#181

RE: Schulalltag in der DDR

in Leben in der DDR 18.02.2010 23:36
von Rainer-Maria-Rohloff (gelöscht)
avatar

Das stimmt Chucky, für fast umsonst, mal abgesehen von den lächerlichen Marken, die man kleben musste, das war alles pillepalle.
Und ich habe es nie bereut, und ich kann die Sportart heute nur jungen Leuten empfehlen, ist gut fürs Selbstvertrauen, für ihre innere Ruhe.

R-M-R


nach oben springen

#182

RE: Schulalltag in der DDR

in Leben in der DDR 18.02.2010 23:40
von chucky | 1.213 Beiträge

meenste mein freund, das macht noch eener


nach oben springen

#183

RE: Schulalltag in der DDR

in Leben in der DDR 18.02.2010 23:43
von chucky | 1.213 Beiträge

mein Freund, du bist noch eeh ossi, und deine freunde von drüüm, was solln die denken?


nach oben springen

#184

RE: Schulalltag in der DDR

in Leben in der DDR 19.02.2010 00:00
von SCORN (gelöscht)
avatar

Zitat von Affi976


@Scorn,
.....
Und im übrigen, Scorn. Aufpassen was ich schreibe, die Zeiten waren einmal, die sind und da werden mir hier die Meisten Recht geben, ein für allemal vorbei. Außerdem, und das steht sogar schon in meiner annähernd 100 Seiten umfassenden Stasiakte
VG Affi



sei nicht sauer affi976, ich kann nicht im ansatzt nachvollziehen was du sagen willst. ich habe dir bezüglich deiner aussagen eine frage gestellt, wennn du sie nicht beantworten kannst oder willst ist es doch ok, lass blos deinen pseudo kauderwelsch!

SCORN


zuletzt bearbeitet 19.02.2010 00:03 | nach oben springen

#185

RE: Schulalltag in der DDR

in Leben in der DDR 19.02.2010 20:34
von josy95 | 4.915 Beiträge

Zitat von Brigadier

Zitat von wosch
... Mannomann hier rede ich von meiner Zeit in der Grundschule von 1949-1957. In der Zeit ist gerade in Mecklenburg viel passiert wie Zwangskollektivierung, Aktion Ungeziefer bzw. Kornblume, Verhaftungen von Kleingewerbetreibender wegen Weigerung in die PGH`s einzutreten mit den fadenscheinigsten Begründungen, Bespitzelungen was West-Medien betraf und überall war das MfS beteiligt, selbst vor den Parteigenossen hatte man damals Angst.



Man sollte vielleicht nicht vergessen, dass auch das Schulsystem in der DDR in 40 Jahren Wandlungen unterworfen war. Deine Erfahrungen, Wosch, stammen aus den tiefsten stalinistischen Zeiten, da muss man sich nicht wundern, dass die eher mies waren. Als du aus der Grundschule raus bist, kam ich ein Jahr später rein und kann mich an ganz andere Dinge erinnern. Die Erfahrungen sind also sehr unterschiedlich und können eigentlich kein Streitpunkt sein. Man sollte bei seinen Schilderungen vielleicht immer dazu sagen, wann man die Volksbildung in der DDR "genossen" oder "erlitten" hat.

Gruß B.





Hallo Brigadier und alle ehem. DDR- Schüler,

wie Du schon richtig schreibst in diesem Beitrag und auch in Deinen anderen, sehr guten und fundierten Beiträgen, auch das Schulsystem der DDR war in 40 Jahren einigen Wandlungen unterworfen.

Wennm man nur ein ganz klein wenig Objektivität in diesem wiedervereinten Deutschland hätte wealten lassen, nur ein wenig Selbstkritik in Verbindung mit Selbsteinsicht zulassen würde, dann hätte man dieses Schulsystem dem Wandel der Zeit angepaßt und es übernommen.

Mit Sicherheit: Die Bundesrepublik Deutschland würde bei PISA heute einen der vorderen Plätze wenn nicht sogar den ersten belegen und viele soziale Probleme gäbe es nicht! Und unser Steuergeld wär bestens angelegt...., auch Wosch sein`s!


josy95


Sternbild Krebs, eine seiner herausragenden Eigenschaften: Krebse kommen immer an ihr Ziel..., und wenn sie zei Schritt vorgehen und einen zurück...

Zu verstehen als Abmahnung an EINEN Admin... bitte lächeln!
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Schulfernsehen in der DDR
Erstellt im Forum Leben in der DDR von Batrachos
13 18.02.2015 19:55goto
von 94 • Zugriffe: 1733

Besucher
4 Mitglieder und 30 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TalSiar
Besucherzähler
Heute waren 599 Gäste und 40 Mitglieder, gestern 3617 Gäste und 188 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14376 Themen und 558757 Beiträge.

Heute waren 40 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen