht)
avatar

Mit der Messe verbunden war der obligatorische Rundgang der Regierung unter der Leitung von Erich Honecker. Daran hat sich der Minister für NV nie beteiligt, weil er sein eigenes 2 Tage-Programm vom Stellvertreter für Technik vorbereiten ließ. Natürlich immer auch in Begleitung der eigenen Ehefrau. Was waren wohl die Schwerpunkte ? Möbel Hellerau. Automobilwerke Eisenach, Bernsteinschmuck Ribnitz Dammgarten und andere Aussteller. Über den Verlauf der Besuche an den Ausstellungsständen kann sich jeder selbst sein Bild malen. Die Besuche begannen morgens 10:00 Uhr und endeten 18:00 Uhr mit Schließung der Messehäuser. Wer im Läufe des Tages die Würdigungen und Tafelungen der Aussteller erfährt, kann am Abend nicht mehr den Zustand vom Morgen haben. Manch ein Besucher der Messe oder Bewohner Leipzigs wird sich der Fahrzeuge erinnern, die am Abend auf ihre Nutzer vor dem Messehaus Mitte wartenden.


nach oben springen

#105

RE: Internationale Messe in Leipzig zu DDR Zeiten

in Leben in der DDR 02.07.2013 21:02
von Grenzwolf62 (gelöscht)
avatar

Zitat von StabsfeldKoenig im Beitrag #92
In Berlin gab's Tischtelefone in Clärchen's Ballhaus.


Da war ich mal als 18jähriges Brigade-Kücken mit meinen gestählten alten Arbeitskollegen und so eine Wuchtbrumme im Panther-Kostüm, 30 Jahre älter als ich rief am Tisch an und verlangte den "kleinen", meine Kollegen haben sich fast bekugelt und zwangen mich mit der Dame zu tanzen, ich verschwand fast im Dekoltee, die hat mir dann gezeigt wo die Sterne hängen
Seaman wird mir sicherlich Recht geben, auf alten Schiffen lernt man das Segeln


zuletzt bearbeitet 02.07.2013 21:12 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Messe der Meister von Morgen
Erstellt im Forum Leben in der DDR von Moskwitschka
40 21.04.2016 19:38goto
von Wahlhausener • Zugriffe: 4035
Uni Leipzig: Guten Tag, Herr Professorin
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Feliks D.
29 12.06.2013 10:31goto
von Mike59 • Zugriffe: 895
Interflug Absturz in Leipzig 1.September 1975
Erstellt im Forum Leben in der DDR von Angelo
4 01.09.2010 18:45goto
von kinski112 • Zugriffe: 6703
Neues aus Leipzig
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Augenzeuge
5 04.01.2010 11:05goto
von Affi976 • Zugriffe: 451

Besucher
24 Mitglieder und 59 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: loryglory
Besucherzähler
Heute waren 854 Gäste und 90 Mitglieder, gestern 3810 Gäste und 192 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14365 Themen und 557471 Beiträge.

Heute waren 90 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen