#1

1. März Jahrestag der NVA

in Themen vom Tage 01.03.2010 10:56
von Alfred | 6.841 Beiträge

1. März Jahrestag der NVA

Dann wollen wir mal die Paradeuniform aus dem Schrank holen ...

Angefügte Bilder:
orden.JPG

nach oben springen

#2

1. März Jahrestag der NVA

in Themen vom Tage 01.03.2010 11:37
von 94 | 10.792 Beiträge

_Alfred_> Dann wollen wir mal die Paradeuniform aus dem Schrank holen ...

Muß noch neun Monate warten, wobei am Kampf- und Feiertag war doch auch immer Trachtenfest.
Totzdem: Ich begrüße und beglückwünsche ... Hurra, Hurra, Hurra!

@alle: In welcher DV waren eigentlich diese ganzen Grußformeln geregelt?


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


zuletzt bearbeitet 01.03.2010 11:52 | nach oben springen

#3

1. März Jahrestag der NVA

in Themen vom Tage 01.03.2010 11:38
von kinski112 (gelöscht)
avatar




Kandelhof hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#4

RE: 1. März Jahrestag der NVA

in Themen vom Tage 01.03.2010 14:22
von dein1945 (gelöscht)
avatar

Zitat von Alfred
1. März Jahrestag der NVA

Dann wollen wir mal die Paradeuniform aus dem Schrank holen ...



Na Alfred,
und dann ab zum Check Point Charly zum Fototermin, sag bescheid, ich komme vorbei zum ablichten, aber auch alle Orden anlegen, gibt bestimmt einige Euro mehr von den Touristen,
Gruß aus Berlin, ach ja heut ist ja Frühlingsanfang


nach oben springen

#5

RE: 1. März Jahrestag der NVA

in Themen vom Tage 01.03.2010 14:29
von Berliner (gelöscht)
avatar

Hallo Alfred,

im Dokufilm "Aus Liebe zum Volk" sagt Major S. er haette vermutlich noch die NVA Dienstmedaille in silber erhalten, wenn er nicht am 8.2.1990 entlassen waere.

Es mag vielleicht eine dumme Frage sein, aber waren alle Medaillen von der NVA? Was hatte dann das MfS an diesem Tag mit den Feierlichkeiten zu tun?

Weisst Du das?

Danke,
Berliner


zuletzt bearbeitet 01.03.2010 14:29 | nach oben springen

#6

RE: 1. März Jahrestag der NVA

in Themen vom Tage 01.03.2010 14:30
von Alfred | 6.841 Beiträge

dein,

wäre ja mal eine Idee. Bis jetzt habe ich meistens nur Phantasieuniformen gesehen.


nach oben springen

#7

RE: 1. März Jahrestag der NVA

in Themen vom Tage 01.03.2010 14:33
von Alfred | 6.841 Beiträge

Berliner,

Fragen zu Orden und Uniforman kann Gilbert bestimmt am besten beantworten.


nach oben springen

#8

RE: 1. März Jahrestag der NVA

in Themen vom Tage 01.03.2010 15:07
von GilbertWolzow | 3.633 Beiträge

Zitat von Berliner

im Dokufilm "Aus Liebe zum Volk" sagt Major S. er haette vermutlich noch die NVA Dienstmedaille in silber erhalten, wenn er nicht am 8.2.1990 entlassen waere.

Es mag vielleicht eine dumme Frage sein, aber waren alle Medaillen von der NVA? Was hatte dann das MfS an diesem Tag mit den Feierlichkeiten zu tun?


@berliner, grösstenteils verwendete das mfs medaillen der nva. aus dem gedächtnis heraus behaupte ich mal, dass nur "verdienter mitarbeiter des mfs" eine eigenkreation war.
am 08. februar 1950 war der gründungstag des mfs. daher wurde an diesem tag, im lfd. jahr, im mfs belobigt, prämiert, ausgezeichnet und befördert. der zweite feiertag war der 07. oktober (gründungstag 1949 der ddr) an dem ausgezeichnet und befördert wurde.

p.s. oftmals wurden diese tage als "tag der langen gesichter" bezeichnet. wenn man nicht bei den ausgezeichneten dabei war.
in einem der letzten von @augenzeuge eingestellten filme aus dem mfs ist das sogenannte "pickelsaufen" von einem dieser tage zu sehen...


* User in einem Forum wo ich mich von Vollpfosten als Verbrecher betiteln lassen muss *
nach oben springen

#9

RE: 1. März Jahrestag der NVA

in Themen vom Tage 01.03.2010 15:15
von Alfred | 6.841 Beiträge

Berliner,

ich kriege dies heute auch nicht mehr alles zusammen.

Wie Gilbert schon schrieb, es gab dann noch den "Verdienten Mitarbeiter des MfS" dies war dann wohl aber kein Orden, sondern dies fiel unter "Titel". Der höchste militärische Orden war der "Scharnhorst Orden". Der höchste Orden der DDR war der Karl - Marx - Orden.

Gilbert, richtig ?


zuletzt bearbeitet 01.03.2010 15:15 | nach oben springen

#10

RE: 1. März Jahrestag der NVA

in Themen vom Tage 01.03.2010 15:42
von karl143 (gelöscht)
avatar

Zitat von Alfred
1. März Jahrestag der NVA

Dann wollen wir mal die Paradeuniform aus dem Schrank holen ...




Alfred, du stehst doch dazu. Ziehe sie dir doch an und gehe damit einkaufen. Das wäre doch mal was.


nach oben springen

#11

RE: 1. März Jahrestag der NVA

in Themen vom Tage 01.03.2010 16:11
von 94 | 10.792 Beiträge

_karl143_>"Alfred, du stehst doch dazu. Ziehe sie dir doch an und gehe damit einkaufen. Das wäre doch mal was.

Verstößt man dann nicht gegen irgendein bundesdeutsches Gesetz? *erschrockenguck*
FDJ-Hemd geht glaub ich auch nicht mehr?
Sonst wär das schon mal lustig.


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


nach oben springen

#12

RE: 1. März Jahrestag der NVA

in Themen vom Tage 01.03.2010 16:13
von Alfred | 6.841 Beiträge

Karl,

entsprechende in der DDR erworbene Auszeichnungen dürfen doch heute nicht mehr getragen werden ...

Und da weder Feliks, Gilbert und ich in der heutigen BRD mit Auszeichnungen zu rechnen haben, putzen wir das wenige was wir haben !!


nach oben springen

#13

RE: 1. März Jahrestag der NVA

in Themen vom Tage 01.03.2010 16:14
von karl143 (gelöscht)
avatar

@ Alfred,
das ist mir bekannt. Es war eigentlich auch nur noch ironisch gemeint.


nach oben springen

#14

RE: 1. März Jahrestag der NVA

in Themen vom Tage 01.03.2010 16:22
von rhoenadler (gelöscht)
avatar

kann nur den resi-orden anlegen...


aber vielleicht könntet ihr die paradeuniform nächstes jahr
zum karneval mal tragen, in freudiger erwartung des 1. märz.
apropo 1. märz, ihr seid doch alles, zumindest die meisten,
grenzer gewesen...
also warten auf den dezember...


nach oben springen

#15

RE: 1. März Jahrestag der NVA

in Themen vom Tage 01.03.2010 16:32
von S51 | 3.733 Beiträge

Man kann doch nie genug Feiertage haben!
Aber, leider, leider ist nicht mal zum Karneval die Paradekluft machbar. Zumindest als GWD-ler oder 1000-Tage- Lebewesen hat man alles wieder abgegeben. Bis auf Medaillen und Abzeichen ist also original gar nichts mehr vorhanden.


GK Nord, GR 20, 7. GK
VPI B-Lbg. K III


nach oben springen

#16

RE: 1. März Jahrestag der NVA

in Themen vom Tage 01.03.2010 17:04
von Berliner (gelöscht)
avatar

Zitat von GilbertWolzow
in einem der letzten von @augenzeuge eingestellten filme aus dem mfs ist das sogenannte "pickelsaufen" von einem dieser tage zu sehen...


Hallo Gilbert,

Danke fuer Deine Antwort.

Eine Frage ueber das von mir mit rot hervorgehobenen Wort, oben. Beim Ergoogeln ging es mir heute wie gestern ("zwicksel"), es kam ausser Deines Beitrages fast nichts.

Was bedeutet "pickelsaufen"?

Danke!
Duane


zuletzt bearbeitet 01.03.2010 17:10 | nach oben springen

#17

RE: 1. März Jahrestag der NVA

in Themen vom Tage 01.03.2010 17:14
von Alfred | 6.841 Beiträge

Berliner,

bei fast allen Beförderungen gab es einen Stern - "Pickel" - mehr auf den Schulterstücken. Und dies wurde eben gefeiert, Gilbert nennt es saufen.


nach oben springen

#18

RE: 1. März Jahrestag der NVA

in Themen vom Tage 01.03.2010 17:18
von 94 | 10.792 Beiträge

_Berliner_> Was bedeutet "pickelsaufen"?

Bei den 'Feierlichkeiten' am Abend der Beförderung zum Leutnant wurde mir ein großes Glas Hochprozentiger mit zwei Pickeln für die Schulterklappen drin hingestellt. Dieses habe ich dann auf einen Zug getrunken (trinken müssen). *hicks*
Ich glaube, das war das Pickelsaufen.

[Edit]Oh, _Alfred_ war schneller, na egal.[tidE]


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


zuletzt bearbeitet 01.03.2010 17:29 | nach oben springen

#19

RE: 1. März Jahrestag der NVA

in Themen vom Tage 01.03.2010 17:48
von Alfred | 6.841 Beiträge

94,

Du bringst gleich wieder die scharfe Variante !


nach oben springen

#20

RE: 1. März Jahrestag der NVA

in Themen vom Tage 01.03.2010 17:48
von GilbertWolzow | 3.633 Beiträge

Zitat von GilbertWolzow
in einem der letzten von @augenzeuge eingestellten filme aus dem mfs ist das sogenannte "pickelsaufen" von einem dieser tage zu sehen...



Zitat von Berliner

Eine Frage ueber das von mir mit rot hervorgehobenen Wort, oben. Beim Ergoogeln ging es mir heute wie gestern ("zwicksel"), es kam ausser Deines Beitrages fast nichts.

Was bedeutet "pickelsaufen"?



@berliner, die anzahl der sterne die man zur beförderung erhielt wurden in ein sektglas gelegt und anschliessend mit sekt aufgefüllt. der beförderte musste nun das glas leeren und die im mund befindlichen sterne ausspucken
war nicht einfach... schlucken und sterne im mund zu behalten, schliesslich durfte keiner verschluckt werden...

p.s. damit keine missverständnisse entstehen, das ganze war ein freiwilliges ritual nach der offiziellen veranstaltung


* User in einem Forum wo ich mich von Vollpfosten als Verbrecher betiteln lassen muss *
zuletzt bearbeitet 01.03.2010 17:51 | nach oben springen



Besucher
33 Mitglieder und 67 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: loryglory
Besucherzähler
Heute waren 1181 Gäste und 122 Mitglieder, gestern 3810 Gäste und 192 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14365 Themen und 557500 Beiträge.

Heute waren 122 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen