#1

Wir sind das Volk! @Rostocker, Videoausschnitt Leipziger Demos Herbst 1989

in Videos aus dem Alltag und Leben der DDR 09.01.2010 00:44
von Berliner (gelöscht)
avatar

Zitat von Rostocker
Nein es war ein Volk,das in ein System lebte und dieses System nicht mehr wollte.Also ich möchte mal sagen,auch das Volk in der DDR hat gearbeitet und hat sich was aufgebaut.


darauf kann ich anstossen, hier ein Video passend zum Zitat oben.

Viele liebe Gruesse aus den USA,
Euer Berliner



Quelle: Leipzig im Herbst


zuletzt bearbeitet 09.01.2010 00:49 | nach oben springen

#2

Wir sind das Volk! @Rostocker, Videoausschnitt Leipziger Demos Herbst 1989

in Videos aus dem Alltag und Leben der DDR 09.01.2010 00:51
von Berliner (gelöscht)
avatar

na gut, hier nochmal auf Jaycut.com.

Vielleicht funzt auch nur eines der beiden...

direkter Link: http://jaycut.com/video/970423/preview



Quelle: Leipzig im Herbst


zuletzt bearbeitet 09.01.2010 00:53 | nach oben springen

#3

RE: Wir sind das Volk! @Rostocker, Videoausschnitt Leipziger Demos Herbst 1989

in Videos aus dem Alltag und Leben der DDR 09.01.2010 01:22
von maja64 (gelöscht)
avatar

Danke Duane,naja Youtube hat bei mir auch nicht gefunzt (aber ich hab es mir trotzdem geholt),und leider habe ich bei Jaycut.com die gleichen Probleme wie z.B. Pitti53,dieser verdammte Internet Explorer.
Aber bei diesen Beitrag wird mir wieder einiges klar.Die wenigsten wollten in der damaligen Zeit jene DDR wie sie bisher war.Aber viele hätten gerne eine DDR gehabt,so wie es mal angedacht war(lasse hier mal die ökonomische Seite außen vor),aber im Endeffekt spielte das alles keine Rolle mehr,weil da ja ein "lieber Onkel" aus dem Westen kam,und mit vielen bunten Scheinen in der Hand winkte.Das hat die meisten von uns besoffen gemacht,ich war damals nicht unter jenen.



LG maja



P.S. Ich denke mal das ich mir meinen freien Geist den ich schon damals hatte auch heute noch bewahrt habe,wohlwissend das man mit ihm zu allen Zeiten aneckt.


nach oben springen

#4

RE: Wir sind das Volk! @Rostocker, Videoausschnitt Leipziger Demos Herbst 1989

in Videos aus dem Alltag und Leben der DDR 09.01.2010 03:08
von Berliner (gelöscht)
avatar

Zitat von maja64
Aber bei diesen Beitrag wird mir wieder einiges klar.Die wenigsten wollten in der damaligen Zeit jene DDR wie sie bisher war.Aber viele hätten gerne eine DDR gehabt,so wie es mal angedacht war(lasse hier mal die ökonomische Seite außen vor),aber im Endeffekt spielte das alles keine Rolle mehr,weil da ja ein "lieber Onkel" aus dem Westen kam,und mit vielen bunten Scheinen in der Hand winkte.Das hat die meisten von uns besoffen gemacht,ich war damals nicht unter jenen.

P.S. Ich denke mal das ich mir meinen freien Geist den ich schon damals hatte auch heute noch bewahrt habe,wohlwissend das man mit ihm zu allen Zeiten aneckt.


Hallo Mario,

ja, das war der Anstoss fuer meine Fragen neulich (die uebrigens auch aneckten).
War nicht so gemeint, kenne ich mich mit Eurer Geschichte nicht aus und es fiel mir genauso auf, dass viele "damals in der DDR" nur die bessere DDR haben wollten.

Waere ja vielleicht ein anderer Thread, traue ich mich momentan nicht ihn zu oeffnen. Vielleicht Du oder ein anderer Mal.
Uebrigens, der Thread wuerde lauten "War die Wiedervereinigung eine vom Westen gesteuerte Verschwoerung?".

Noch ein Clip unten, der genau diese Buerger zeigt, die Du meinst. OK, das war es im Moment. Hoffentlich sind die Videos fuer Euch (auch @Rostocker) interessant.

Berliner




Quelle: Leipzig im Herbst


zuletzt bearbeitet 09.01.2010 03:14 | nach oben springen

#5

RE: Wir sind das Volk! @Rostocker, Videoausschnitt Leipziger Demos Herbst 1989

in Videos aus dem Alltag und Leben der DDR 09.01.2010 03:23
von maja64 (gelöscht)
avatar

Mensch Duane was machste den nur,das Ding funzt doch wieder nicht.
Aber mußt mich doch mittlerweile kennen,ich hol mir das.



LG Mario


nach oben springen

#6

RE: Wir sind das Volk! @Rostocker, Videoausschnitt Leipziger Demos Herbst 1989

in Videos aus dem Alltag und Leben der DDR 09.01.2010 03:32
von Berliner (gelöscht)
avatar

Zitat von maja64
Mensch Duane was machste den nur,das Ding funzt doch wieder nicht.
Aber mußt mich doch mittlerweile kennen,ich hol mir das.


Du, ich dachte Du schlaefst...

Du haelst wohl Wache...

Video ist immer noch "processing", wird eine Weile dauern. Mittlerweile sitze ich hier um den Prozess zu "babysitten". Siehst Du wie ich Euch gern habe...

Wenn es geht, werde ich dann auch 'n Link von jaycut hochladen, doppelt haelt besser, wa?

Viele Gruesse aus den jetzt dunkelen Staaten, auf der anderen Seite dieses kleinen Globus.
Duane


zuletzt bearbeitet 09.01.2010 03:37 | nach oben springen

#7

RE: Wir sind das Volk! @Rostocker, Videoausschnitt Leipziger Demos Herbst 1989

in Videos aus dem Alltag und Leben der DDR 09.01.2010 03:56
von maja64 (gelöscht)
avatar

Ich schlafen,na da kennste mich wohl nicht.
Hoffe mal das ich in meinen beiden "Dreamlands" Canada und Australia noch mal irgendwann aufschlage,naja diese beiden Länder die habe ich schon mal besucht,und die habe ich lieb gewonnen.
Aber wie der Angelo schon sagt,es liegt alles nur am,falls ich davon mal genügend haben sollte,geh ich sofort wieder dahin.




LG Mario


zuletzt bearbeitet 09.01.2010 03:57 | nach oben springen

#8

RE: Wir sind das Volk! @Rostocker, Videoausschnitt Leipziger Demos Herbst 1989

in Videos aus dem Alltag und Leben der DDR 09.01.2010 04:09
von maja64 (gelöscht)
avatar

Nebenbei gesagt,war auch noch in einigen anderen "Foreign Countrys",aber wen interessiert das schon


nach oben springen

#9

RE: Wir sind das Volk! @Rostocker, Videoausschnitt Leipziger Demos Herbst 1989

in Videos aus dem Alltag und Leben der DDR 09.01.2010 04:14
von Berliner (gelöscht)
avatar

Zitat von maja64
Ich schlafen,na da kennste mich wohl nicht.
Hoffe mal das ich in meinen beiden "Dreamlands" Canada und Australia noch mal irgendwann aufschlage,naja diese beiden Länder die habe ich schon mal besucht,und die habe ich lieb gewonnen.
Aber wie der Angelo schon sagt,es liegt alles nur am,falls ich davon mal genügend haben sollte,geh ich sofort wieder dahin.




ja, ja, "Money makes the world go 'round". Da hamma viel gemeinsam... (Australien kenn ich uebrigens au net).

Videos kommen hoffentlich gleich, wenn nicht dann wirste das au scho hinkriege.

Duane


zuletzt bearbeitet 09.01.2010 04:15 | nach oben springen

#10

RE: Wir sind das Volk! @Rostocker, Videoausschnitt Leipziger Demos Herbst 1989

in Videos aus dem Alltag und Leben der DDR 09.01.2010 04:17
von Berliner (gelöscht)
avatar

Zitat von maja64
Nebenbei gesagt,war auch noch in einigen anderen "Foreign Countrys",aber wen interessiert das schon


Du, Du kommst gleich auf Deinen 1000. Beitrag...das interessiert mich schon...



Duane


nach oben springen

#11

RE: Wir sind das Volk! @Rostocker, Videoausschnitt Leipziger Demos Herbst 1989

in Videos aus dem Alltag und Leben der DDR 09.01.2010 04:23
von maja64 (gelöscht)
avatar

Mensch Duane,i kanns ja gar net glaube,Du kennscht Auschtralie net.Na da wirds Zeit dasch Du da mal hinfahre tuscht.
Hab mersch gedacht,dener Amerikaner kama noch wasch beibringa.


zuletzt bearbeitet 09.01.2010 04:24 | nach oben springen

#12

RE: Wir sind das Volk! @Rostocker, Videoausschnitt Leipziger Demos Herbst 1989

in Videos aus dem Alltag und Leben der DDR 09.01.2010 04:33
von Berliner (gelöscht)
avatar

Zitat von maja64
Hab mersch gedacht,dener Amerikaner kama noch wasch beibringa.


siesch, lernfaehig simma au...

PS vergiss nicht Deinen 1000. Beitrag, bitte was scheeenes schreiba...
Duane


zuletzt bearbeitet 09.01.2010 04:37 | nach oben springen

#13

RE: Wir sind das Volk! @Rostocker, Videoausschnitt Leipziger Demos Herbst 1989

in Videos aus dem Alltag und Leben der DDR 09.01.2010 04:34
von maja64 (gelöscht)
avatar

Ja das hab ich schon im Auge Duane,aber da ich kein großer Literat bin und auch keinen Wert auf die Titel unseres Forumsvater lege,(kenn ja Leute die sagen das wär unsere "Papa Schlumpf"),sehe ich dem gelassen gegenüber.Mal sehen ob überhaupt jemand meinen "Quantensprung" mitbekommt.


nach oben springen

#14

RE: Wir sind das Volk! @Rostocker, Videoausschnitt Leipziger Demos Herbst 1989

in Videos aus dem Alltag und Leben der DDR 09.01.2010 04:49
von Berliner (gelöscht)
avatar

OK, Videos immer noch nicht fertig aber jetzt reicht es. Freitag Abend ist ganz schlimm mit meiner schon ohnehin elend langsamer Internetverbindung...hoffentlich bis morgen hat's denn geklappt. Ich hab's ja auch mit jaycut und photobucket probiert, youtube prozessiert munter weiter.

Gut' Nacht!
Berliner


zuletzt bearbeitet 09.01.2010 04:50 | nach oben springen

#15

RE: Wir sind das Volk! @Rostocker, Videoausschnitt Leipziger Demos Herbst 1989

in Videos aus dem Alltag und Leben der DDR 09.01.2010 11:02
von Augenzeuge (gelöscht)
avatar

Interessante Videos:

Was sagen die Leute: Wir wollen freie Wahlen, damit das Volk entscheiden kann, wen es haben will. Mündigkeit, Freiheit.....ja, auch Demokratie.....

Für diese Sprüche wäre man nach den in Felix's Schrank stehenden STGB schon ein Verräter gewesen.
Warum eigentlich haben die "Überzeugten" diesen Mangel des Systems in 40 Jahren nicht abgestellt?

Weil ihnen gar nicht bewusst war, dass ihr System unter diesen Mängeln leidet. Noch im März tat man diejenigen, die die Wahlergebnisse bezweifelt haben, als Verräter ab, die vom Klassenfeind gesteuert waren. Dies war der Kardinalfehler, weil ihnen immer eingetrichtert wurde, dass diese Kritik vom eigenen Volk gar nicht kommen kann.

Die Wiedervereinigung vom Westen gesteuert? Natürlich, es war das Ziel der von den Bürgern in freier Wahl gewählten Regierung der BRD diesen Zustand herbeizuführen, seit der Gründung der BRD 1949. Und die Bürger der DDR haben diesem Wunsch- natürlich auch mit erwarteten Vorteilen, im März 1990 Rechnung getragen. Das dies ein Ergebnis aufgrund einer Verschwörung gewesen sein kann, gehört für mich ins Reich der klassischen Fiktion. Vielleicht gibt es sogar noch einen Zusammenhang zwischen dieser Verschwörung und den UFO's in Area 51....wer weiss.

Eigentlich war der Status der DDR bei der BRD ein Glücksfall für das Volk. Wie würde die DDR heute dastehen, wenn sie diesen Status nicht gehabt hätte? KID hatte dies neulich gut beschrieben.

AZ


zuletzt bearbeitet 09.01.2010 11:04 | nach oben springen

#16

RE: Wir sind das Volk! @Rostocker, Videoausschnitt Leipziger Demos Herbst 1989

in Videos aus dem Alltag und Leben der DDR 09.01.2010 11:26
von GilbertWolzow | 3.633 Beiträge

Zitat von Augenzeuge

Für diese Sprüche wäre man nach den in Felix's Schrank stehenden STGB schon ein Verräter gewesen.
Warum eigentlich haben die "Überzeugten" diesen Mangel des Systems in 40 Jahren nicht abgestellt?

Weil ihnen gar nicht bewusst war, dass ihr System unter diesen Mängeln leidet. Noch im März tat man diejenigen, die die Wahlergebnisse bezweifelt haben, als Verräter ab, die vom Klassenfeind gesteuert waren. Dies war der Kardinalfehler, weil ihnen immer eingetrichtert wurde, dass diese Kritik vom eigenen Volk gar nicht kommen kann.


@augenzeuge, leider bist du mir wieder mal zu pauschal oder willst du bewusst mal wieder alle "abbügeln" ??? ich glaube, wir haben hier im forum als ehem. mfs- mitarbeiter oft genug erzählt was aus den operativen informationen wurde. was die partei daraus machte steht(leider) auf einem ganz anderem blatt.

diese blödheit, die wahlen im mai 1989 zu fälschen und die daraus resultierenden ereignisse, hat sich auch eindeutig die partei auf die fahnen zu schreiben. das mfs hatte noch am selben abend die information weitergegeben, dass in allen (!!!) wahllokalen die stimmergebnisse von von sog. oppositionellen kräften notiert worden sind.


* User in einem Forum wo ich mich von Vollpfosten als Verbrecher betiteln lassen muss *
zuletzt bearbeitet 09.01.2010 11:27 | nach oben springen

#17

RE: Wir sind das Volk! @Rostocker, Videoausschnitt Leipziger Demos Herbst 1989

in Videos aus dem Alltag und Leben der DDR 09.01.2010 11:44
von Augenzeuge (gelöscht)
avatar

Hallo Gilbert, mag sein, dass ich zu pauschal rüberkomme, aber wenn ich mich auf das Video beziehe, geht es nicht anders, übrigens, warum wirfst du mir das nur vor....hättest du auch gestern Felix vorwerfen können....bei den pauschalen Äpfel und Birnen Vergleichen in Amerika, aber das tust du nicht. Na egal. Immerhin hat KID deutlich reagiert.

Ja, ich weiss, einige beim MfS hatten die Probleme sehr früh erkannt- wie ihr es geschrieben hattet.
Glaube ich dir auch. Aber ihr hattet die Macht, zumindest mehr als das Volk, um etwas zu ändern. Ihr habt es nicht getan, warum auch immer nicht. Wenn ich für jemanden das "Schwert" sein soll, dann kann ich nicht zu allen Ja und Amen sagen- schon gar nicht dann, wenn ich erkenne, das mein "Schwert" bald nutzlos sein wird, nur das meinte ich. Bitte fühle dich nicht persönlich angegriffen, liegt mir fern.

Gruss, AZ


nach oben springen

#18

RE: Wir sind das Volk! @Rostocker, Videoausschnitt Leipziger Demos Herbst 1989

in Videos aus dem Alltag und Leben der DDR 09.01.2010 12:22
von werraglück | 679 Beiträge

Hi,

super Videoberichte! Meine erste Demo war die am 16.10.89 und ich fand das so geil damals dabei zu sein!

Es ist wieder deutlich zu sehen, dass die Leute die Nase voll hatten von dieser Verarsche....es war natürlich das Volk, welches die Initiative ergriffen hat. Es war längst überfällig was zu tun!

MfG


"Wer die Vergangenheit nicht kennt, kann die Ge­genwart nicht verstehen und die Zukunft nicht ge­stalten"

ROMAN HERZOG
nach oben springen

#19

RE: Wir sind das Volk! @Rostocker, Videoausschnitt Leipziger Demos Herbst 1989

in Videos aus dem Alltag und Leben der DDR 09.01.2010 13:18
von GilbertWolzow | 3.633 Beiträge

Zitat von Augenzeuge
Hallo Gilbert, mag sein, dass ich zu pauschal rüberkomme, aber wenn ich mich auf das Video beziehe, geht es nicht anders, übrigens, warum wirfst du mir das nur vor....hättest du auch gestern Felix vorwerfen können....bei den pauschalen Äpfel und Birnen Vergleichen in Amerika, aber das tust du nicht. Na egal. Immerhin hat KID deutlich reagiert.


@augenzeuge erstaunen wird es dich jetzt sicherlich nicht, aber in der gestrigen diskussion zwischen @feliks und den @captn hätte ich die selbe position wie @feliks vertreten. ja, es wäre auch meine meinung gewesen. ich finde es aber albern in einem forum zu schreiben: "ja,ich habe die selbe meinung...".
die aussage von @kid teile ich nicht, denn "wer wind sät wird sturm ernten". allen ist klar, dieser krieg ist nicht mit militärischen mitteln zu gewinnen. aber offensichtlich den politikern nicht. sollen sie ihre söhne schicken und verheizen.

Zitat von Augenzeuge
Ja, ich weiss, einige beim MfS hatten die Probleme sehr früh erkannt- wie ihr es geschrieben hattet.
Glaube ich dir auch. Aber ihr hattet die Macht, zumindest mehr als das Volk, um etwas zu ändern. Ihr habt es nicht getan, warum auch immer nicht. Wenn ich für jemanden das "Schwert" sein soll, dann kann ich nicht zu allen Ja und Amen sagen- schon gar nicht dann, wenn ich erkenne, das mein "Schwert" bald nutzlos sein wird, nur das meinte ich. Bitte fühle dich nicht persönlich angegriffen, liegt mir fern.


viele mitarbeiter hatten die probleme erkannt, insbesondere mitarbeiter die mit dieser materie vor ort zu tun hatten. aber auch den anderen mitarbeitern blieben die probleme nicht verborgen, wurden sie doch damit täglich konfrontiert. was glaubst du, was sich zum teil auf den pv im mfs abspielte? alles friede- freude- eierkuchen? nein, nein, da flogen zum teil schon die fetzen. aber auf grund der tatsache, dass ihre ungeschminkten informationen nichts bewirkten, liess auch viele mitarbeiter resignieren. auch solltest du nicht vergessen, dass das mfs ein militärisch geführtes organ war und da gilt nun mal die einzelleitung von oben nach unten.

nun frage ich dich: was hätte ich deiner meinung nach tun sollen ?


* User in einem Forum wo ich mich von Vollpfosten als Verbrecher betiteln lassen muss *
nach oben springen

#20

RE: Wir sind das Volk! @Rostocker, Videoausschnitt Leipziger Demos Herbst 1989

in Videos aus dem Alltag und Leben der DDR 09.01.2010 14:04
von Zermatt | 5.293 Beiträge

Gilbert,hatte ihr oft das Gefühl,das eure Arbeit zum Teil für die Katz war?Das die
Information,die ihr gesammelt habt zwar die Verantwortlichen in der Partei erreicht,aber nicht
bzw nur teilweise berücksichtigt worden ist.



nach oben springen


Besucher
27 Mitglieder und 70 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: gerhard
Besucherzähler
Heute waren 2302 Gäste und 153 Mitglieder, gestern 3956 Gäste und 189 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14370 Themen und 558045 Beiträge.

Heute waren 153 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen