#1

GAR 12 Rudolstadt

in Grenztruppen der DDR 13.01.2010 11:15
von rustenfelde | 676 Beiträge

Das GAR 12 Rudolstadt bestand bis zum Anfang der 80-er Jahre mit Sitz von zwei Objekten in Johanngeorgenstadt und einem in Dittrichshütte (Schleiferhütte).
Meine Grundausbildung fand im oberen Objekt in Johanngeorgenstadt (jetzt glaub ich Kulturhaus) statt.
In diesem Objekt gab es eine ABK, im unteren Objekt war u.a. der Stab und zwei weitere ABK unterge-
bracht.
Berüchtigt und für Grenzer verboten war die Gaststätte Tourist (Terrorist), weil es dort immer zu
Rangeleien mit Jugendlichen und Angehörigen der GT kam.
Positiv blieb mir das leckere Schwarzbier in Erinnerung, was uns öfters das Genick brach. Negativ in
Erinnerung, das es bei der Ausbildung scheinbar immer nur bergan zu laufen war und dann bei diesen
Schneemassen.

Wer war dort noch zur Grundausbildung?

Gruß RF


"Ich weiß nicht, dass ich jemals von der zauberhaften Schönheit eines Erdfleckens so innerlichst berührt worden wäre."
Theodor Storm über das Eichsfeld (1856)


nach oben springen

#2

GAR 12 Rudolstadt

in Grenztruppen der DDR 24.01.2010 18:13
von rustenfelde | 676 Beiträge

Ja wurde denn wirklich keiner außer mir in Johanngeorgenstadt ausgebildet?

Gruß RF


"Ich weiß nicht, dass ich jemals von der zauberhaften Schönheit eines Erdfleckens so innerlichst berührt worden wäre."
Theodor Storm über das Eichsfeld (1856)


nach oben springen

#3

RE: GAR 12 Rudolstadt

in Grenztruppen der DDR 24.01.2010 18:30
von maja64 (gelöscht)
avatar

Das GAR-12 "Rudi Arnstadt" bestand bis 1984 aus 3 Objekten,1.-4.Abk waren in Dittrichshütte bei Saalfeld,5.-8.AbK in Johanngeorgenstadt im Erzgebirge,9.AbK sowie Stabskompanie befanden sich in Rudolstadt in der Klinghammerstr.(heute Friedrich Schiller Regelschule).In unmittelbarer Umgebung am heutigen Bayreuther Platz in Rudolstadt hatte der Regimentsstab seinen Sitz.
Im Sommer 1984 erfolgte der Umzug aus den 3 Standorten in das freigewordene Objekt der OHS "Rosa Luxemburg" in Plauen.


nach oben springen

#4

RE: GAR 12 Rudolstadt

in Grenztruppen der DDR 24.01.2010 18:58
von rustenfelde | 676 Beiträge

Zitat von maja64
Das GAR-12 "Rudi Arnstadt" bestand bis 1984 aus 3 Objekten,1.-4.Abk waren in Dittrichshütte bei Saalfeld,5.-8.AbK in Johanngeorgenstadt im Erzgebirge,9.AbK sowie Stabskompanie befanden sich in Rudolstadt in der Klinghammerstr.(heute Friedrich Schiller Regelschule).In unmittelbarer Umgebung am heutigen Bayreuther Platz in Rudolstadt hatte der Regimentsstab seinen Sitz.
Im Sommer 1984 erfolgte der Umzug aus den 3 Standorten in das freigewordene Objekt der OHS "Rosa Luxemburg" in Plauen.


Danke für die umfangreiche Info!

Gruß RF


"Ich weiß nicht, dass ich jemals von der zauberhaften Schönheit eines Erdfleckens so innerlichst berührt worden wäre."
Theodor Storm über das Eichsfeld (1856)


nach oben springen

#5

RE: GAR 12 Rudolstadt

in Grenztruppen der DDR 24.01.2010 19:13
von maja64 (gelöscht)
avatar

In diesem GAR wurden vorwiegend Soldaten ausgebildet die später in die Grenzregimenter GR.9 Meiningen,GR.15 Sonneberg und GR.10 Plauen gingen.
Einige wenige (wie Du und ich Rustenfelde) kamen in die anderen 3 Regimenter des Grenzkommandos Süd,GR.4 Heiligenstadt,GR.1 Mühlhausen und GR.3 Dermbach.Für die "Belieferung" dieser 3 Regimenter war eigentlich das GAR-11
"Theodor Neubauer"in Eisenach zuständig.
Wäre auch des Guten zuviel gewesen,wenn man mich ins GR.15 gesteckt hätte.



zuletzt bearbeitet 24.01.2010 19:14 | nach oben springen

#6

RE: GAR 12 Rudolstadt

in Grenztruppen der DDR 24.01.2010 19:23
von rustenfelde | 676 Beiträge

Was mich damals bei meiner Versetzung an den Kanten wunderte, war, das wir est mal nach Eisenach gefae-
karrt wurden. Von dort aus, ging es per W50 nach Mühlhausen und dann mit dem Uri zur GK. Da haben uns
die ALTEN gezeigt, wie Ural gefahren wird. Krampfhaft hielten wir uns auf der Pritsche fest.

Gruß RF


"Ich weiß nicht, dass ich jemals von der zauberhaften Schönheit eines Erdfleckens so innerlichst berührt worden wäre."
Theodor Storm über das Eichsfeld (1856)


nach oben springen

#7

RE: GAR 12 Rudolstadt

in Grenztruppen der DDR 24.01.2010 19:36
von maja64 (gelöscht)
avatar

Habe die gleiche Tour hinter mir.Fahrt von Rudolstadt nach Eisenach,dort Aufteilung schon auf die einzelnen Regimenter.Ich im Block ganz unten mit den anderen zukünftigen Dermbachern,Block darüber die Mühlhäuser und im nächsten die Heiligenstädter.
Am nächsten Tag Fahrt nach Dermbach ins Schloß (Regimentsstab GR.3),dann folgte die Aufteilung auf die einzelnen GKs,dachte schon die haben mich vergessen.Aber siehe da bei der letzten GK (12te) war ich mit dabei.Ankunft in Stedtlingen schon bei Dunkelheit,aus sämtlichen Stuben kam der Verkehrsjingle von Bayern3.
Dachte mir nach dem halben Jahr Keimschmiede in Rudolstadt,Mensch wo biste den hier bloß gelandet.



zuletzt bearbeitet 24.01.2010 20:42 | nach oben springen

#8

RE: GAR 12 Rudolstadt

in Grenztruppen der DDR 28.03.2010 07:59
von rustenfelde | 676 Beiträge

Noch kein weiterer der hier geformt wurde?

Gruß RF


"Ich weiß nicht, dass ich jemals von der zauberhaften Schönheit eines Erdfleckens so innerlichst berührt worden wäre."
Theodor Storm über das Eichsfeld (1856)


nach oben springen

#9

RE: GAR 12 Rudolstadt

in Grenztruppen der DDR 28.03.2010 08:23
von nimmnix | 196 Beiträge

Zitat von rustenfelde
Ja wurde denn wirklich keiner außer mir in Johanngeorgenstadt ausgebildet?

Gruß RF



DOCH , ICH ICH ICH ! ! !

Und bin im nachhinein froh darüber das ich im oberen objekt ausgebildet wurde .

im übrigen das heutige rathaus von johanngeorgenstadt .


und das winter war !da haben auch die ausbilder gefroren .
auch war es im allgemeinen ruhiger im oberen objekt .
kein großer kampf der titanen um den aufstieg im dienstrang .


nach oben springen

#10

RE: GAR 12 Rudolstadt

in Grenztruppen der DDR 28.03.2010 08:33
von rustenfelde | 676 Beiträge

Zitat von nimmnix

Zitat von rustenfelde
Ja wurde denn wirklich keiner außer mir in Johanngeorgenstadt ausgebildet?

Gruß RF



DOCH , ICH ICH ICH ! ! !

Und bin im nachhinein froh darüber das ich im oberen objekt ausgebildet wurde .

im übrigen das heutige rathaus von johanngeorgenstadt .


und das winter war !da haben auch die ausbilder gefroren .
auch war es im allgemeinen ruhiger im oberen objekt .
kein großer kampf der titanen um den aufstieg im dienstrang .




Na dass klingt mir ja sehr vertraut. Genau dass hab ich auch hinter mir. Bin im Frühjahr 1980 dort weg.
Wann warst Du denn dort?

Gruß RF


"Ich weiß nicht, dass ich jemals von der zauberhaften Schönheit eines Erdfleckens so innerlichst berührt worden wäre."
Theodor Storm über das Eichsfeld (1856)


nach oben springen

#11

RE: GAR 12 Rudolstadt

in Grenztruppen der DDR 28.03.2010 12:24
von nimmnix | 196 Beiträge

Zitat von rustenfelde

Zitat von nimmnix

Zitat von rustenfelde
Ja wurde denn wirklich keiner außer mir in Johanngeorgenstadt ausgebildet?

Gruß RF



DOCH , ICH ICH ICH ! ! !

Und bin im nachhinein froh darüber das ich im oberen objekt ausgebildet wurde .

im übrigen das heutige rathaus von johanngeorgenstadt .


und das winter war !da haben auch die ausbilder gefroren .
auch war es im allgemeinen ruhiger im oberen objekt .
kein großer kampf der titanen um den aufstieg im dienstrang .




Na dass klingt mir ja sehr vertraut. Genau dass hab ich auch hinter mir. Bin im Frühjahr 1980 dort weg.
Wann warst Du denn dort?

Gruß RF



ausbildung vom herbst 82 bis frühjahr 83 mit jeden samstag vormittäglichem waffenreinigen
auf dem flur von 9 bis 11 uhr 30 .
nach dem mittag dann stuben und revierreinigung und dann freizeit .


nach oben springen

#12

RE: GAR 12 Rudolstadt

in Grenztruppen der DDR 28.03.2010 13:48
von rustenfelde | 676 Beiträge

Kennst Du eigentlich den Uffz.Schuffen...er?

Gruß RF


"Ich weiß nicht, dass ich jemals von der zauberhaften Schönheit eines Erdfleckens so innerlichst berührt worden wäre."
Theodor Storm über das Eichsfeld (1856)


nach oben springen

#13

RE: GAR 12 Rudolstadt

in Grenztruppen der DDR 29.03.2010 09:15
von nimmnix | 196 Beiträge

Zitat von rustenfelde
Kennst Du eigentlich den Uffz.Schuffen...er?

Gruß RF




Leider sind Namen nicht mehr in meinem Hirn verankert .28 Jahre sind doch ne lange Zeit ,
oder ?

Die Uffze und anderen Dienstgrade wurden ab und an ,man munkelte wegen diverser Dienstvergehen
an der innerdeutschen Grenze oder so ,
dienstversetzt .


nach oben springen

#14

RE: GAR 12 Rudolstadt

in Grenztruppen der DDR 29.03.2010 09:18
von Thunderhorse | 4.008 Beiträge

Zitat von maja64
Das GAR-12 "Rudi Arnstadt" bestand bis 1984 aus 3 Objekten,1.-4.Abk waren in Dittrichshütte bei Saalfeld,5.-8.AbK in Johanngeorgenstadt im Erzgebirge,9.AbK sowie Stabskompanie befanden sich in Rudolstadt in der Klinghammerstr.(heute Friedrich Schiller Regelschule).In unmittelbarer Umgebung am heutigen Bayreuther Platz in Rudolstadt hatte der Regimentsstab seinen Sitz.
Im Sommer 1984 erfolgte der Umzug aus den 3 Standorten in das freigewordene Objekt der OHS "Rosa Luxemburg" in Plauen.



Moin maja64,

kannste die Örtlichkeiten mal per GE oder GM darstellen?

TH


"Mobility, Vigilance, Justice"
nach oben springen

#15

RE: GAR 12 Rudolstadt

in Grenztruppen der DDR 29.03.2010 12:49
von maja64 (gelöscht)
avatar

Mahlzeit TH

Soweit ich weis sind die doch schon in Suentalers KMZ-Datei,zumindest was Dittrichshütte und Rudolstadt betrifft.
Aber mal was anderes,was ist den mit den Kompanieabschnitten vom GR-15?


nach oben springen

#16

RE: GAR 12 Rudolstadt

in Grenztruppen der DDR 29.03.2010 14:38
von Affi976 (gelöscht)
avatar

@Maja,
so lasse ich mir die Mittagspause gefallen, ne schöne hausschlachtene Knackwurst, `n Brötchen, `ne Tasse Kaffee, uuund`s Schlepptop uff`n Schoß!!Thüringer Hochadel!!!!
VG Affi


Peter42 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#17

RE: GAR 12 Rudolstadt

in Grenztruppen der DDR 29.03.2010 19:42
von maja64 (gelöscht)
avatar

Der Standort Dittrichshütte in der KMZ-Datei ist falsch,das Objekt befand sich nicht am Ostrand(wie eingezeichnet,dort war lediglich ein Komplexlager),sondern im Süden in diesem Wegedreieck (heute Kinder u. Jugenderholungszentrum eV)
Beim Standort Rudolstadt fehlt noch dieses Gebäude mit dem großen grauen Dach,war früher eine Werkstatt,heute steht dort eine Turnhalle.
Am Standort Johanngeorgenstadt müßen zwei Objekte vorhanden gewesen sein,war aber selber nur mal für einige Stunden dort.
Ich kenne in diesen Forum aber mittlerweile einige User die das erste Halbjahr ihrer Dienstzeit in Dhütte o. Johannstadt verbringen dürften.


zuletzt bearbeitet 29.03.2010 19:44 | nach oben springen

#18

RE: GAR 12 Rudolstadt

in Grenztruppen der DDR 29.03.2010 21:53
von Thunderhorse | 4.008 Beiträge

Zitat von maja64
Der Standort Dittrichshütte in der KMZ-Datei ist falsch,das Objekt befand sich nicht am Ostrand(wie eingezeichnet,dort war lediglich ein Komplexlager),sondern im Süden in diesem Wegedreieck (heute Kinder u. Jugenderholungszentrum eV)
Beim Standort Rudolstadt fehlt noch dieses Gebäude mit dem großen grauen Dach,war früher eine Werkstatt,heute steht dort eine Turnhalle.
Am Standort Johanngeorgenstadt müßen zwei Objekte vorhanden gewesen sein,war aber selber nur mal für einige Stunden dort.
Ich kenne in diesen Forum aber mittlerweile einige User die das erste Halbjahr ihrer Dienstzeit in Dhütte o. Johannstadt verbringen dürften.



Speziell diesen Standort:
Standort Johanngeorgenstadt


"Mobility, Vigilance, Justice"
nach oben springen

#19

RE: GAR 12 Rudolstadt

in Grenztruppen der DDR 29.03.2010 21:54
von Thunderhorse | 4.008 Beiträge

Zitat von maja64
Mahlzeit TH
Soweit ich weis sind die doch schon in Suentalers KMZ-Datei,zumindest was Dittrichshütte und Rudolstadt betrifft.
Aber mal was anderes,was ist den mit den Kompanieabschnitten vom GR-15?



Wird scho noch.


"Mobility, Vigilance, Justice"
nach oben springen

#20

RE: GAR 12 Rudolstadt

in Grenztruppen der DDR 30.03.2010 18:07
von nolle (gelöscht)
avatar

ich auch, anno domini 1974.
Ebenfalls im heutigen Rathaus


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Leben im Sperrgebiet Gräfenthal
Erstellt im Forum DDR Zeiten von Angelo
0 01.10.2010 11:03goto
von Angelo • Zugriffe: 1974
Große Reise in den Westen
Erstellt im Forum DDR Zeiten von Angelo
0 30.09.2010 13:30goto
von Angelo • Zugriffe: 925
Ehemalige Politprominenz kommt zur früheren Grenze
Erstellt im Forum Das Ende der DDR von Angelo
2 28.07.2009 08:18goto
von Heldrasteiner • Zugriffe: 400
"Grenzenlos glauben"
Erstellt im Forum Das Ende der DDR von Angelo
0 25.06.2009 13:28goto
von Angelo • Zugriffe: 245
Kirchentag an der ehemaligen Grenze Juni 2009 bei Sonneberg
Erstellt im Forum Presse Artikel Grenze von Angelo
0 18.09.2008 11:23goto
von Angelo • Zugriffe: 397

Besucher
7 Mitglieder und 41 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: loryglory
Besucherzähler
Heute waren 130 Gäste und 24 Mitglieder, gestern 3810 Gäste und 192 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14363 Themen und 557439 Beiträge.

Heute waren 24 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen