#1

Fotos aus dem Bereich Ifta

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 04.02.2010 23:44
von willie | 613 Beiträge

habe noch einige Fotos von den Sperranlagen im Bereich Ifta, nördl. B 7,gefunden. Vielleicht erkennt ja jemand die Gegebenheiten wieder.

Angefügte Bilder:
...Rechtschreibfehler sind die Special Effects meiner Tastatur!...
nach oben springen

#2

RE: Fotos aus dem Bereich Ifta

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 04.02.2010 23:54
von Heldrasteiner (gelöscht)
avatar

Hey, Danke für die tollen Bilder.
Diesen Bereich kenne ich nur zu gut. Denn da führt der Kolonnenweg an Wolfmannsgehau vorbei hoch zum Dreiherrenstein.
Der BT müßte sich in der Nähe von Rittmannshausen (Hessen) befunden haben.
Kannst Du vielleicht noch ein bißchen was von Deinen Erlebnissen in der Gegend erzählen?


nach oben springen

#3

RE: Fotos aus dem Bereich Ifta

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 05.02.2010 00:09
von willie | 613 Beiträge

Hallo Heldrasteiner(in),
hast recht. Die Aufnahmen sind ca 1,5km nördlich der B7 gemacht worden. Schöner Fußweg dorthin. Heute sieht es aber ein bischen anders dort aus (alles zugewachsen). Etwa 1ooom weiter in Richtung Heldrastein/Dreiherrenstein hat es in den 80zigern ein junger Mann geschafft über den mit SM-70 Anlagen bestückten Metallgitterzaun zu kommen! Er ist damals nachts - bei Gewitter - aus Richtung Wolfmannsgehau an den MGZ ran und hat eine SM-70 als Steighilfe benutzt!!!! Die Dinger lösten glücklicherweise nicht aus. Waren vermutlich wegen des Gewitters abgeschaltet. Er wurde dann vom Zoll aufgegriffen und zum ZKOM Wanfried gebracht. Dort hab ich ihn selbst gegen 01.30 Uhr abgeholt (war total durchnäßt und hatte nen Trainingsanzug zum Zoll an, aber er war happy!) und anschließend nach Bad Hersfeld gebracht. Kann mich noch sehr gut an ihn erinnern. Sowas vergißt mann nicht. Der hat richt "Schwein gehabt".
Gruß nach ESW
Willie


...Rechtschreibfehler sind die Special Effects meiner Tastatur!...
nach oben springen

#4

RE: Fotos aus dem Bereich Ifta

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 05.02.2010 00:40
von Heldrasteiner (gelöscht)
avatar

Ja, ich kenne sowohl den Kolonnenweg in dem Bereich als auch den geteerten Weg, der am Friedhof von Rittmannshausen in Richtung ehem. Grenze führt.
Es ist inzwischen alles sehr stark zugewachsen, so daß man vom geteerten Weg aus nicht mehr problemlos auf thüringische Seite gelangen kann.

Danke auch für die interessante Fluchtgeschichte!
Der Flüchtling hat ein unglaubliches Glück gehabt.


nach oben springen

#5

RE: Fotos aus dem Bereich Ifta

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 20.11.2012 19:33
von jecki09 | 422 Beiträge

Ich habe mir mal die Bilder angesehen.
Der B-Turm, wurde genannt "B-Turm Ziegental" und erstellt wurden die Bilder einmal aus Richtung "Straße Netra" F 7 und aus Richtung oberhalb Ziegental.

Die anderen Bilder vom GSZ sind auch aus der Richtung Straße Netra gemacht, in Richtung "Lochmühle". Hinter dem GSZ verläuft die Straße von Ifta nach Wolfmannsgehau. Bei dem Bild mit dem noch offenen GSZ, dort war später, nachdem die 7. GK zur 5. GK wurde, Tor Nr. 86 - Tor Ziegental.

Die Beobachtungshütte am Kolonnenweg ließ einen guten Blick zur Straße Netra und der Grenzsäule No. 1459, sowie eines Teils der Ortsverbindungsstraße von Netra nach Lüderbach zu. Aus Richtung K-2 am Lüderbach entlang konnte die Hütte bezogen werden, ohne dass der BGS oder GZD einen von der anderen Seite sehen konnte.

Ja, es müsste die Zonentrennung der Anlage 501, später 601 (sogenannte Selbstschussanlage) sein. Nicht nur an der Markierung am Zaun, sondern auch an den kleinen Elektrokästen vor dem Zaun zu erkennen.Auch sind die Auslösedrähte zu sehen.

Übrigens wurde die Grenzsäule No. 1470 im Bereich des sog. "Willerhäuser Weges" 1986 oder 1987 GEKLAUT.

Das Bild mit der Führungsstelle "Straße Netra" muss vor 1985 entstanden sein, als ich da war, war der Weg zum Kolonnenweg bereits befestigt. Vor dem Wald verläutf die Straße Ifta- Wolfmannsgehau.


nach oben springen

#6

RE: Fotos aus dem Bereich Ifta

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 20.11.2012 23:22
von DoreHolm | 7.696 Beiträge

Wir sind, ich glaube, es war im Dezember, über den neuen Übergang Ifta mit dem Trabi rüber. Provisorisch waren Beton-Bauplatten gelegt und eine Holzhütte stand als Kontrollpunkt. Etwa dort, wo hinter der Kaserne eine kleine Senke ist und dann die Kurven bis zur Grenze kommen, meinte ich eine Hundetrasse gesehen zu haben. Liege ich da richtig ?



nach oben springen

#7

RE: Fotos aus dem Bereich Ifta

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 21.11.2012 14:10
von willie | 613 Beiträge

Zitat von DoreHolm im Beitrag #6
Wir sind, ich glaube, es war im Dezember, über den neuen Übergang Ifta mit dem Trabi rüber. Provisorisch waren Beton-Bauplatten gelegt und eine Holzhütte stand als Kontrollpunkt. Etwa dort, wo hinter der Kaserne eine kleine Senke ist und dann die Kurven bis zur Grenze kommen, meinte ich eine Hundetrasse gesehen zu haben. Liege ich da richtig ?


Hallo,
da liegste richtig. Es gab entlang der K 500 -Straße Ifta -Wolfmannsgehau - mehrere HLA`s (Hundelaufanlagen) zusätzlich zum Schutzstreifenzaun.
Gruß Willie

Angefügte Bilder:
...Rechtschreibfehler sind die Special Effects meiner Tastatur!...
nach oben springen

#8

RE: Fotos aus dem Bereich Ifta

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 21.11.2012 14:14
von Grenzwolf62 (gelöscht)
avatar

Das rechte Bild zeigt doch einen "Ural".
Wie lange wurden die eigentlich bei den GT genutzt?


nach oben springen

#9

RE: Fotos aus dem Bereich Ifta

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 21.11.2012 16:30
von ddr-bürger (gelöscht)
avatar

Der Ural wurde im Grenzdienst wohl kaum genutzt, ich kenne die Nutzung durch die PIK. Wenn ich mich nicht irre waren wir auch in dem Abschnitt tätig.

Wir gehörten zum GR 1 in Mühlhausen.


nach oben springen



Besucher
25 Mitglieder und 53 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: gerhard
Besucherzähler
Heute waren 1534 Gäste und 131 Mitglieder, gestern 3956 Gäste und 189 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14370 Themen und 557995 Beiträge.

Heute waren 131 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen