#1

Autobahn-Hörselberge

in Themen vom Tage 06.01.2010 19:55
von LO-driver | 750 Beiträge

Altgediente Eisenacher müssen ab heute nicht mehr bei Autobahnfahrten den Anblick der Schleiferstelle Hörselberg ertragen.
Wieviel Schweiß ist da wohl den Berg runter gelaufen?
Die Neue Autobahnumfahrung von 21km ist heute Frei gegeben worden. Erst Richtung Frankfurt und am Samstag auch im Gegnverkehr nach Dresden.

Gruß LO-D



nach oben springen

#2

RE: Autobahn-Hörselberge

in Themen vom Tage 06.01.2010 19:58
von manudave (gelöscht)
avatar

Hier mal ein Bild vor der Eröffnung:

http://www.hoerselberggemeinde.de/intern...ftbilder/04.htm

und noch was für den Rainer-Maria:

http://www.hoerselberggemeinde.de/sagen/tannh-sage.htm

Immer schön auf die Sage schauen...


nach oben springen

#3

RE: Autobahn-Hörselberge

in Themen vom Tage 07.01.2010 00:17
von TOMMI | 1.987 Beiträge

Apropo Sage, manudave, sitzt diese Frau dort immer noch???


EK 88/I
GR4 / 5.GK (Teistungen)


nach oben springen

#4

RE: Autobahn-Hörselberge

in Themen vom Tage 07.01.2010 06:34
von Harsberg | 3.247 Beiträge

Zitat von LO-driver
Altgediente Eisenacher müssen ab heute nicht mehr bei Autobahnfahrten den Anblick der Schleiferstelle Hörselberg ertragen.
Wieviel Schweiß ist da wohl den Berg runter gelaufen?
Die Neue Autobahnumfahrung von 21km ist heute Frei gegeben worden. Erst Richtung Frankfurt und am Samstag auch im Gegnverkehr nach Dresden.

Gruß LO-D



Ich kann mich noch erinnern, wenn wir zur Ausbildung auf den Wartenberg sind, haben wir immer die Autobahn überquert.
Gruß H.


Phantasie ist wichtiger denn Wissen, denn Wissen ist begrenzt!
nach oben springen

#5

RE: Autobahn-Hörselberge

in Themen vom Tage 07.01.2010 09:33
von Harsberg | 3.247 Beiträge

und hier ein Bild der neuen A4

Angefügte Bilder:
Umfahrung Hörselberge A4.jpg

Phantasie ist wichtiger denn Wissen, denn Wissen ist begrenzt!
nach oben springen

#6

RE: Autobahn-Hörselberge

in Themen vom Tage 07.01.2010 09:52
von Micha65 | 3 Beiträge

Moin da warste aber der erste der über die Autobahn gelaufen ist wir sind immer unten durch aber wie man sieht Lebt er noch. Gruß Micha


nach oben springen

#7

RE: Autobahn-Hörselberge

in Themen vom Tage 07.01.2010 10:27
von Heldrasteiner (gelöscht)
avatar

Ja, und ich bin gestern schon das erste Mal auf der neuen Autobahn gefahren - weil ich eh grad in der Gegend zu tun hatte.
Was mir dabei auffiel: Eisenach hat jetzt nur noch die Abfahrten West und Ost. Wobei die Abfahrt Ost ziemlich umständlich ist, da man dann noch 7 km bis nach Eisenach zu fahren hat.
Aber wenigstens haben jetzt die nicht mehr enden wollenden LKW-Kolonnen, welche die Hörselberge hochschnaufen, ein Ende.


nach oben springen

#8

RE: Autobahn-Hörselberge

in Themen vom Tage 07.01.2010 10:58
von Micha65 | 3 Beiträge

Stört mich nicht weiter fahre eh von Barchfeld aus in Waltershausen drauf aber du hast recht es ist ein ganzes Stück bis Abfahrt Ost, wieder gut für die Trucker war früher ein scheiß Stück Autobahn bin selbst ein Paar Jahre Fernverkehr gefahren und da musten wir in Eisenach drauf.


nach oben springen

#9

RE: Autobahn-Hörselberge

in Themen vom Tage 07.01.2010 12:15
von Heldrasteiner (gelöscht)
avatar

Es wäre übrigens schön gewesen, wenn an der Hörselberg-Umgehung wenigstens noch ein paar neue Parkplätze geschaffen worden wären.
Denn die, von denen aus immer geblitzt wurde, fallen ja dann auch weg.


nach oben springen

#10

RE: Autobahn-Hörselberge

in Themen vom Tage 07.01.2010 16:29
von Svenni1980 | 672 Beiträge

Hi,

Leute helft mir mal auf die Spünge! Die Hörselberge, war das der Abschnitt wo die Fahrbahnen nicht auf einer Ebene waren, also quasi wo ein Höhenunterschied pro Fahrtrichtung ( eine Fahrtrichtung tiefer, die andere höher) war. Ich hoffe Ihr versteht, was ich meine. Weiß nur nicht wie ich es Ausdrücken soll!


Weil die Klugen immer nachgeben regieren die Dummen die Welt!!

Affen die hoch hinaus wollen, entblößen Ihren ..... (Hintern)!!
nach oben springen

#11

RE: Autobahn-Hörselberge

in Themen vom Tage 07.01.2010 18:21
von Roland 87 | 215 Beiträge

Svenni, da hast du recht mit den verschiedenen hohen Fahrbahnen.
Wenn`auf den Wartenberg ging gab es meist nur ein Kommando-GAS-sobald wir durch die Autobahnunterführung waren.Und im Laufschritt den Berg hinauf das einem das Wasser im A... kochte!
Runterzu ging es meißt auch im Laufschritt,dabei hat man oft Sachen verloren wie die Schlummerrolle oder
den Regenmantel.Einmal sind wir durch die Autobahnunterführung beim Neubaugebiet,diese war restlos ver-
schlammt ausser ein schmaler Steg.Die Marschordnung löste sich auf und alle liefen am Rand.Als wir durch waren kam das Kommando Halt!Es gab ein Anschiß und wir durften zurück marschieren dabei sind
schon einige im Schlamm stecken geblieben.Diese haben sogar ihre Stiefel verloren so sehr staken sie im Schlamm fest.Anschließend ging es nocheinmal durch den Schlamm dabei stürzten einge und schmissen ihre Flinte in die Chosse.Da hat sich die Putz-und Flickstunde gelohnt!Es dauerte nicht lange und wir lachten über das Erlebte.
MFG Roland



nach oben springen

#12

RE: Autobahn-Hörselberge

in Themen vom Tage 07.01.2010 18:26
von Schreiber | 258 Beiträge

Zusammen,

habe mal meim MDR in der Mediathek gestöbert.
http://www.mdr.de/mediathek/fernsehen/a-z
dann auf T Thüringen Journal vom 06.01.2010 und
die ersten 3 Minuten anschauen

Gruß
Reinhard


==================================================
Wer einen Fehler gemacht hat und ihn nicht korrigiert, begeht einen zweiten.
Konfuzius


nach oben springen

#13

RE: Autobahn-Hörselberge

in Themen vom Tage 07.01.2010 18:46
von Grete85 | 840 Beiträge

Hallo,

unsere Straßen sind ja ganz gut.Auch wenn immer darüber gemeckert wird. Ich hab gestern das genaue Gegenteil im Netz gefunden. Nichts für Golf und Co.
Hier die "Autobahn" auf russisch: http://www.myvideo.de/watch/6339119/russische_strassen

Gruß Grete


--------------------------------------------------
Geschichte ist nichts anderes
als die Unfallchronik der Menschheit.

Chales Talleyrand,französicher
Staatsmann (1754-1838)
--------------------------------------------------
Gedient von Frühjahr 1982 bis Frühjahr 1985 beim
VEB Landesverteidigung, Betriebsteil Grenzsicherung Rhön
nach oben springen

#14

RE: Autobahn-Hörselberge

in Themen vom Tage 07.01.2010 19:32
von Schreiber | 258 Beiträge

Grete,

ist ja echt extrem.
Ob da unser P3 durchgekommen wäre ist fraglich.

Wir haben ja im Forum unseren P3 Fahrer der kann ja was beitragen.

Gruß
Reinhard


==================================================
Wer einen Fehler gemacht hat und ihn nicht korrigiert, begeht einen zweiten.
Konfuzius


nach oben springen

#15

RE: Autobahn-Hörselberge

in Themen vom Tage 07.01.2010 19:40
von glasi | 2.815 Beiträge

hallo. ja ja der fortschritt. es ist jetzt alles sicherer. aber wieder geht ein stück kult der alten a 4 verloren. wenn ich an dieser stelle war wuste ich gleich bin ich am güst und wieder fällig. aber zu dieser zeit war ja auch kaum verkeher. na ja. schade. aber sicherheit geht vor. lg glasi



nach oben springen

#16

RE: Autobahn-Hörselberge

in Themen vom Tage 07.01.2010 19:52
von Heldrasteiner (gelöscht)
avatar

Ja, glasi, das sind Deine Erinnerungen.
Ich dagegen erinnere mich an viele km Kriechverkehr - gerade im Berufsverkehr.
Und im Winter ist das da auch nicht grad nen Vergnügen.

Als ich gestern auf dem neuen Teilstück der A4 fuhr, träumte ich an der Abfahrt Eisenach West vom Anschluß der niemals fertig werdenden A44 (die irgendwann mal nach Kassel führen soll) an dieser Stelle.


nach oben springen

#17

RE: Autobahn-Hörselberge

in Themen vom Tage 07.01.2010 20:05
von glasi | 2.815 Beiträge

ja susanne. ich gebe dir vollkommen recht.. das waren ja auch ganz andere zeiten bei mir. bei der ausreise aus der ddr waren es nur wenige autos auf diesem teilstück. in diesen sommer bin ich das letzte mal über diese stelle gefahren. habe eine kurze pause in ramsberg gemacht.und gesehen was sich für eine riesge karawanne richtung osten quält. bleiben die rastanlagen? du must also jeden tag von hessen nach thüringen? lg glasi



nach oben springen

#18

RE: Autobahn-Hörselberge

in Themen vom Tage 07.01.2010 20:13
von Heldrasteiner (gelöscht)
avatar

Ähm, als ich so 16 war, bin ich mit meinen Kumpels auch mal mit dem Moped auf der A4 auf hessischer Seite gefahren.
War ja nix los da - ein paar Deutrans-Lkw und ganz wenige Autos, das war's...


nach oben springen

#19

RE: Autobahn-Hörselberge

in Themen vom Tage 07.01.2010 21:44
von Augenzeuge (gelöscht)
avatar

Zitat von Heldrasteiner
Ähm, als ich so 16 war, bin ich mit meinen Kumpels auch mal mit dem Moped auf der A4 auf hessischer Seite gefahren.
War ja nix los da - ein paar Deutrans-Lkw und ganz wenige Autos, das war's...



Ähm, liebe Susanne, du weisst aber schon, das man auf einem Moped nur zu zweit fahren darf....und selbst dann gerade mal 60km/h schafft.....war schon gut dass nur wenige Autos unterwegs waren....


nach oben springen

#20

RE: Autobahn-Hörselberge

in Themen vom Tage 07.01.2010 21:47
von Heldrasteiner (gelöscht)
avatar

Jörg, da irrst Du aber gewaltig!
Bei uns durften Mopeds nur 40 km/h fahren - egal ob zu zweit oder allein.

*räusper*
Na ja, meins hat auch mehr geschafft - auch zu zweit...
War halt gut eingestellt, der Schemel


zuletzt bearbeitet 07.01.2010 21:48 | nach oben springen



Besucher
12 Mitglieder und 67 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Erinnerung
Besucherzähler
Heute waren 949 Gäste und 69 Mitglieder, gestern 3611 Gäste und 206 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14366 Themen und 557734 Beiträge.

Heute waren 69 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen