#1

DGP/KVP-Bilder aus den 50ern

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 10.02.2010 21:09
von rhoenadler (gelöscht)
avatar

hab da noch ein paar alte bilder gefunden.
ich hoffe, es funzt...

1. grenzerbaracken pferdsdorf in den 50ern
2. bgs
3. bahnschienen zwischen pferdsdorf und w-taft (ulstersack?)

Angefügte Bilder:
zuletzt bearbeitet 11.02.2010 14:05 | nach oben springen

#2

RE: DGP - der Anfang in den 50ern

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 10.02.2010 21:25
von Greso | 2.377 Beiträge

Grenzsoldat in den 60 er Jahren .Waffenreinigen in der Natur und LMG.

Greso

Angefügte Bilder:
zuletzt bearbeitet 14.02.2010 21:45 | nach oben springen

#3

RE: DGP - der Anfang in den 50ern

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 10.02.2010 21:30
von rhoenadler (gelöscht)
avatar

na toll, @greso, ohne unterlage?
war wohl mangelware damals...
schaft sauber, nur schloss klemmt ein wenig vom gras...


nach oben springen

#4

RE: DGP - der Anfang in den 50ern

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 10.02.2010 21:34
von rhoenadler (gelöscht)
avatar

da gings noch locker zu...

Angefügte Bilder:
nach oben springen

#5

RE: DGP - der Anfang in den 50ern

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 10.02.2010 21:54
von Pitti53 | 8.791 Beiträge

tolle bilder.bitte mehr davon


nach oben springen

#6

RE: DGP - der Anfang in den 50ern

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 10.02.2010 21:56
von Wolle76 (gelöscht)
avatar

Greso

Schöne Bilder, vor allem das Blümchentarnmuster. Viel Bilder damit gibt es ja nicht.


nach oben springen

#7

RE: DGP - der Anfang in den 50ern

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 10.02.2010 21:57
von Greso | 2.377 Beiträge

Winterausrüstung mit Watteanzug AK 47,Leuchtpistole und Taschenlampe.
1965 Greso

Angefügte Bilder:
nach oben springen

#8

RE: DGP - der Anfang in den 50ern

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 10.02.2010 22:01
von Greso | 2.377 Beiträge

Zitat von Wolle76
Greso
Schöne Bilder, vor allem das Blümchentarnmuster. Viel Bilder damit gibt es ja nicht.

[quote="Wolle76


Hallo Wolle,zu meiner Zeit gab es nichts anderes zum anziehen.Gruß Greso


nach oben springen

#9

RE: DGP - der Anfang in den 50ern

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 10.02.2010 22:05
von Stfw | 13 Beiträge

Hey GRESO
Hieß denn die Kaschi 1965 auch schon AK 47?


nach oben springen

#10

RE: DGP - der Anfang in den 50ern

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 10.02.2010 22:05
von rhoenadler (gelöscht)
avatar

Zitat von Pitti53
tolle bilder.bitte mehr davon





muss mir demnächst mal die arbeit machen und einscannen, pitti,
hab da noch einige...


nach oben springen

#11

DGP - der Anfang in den 50ern

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 10.02.2010 22:06
von Wolle76 (gelöscht)
avatar

Greso,

Weiß ich. Nur gibt es mittlerweile wenig Fotos davon, von ORIGINAL Uniformen mal ganz zu schweigen.


nach oben springen

#12

RE: DGP - der Anfang in den 50ern

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 10.02.2010 22:10
von rhoenadler (gelöscht)
avatar

hier noch ein paar...

Angefügte Bilder:
nach oben springen

#13

RE: DGP - der Anfang in den 50ern

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 10.02.2010 22:36
von Greso | 2.377 Beiträge

Nochmal Grenzer mit Waffe und Ausrüstung 1965

greso

Angefügte Bilder:
nach oben springen

#14

RE: DGP - der Anfang in den 50ern

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 10.02.2010 22:37
von HARZ69 | 107 Beiträge

Hallo Stfw! Habe mich eben komischer weise das selbe gefragt wie Du!Natürlich war es in den 50 Jahren nicht die AK 47!!!
Bei den GT gab es eigentlich nur die Kalaschnikow und nicht die AK47!
Weil es heutzutage die bekannteste Ausführung dieser Waffe ist,wird es wohl fälschlicher weise immer als Bezeichnung verwendet.
Aber daran wollen wir uns nicht hoch ziehen.
Was mich aber interessieren würde,ob eventuell mit dem LMG auf Grenzdienst gegangen wurde bzw. ob das Bild nur beim schießen oder
auf der Wiese entstand?


nach oben springen

#15

RE: DGP - der Anfang in den 50ern

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 10.02.2010 22:39
von HARZ69 | 107 Beiträge

Klasse Bilder


nach oben springen

#16

RE: DGP - der Anfang in den 50ern

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 10.02.2010 22:44
von rhoenadler (gelöscht)
avatar

Was mich aber interessieren würde,ob eventuell mit dem LMG auf Grenzdienst gegangen wurde bzw. ob das Bild nur beim schießen oder
auf der Wiese entstand?
-----------------------------
jep, das wurde es, greso.
habe des öfteren grenzer auf streife ziehen sehen, wobei einer von beiden ab und an mit dem lmg bewaffnet war...

was mich noch interessiert, wie lautete die genaue bezeichnung
der waffe bei der dgp, mit trommelmagazin damals noch.
leider versäumt, meinen vater danach zu fragen.


nach oben springen

#17

RE: DGP - der Anfang in den 50ern

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 10.02.2010 22:50
von Rostocker | 7.731 Beiträge

Ich sage auch mal klasse Bilder.Aber was ich eigendlich sagen wollte,das eine Foto mit den beiden Soldaten in den hellen Wintermänteln.Da kam mir in Erinnerung,das der Spieß 3 Stück davon in der BA-Kammer hängen hatte.Aber in den Winter wo ich da ,kamen die nie zu Anwendung.Das wahr 74/75


nach oben springen

#18

RE: DGP - der Anfang in den 50ern

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 10.02.2010 22:53
von Rostocker | 7.731 Beiträge

Zitat von rhoenadler
Was mich aber interessieren würde,ob eventuell mit dem LMG auf Grenzdienst gegangen wurde bzw. ob das Bild nur beim schießen oder
auf der Wiese entstand?
-----------------------------
jep, das wurde es, greso.
habe des öfteren grenzer auf streife ziehen sehen, wobei einer von beiden ab und an mit dem lmg bewaffnet war...

was mich noch interessiert, wie lautete die genaue bezeichnung
der waffe bei der dgp, mit trommelmagazin damals noch.
leider versäumt, meinen vater danach zu fragen.


----------------------------------------------------------------------------------
Also zu meiner Zeit ging man noch mit den LMG und 90 Schuß in den Grenzdienst.


nach oben springen

#19

RE: DGP - der Anfang in den 50ern

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 10.02.2010 22:55
von HARZ69 | 107 Beiträge

Das LMG wird auf dem Bild wohl nur eine Kalaschnikow mit Zweibein sein.Denke ich mal.Die Trommeln hatten 75 Schuss und den Patronen
Gürtel wird der Gute nur zur Show über gelegt haben


nach oben springen

#20

RE: DGP - der Anfang in den 50ern

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 10.02.2010 23:02
von Stfw | 13 Beiträge

Hallo Harz 69
Nein, ich war im Bereich Mödlareuth bis Blankenstein eingesetzt. Und mit mir manchmal die LMG-Schützen. Die hatten echt ein LMG auf dem Buckel. Nicht unbedingt schwerer, aber weitaus länger. Hatten immer ihre Not, mit dem langen Gerät auf den Turm zu klettern, weil das scheiß Ding an jedem Absatz anstieß. Hatten aber kein Trommel-Maganzin mit, sondern nur ein normales 30-er.


nach oben springen



Besucher
3 Mitglieder und 19 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TalSiar
Besucherzähler
Heute waren 180 Gäste und 21 Mitglieder, gestern 3638 Gäste und 176 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14373 Themen und 558537 Beiträge.

Heute waren 21 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen